Wieszowa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wieszowa
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Wieszowa (Polen)
Wieszowa
Wieszowa
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Schlesien
Landkreis: Tarnowskie Góry
Fläche: 16,72 km²
Geographische Lage: 50° 24′ N, 18° 46′ O50.418.766666666667Koordinaten: 50° 24′ 0″ N, 18° 46′ 0″ O
Höhe: 240 m n.p.m
Einwohner: 2800
Postleitzahl: 42-672
Telefonvorwahl: (+48) 32
Kfz-Kennzeichen: STA
Wirtschaft und Verkehr
Straße: Droga krajowa 94
Nächster int. Flughafen: Katowice
Verwaltung
Webpräsenz: www.wieszowa.pl

Wieszowa (deutsch Wieschowa) ist ein Dorf mit 1.995 Einwohnern in der Gemeinde Zbrosławice in Polen. Der Ort gehört zum Powiat Tarnogórski in der Woiwodschaft Schlesien. Er liegt zehn Kilometer südwestlich von Tarnowskie Góry auf halbem Wege nach Gliwice an der Fernverkehrsstraße 94 von Pyskowice nach Bytom.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort wurde wahrscheinlich 1295 gegründet. 1376 ist eine Pfarrkirche nachweisbar. Das Dorf, das seit 1816 zum Kreis Beuthen, ab 1873 zum Kreis Tarnowitz und ab 1927 zum Kreis Beuthen-Tarnowitz gehörte, wurde 1935 in Randsdorf umbenannt. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam es zu Polen und erhielt in Anlehnung an seinen alten Namen den polnischen Namen Wieszowa.

Weblinks[Bearbeiten]