Wikipedia:Abkürzungen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:ABK
Diese Seite befasst sich mit Abkürzungen im Allgemeinen. Für Eingabe-Shortcuts siehe Wikipedia:Shortcuts, für in der Wikipedia verwendete Abkürzungen siehe Hilfe:Glossar.

Jede Enzyklopädie hat ein Verzeichnis aller verwendeten Abkürzungen. Dies gilt erst recht für eine verlinkbare Online-Enzyklopädie. Der Übersichtlichkeit und Auffindbarkeit wegen wurden hier einige allgemeine Hinweise zur Funktionsweise des Abkürzungssystems zusammengestellt:

Portal/Wikiprojekt Abkürzungen[Bearbeiten]

Das Portal:Abkürzungen bietet im Moment folgenden „Kopf“ an:

Ersch-Gruber Beispielseite Abkürzungen 1818ff.jpg
Willkommen in der Welt der

Abkürzungen, Akronyme und Begriffsklärungen

Abkürzung.png

Thematisch · Gebräuchlich
Kürzel: A, AA, AAA, AAAA · Alle Seiten
Begriffsklärungen · Weitere Quellen · Wikipedia:Abkürzungen · WikiProjekt Abkürzungen


Abkürzungen im Namensraum[Bearbeiten]

Abkürzungen stehen wie Artikel im Namensraum (z. B. ABC – im Artikelnamensraum).

Wikipedia-Shortcuts[Bearbeiten]

Eine Ausnahme bilden die Wikipedia-Shortcuts, die durch ein vorgeschaltetes WP: erkennbar sind (z. B. WP:A für Wikipedia:Administratoren)

Übersichten[Bearbeiten]

Eine immer vollständige Übersicht über alle in Wikipedia vertretenen Abkürzungen findet sich in der Kategorie:Abkürzung. Thematische Übersichten bietet das Portal:Abkürzungen, insbesondere die Unterseite Thematisch. Dort sind alle existierenden thematischen Abkürzungslisten zusammengefasst.

Derzeit enthält die Kategorie 33.315 Einträge.

CoCat: Begriffsklärungsseiten/Abkürzungen (Tool nicht mehr in Funktion):

  • 15.5.2006: 31228 Begriffsklärungsseiten, davon 3099 Abkürzungen (10 %)
  • 15.1.2007: 48484 Begriffsklärungsseiten, davon 4644 Abkürzungen (10 %)

In 17256 neuen Einsortierungen in die Kategorie:Begriffsklärung waren 1545 Abkürzungen enthalten (9 %).

Pro Monat im Schnitt 2157 neue BKLs, davon 193 neue AKLs.

CoCat: Abkürzungen/Begriffsklärungen (Tool nicht mehr in Funktion):

  • 15.5.2006: 3391 Abkürzungen, davon 3099 Begriffsklärungsseiten (91 %)
  • 15.1.2007: 6051 Abkürzungen, davon 4644 Begriffsklärungsseiten (77 %)

Von 2660 Neueinsortierungen in die Kategorie:Abkürzungen waren 1545 auch Begriffsklärungsseiten (58 %).

Seit der Einkategorisierung von Weiterleitungen und Abkürzungsartikeln ist der Anteil der AKLs in der Kategorie:Abkürzung von 91 % auf 77 % gesunken.

Grundregel[Bearbeiten]

Für die Kategorisierung von Abkürzungen gilt im Moment folgende Grundregel (siehe Vorspann der Kategorie):

Diese Kategorie enthält alle Abkürzungen (auch Akronyme, Kurzwörter, Initialwörter etc.), für die in Wikipedia ein Artikel oder eine Weiterleitung existiert. In den meisten Fällen handelt es sich zusätzlich um Begriffsklärungsseiten. Eine Übersicht gibt das Portal:Abkürzungen.

