Wikipedia:Archiv/Artikelfreier Sonntag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite gehört zum Wikipedia-Archiv.

Der Inhalt dieser Seite ist nicht mehr aktuell. Sie wird aber nicht gelöscht, damit die Geschichte der Wikipedia nicht verlorengeht. Falls es sich um eine Arbeitsunterlage handelt, ist sie womöglich durch andere Seiten ersetzt worden. Bestehende Weiterleitungen auf diese Seite sollen das Wiederauffinden ermöglichen.

Wenn du meinst, diese Seite sei weiterhin von aktueller Bedeutung, solle weiter benutzt werden und ihre Funktion sei nicht besser in bestehende Seiten integriert, dann kümmere dich um ihre Aktualisierung.
Eine kritische Prüfung des Altbestandes

Der artikelfreie Sonntag ist eine Wikipedia-Aktion, bei der die Teilnehmer freiwillig auf das Anlegen neuer Artikel verzichten. Der letzte Termin der Aktion war der 4. Februar 2007. Der artikelfreie Sonntag fand davor bereits einmal statt, die alte Aktion ist hier zu begutachten.

Die Wikipedia hat am Morgen des 23. November 2006 den Stand von 500.000 Artikeln überschritten. Jeden Tag liegt unser Nettowachstum bei über 500 Artikeln ([1]), täglich werden über 1000 Artikel schnellgelöscht ([2]) und über 100 Artikel auf den Löschkandidaten diskutiert. Die Kategorie:Wikipedia:Überarbeiten quillt über, neue Artikel bedürfen oft der Nachbearbeitung und binden somit die Arbeitskraft zahlreicher Benutzer. Die Teilnehmer sind der Meinung, dass es an der Zeit ist, dieses Wachstum zu bremsen und sich weniger auf die Anlage neuer Artikel, als auf die Verbesserung der bereits bestehenden Artikel zu konzentrieren.

Ziel der Aktion

… und seine sorgfältige Pflege ist das hehre Anliegen jedes Wikipedianers

Neben der Verbesserung bestehender Artikel ist das Hauptziel der Aktion, Nachdenken zu bewirken und Diskussionen anzuregen, wie wir unsere begrenzten Ressourcen besser nutzen können als bisher. Zu den Maßnahmen, die hierbei in der Diskussion stehen, gehört auch die Schaffung von Mechanismen, die das Anlegen von Artikeln unter bestimmten Voraussetzungen nicht erlauben. Konkreter wird dies im Wikipedia:Meinungsbilder/Nichts Neues erarbeitet. Die Teilnahme an der Aktion „Artikelfreier Sonntag“ bedeutet noch keine Zustimmung zu solchen Maßnahmen, sie soll aber dazu beitragen, das Meinungsbild „Nichts Neues“ breiter zu diskutieren und die dahinterstehenden Ideen bekannter zu machen.

Die Aktion ist vor allem symbolisch zu sehen.

Community und Dokumentation

Der Fortschritt der laufenden Arbeiten wird an diesem Tag von den Teilnehmenden live (und in Farbe ;) in einem extra Blog dokumentiert. Allerlei Klatsch, Tratsch, Denk- und Merkwürdiges, eigenartige Fundstücke (und so weiter) rund um diesen Tag sind ebenfalls willkommen. Nehmt es auf eure Beobachtungsliste…

Teams und koordinierte Mitarbeit

Wer nicht gerne alleine arbeitet, Mitstreiter für einen Artikel sucht oder sonstiges zu diesem Tag plant, kann sich auf dieser Seite suchen und finden: