Wikipedia:Bibliotheksrecherche/Anfragen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche


Abkürzung: WP:BIBR/A, WP:BIBRA
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit einem Tag mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Die Texte, die über diese Seite zur Verfügung gestellt werden, dienen der Erstellung, Verbesserung, Korrektur und Überprüfung von Wikipedia-Artikeln. Die bereitgestellten Inhalte dürfen nur zum eigenen, nicht-gewerblichen Gebrauch genutzt werden (§ 53 UrhG). Sinn und Zweck dieser Seite ist allerdings, die Verbesserung von Wikipedia zu unterstützen. Bitte sieh im Interesse deiner eigenen, insbesondere aber der Rechtssicherheit der hier mithelfenden Benutzer von unspezifischen Rechercheaufträgen ab („Bitte schickt mir, was ihr zum Thema xy findet“) und stelle stattdessen Anfragen nach konkreten Inhalten („Ich benötige den folgenden Artikel: …“). Im Zweifelsfall solltest du Anfragen, die auf die Zusammenstellung geeigneter Literatur zielen, erst einmal separat an die Benutzergemeinschaft richten.

Den Nutzern dieser Seite wird nahegelegt, gemeinfreie Literatur (in der Regel: Autor ist länger als 70 Jahre tot) bei Wikimedia Commons oder im Internet Archive hochzuladen. Zum Bibliographieren von Digitalisaten siehe Wikisource: Bibliographieren.

Kanadischer Biber, Lithographie von John James Audubon
Fleißig wie die BIBA: Hier wird bestellt, gefällt und rangeschafft.

Inhaltsverzeichnis

Holger Starke[Bearbeiten]

Hallo werte Bibliothekswühlmäuse :) Ich wünsche Euch ein Frohes Neues Jahr und einen entspannten Verlauf von 2014. Für den Artikel Holger Starke gibt es eine Buchbesprechung in der Zeitschrift für Unternehmensgeschichte seiner Dissertation. Mich würde diese Besprechung in Gänze interessieren. Natürlich wäre es ein Sahnehäubchen, wenn jemand an der TU Chemnitz einen Blick in seine Dissertation Vom Brauhandwerk zur Brauindustrie. Die Industrialisierung der Bierbrauerei im Großraum Dresden im Kontext der Industrialisierung des sächsischen Braugewerbes (1800 - 1914) werfen könnte und mir die dortigen Personenangaben zukommen ließe :) --Markus S. (Diskussion) 16:33, 5. Jan. 2014 (CET)

Buchbesprechung kommt. --тнояsтеn 16:44, 5. Jan. 2014 (CET)
Dies hat zumindest fast denselben Titel wie die Dissertation. Ich schau’s mir mal an. Gruß --Schniggendiller Diskussion 16:48, 5. Jan. 2014 (CET)
Große Teile sind online einsehbar: http://books.google.de/books?id=f2ELpnhwul0C&printsec=frontcover --тнояsтеn 16:52, 5. Jan. 2014 (CET)
Wow, so schnell die Reaktion :) Bei google bin ich auch schon fündig geworden. Mir geht es darum, ob in der Dissertation der komplette Lebenslauf von Holger Starke vorhanden ist, damit der Artikel zu ihm noch ein wenig unterfüttert werden kann. So sieht er halt noch ein wenig dürftig aus. --Markus S. (Diskussion) 16:59, 5. Jan. 2014 (CET)
Im Bibliothekskatalog der TU Chemnitz finde ich allerdings auch nur das o.g. Buch. Ein Werk "Vom Brauhandwerk zur Brauindustrie" gibt es nicht. --тнояsтеn 17:01, 5. Jan. 2014 (CET)
Zumindest das Inhaltsverzeichnis des von mir bzw. тнояsтеn verlinkten Werks ist komplett bei Google, biographische Angaben zum Autor scheinen in dem Buch nicht enthalten zu sein :-/ Gruß --Schniggendiller Diskussion 17:06, 5. Jan. 2014 (CET)
Hier der Link zur Promotion (16.04.2004). Nicht dass Ihr denkt, ich hätte mir den Titel aus den Fingern gezogen :) --Markus S. (Diskussion) 17:13, 5. Jan. 2014 (CET)
Die Rezension habe ich schon erhalten. Danke :) --Markus S. (Diskussion) 17:07, 6. Jan. 2014 (CET)

Asaphide Trilobiten[Bearbeiten]

Ich möchte die folgenden Artikel lesen:

  1. E.A. Balashova (1953). On the evolutionary history of the genus Asaphus in the Ordovician of the Baltic region: stratigraphy and fauna of the Ordovician and Silurian of the western part of the Russian Platform. Trudy Vsesoyuzhnogo Nauchno-lssledovadelskogo Geologorazvedechnogo Instituta, Novaya Seriya, Leningrad, 78, pp. 386–437 (in Russian). ZDB-ID 742857-1
  2. A.Yu. Ivantsov (2004). Classification of the Ordovician Trilobites of the Subfamily Asaphinae from the Neighbourhood of St. Petersburg. Palaeontological Institute, Russian Academy of Sciences, Moscow (60 pp. (in Russian)).
  3. V. Jaanusson (1953). Untersuchungen über baltoskandische Asaphiden. I. Revision der mittel-ordovizischen Asaphiden des Siljan Gebietes in Dalarna. Arkiv för Mineralogi och Geologi 1:377–464. ZDB-ID 566-6
  4. V. Jaanusson (1953). Untersuchungen über baltoskandische Asaphiden. II. Revision der Asaphus (Neoasaphus)-Arten aus dem Geschiebe des südbottnischen Gebietes. Arkiv för Mineralogi och Geologi 1:465–499. ZDB-ID 566-6
  5. V. Jaanusson (1956). Untersuchungen über baltoskandische Asaphiden. III. Über die Gattungen Megistaspis n.nom. und Homalopyge n.gen. Bulletin of the Geological Institutions of the University of Uppsala 36:59–78. ZDB-ID 762912-6

Vielen Dank, --Dwergenpaartje (Diskussion) 15:34, 23. Jan. 2014 (CET)

Die Zeitschrift Nr. 1 heißt wohl Труды Всесоюзного нефтяного научно-исследовательского геологоразведочного института. Also das Journal von dem was heute ВНИГРИ (http://www.vnigri.spb.ru/) ist. Und da isses schon: ZDB-ID 742857-1. --тнояsтеn 16:05, 23. Jan. 2014 (CET)
Der Autor von Nr. 2: Андрей Юрьевич Иванцов (Andrei Jurjewitsch Iwanzow). Bei den Veröffentlichungen finde ich nichts: [1]. --тнояsтеn 16:15, 23. Jan. 2014 (CET)
OK, bei Nr. 2 ist der Titel Определитель ордовикских трилобитов азафидного облика окрестностей Санкт-Петербурга. --тнояsтеn 16:24, 23. Jan. 2014 (CET)
Nr.: 3./4./5. email  -- Dr Lol (Diskussion) 21:56, 18. Jan. 2015 (CET)

Diplomarbeit[Bearbeiten]

Eine Frage an die Spezialisten: Gibt es die Diplomarbeit von Tom Schnabel mit dem Titel Kleincomputer in der DDR. (Institut für Informatik/Fachbereich „Informatik und Gesellschaft“ der Humboldt-Universität zu Berlin, 1999) auch in gedruckter Form, passenderweise vllt. sogar schon eingescannt als PDF? Die Online-Version (http://waste.informatik.hu-berlin.de/Diplom/robotron/diplom/index.html) scheint mir nicht zitierfähig zu sein, da dort keine Seitenzahlen angegeben sind. Eine schnelle Suche hat leider nichts ergeben. Mich interessiert insbesondere, ob sich der Text in der Schlußbetrachtung bei der gedruckten und der Online-Version voneinander unterscheidet. Falls nicht, brauche ich lediglich die Seitennummer der Schlußbetrachtung - sonst den ganzen Text. Wäre sehr schön, wenn das jemand recherchieren könnte. Viele Grüße, Knurrikowski (Diskussion) 17:58, 29. Jan. 2014 (CET)

Ich finde mit dem KVK nur ein (nicht ausleihbares) Exemplar an der HU Berlin. --HHill (Diskussion) 07:51, 30. Jan. 2014 (CET)
Soll ich die einscannen?--kopiersperre (Diskussion) 13:34, 30. Jan. 2014 (CET)
Das wäre optimal :) Allerdings brauche ich lediglich die Schlußbetrachtung. Die ganze Arbeit als durchsuchbares PDF-Dokument wäre natürlich auch nicht schlecht :) Knurrikowski (Diskussion) 14:40, 30. Jan. 2014 (CET)

@Kopiersperre: gibt es hierzu Neuigkeiten? -- Grüße, Doc Taxon @ Disc♥ BIBR ♥ – 19:20, 28. Feb. 2014 (CET)

Habs vergessen.--kopiersperre (Diskussion) 19:24, 28. Feb. 2014 (CET)

@Kopiersperre: Machst Du's bitte trotzdem noch? Ich könnte es auch gebrauchen. Täte es Dir was ausmachen, die ganze Arbeit zu kopieren? Besten Dank und schöne Grüße, -- Doc Taxon @ Disc♥ BIBR ♥ – 21:06, 28. Feb. 2014 (CET)

Gesucht: Mark Nuttall: Encyclopedia of the Arctic (zweiter Vorstoß)[Bearbeiten]

Wie im Abschnitt weiter oben erklärt, ist der erste Vorstoß im Sande verlaufen. Immerhin konnte mir jemand den ersten der drei Bände als PDF-Buch beschaffen. Nun ist es so, dass es eine Leseprobe bei Google Books gibt, die die meisten Seiten des dreibändigen Werks liefert (nur hin und wieder heißt es zwischen zwei Seiten In dieser Leseprobe fehlen einige Buchseiten. Kann man dieses Angebot, d.h. die dort verfügbaren Seiten, irgendwie als Datei abspeichern? Es gibt auch noch eine Vorschau bei Amazon (Blick ins Buch), aus der mit etwas Glück die bei der Google-Leseprobe fehlenden Seiten ergänzen kann. Wenn zum Schluss nur noch wenige Seiten des Gesamtwerks fehlen (zumindest Band 1 habe ich ja wie gesagt schon komplett), könnte ich damit leben (oder irgendwann die restlichen Seiten mal in der BSB aus dem gedruckten Werk einscannen). P.S. Für ein ListStip ist das Werk zu teuer (mindestens 400 Euro).--Ratzer (Diskussion) 07:43, 14. Feb. 2014 (CET)

http://book.huhiho.com/ wäre einen Versuch wert. --тнояsтеn 09:33, 14. Feb. 2014 (CET)
Du kennst den Google Books downloader? Du benötigst nur Greasemonkey (firefox-addon). http://userscripts.org/scripts/show/37933 --Minihaa (Diskussion) 13:51, 3. Mär. 2014 (CET)
Mal meinen Link angeklickt? ;) --тнояsтеn 13:58, 3. Mär. 2014 (CET)
So viel dazu :D --Minihaa (Diskussion) 15:01, 3. Mär. 2014 (CET)
Wie viel dazu? Bin noch nicht dazu gekommen. Ist aber auf meiner Liste. Und Dank an тнояsтеn für de Hinweis. Gruß,--Ratzer (Diskussion) 12:10, 7. Mär. 2014 (CET)
Und Dank natürlich auch an Minihaa.-Ratzer (Diskussion) 12:11, 7. Mär. 2014 (CET)

Jetzt habe ich Greasemonkey, Flashget und Flashgot heruntergeladen und installiert. Damit habe ich mir offensichtlich eine Scareware eingefangen, Avast konnte mich davor nicht bewahren. Jetzt muss ich mal sehen, ob und wie ich dieses Zeugs wieder loswerden. Windows-Fehler! Klicken Sie für eine sofortige Reinigung auf ok! Spyware im System gefunden! ... Jetzt beheben! Das sind keine Meldungen eines seriösen Programms. Scheiße! Übrigens habe mich mit Flashgot den Download des obigen Buchs versucht. Das Ergebnis waren ein paar kleine Dateinen ohne Dateiendung, intern wohl aber html. Nix brauchbares. Außer diese Scheiß Scareware.--Ratzer (Diskussion) 20:05, 9. Mär. 2014 (CET)

Alles scheinbar wieder unter Kontrolle, auch dank Malwarebytes. Bei der Generalreinigung gingen auch Flashget und Flashgot mit über Bord, die trau ich mich so schnell nicht mehr zu installieren. Ich weiß ja nicht genau, wo und wie ich mir die Scareware eingefange habe.--Ratzer (Diskussion) 23:26, 9. Mär. 2014 (CET)

Artikel aus Animatrix[Bearbeiten]

Sicherlich ein hoffnungsloser Fall, da bereits seit Anfang Februar in en.wp auf der dortigen BIBA-Seite unbeantwortet. Aber dennoch: Ich suche

  • Dan McLaughlin: Robert A. Mitchell: A Profile. In: Animatrix. A journal of the UCLA animation workshop, vol. 1, no. 2, November 1985.

Den Artikel Robert Mitchell (Animator) hab ich inzwischen so zusammengestoppelt, insofern eilt es nicht mehr allzu sehr, aber es nagt ein wenig an mir, dass da draußen mehr Infos zu ihm liegen und ich nicht rankomme. Vielleicht gibt es hier ja magische Biber (oder wenigstens ein „Nein, tut ins leid.“ ;-)). Viele Grüße, --Paulae 22:58, 6. Apr. 2014 (CEST)

i Info: ISSN 1069-2088 OCLC 456157819. --HHill (Diskussion) 23:18, 6. Apr. 2014 (CEST)
Auf [2] findest Du einen Link "Archives", mit weiteren Links zum Download der Hefte 1 bis 16. Leider, leider verbirgt sich dahinter nur ein immer gleiches PDF mit dem Text "Coming Soon". In den Bibliothekskatalogen habe ich die Zeitschrift für Deutschland nicht gefunden, aber die Harvard University hat sie ab der Erstausgabe. Oxford und Cambridge (UK) haben leider anscheinend nur No. 18. Die Lage ist aber nicht hoffnungslos, auf dieser Seite tummeln sich Biber mit besseren Kontakten über den Ozean als die NSA. --Cimbail (Diskussion) 08:45, 7. Apr. 2014 (CEST)
Oh, auf die Möglichkeit, dass es da eine Seite gibt, bin ich gar nicht gekommen. Wenn die die Beiträge sowieso online stellen wollen, frage ich dort der Einfachheit halber mal selbst per E-Mail an. Vielleicht schicken die mir ja den Artikel zu. Bis dahin kann das hier erst einmal auf Stand-by gehen. ;-) Ich melde mich, wenn ich eine Rückmeldung erhalten habe. --Paulae 20:44, 7. Apr. 2014 (CEST)

das ist aber in vol. 6, 1990-92. Das zieht sich, aber ich probier's mal. -- Doc Taxon @ Disc – ♥ BIBR ♥ – 11:31, 16. Apr. 2014 (CEST)

@Paulae: Gibt's hier Neuigkeiten? -- Doc Taxon @ Disc –  BIBR  – 21:41, 9. Aug. 2014 (CEST)

Vielleicht ein kleiner Zwischenstand: Es hat lange gedauert, bis ich ein noch unbearbeitetes PDF des Bandes erhalten habe, leider war es Nummer 1 und nicht die benötigte Nummer 2. Da mir die sehr freundliche Kontaktperson aber geschrieben hatte, dass die PDFs bald online gehen, habe ich da nicht weiter nachgehakt, zumal schon das eine PDF wohl nur mit einigem Aufwand besorgt werden konnte. Leider ist der Stand mit Coming Soon immer noch derselbe wie im April. Naja, ich bin geduldig. --Paulae 00:36, 25. Okt. 2014 (CEST)

Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz[Bearbeiten]

Wieder mal was exotisches: Karl Fikuart: Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz E.V.. In: Jan C. Joerden, Bodo Busch (Hrsg.): Tiere ohne Rechte?, Schriftenreihe des Interdisziplinären Zentrums für Ethik an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Springer 1999, S. 229-233, ISBN 978-3-540-66186-3 (Print), ISBN 978-3-642-58533-3 (Online), doi:10.1007/978-3-642-58533-3_24. Ich nehme auch gerne das ganze Buch, über die DFG krieg' ich es leider nicht, aber ich habe 5 MB Limit bei meinem Mailprovider. Danke, zumindest schon mal für's Nachschauen, --Dog silhouette.svg Cimbail - (Kläffen) 11:11, 19. Apr. 2014 (CEST)

in Arbeit  -- Doc Taxon @ Disc – ♥ BIBR ♥ – 08:10, 27. Apr. 2014 (CEST)

bitte um paar scans aus der SBB berlin potsdamerstr. —"der radio-händler" 1923/1924[Bearbeiten]

hallo, falls es jemanden gibt, der in berlins staatsbibliothek ein und aus geht, eine bitte, weil in sachen rundfunkgeschichte wp-mäßig tätig bin: unter diesem ZDB-ID 564045-3 link sehe ich, dass die rundfunkfachzeitschrift "der radio-händler" in der SBB liegt. in kölns unibib finden sich zahlreiche hefte aus den mittleren 1930er jahren. mich interessieren die ersten hefte, die nur in berlin liegen. 1923 und 1924, nur zwei, drei hefte vorerst, um ein gefühl dafür zu bekommen. den rest suche ich mir dann selbst beim nächsten mal in berlin heraus. danke! Maximilian (Diskussion) 14:21, 1. Mai 2014 (CEST)

Preußische Gesetzsammlung[Bearbeiten]

Für das Hochladen folgender die Gerichtsorganisation betreffende Verordnungen auf Commons wäre ich sehr dankbar.