Darüber hinaus sind folgende Seiten in dieser Kategorie enthalten:

   –  Hauptartikel
!  –  Artikel zu relevanten Fachbegriffen
# –  Grundsätzliches aus dem Nicht-Artikelraum (Portal, Wikipedia, Meinungsbilder, Vorlagen)
*  –  Übersichtsartikel zu Abkürzungen

Listen gehören in Kategorie:Liste (Abkürzungen).

Allgemeine Grundsätze[Bearbeiten]

Alle Schreibweisen mit der gleichen Buchstabenkombination, aber unterschiedlicher Groß- und Kleinschreibung sollen in der Regel in einer Begriffsklärung vereinigt werden und von den anderen Schreibweisen jeweils dorthin weitergeleitet werden. Es sollte immer überprüft werden ob die Abkürzung in anderen Schreibweisen als Abkürzung oder als Wort in Wikipedia bereits existiert. Die existierenden Seiten sollten dann unter dem nach folgenden Regeln zu wählenden Lemma vereinigt werden.

Ist eine Abkürzung zugleich auch als eigenständiges Wort sinnvoll (beispielsweise Au) so ist als Lemma das Wort zu wählen. In diesem Fall hat sich eine Weiterleitung von den Lemma mit nur Großbuchstaben, auf einen Anker am Anfang des Abkürzungsteils der Seite, als nützlich erwiesen.

Falls es kein Wort in dieser Buchstabenkombination gibt ist die Variante aus nur Großbuchstaben zu bevorzugen.

Beispiele:
AA auch für Aa und A. A. sowie für aA und a. A., die ohnehin nicht dargestellt werden können.
ETC auch für Etc
AAO auch für a.a.O. und Aao

Für den Fall, dass eine Weiterleitung in eine Begriffsklärung umgewandelt wird, ist darauf zu achten, dass, wenn diese Abkürzungen enthält, nicht nur die Begriffsklärungsvorlage, sondern zusätzlich auch die Kategorie:Abkürzung einzutragen ist.

Neuerstellung eines Abkürzungslemmas[Bearbeiten]

1) Wenn noch kein Lemma für eine Abkürzung besteht, bieten sich zwei Möglichkeiten an:
a) Wenn die Abkürzung geläufiger ist als die ausgeschriebene Langform, kann der Artikel unter der Abkürzung angelegt werden und eine Weiterleitung von der Langform auf die Abkürzung stattfinden.
Beispiele: ZDF und Zweites Deutsches Fernsehen oder ADAC und Allgemeiner Deutscher Automobil-Club
Der Baustein Kategorie:Abkürzung kommt an das Ende der Abkürzung, während bei der Weiterleitung keine Kategorisierung stattfindet.
b) Wenn die ausgeschriebene Langform geläufiger ist als die Abkürzung, geht die Weiterleitung von der Abkürzung zur Langform.
Beispiel: OAU und Organisation für Afrikanische Einheit
In diesem Falle kommt der Baustein Kategorie:Abkürzung allerdings in die Weiterleitung. (Achtung: Die Kategorisierung von Weiterleitungen ist normalerweise nicht üblich, die Kategorie:Abkürzung bildet hier aufgrund ihrer speziellen Funktion eine der wenigen Ausnahmen.)
2) Für den Fall, dass eine Begriffsklärung notwendig ist, gibt es drei Möglichkeiten:
a) Bei einer BKL I (Modell I: Stichwort führt auf Begriffsklärungsseite) wird von der Begriffsklärungsseite auf die jeweiligen Artikel verwiesen.
Beispiele: AA
Die Abkürzung wird sowohl der Kategorie:Abkürzung als auch der Kategorie:Begriffsklärung zugeordnet.
b) Bei der BKL II (Modell II: Stichwort führt auf geläufigsten Sachartikel) findet, wenn mehrere Begriffe mit dieser Abkürzung existieren, ein Rückverweis auf eine Seite mit dem Klammerzusatz (Begriffsklärung) statt.
Beispiel:
AMD (Weiterleitung) – Advanced Micro DevicesAMD (Begriffsklärung)
APO (Weiterleitung) – Außerparlamentarische OppositionAPO (Begriffsklärung)
In diesem Fall wird weder die Weiterleitung noch der geläufigste Sachartikel in die Kategorie:Abkürzung und die Kategorie:Begriffsklärung einkategorisiert, sondern nur die Seite mit dem Zusatz (Begriffsklärung).
c) Bei der BKL III (Modell III: Stichwort führt auf Weiterleitung) kommt man direkt zur Abkürzung. Innerhalb des Abkürzungsartikels wird aber nur die geläufigste Bedeutung beschrieben. Wie bei Möglichkeit b) wird auf eine Seite mit dem Klammerzusatz (Begriffsklärung) rückverwiesen.
Beispiele:
AEGAEG (Begriffsklärung) (in diesem Fall fehlt sogar eine Weiterleitung vom abgekürzten Begriff)
BBCBBC (Begriffsklärung)British Broadcasting Corporation (Weiterleitung)
Auch in diesem Fall wird nur die Seite mit dem Klammerzusatz sowohl in die Kategorie:Begriffsklärung als auch in die Kategorie:Abkürzung eingeordnet.

