Portland Pattern Repository

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von WikiWikiWeb)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Portland Pattern Repository wurde vom US-amerikanischen Softwareautor Ward Cunningham als Wissensverwaltungswerkzeug im Rahmen der Entwurfsmuster-Theorie 1994 auf Basis der HyperCard-Systeme konzipiert. Es befasst sich mit Softwaredesign im Rahmen der objektorientierten Programmierung, unter anderem mit Entwurfsmustern.

Das Portland Pattern Repository basiert vor allem auf WikiWikiWeb, einer freien Wiki-Software von Ward Cunningham. WikiWikiWeb ist die erste Wiki-Software - das Portland Pattern Repository gilt somit als die älteste Wiki-Website. Es wird von Cunningham & Cunningham (C2) gehostet, und deshalb auch manchmal C2-Wiki genannt.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 17. September 1987 veröffentlichte Cunningham zusammen mit Kent Beck den Aufsatz Using Pattern Languages for Object-Oriented Programs über Programmier-Entwurfsmuster.[1] Sie hatten es für die OOPSLA 1987 geschrieben, wo sie es auch präsentierten. Dieser von Christopher Alexanders Architekturpatterns inspirierte Konzept von „Entwurfsmustern“ wurde unter Programmierern schnell populär, da der Ansatz der Entwurfsmuster es ihnen fortan deutlich erleichterte, Ideen und Lösungen, insbesondere solche, zu in der Programmierung häufig wiederkehrenden Problemstellungen, zu sammeln und miteinander auszutauschen.

1994 begann Cunningham dann mit der Entwicklung der WikiWikiWeb-Software. Am 25. März 1995 wurde es über das Internet der Öffentlichkeit verfügbar gemacht.[2][3][4]

Cunningham & Cunningham ist die Softwareberatungsfirma von Ward Cunningham. Cunningham & Cunningham wurde am 1. November 1991 in Salem (Oregon) gegründet und nach Ward Cunningham und seiner Frau Karen R. Cunningham benannt. Die Internetdomäne c2.com wurde am 23. Oktober 1994 registriert.

Cunninghams Konzept stieß in der Software-Entwicklergemeinde auf reges Interesse, das schnell anwuchs. So umfassten die Seiten des WikiWikiWeb im Dezember 1995 bereits 2,4 MB Speicherplatz, Ende 1997 waren es 10 MB und Ende 2000 62 MB.[5]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Using Pattern Languages for Object-Oriented Programs
  2. WikiHistory on c2.com
  3. Interview mit Kim Bruning bei Wikimania auf Wikinews (englisch)
  4. Interview mit Ward Cunningham bei Google Video
  5. Wiki History bei c2.org