Wikipedia:Beobachtungskandidaten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:BKD
Autorenportal > Wartung > Vandalismus > Beobachtungskandidaten

Hier können Artikel gelistet werden, die regelmäßig Ziel von Vandalismus-Attacken werden. Diese Seite ist eine Alternative zur Sperrung eines Artikels, die auch Verbesserungen verhindert. Ebenfalls können hier versuchsweise entsperrte Artikel aus Wikipedia:Entsperrwünsche gelistet werden.

Bitte liste nur Artikel auf, die über einen längeren Zeitraum beobachtet werden sollten.

Diese Übersichtsseite listet Änderungen an Artikeln, auf die hier verwiesen wird und gibt daher einen schnellen Überblick über möglichen Vandalismus. Wenn sich die „Vandalismuswelle“ beruhigt hat oder der Artikel für die vandalierende Benutzergruppe gesperrt wurde, kann man den Eintrag hier herausnehmen.

Diese Seite ist thematisch sortiert.

Bereich Nationalismus, Politik und Geschichte

Türkei, Armenier, Kurden, Griechen

Die Artikel, die sich mit der Geschichte der Türkei, der Kurden und der Armenier beschäftigen, sind häufiges Ziel nationalistisch motivierter Manipulationen in der Wikipedia:

DDR, Sozialismus und Kommunismus

Die Bewertung der Geschichte der DDR, des Sozialismus und des Kommunismus in Deutschland lockt regelmäßig Geschichtsfälscher in die Wikipedia:

Andere Länder

Auch in Artikeln zu anderen Ländern wird aus ideologischen oder nationalistischen Gründen manipuliert:

Nationalitäten, Ethnien, Volksgruppen etc.

  • Roma (Volk), Zigeuner, Romamusik, Romani: Artikel sind teils nach wie vor einseitig oder veraltet, werden öfters auch von anonym auftretenden Betroffenen oder politisch Engagierten verschiedener Couleur entstellt oder geleert
  • Aramäer, Assyrer (Gegenwart), Aramäer (Christentum): Streit um ethnische Zugehörigkeit vorderorientalischer Christen, auch in anderen Artikeln aus diesem Themenbereich
  • Moliseslawen: Streit um ethnische Zugehörigkeit slawischsprechender Italiener

Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Leider versuchen Vertreter nationalistischen, geschichtsklitternden oder nationalsozialistischen Gedankengutes, aber auch linksextremer Gruppen, gelegentlich, Artikel aus dem Bereich des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkrieges geschichtlich zu verfälschen:

Schulstoff Geschichte

Auch der allgemeine Schulstoff scheint zu mehr oder minder wirren Variationen politischer Extrempositionen anzuregen:

Tagespolitik Deutschland, Österreich, Schweiz

Auch tagespolitische Themen und Politiker sind vor Vandalen nicht sicher. Wissenschaftliche volkswirtschaftliche Bewertungen von Politikmaßnahmen werden durch unsachliche Argumentationen zersetzt.

Alle Parteien (CDU bis hin zu so Kleinstparteien wie den Violetten) müssen vor Sprüchen und Lobhudeleien geschützt werden

Tagespolitik weltweit

Steuerpolitik

Kommunistische Staaten

China
Andere

Naher und Mittlerer Osten

Syrien
Israel und Palästina

Themenbereich Euro/Eurokrise

auf zyprisch-russischer Seite: Nikos Anastasiades, Michalis Sarris, Wladimir Putin, Dimitri Medwedew

Kernenergie

Sonstige

Bereich Religion

Christen

Katholiken

Evangelikalismus

Muslime

Juden

Sonstige

Bereich (Pseudo-)Wissenschaften

Medizin

Die verschiedenen Ansichten zur Schulmedizin und multimodalen Behandlungen bieten immer wieder Konfliktpotential.

Eine ausführliche, aber nicht mehr aktualisierte Liste findet sich unter Wikipedia:Redaktion Medizin/Beobachtungskandidaten.

