Wienbeck (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wienbeck (Bach))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wienbeck
Die Wienbeck entspringt am südlichen Ende der "Langen Heide".

Die Wienbeck entspringt am südlichen Ende der "Langen Heide".

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Osterholz-Scharmbeck, Niedersachsen
Flusssystem Weser
Abfluss über Scharmbecker Bach → Hamme → Lesum → Weser → Nordsee
Quelle am südlichen Ende der Langen Heide beim NSG Reitbruch
53° 13′ 5″ N, 8° 45′ 11″ O53.2181308534288.7531048059464
Mündung beim Stadtteil Lintel in den Scharmbecker Bach53.2136111111118.7883333333333Koordinaten: 53° 12′ 49″ N, 8° 47′ 18″ O
53° 12′ 49″ N, 8° 47′ 18″ O53.2136111111118.7883333333333
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 3 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Zusammenfluss des Scharmbecker Bachs und der Wienbeck in Richtung Hamme.

Zusammenfluss des Scharmbecker Bachs und der Wienbeck in Richtung Hamme.

Die Wienbeck ist ein Zufluss des Scharmbecker Bachs in Osterholz-Scharmbeck und gehört damit zum Flusssystem der Hamme.

Der Bach entspringt am südlichen Ende der Langen Heide bei Scharmbeckstotel im Bereich der Gemarkungen Hahlenbeck, Bahrenwinkel und Bredenberg sowie dem Naturschutzgebiet Reitbruch, fließt dann in süd-östlicher Richtung unter der Bundesstraße 74 in den Stadtteil Lintel und mündet dort hinter der Eisenbahnlinie Bremen-Bremerhaven in den Scharmbecker Bach. Die Länge der Wienbeck beträgt etwa 3 km.