  1. Erste Verordnung über Änderungen in Abgrenzung von Amtsgerichtsbezirken vom 12. April 1932 (GS. S. 168)
  2. Verordnung über die Aufteilung der Bezirke der aufgehobenen Amtsgerichte vom 13. September 1932 (GS. S. 301) in der Fassung der Bekanntmachung vom 27. September 1932 (GS. S. 312)
  3. Zweite Verordnung über Änderungen in der Abgrenzung von Amtsgerichtsbezirken vom 24. November 1932 (GS. S. 353)
  4. Verordnung zur Festsetzung und Änderung amtsgerichtlicher Bezirksgrenzen vom 15. September 1933 (GS. S. 347)
  5. Verordnung zur Änderung der Grenzen von Amtsgerichtsbezirken vom 9. Juni 1934 (GS. S. 309)

Mit hoffnungsvollen Grüßen, --IusticiaBY (Diskussion) 01:57, 1. Jul. 2014 (CEST)

in Arbeit  -- Ich versuche, es zu besorgen. Hochladen kannste das dann aber alleene. Schöne Grüße, -- Doc Taxon @ Disc – ♥ BIBR ♥ – 16:27, 1. Jul. 2014 (CEST)

Publikationen zu Cooper und Lederstrumpf[Bearbeiten]

Ich suche die folgenden Artikel, falls da jemand Zugriff hat:

  1. Carl Suesser: War Lederstrumpf ein Deutscher? In: Westermanns Monatshefte. Illustrierte Deutsche Zeitschrift. (Braunschweig: G. Westermann, 1934) Mai 1934, S. 245–249 ZDB-ID 501054-8
  2. Lederstrumpf hat im Pfälzer Wald geübt, Frankfurter Rundschau, 2. Oktober 1996 ISSN 0940-6980
  3. Wo der Freund wartet und die Mutter niemals hinkommt: James Fenimore Coopers „Lederstrumpf“-Romane und die Geburt des Westerns, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 3. Mai 2001 ISSN 0174-4909
  4. Anneliese Bodensohn: Im Zeichen des Manitu. Coopers „Lederstrumpf“ als Dichtung und Jugendlektüre. dipa-Verlag, Frankfurt 1963.
  5. Karlheinz Rossbacher: Lederstrumpf in Deutschland : zur Rezeption James Fenimore Coopers beim Leser der Restaurationszeit. - München : Fink, 1972. - 114 S
  6. Irmgard Egger: Lederstrumpf - ein deutsches Jugendbuch : Untersuchung zu den Bedingungen und Strukturen literarischer Transformation. - Wien : VWGÖ, 1991. - X, 472 S. : Ill., graph. Darst. (Dissertationen der Universität Wien  ; 225) Zugl.: Wien, Univ., Diss., 1986. ISBN 3-85369-848-4

--Kmhkmh (Diskussion) 01:09, 8. Jul. 2014 (CEST)

ein Scan von Nr. 1 liegt mir vor, Benutzer:Kmhkmh, jetzt benötige ich noch eine Wikimail von Dir. In der lokalen Presse und heimatkundlicher Literatur lassen sich übrigens noch weitere einschlägige Titel finden. --HHill (Diskussion) 15:12, 8. Jul. 2014 (CEST)
Wenn du noch weitere Titel zur der Thematik hast, nehme ich die auch gerne. Ich bin derzeit noch dabei Literatur zu dem Themenkomplex zu sammeln und zu sichten und vor allem bei den nicht-englischsprachigen Materialien habe bisher ich fast nichts außer Rezensionen von Cooper-Neuübersetzungen der letzten Jahre. Schon einmal Danke in Voraus.--Kmhkmh (Diskussion) 16:36, 8. Jul. 2014 (CEST)
Nr. 1 und 3 verschickt. Auf die anderen hier genannten Titel habe ich keinen (Online-)Zugriff. --HHill (Diskussion) 16:56, 8. Jul. 2014 (CEST)
Über die SUB Göttingen fand ich z. B. noch: Irmgard Egger: Lederstrumpf - ein deutsches Jugendbuch : Untersuchung zu den Bedingungen und Strukturen literarischer Transformation. - Wien : VWGÖ, 1991. - X, 472 S. : Ill., graph. Darst. (Dissertationen der Universität Wien  ; 225) Zugl.: Wien, Univ., Diss., 1986. ISBN 3-85369-848-4 (Inhaltsverzeichnis) und
Karlheinz Rossbacher: Lederstrumpf in Deutschland : zur Rezeption James Fenimore Coopers beim Leser der Restaurationszeit. - München : Fink, 1972. - 114 S. (Rezension).
Gruß, --HHill (Diskussion) 17:12, 8. Jul. 2014 (CEST)
dann besorge ich mal die Nr. 2 und 4 noch. user:HHill: heißt das, dass Du Rossbacher und Egger besorgst? Grüße, -- Doc Taxon @ Disc – ♥ BIBR ♥ – 17:29, 8. Jul. 2014 (CEST)
Könnte ich im Prinzip machen, ja. Vorher hätte ich dazu aber gerne eine Rückmeldung von Kmhkmh, was davon er benötigt. Ob ich auf die in der Rheinland-Pfälzischen Bibliographie genannten Titel Zugriff hätte, habe ich noch nicht geprüft (die wenigsten davon dürften wohl inhaltlich Neues bringen). --HHill (Diskussion) 19:01, 8. Jul. 2014 (CEST)
Also an Rossbacher und Egger wäre ich sehr interessiert, wenn da jemand Zugriff und das nicht zu aufwendig/umfangreich ist. Die scheinen einen großen Teil dessen abzudecken, was mir derzeit im deutschsprachigen zu Cooper/Lederstrumpf noch fehlt.--Kmhkmh (Diskussion) 19:11, 8. Jul. 2014 (CEST)
Anneliese Bodensohn: Im Zeichen des Manitu. steht hier in der UB, und ist sicher fernleihbar. Das Buch hat 180 sehr blasse Seiten, die mit dem hiesigen Aufsichtsscanner nicht besser würden. Was schlägst du vor ? --Goesseln (Diskussion) 18:20, 13. Jul. 2014 (CEST)
Ich habe leider selber keinen UB-Zugang mehr. Aus meiner Sicht nehme ich was ich kriegen kann, aber ich kann dich ja schlecht bitten, das ganze Buch abzuscannen (auch wenn das aus meiner Sicht optimal wäre). Aber vielleicht könntest du das Inhaltverzeichnis abscannen und ich frage vielleicht noch einmal wegen einen bestimmten besonders wichtigem Abschnitt/Kapitel nach.--Kmhkmh (Diskussion) 20:38, 13. Jul. 2014 (CEST)

email  -- #4 -- Doc Taxon @ Disc –  BIBR  – 15:59, 11. Aug. 2014 (CEST)

Geologische Karte Hochkönig[Bearbeiten]

Für einige Artikel mit Bezug zum Hochkönigstock wäre folgende Karte von Interesse:

  • G. Tichy: Hochkönig – Geologische Karte. In: Walter Klappacher, Hans Baumgartlinger: Salzburger Höhlenbuch, Band 3, Landesverein für Höhlenkunde in Salzburg, Salzburg 1979. Zugleich: Wissenschaftliche Beihefte zur Zeitschrift Die Höhle (ISSN 0439-3112).