Drogen und Süchte

Drogen werden als harmlos bzw. teuflisch dargestellt oder verherrlicht, Studien gefälscht, angebliche Belege für die (Un)gefährlichkeit von Drogen erbracht:

Verschwörungstheorien

Weltanschauliche heikle Themen

Viele POV-Bearbeitungen treten auf bei:

Globale Erwärmung, Umweltpolitik

(ständiges POV-Pushing von pseudowissenschaftlichen Positionen einzelner "Klima-Skeptiker". Hilfe!)

Verdacht auf Astroturfing

- Insbesondere Lemmata, bei denen einzelne Nutzer ganze Arbeitswochen darauf verwenden, die Positionen einiger nicht sehr umweltfreundlicher Industriezweige zu propagieren, und anderweitiges Quellenmaterial häufig gelöscht wird:

Wirtschaftliche Ideologie

Artikel werden bewusst oder unbewusst mit unwissenschaftlichen Ideen zersetzt:

Feminismus und Antifeminismus

Bereich Sexualität: Pubertätsvandalismus

Besonders Artikel aus dem Bereich der Sexualität, der sexuellen Orientierung sowie der sexualisierten Gewalt scheinen immer wieder (pubertierende) Vandalen anzulocken:

Bereich Sport

Hier fühlen sich viele Zeitgenossen dazu aufgerufen, der Welt mitzuteilen, welchen Verein sie besonders bzw. gar nicht mögen. Da wir hier nicht alle Vereinsartikel aufnehmen können, bitten wir die im Bereich Sport Tätigen darum, Vereinsartikel auf ihre Beobachtungslisten zu nehmen.

Bereich Computer & Internet

  • Chat – andauernder Linkspam für einen Chatbetreiber
  • Hacker – Kiddies … *rolleyes*
  • IP-Adresse – Weblink-Spam
  • OGame – meist wird die Universenzahl falsch verändert, gelegentlich auch anderes.
  • Open Source
  • Phishing – offensichtlich den Versendern der Phishing-Mails ein Dorn im Auge
  • Smiley – Weblink-Spam und Spielereien
  • Studiverzeichnis – es scheint als würde der mittlerweile etwas schmutzige Konkurrenzkampf der studentischen Netzwerkseiten aus den Blogs über IPs in die Wikipedia getragen. Unter anderem auch Editwars über die Kritik am studivz.
  • War Rock – Weblink-Spam
  • Basic Input Output System – Ständige Langeweile-Edits vermutlich aus dem Informatikunterricht
  • Coldmirror - wiederholtes Auftauchen von Leuten, die es anscheinend witzig finden, Sachen wie „waaaaas geeeeht?“ u.ä. in den Artikel zu schreiben
  • Nintendo – Sinnvolle IP Beiträge wechseln sich mit stumpfsinnigem Vandalismus ab.
  • Microsoft Word

Bereich Musik

Allgemein leiden Artikel zu Bands und Solokünstlern immer wieder unter Einfügung von POV („XY ist sooooo geil / scheiße!“ u.ä.)

Werbung

Gelegentlich kommt es vor, dass in der Wikipedia Versuche unternommen werden, für Produkte zu werben, etwa für zweifelhafte Medikamente:

  • Diät – Linkspam
  • Kohlenhydrate – Halbsperre besteht bereits dauerhaft
  • Rügen – ausdauerndes Linkspam für Reiseveranstalter, Bustouren, Ferienunterkünfte
  • Herbalife
  • Botulinumtoxin – Linkspam verweisend auf gutwald.de
  • Pneumatik - die extrem schlechte Energieeffizienz wird anscheinend von Herstellern schön geredet

Lobbyisten aus dem Bereich der Esoterik versuchen auch in der Wikipedia ihre Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, bzw. durch angebliche Wissenschaftlichkeit dafür zu werben:

  • Kartenlegen immer mal wieder Werbelinks für Hotlines

Öfter mal Werbung für diverse Webseiten

Auch Anhänger der Multi-Level-Marketing versuchen oft Werbung auf wiki Seiten einzubringen, bwz. Kritiker niederzumachen

