Wigeriche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Wigeriche sind eine der ältesten bezeugten europäischen Adelsfamilien. Ihr Ursprung reicht zurück bis zum Stammvater Wigerich (um 900, † vor 919), Pfalzgraf von Lothringen und Graf im Bidgau.

Die Namen, die der Dynastie beigegeben wurden, wechseln jedoch in der Geschichtsschreibung: z. B. Ardenner Grafen und Grafen von Verdun. Ende des 10. Jahrhunderts erhielten die Wigeriche die Herzogswürde von Niederlothringen und Oberlothringen. Im 10. und 11. Jahrhundert waren sie beteiligt an den Grafschaften Luxemburg, Hennegau, Verdun, Bar und Ardennen ebenso wie an den Markgrafschaften Antwerpen und Gaugrafschaft Brabant (Ename).

Nebenlinie der Familie ist das heute noch existierende Haus Salm.

Stammliste (Übersicht)[Bearbeiten]

Hauptartikel: Stammliste der Wigeriche

Im Abschnitt Die Grafen von Luxemburg („Luxemburger“) beginnt die Darstellung des Hauses Salm, die in Stammliste des Hauses Salm fortgeführt wird.

Die Herzöge von Lothringen[Bearbeiten]

  1. Wigerich, † vor 919, Pfalzgraf von Lothringen
    1. Adalbero, † 962, Bischof von Metz
    2. Gozelin, † 942/ 943, Graf
      1. Gottfried der Gefangene, † nach 995, Graf von Verdun
        1. Adalbero, † 988, Bischof von Verdun
        2. Friedrich, † 1022, Graf von Verdun
        3. Hermann von Eenham, † 1029, Graf von Verdun
          1. Mathilde ∞ Reginar V. von Bergen (Reginare)
        4. Gottfried II., † 1023, Herzog von Niederlothringen
        5. Gozelo I., † 1044, Herzog von Oberlothringen
          1. Gottfried III. der Bärtige, † 1069, 1044/46 Herzog von Oberlothringen, abgesetzt, 1065/69 Herzog von NiederlothringenBeatrix von Lothringen, † 1076
            1. Gottfried IV. der Bucklige, † 1076, Herzog von Niederlothringen; ∞ Mathilde, † 1115, Gräfin von Tuscien
          2. Gotzelo II., † 1046
          3. Friedrich, † 1058, Papst Stephan IX.
        6. Irmgard, † 1042; ∞ Otto von Hammerstein Graf in der Wetterau und im Engersgau, † 1036
      2. Adalbero, † 989, Erzbischof von Reims
      3. Friedrich I., † 978, Herzog von Oberlothringen
        1. Adalbero, † 1005, Bischof von Verdun, Bischof von Metz
        2. Dietrich I., † 1027-1033, Herzog von Oberlothringen
          1. Friedrich II., † 1026, Herzog von Oberlothringen
            1. Friedrich III., † 1033, Herzog von Oberlothringen
            2. Beatrix, † 1076, ∞ I Bonifatius, Markgraf von Tuscien, † 1052; ∞ II Gottfried III. der Bärtige, Herzog von Oberlothringen, Herzog von Niederlothringen, † 1069
            3. Sophia, † 1093, ∞ Ludwig von Mousson, † 1073/76 (Haus Scarponnois)
    3. Reginar, 943/965 bezeugt, Graf
      1. Adalbero (Ascelin), † 1031, Bischof von Laon
    4.  ? Siegfried, † wohl 998, Graf – Nachkommen siehe Grafen von Luxemburg

Die Grafen von Luxemburg („Luxemburger“)[Bearbeiten]

  1. Siegfried, † wohl 998, Graf – Vorfahren siehe oben
    1. Heinrich I., † 1026, Herzog von Bayern
    2. Friedrich, † 1019, Graf im Moselgau
      1. Heinrich II., † 1047, Herzog von Bayern
      2. Friedrich II., † 1065, Herzog von Niederlothringen
      3. Adalbero, † 1072, Bischof von Metz
      4. Giselbert, † 1056/59, Graf von Salm
        1. Konrad I., † 1086, Graf von Luxemburg
          1. Heinrich III., † nach 1095, Graf von Luxemburg
          2. Wilhelm, † 1129/1131, Graf von Luxemburg
            1. Konrad II., † 1136, Graf von Luxemburg
          3. Ermesinde, † 1141, Erbin der Grafschaft LuxemburgGottfried I., Graf von Namur, † 1139 (Haus Namur)
        2. Hermann, X 1088, Graf von Salm, 1081 deutscher Gegenkönig – Nachkommen: das Haus Salm, siehe Stammliste des Hauses Salm
      5. Dietrich, 1012/57 bezeugt
        1. Heinrich II. von Laach, † 1095, Pfalzgraf von LothringenAdelheid von Weimar, † 1100,Erbin von Orlamünde
        2. Poppo, Bischof von Metz
      6. Otgiva, † 1036 ∞ Balduin IV., Graf von Flandern, † 1035
    3. Dietrich, † 1047, Bischof von Metz
    4. Kunigunde die Heilige, † 1033 ∞ Heinrich II. der Heilige, † 1024, Herzog von Bayern, 1002 deutscher König, 1014 Kaiser
    5. Adalbero, † 12. November 1036 in Trier, Erzbischof von Trier (1008–1036)
    6. Luitgard heiratete 980 Graf Arnulf von Holland (Gerulfinger)
    7. Eva heiratete 1000 Graf Gerhard von Elsass (Matfriede)

Literatur[Bearbeiten]

Siehe Stammliste der Wigeriche.