Grundsätzliches Ziel ist also: Jede Abkürzung soll in der Kategorie enthalten sein, aber jeweils nur ein Mal und in einer Schreibweise.

Sortierung innerhalb der Kategorie[Bearbeiten]

Damit innerhalb der Kategorie die Abkürzungen richtig sortiert sind, ist bei der Einfügung der Kategorie:Abkürzung in Abkürzungslemmas die Umlaute oder Sonderzeichen enthalten die Anfügung eines Sortierschlüssels in der Form [[Kategorie:Abkürzung|XYZ]] notwendig. In |XYZ ersetzt man dabi dabei:

  1. die Umlaute Ä, Ö und Ü durch A, O und U; zum Beispiel „TÜV“ wird zu [[Kategorie:Abkürzung|TUV]];
  2. das scharfe ß durch „ss“;
  3. Sonderzeichen wie ., :, &, /, - oder Leerzeichen werden ersatzlos weggelassen; zum Beispiel „v. Chr.“ wird zu [[Kategorie:Abkürzung|VChr]].

Grundsätze für die inhaltliche Gestaltung einer Begriffsklärungsseite mit ausschließlich Abkürzungseinträgen[Bearbeiten]

Grundsätzlich gelten die gleichen Regeln wie für eine Begriffsklärungsseite. Insbesondere gilt:

  1. Insofern es sich um eine reine Klärungsseite für Abkürzungen handelt, sollte die Einleitung lauten: '''XYZ''' steht für:.
  2. Die nachfolgenden Begriffe sollten vorangestellt sein und erläuternde Zusätze durch Komma abgetrennt werden. Pro Eintrag bitte nur einen Artikel verlinken, Beispiel: XYZ, die letzten drei Buchstaben des deutschen und anderer Alphabete, siehe [[Lateinisches Alphabet]].
  3. Die aufgelisteten Begriffe sollten alphabetisch sortiert werden.
  4. Es ist sowohl die „Kategorie:Begriffsklärung“ und die „Kategorie:Abkürzung“ einzufügen (mit der Vorlage {{Begriffsklärung}} und der händischen Eingabe von [[Kategorie:Abkürzung]]).
  5. Gegebenenfalls ist die Seite mit InterWiki-Links und einem Wiktionary-Verweis zu versehen.

Weiterleitungen[Bearbeiten]

Bei der Artikelerstellungen ist es immer besser, das nicht abgekürzte Lemma, also den vollen, offiziellen Namen zu wählen. Für die Abkürzung wird – sofern es die einzige Bedeutung ist – eine Weiterleitung (redirect) eingerichtet. Nur in Ausnahmefällen, wenn die Abkürzung der weitaus bekanntere Begriff ist, kann der Artikel bei der Abkürzung stehen.

Extrembeispiel ist etwa ADR (Begriffsklärung) im Straßenverkehr: Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (obwohl ADR die Abkürzung des französischen Namens ist)

Weiterleitungen von Abkürzungen auf den Artikel erhalten eine Kategorie.

Arbeit mit der Kategorie:Abkürzung[Bearbeiten]

Eine vollständig gefüllte Kategorie:Abkürzung ermöglicht über [CatScan das Auffinden von Abkürzungen aus bestimmten Bereichen (via Schnittmengen mit anderen Kategorien), aber auch Vorlagen, Stubs und Veränderungen.

Veränderungen in der Kategorie:Abkürzung

Zeit Änderungen neue Artikel
60 Minuten * *
3 Stunden * *
6 Stunden * *
12 Stunden * *
24 Stunden * *
48 Stunden * *
72 Stunden * *
96 Stunden * *
120 Stunden * *
144 Stunden * *
168 Stunden * *

Dokumentation[Bearbeiten]

Zur Dokumentation des Ist-Stands in der Frage Groß- und/oder Kleinschreibung, Zusammenfassung oder Trennung von bestimmten Inhalten finden sich entsprechende Übersichten hier.

Alphabetischer Schnellstart der Kategorie[Bearbeiten]

Dieser Schnellstart dient zum einem dem zielorientierteren Suchen, zum anderen der Korrektur von fehlerhaften alphabetischen Einsortierungen. Der Korrektursprung müsste auf den Anfang des nächsten Buchstabens gehen. Alles andere ist alphabetisch falsch einkategorisiert. In diesem Fall ist die Abkürzung hinter der Kategorie jeweils anzufügen in der Form [[Kategorie:Abkürzung|XYZ]] oder auch [[Kategorie:Abkürzung|Xyz]], falls es Sonderzeichen bzw. Umlaute oder ein „ß“ enthält, nicht jedoch allein auf Grund von Groß- oder Kleinschreibung.

Kategorie A–Z Übergang zum nachfolgenden Buchstaben Alle Seiten A–Z
0 A–Z:0
A Zur Korrektur Aa A–Z:A
B Zur Korrektur Ba A–Z:B
C Zur Korrektur Ca A–Z:C
D Zur Korrektur Da A–Z:D
E Zur Korrektur Ea A–Z:E
F Zur Korrektur Fa A–Z:F
G Zur Korrektur Ga A–Z:G
H Zur Korrektur Ha A–Z:H
I Zur Korrektur Ia A–Z:I
Kategorie A–Z Übergang zum nachfolgenden Buchstaben Alle Seiten A–Z
J Zur Korrektur Ja A–Z:J
K Zur Korrektur Ka A–Z:K
L Zur Korrektur La A–Z:L
M Zur Korrektur Ma A–Z:M
N Zur Korrektur Na A–Z:N
O Zur Korrektur Oa A–Z:O
P Zur Korrektur Pa A–Z:P
Q Zur Korrektur Qa A–Z:Q
R Zur Korrektur Ra A–Z:R
S Zur Korrektur Sa A–Z:S
Kategorie A–Z Übergang zum nachfolgenden Buchstaben Alle Seiten A–Z
T Zur Korrektur Ta A–Z:T
U Zur Korrektur Ua A–Z:U
V Zur Korrektur Va A–Z:V
W Zur Korrektur Wa A–Z:W
X Zur Korrektur Xa A–Z:X
Y Zur Korrektur Ya A–Z:Y
Z Zur Korrektur Za A–Z:Z
Ä Zur Korrektur Äa A–Z:Ä
Ö Zur Korrektur Öa A–Z:Ö
Ü Zur Korrektur Üa A–Z:Ü

Siehe auch[Bearbeiten]