Sonstiges

Potentielle Kritikschlachtfelder

Recht und Justiz

Sonstiges

  • EBS Universität für Wirtschaft und Recht
  • Michael Schumacher
  • Kalifornien
  • Kentucky
  • Tommy Wosch – Es wurden bereits mehrere Sockenpuppen angelegt, um auf diesen Artikel Einfluss zu nehmen
  • Fische (warum nur? aus dem gleichen Grund wie Phishing? ;)
  • Lukas Podolski und Miroslav Klose stehen derzeit schwer im Visier verschiedener revisionistischer Vandalen, die jeden Verweis auf Polen aus den Artikeln löschen und beide als in Schlesien geborene Deutsche darstellen.
  • Notre-Dame de Paris – hier wird regelmäßig wirres Zeug hineingekrizelt.
  • Transrapid
  • Lotuseffekt – Von ähnlichen IPs werden regelmäßig immer dieselben beiden Werbelinks eingetragen
  • MLP AG – Offenbar ist manchen Mitarbeitern der MLP AG die Verbreitung von verbraucherkritischen Informationen unerwünscht. Einer Diskussion verweigern sie sich konsequent, sondern löschen, meist kommentarlos.
  • M.A.M.E. – Wiederholt illegale Weblinks, siehe Portaldisk. Computerspiele
  • Technisches Zeichnen
  • Albert Schweitzer, warum auch immer
  • Gotik, mehr IP-Vandalismus, als es Kathedralen gibt
  • Kohle, immer wieder irgendwelche Humorproppen
  • Kontinent – Dieser Artikel und mehrere andere Artikel aus dem Bereich Geographie wurden von der IP 68.146.162.64 verunstaltet. Beobachtung ist – mindestens angebracht!
  • Franz Kafka – Artikel wird mehrmals von IP verunstaltet, bitte Artikel beobachten.
  • ORF – Aktivisten der Plattform SOS-ORF scheinen die Wikipedia in einseitiger Betrachtungsweise als Plattform für Ihre Meinung zu missbrauchen.
  • Burger King kritische Inhalte wurden wiederholt entfernt.
  • Günter Grass – aufgrund der kürzlich verkündeten Mitgliedschaft in der Waffen-SS diverse übereilte Edits mit unqualifizierten Verurteilungen etc. Möglichst vorerst etwas besser im Auge behalten -IP-Sperre steht bereits
  • Lidl und Kaufland – in beiden Artikeln wird regelmäßig nicht belegte Kritik am Unternehmen durch IP eingefügt.
  • Deutsche Kinderhilfe – Entfernung von Kritik, Änderung in Werbeartikel, WP:IK: [23]
  • Schwimmende Windkraftanlage; Monopteros (Windkraftanlage)
  • Mockbuster: +Disk inkl. Interwikis: „Spider’s Web: A Pig’s Tale is the most stupid movie on the face of the earth …“ usw.
  • Karl Albrecht Schachtschneider: Aufgrund von inhaltlichen Differenzen zwischen Bearbeitern häufige gegenseitige Reverts
  • Bewerbung
  • Allsecur Deutschland
  • Siegener Zeitung – Unangemessene Neutralitätsverletzung durch den Hauptautor; einige Punkte sollten überarbeitet werden. Die gleiche Problematik liegt beim Artikel über die Stadt Siegen vor, deren Inhalte durch einen Autor (s. Diskussionsseite) in einem Abschnitt so verändert wurden, dass diese dem Neutralitätsstandpunkt nicht mehr entsprechen.
  • Architektur
  • Kiwis
  • Spielsprache Verwechselungsgefahr mit der WP:Spielwiese, wie mir scheint.
  • Assassinen: Pubertierende Videospieler und ideologisch/religiöse Geschichten
  • Gardeur: In den letzten Jahren gab es zahlreiche Kurzzeitaccounts, die den Artikel manchmal in Richtung Werbung, manchmal in Richtung süffisante Kritik bewegen wollten Ist auch auf der QS eingetragen, aber kann nicht schaden, wenn ein paar mehr Leute ihn auf die Beo nehmen.
  • Michael Vogt Wiederkehrende Verstöße gegen WP:NPOV und WP:Bio, auch auf der Diskussionsseite.
  • Verordnung über das Schiffspersonal auf dem Rhein Wiederholte Löschung einer Info-Box durch IP. Auf der Diskussionsseite des Boxerstellers ersteht der Eindruck, dass es sich um eine Privatfehde handelt.
  • Boeing Häufiger IP-Vandalismus in letzter Zeit zu verzeichnen.