Wikipedia:Bewahre immer einen kühlen Kopf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autorenportal > Richtlinien > Grundprinzipien > Bewahre immer einen kühlen Kopf
Abkürzung: WP:COOL, WP:CALM

Meinungsverschiedenheiten können etwas Gutes sein, wenn man im Rahmen einer Diskussion Argumente austauscht und gemeinsam zu einem sinnvollen Ergebnis gelangt. Leider führen einige Meinungsverschiedenheiten zu Konflikten, die später ausarten können.

Denke daran, dass wir alle das gleiche Ziel haben: die Darstellung sinnvollen und richtigen Wissens in einer Enzyklopädie. In einer kollegialen Atmosphäre ist das sehr viel angenehmer und ein ganzes Stück produktiver.

Konflikte meiden[Bearbeiten]

Geh von guten Absichten aus[Bearbeiten]

  • Geh davon aus, dass der andere in gutem Glauben handelt, zumindest solange, bis das Gegenteil bewiesen ist.
  • Fühle dich nicht angegriffen, wenn jemand deine Einfügungen ändert. Betrachte das in erster Linie als Ermutigung, dass jemand sich die Mühe macht, einen Artikel zu lesen und weiterzuentwickeln. Betrachte deine Beiträge und Themen nicht als dein privates Eigentum: Auch der andere weiß etwas oder bringt neue Ansätze und Gedanken mit ein.
  • Bleib cool. Wenn dich jemand auf die Palme gebracht hat, beginne nicht sofort zu diskutieren und zu ändern. Gönne dir eine Pause zum Abkühlen. Mit ein wenig Glück hat jemand nach ein paar Tagen genau dasselbe angemerkt wie du.

Wage zu zweifeln[Bearbeiten]

  • Sei dazu bereit, herauszufinden, warum jemand mit deinen Artikeländerungen oder Diskussionsbeiträgen nicht einverstanden ist, und begründe, warum du das anders siehst. Denke daran, dass in geschriebenem Text keine Mimik, Stimmenveränderungen oder Körpersprache vorkommt, sodass der Empfänger das Geschriebene vielleicht völlig anders versteht, als du es gemeint hast.
  • Frag im Zweifelsfall nach einer Erklärung, bevor du heftig reagierst. Schreibe „Meinst du, dass …?“ in eigenen Worten.
  • Probiere immer, eine Änderung zu verbessern statt zurückzusetzen. Ein Kompromiss, der mehrere Standpunkte bedenkt, kommt oft auch der Qualität der Artikel zugute. Sei bereit, einen guten Kompromiss zu akzeptieren.

Minimiere das Konfliktpotenzial[Bearbeiten]

  • Fülle die Zusammenfassungszeile bei der Bearbeitung eines Artikels so neutral, bündig und stilvoll wie möglich aus.
  • Persönliche Herabsetzungen und Vorwürfe sind nicht nur stillos, sie lösen auch Angriffslust aus und machen eine produktive Diskussion schwierig oder sogar unmöglich.
  • Sei bereit, dich bei jemandem zu entschuldigen. Wenn du hinterher Reue empfindest, sag das einfach. Es sollten alle miteinander auskommen.

Neutraler Schreibstil[Bearbeiten]

Die Neutralität eines Artikels ist ein wichtiger Aspekt, der oft zu Konflikten führt.

  • Sprich auf der Diskussionsseite an, was du am Artikel nicht neutral findest, und schlage Änderungsmöglichkeiten vor.
  • Ändere es, wenn du keine Antwort bekommst, aber gib den Angesprochenen ein paar Tage Zeit zu antworten.
  • Wenn eine Antwort kommt: Versuche, einen Kompromiss um die zu ändernde Formulierung zu finden.

Umgang mit Beleidigungen[Bearbeiten]

Es muss nicht immer gleich Meditation sein…

Wie im Alltag kommen auch in Wikipedia-Diskussionen gelegentlich unfreundliche Ausdrücke vor. In der Regel kommen diese von verärgerten Neulingen, die die Wikiquette noch nicht kennen. Aber auch erfahrene Benutzer rasten manchmal aus.

Einige Tipps zum Umgang mit diesem Problem:

  • Ignoriere diese Benutzer. Du musst schließlich nicht antworten! Statt auf eine Beleidigung mit einer Beleidigung zu antworten, versuche herauszufinden, warum du angegriffen oder beleidigt wurdest.
  • Bitte den Angreifer freundlich, seine Worte zurückzuziehen. Oft ist einem gar nicht bewusst, jemanden beleidigt zu haben.
  • Nur offensichtlich nicht akzeptable Beiträge eines anderen Benutzers können gegebenenfalls gelöscht werden (z. B. persönliche Beleidigungen). Das sollten aber nur erfahrene Wikipedia-Benutzer, z. B. Admins, tun. Lösche keine Beiträge in Diskussionen, an denen du selbst inhaltlich beteiligt bist, überlasse das einem neutralen Benutzer!
  • Wenn du selbst, aus Versehen oder aus der Verärgerung heraus, jemanden beleidigt oder angegriffen hast, entschuldige dich stets! Wenn auf deinen Beitrag noch nicht geantwortet wurde, kannst du ihn gegebenenfalls selbst löschen. Wurde bereits auf deinen Beitrag Bezug genommen, dann kannst du Teile deines Beitrages nachträglich streichen, um zu signalisieren, dass du nicht mehr hinter diesem ursprünglich selbst eingefügten Inhalt stehst, ohne den Diskussionszusammenhang zu zerstören. In den meisten Fällen erwirbst du dir Respekt dadurch, dass du die Stärke beweist, eigene Fehler eingestehen zu können.

Siehe auch[Bearbeiten]