--тнояsтеn 14:50, 4. Aug. 2014 (CEST)

in Arbeit  -- Doc Taxon @ Disc –  BIBR  – 05:16, 9. Aug. 2014 (CEST)

Tafel 16 zu Nid de L'Oiseaux-Mouche Audebert[Bearbeiten]

Kann man die Tafel 16 zu folgendem Artikel...

  •  Jules Bourcier: Description du nid de L'Oiseaux-Mouche Audebert. In: Annales des sciences physiques et naturelles, d'agriculture et d'industrie. Bd. 5, 1842, S. 310 (online, abgerufen am 17. August 2014).

...bekommen? Wurde sie gern in den Artikel Blaukinn-Smaragdkolibri einbauen. Leider gibt die Digitalisierung der BSB nicht genug her und ich konnte das Bild von Jean-Gabriel Prêtre auch sonst nirgends finden.-- Earwig (Diskussion) 16:37, 17. Aug. 2014 (CEST)

BHL und Gallica scheinen den Jahrgang nicht zu haben. Die Scanqualität des Oxforder Digitalisats (auch von Google) dürfte auch nicht besser sein (habe mir den Band nicht runtergeladen). Wenn ich es richtig sehe, sind die Tafeln am Ende des Bandes eingebunden. --HHill (Diskussion) 20:36, 17. Aug. 2014 (CEST) Weiterer Google-Treffer: Ohio State (etwas besser?), auch bei Hathi Trust. --HHill (Diskussion) 20:50, 17. Aug. 2014 (CEST)
In der Tat nix brauchbares. Diese Qualitat findet man auch hier.-- Earwig (Diskussion) 08:30, 18. Aug. 2014 (CEST)

Artikel "Dienst" in RGG4, TRE o.ä.[Bearbeiten]

Liebe Kollegen mit Zugang zu theologischen Bibliotheken. Ich bin auf der Suche nach Artikeln zum Thema Dienst, hauptsächlich aus theologischer Sicht, aber anderes wäre auch interessant. Ich weiß nicht, ob es Artikel zu dem Thema im RGG4 oder im TRE gibt. Wenn ja, würden sie mich als Start brennend in elektrisch lesbarer Version interessieren (für Wikizwecke möglichst mit Autorenangaben etc.). --ChoG Ansprechbar 19:33, 8. Sep. 2014 (CEST)

Nur als schnelle Kurzinfo: In der TRE (hier Band 8) steht kein allgemeiner Artikel "Dienst". Relevant wäre aber wohl der umfassende Artikel "Amt/Ämter/Amtsverständnis" in der TRE (Bd. 2, S. 500-622). Ich würde eine Fachbibliothek aufsuchen und mir die relevanten Stellen kopieren; wäre mein Scanner noch funktionsfähig, hätte ich sie dir bei Bedarf auch gemailt. Die 4. Aufl. von RGG habe ich nicht, im Lexikon für Theologie und Kirche wird man auch keinen Dienstartikel finden, stattdessen wird nur auf andere Artikel verwiesen. --Benowar 20:21, 8. Sep. 2014 (CEST)
Danke für die Rückmeldung! Mir geht es um „Dienst“ im Sinne von „Dienen“. Ich hatte dazu auch auf der Disk der BKL Dienst etwas geschrieben. Ich denke, hier haben wir derzeit noch eine Lücke. Ich weiß nicht, ob Artikel zu „Amt“ etc. diesen Themenausschnitt abdecken. --ChoG Ansprechbar 21:51, 8. Sep. 2014 (CEST)
email  -- HHill (Diskussion) 14:45, 9. Sep. 2014 (CEST)

Super, das ist schon mal sehr hilfreich! Ich bin allerdings erstaunt, wie kurz der RGG-Artikel zum Thema Dienst ist. Von daher würde ich gern die Frage ein wenig erweitern: Kennt jemand noch andere Lexika, in denen das Stichwort „Dienst“ oder „Dienen“ thematisiert wird? Es muss auch nicht aus theologischer Sicht sein. --ChoG Ansprechbar 21:11, 9. Sep. 2014 (CEST)

Pierce the Veil[Bearbeiten]

Guten Morgen allerseits,

ich arbeite seit längerer Zeit an dem Artikel zu Pierce the Veil, einer Rockband aus den Staaten.

Leider sind mir seit Wochen die Hände gebunden, da der Artikel bereits auf dem aktuellsten Stand der Dinge ist. Ich wollte mir die älteren Zeitspannen (Abschnitte) zur Brust nehmen um diese noch etwas auszuweiten. Leider liefert mir Google keine passenden Quellen mehr. Magazine habe ich bereits kontaktiert, aber ohne große Erfolge zu haben. Gibt es eventuell Artikel in Zeitschriften wie Metal Hammer, Rock Hard, Ox-Fanzine, FUZE Magazine oder englischsprachige Artikel aus dem Kerrang!, Rock Sound und dem Alternative Press, die man mir zur Verfügung stellen könnte?

Wäre super!

Grüße --Goroth Stalken 00:35, 11. Sep. 2014 (CEST)

AWST + Quellenrecherche[Bearbeiten]

Moin! Ein paar schwierige Fälle. Ich benötige den kompletten Artikel der folgenden Ausgabe von AWST:

Die zweite quelle ist in "Pham, K.K. Location accuracy in X-band multifunction radar, Proceedings of the 1991 IEEE National Radar Conference, 1991. Date of Conference: 12-13 Mar 1991, Page(s): 6-10" so zitiert. Dieses paper liegt mir vor. Dumm nur, das "Military Microwave '90" bei google keinen treffer liefert. Ist "Military Microwave" ein journal, eine konferenz? wo ist das paper auftreibbar? vermutlich arbeiteten die herren P. JAUGEAT, J. MIOT bei thompson-csf, heute thales. Gibt es eine publikationsliste von ihnen, mit einem anderen journalname als "Military Microwave '90"? Ist das "'90" nur ein datum, oder teil des namens? Wäre nett wenn jemand ein paar ideen zu dem problem hätte. Gruß vom Segelboot polier mich! 18:14, 16. Sep. 2014 (CEST)

Ad 2: tippe auf Tagungsband. --HHill (Diskussion) 20:37, 16. Sep. 2014 (CEST) Zwei Bände? --HHill (Diskussion) 20:43, 16. Sep. 2014 (CEST) Davon vmtl. ISBN 0946821968. --HHill (Diskussion) 20:46, 16. Sep. 2014 (CEST)
jo, sieht nach ISBN 0946821968 aus, wegen "conference papers". Kann jemand das oben genannte paper im konferenzband abgreifen? Gruß vom Segelboot polier mich! 14:59, 17. Sep. 2014 (CEST)

in Arbeit  -- ## 1/2 -- TaxonBot – beauftragt von Doc Taxon @ DiscBIBR – 00:59, 11. Dez. 2014 (CET)

email  -- #2 -- Doc Taxon @ Disc – BIBR – 21:48, 9. Jan. 2015 (CET)

Zeitschrift Populær Elektronik aus Dänemark[Bearbeiten]

Hallo, zum Ausbau des Artikels ZX81 und für die Neuanlage eines Artikels zu den ZX81-Klonen brauche ich einige Seiten (Scans) aus dänischen Elekronikzeitschriften der frühen 80er Jahre:

  • Populær Elektronik, Nummer 11, 1982 Artikel: "Floppy Disk til ZX81"
  • Populær Elektronik, Årg. 16, nr. 8 (1983) "Marathon ZX81 forbedring fra Hong Kong" S. 51, 52
  • Ny Elektronik, Årg. 8, nr. 9 (1983) "Udfordring til ZX-81" S. 46-49
  • Ny Elektronik, nr. 12, 1983 "Power3000, TEST"

Was im Netz herumschwirrt, ist leider wegen zu geringer Auflösung unleserlich und daher nicht zu gebrauchen. Viele Grüße, Knurrikowski (Diskussion) 15:50, 25. Sep. 2014 (CEST)

i Info: Populær Elektronik ISSN 0106-3065, Ny Elektronik ISSN 0105-4880. Beides laut Worldcat nur in Dänemark vorhanden. --тнояsтеn 15:55, 25. Sep. 2014 (CEST)

in Arbeit  -- ## 1–4 -- Doc Taxon @ Disc BIBR  – 04:35, 27. Okt. 2014 (CET)

Klasse, dass es doch noch klappt! Bitte per Email zuschicken. Vielen Dank im voraus, Knurrikowski (Diskussion) 12:30, 29. Okt. 2014 (CET)

email  -- ## 1/2 -- Doc Taxon @ Disc BIBR  – 21:17, 22. Nov. 2014 (CET)

email  -- ## 3/4 -- TaxonBot - beauftragt von Doc Taxon @ DiscBIBR – 20:32, 10. Dez. 2014 (CET)

@Knurrikowski: hier {{erledigt|1=~~~~}}? --HHill (Diskussion) 12:13, 1. Feb. 2015 (CET)

Der erste Artikel ist noch nicht angekommen. Danke für die restlichen! Viele Grüße, Knurrikowski (Diskussion) 17:23, 1. Feb. 2015 (CET)

Verhandlungen des Naturwissenschaftlichen Vereins in Karlsruhe Bd. 22 (1908/1909)[Bearbeiten]

  • Siegfried Carl: Die Flussperlmuschel (Margaritana margaritifera L.) und ihre Perlen. Die Perlmuschel des Odenwalds und deren Geschichte seit der Einsetzung durch Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz (1760): Verhandlungen des Naturwissenschaftlichen Vereins in Karlsruhe 22, 1908—1909 S. 123—220. Ist wohl 1910 auch als selbständige Schrift erschienen (s. hier).

Danke für die Hilfe! --Teddychen81 (Diskussion) 19:37, 24. Okt. 2014 (CEST)

in Arbeit  -- Doc Taxon @ Disc BIBR  – 05:10, 25. Okt. 2014 (CEST)

Konfluenz- und Diffluenzstufe[Bearbeiten]

Es ist rätselhaft, wie Albrecht Penck diese Begriffe (ursprünglich) gemeint hat. Das legt diese Veröffentlichung von ihm nahe: [3] (die mir vorliegt und auch frei verfügbar ist). Insofern wäre interessant, folgende frühere Arbeit einzusehen:

  • Penck, A.: Die Übertiefung der Alpentäler. Verh. VII. Int. Geogr. Kongr., Berlin 1899.

Diese wäre auf Deutsch und würde klarstellen, für welches der beiden möglichen Deutungen der Begriff von ihm tats. verwendet wurde. Kann das jemand auftreiben? Danke im Voraus.--Cactus26 (Diskussion) 13:21, 19. Nov. 2014 (CET)

Internet Archive . --HHill (Diskussion) 13:50, 19. Nov. 2014 (CET)

Danke! Leider hat er die Begriffe 1899 (oder zumindest in dieser Publikation) noch nicht verwendet. Nun könnte noch folgendes helfen:

  • Albrecht Penck, Eduard Brückner: Die Alpen im Eiszeitalter : In 3 Bden, Teubner, 1901-1909 ([4])

Nicht ganz klar, ob der Aufwand lohnt. Hängt davon ab, ob jemand Zugang hat und ob man die Abhandlungen zu "Konfluenzstufe" und/oder "Diffluenzstufe" gut finden kann.--Cactus26 (Diskussion) 15:23, 19. Nov. 2014 (CET)

Die Bände gibt es bei Hathi-Trust; sind wahrscheinlich via Proxy auch bei Google Books zugänglich. Benutzerin:Torana kannst Du hier aushelfen? --HHill (Diskussion) 15:53, 19. Nov. 2014 (CET)
in Arbeit  Ich schaue mal, was ich machen kann. Könnte aber etwas dauern. Schöne Grüße  TRN 3.svg • hugarheimur 16:09, 19. Nov. 2014 (CET)
Vielen, vielen Dank schon mal :-) Interessant scheint der 3. Band. Der Begriff "Diffluenzstufe" kommt vor ([5]). Etwas merkwürdig, dass der Begriff "Konfluenzstufe" (der eigentlich ursprünglicher und gängiger ist) nicht vorkommt. Interessant sind auch die Seiten, bei denen Konfluenz, Diffluenz und Stufe zu finden sind: [6].--Cactus26 (Diskussion) 08:28, 20. Nov. 2014 (CET)
Ha! Der Trick ist, man muss auch den Plural suchen, dann kommt Konfluenzstufe zumindest 1x vor: [7]; auch für Diffluenzstufen gibt es im Plural noch ein paar Treffer: [8]. Besonders interessant scheint p. 811, auf der offensichtlich beide Begriffe zu finden sind.--Cactus26 (Diskussion) 08:42, 20. Nov. 2014 (CET)
@Cactus26: Alle drei Bände hier – bei mir klappt das mit HotspotShield und dem Haithi Download Helper. Ad HHill: übrigens bin ich ein Benutzer. Schöne Grüße  TRN 3.svg • hugarheimur 16:31, 20. Nov. 2014 (CET)

Noch etwas. Durch Zufall bin ich auf folgendes Zitat gestoßen:

  • [9] in Geographische Abhandlungen... - Band 10, Ausgaben 1-3, 1921

Ich konnte bisher noch nicht einmal herausfinden, von wem es eigentlich ist, klingt aber vielversprechend. Könnt ihr da helfen?--Cactus26 (Diskussion) 13:32, 20. Nov. 2014 (CET)

Tippe auf: Hermann Lautensach: Die Übertiefung des Tessingebiets. Berlin 1912. --HHill (Diskussion) 13:55, 20. Nov. 2014 (CET)
HHill hat richtig getippt. Das Werk ist ebenfalls in Arbeit, bitte um ein wenig Gedult ;o) Grüße  TRN 3.svg • hugarheimur 17:07, 20. Nov. 2014 (CET)
Prima :-) Ich hatte mittlerweile auch ein paar Indizien gefunden, die diese These gestützt haben und insbesondere auch verdeutlicht haben, dass dieser Text sehr interessant sein müsste. Z.B. Bei Louis 1979 ([10]) wird Lautensach 1912 explizit genannt, was die kritische Auseinandersetzung mit Pencks Thesen anbelangt. Zudem werden dort eine weitere interessante Quellen genannt, die mir jetzt schon ein paar mal begegnet ist:
  • Soelch J., Fluss- und Eiswerk in den Alpen zwischen Oetztal und St. Gotthard. Petermann's Mitt, Erg.-H. 210 — 220, 1935
  • E. W. Burger, Strittige Fragen der Glazialmorphologie. Leipzig [u.a.]: Deuticke, 1933 ([11])
Ich hoffe, es ist nicht zu unverschämt, dass jeder erfüllte Wunsch einen weiteren nach sich zu ziehen scheint. Aber es eilt nicht, Geduld ist das mindeste, was ich beitragen sollte... --Cactus26 (Diskussion) 18:24, 20. Nov. 2014 (CET)
Hier gibts zumindest mal den Lautensach. Grüße  TRN 3.svg • hugarheimur 19:25, 20. Nov. 2014 (CET)

in Arbeit  -- die letzten beiden sind auch in Arbeit – und nein, es ist nicht unverschämt. Dieses Projekt ist für solche Fälle da. Keine falsche Bescheidenheit! -- Doc Taxon @ Disc BIBR  – 22:24, 20. Nov. 2014 (CET)

Ich bin halt mal wieder fast sprachlos, wie gut man hier bedient wird... Falls es Euch interessiert (auch falls nicht, muss es einfach loswerden). Die Sache ist wirklich spannend, ich halte mittlerweile die heutige Definition von Diffluenzstufe für ein Artefakt, wobei möglicherweise Lautensach den entscheidenden Beitrag geleistet hat (bweisen kann ich das nicht). Dieser führt die zweite Deutung bei Konfluenzstufen ein (womit er mMn richtig liegt), bezieht sich dabei sehr unsauber auf Penck "Die Alpen im Eiszeitalter", denn Penck hat diese Interpretation dort nirgendwo beschrieben. Zum zweiten ist seine Beschreibung der Diffluenzstufe sehr missverständlich, dort könnte man auf die Idee kommen, dass er auch dort die zweite Deutung einführen möchte, wenn man aber seine Beispiele untersucht, hat er das keinesfalls, dort bleibt er eigentlich bei der ursprünglichen Deutung Pencks. Mir ist nach wie vor kein Beispiel bekannt, wo ich diese der allgemeinen Talneigung entgegengesetzt Stufe nachvollziehen könnte. Bestenfalls kann aus sowas eine Verflachung resultieren, aber mMn nie eine Stufe. Dass sich so eine "Legende" so lange halten kann, liegt wohl daran, dass die Begriffe heute kaum verwendet werden. Dies liegt daran, dass in Wirklichkeit immer mehrere geomorphologischen Prozesse gleichzeitig wirken und die recht einfache Betrachtungsweise mit Diffluenz und Konfluenz bei der Talbildung wohl meist zu kurz greift, heute versucht man wohl eher mit numerischen Verfahren einen ganzheitlicheren Ansatz.--Cactus26 (Diskussion) 14:39, 21. Nov. 2014 (CET)

i Info: @Cactus26: Das Paper hab ich, Deine eMail-Adresse aber nicht. Bitte eine wikimail ... -- Doc Taxon @ DiscBIBR – 18:56, 8. Dez. 2014 (CET)

Doc Taxon scheint im Moment sehr beschäftigt. Hat vielleicht jemand anderes die Möglichkeit, den Soelch (Soelch J., Fluss- und Eiswerk in den Alpen zwischen Oetztal und St. Gotthard. Petermann's Mitt, Erg.-H. 210 — 220, 1935) zu besorgen?--Cactus26 (Diskussion) 12:18, 10. Jan. 2015 (CET)

Saale-Unstrut-Jahrbuch 18.2013[Bearbeiten]

Zur Abrundung des Artikels Maximilian Ferdinand Weidenbach hätte ich gerne eingesehen:

  • Marlene Thimann: Pharaonische Altertümer, Goldgräberei und australischer Wein. Das abenteuerliche Leben des Naumburger Maximilian Ferdinand Weidenbach. In: Saale-Unstrut-Jahrbuch, ISSN 1431-0791, Bd. 18.2013, S. 89–102.

Der Dank eilt Euch wie immer voraus. --Emeritus (Diskussion) 10:33, 1. Dez. 2014 (CET)

in Arbeit  -- TaxonBot – beauftragt von Doc Taxon @ DiscBIBR – 23:46, 10. Dez. 2014 (CET)

Aage Friis - Korrespondenz Blixen - Bismarck (23 S.)[Bearbeiten]

Moin! Ich hätte gern den von Friis herausgegebenen Briefwechsel Blixen Finecke og Bismarck: en brevveksling, Graebes Bogtrykkeri, Kopenhagen 1916 (Sonderdruck aus Danske Magazin (1916), S. 365-387), soll in Berlin vorhanden sein... Ob Artikel aus Danske Magazin oder Sonderdruck ist egal...--Kresspahl (Diskussion) 10:05, 9. Dez. 2014 (CET)

in Arbeit  -- TaxonBot – beauftragt von Doc Taxon @ DiscBIBR – 23:28, 10. Dez. 2014 (CET)

Lentinus und Neolentinus[Bearbeiten]

Für die Referenzierung der Sägeblättlinge und einen Artikel über die Gattung Neolentinus suche ich folgende Arbeiten - danke im Voraus:

  • Redhead, S.A. & Ginns, J.H. (1985) - A reappraisal of agaric genera associated with brown rots of wood. Transactions of the Mycological Society of Japan 26 (3) : 349-381
  • Hibbett, D.S. & Vilgalys, R. (1993) - Phylogenetic relationships of Lentinus (Basidiomycotina) inferred from molecular and morphological characters. Systematic Botany 18 (3) : 409-433 ✔ Ok

--Ak ccm (Diskussion) 18:36, 30. Dez. 2014 (CET)

Das Zweite liegt auf JSTOR vor ( http://www.jstor.org/stable/2419417 ). Ich bräuchte deine Emailadresse (per Wikimail oder andersweitig) um es dir zuzuschicken.--Kmhkmh (Diskussion) 19:48, 30. Dez. 2014 (CET)
Woches hat mir das Paper bereits geschickt (thx4that) – trotzdem danke für das Angebot. Wäre super, wenn jemand noch die andere Arbeit als PDF-Dokument für mein Archiv beschaffen könnte. --Ak ccm (Diskussion) 17:42, 31. Dez. 2014 (CET)

Zwei Artikel für Gloiothele-Artikel[Bearbeiten]

Hallo Liebe Bibliotheksagenten, kommt jemand von Euch an folgende Artikel? Ich bräuchte sie für meinen Gloiothele-Artikel, da dort ein paar neue Arten beschrieben werden, über die ich anderswo nichts finde.

  • Ghobad-Nejhad, Masoomeh. A new species and new combinations in the corticioid genus Gloiothele Basidiomycota. Mycotaxon 110: 261–270. 2009. ISSN 0093-4666 ✔ Ok
@Thkgk:Das hier? Herunterladen ist in der "View"-Ansicht möglich. Ralf G. Diskussion 15:11, 4. Jan. 2015 (CET)
Super, ich danke Dir für den Hinweis, ist damit erledigt. --Thkgk (Diskussion) 16:26, 4. Jan. 2015 (CET)
  • Gorjón, S.P;Jesus, M.A. 2012. Some new species and new records of corticioid fungi (Basidiomycota) from the Brazilian Amazon. Phytotaxa. 67:38-54 ISSN 1179-3155
Schön wäre auch noch der Artikel
  • Hjortstam H, Ryvarden L. 2005. Studies in corticioid fungi from Venezuela II (Basidiomycotina, Aphyllophorales). Synopsis Fungorum 20: 42–78

Vielen Dank für Eure Bemühungen. --Thkgk (Diskussion) 10:09, 4. Jan. 2015 (CET)

Münchener Abendzeitung von Ende Dezember 1962[Bearbeiten]

Es müßte sich um die Tage 27-29. Dezember 1962 handeln. Auf der Titelseite ein Kasten mit der Überschrift: Die Sportmauer bröckelt- Weltmeister Recknagel springt in Oberstdorf und Garmisch Dazu müssen in der selben Ausgabe im hinteren Teil noch Stimmen zum Sachverhalt veröffentlicht sein. Ein Scan beider Seiten als Beleg wäre toll.--scif (Diskussion) 10:06, 5. Jan. 2015 (CET)

in Arbeit  -- Doc Taxon @ Disc – BIBR – 23:44, 9. Jan. 2015 (CET)

Gerd Renner: Eishockey in der Steiermark[Bearbeiten]

Verfügbar in der Dt. Nationalbibliothek Leipzig und in der Österr. Nationalbibliothek in Wien (Heidenplatz), u.a.; Mich interessieren der ATSE Graz, UEC Graz und deren Fusion zum EC Graz, Zeitraum 1981 bis 1992 etwa. Scans zu diesem Themenkreis wären mehr als willkommen. Nützlich wären diese Informationen zur Richtigstellung / Präzisierung der Artikel über die genannten Vereine, sowie der Saisonartikel und Übersichtsartikel. Xgeorg (Diskussion) 08:15, 6. Jan. 2015 (CET)

in Arbeit  -- Doc Taxon @ Disc – BIBR – 22:36, 9. Jan. 2015 (CET)

Bitte ein ping wenn es etwas neues gibt. Danke. Xgeorg (Diskussion) 15:31, 26. Mär. 2015 (CET)

Adolf Brinkmann Bau- und Kunstdenkmäler Quedlinburg 1922/23[Bearbeiten]

Gibt es irgendwo eine digitalisierte Fassung des zweibändigen gemeinfreien Werks Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Stadt Quedlinburg von Adolf Brinkmann aus den Jahren 1922/23? (Hier ist der konkrete Datensatz der DNB)--Olaf2 (Diskussion) 09:31, 19. Jan. 2015 (CET)

Auf die Schnelle war weder im KVK noch im OPAC der ULB Halle ein solches Digitalisat zu erkennen. Theoretisch könnte man noch einige Sammlungen mehr abklappern, die Wahrscheinlichkeit doch noch etwas zu finden ist allerdings nicht wahnsinnig groß bei dem Erscheinungsjahr. Evtl. ließe sich in Halle eine Digitalisierung anregen. Frag vielleicht auch nochmal Benutzer:Thomas Wozniak ob er ein Digitalisat kennt. --HHill (Diskussion) 11:12, 19. Jan. 2015 (CET)
Harvard (und Hathi Trust) haben aus der Reihe nur die Bände bis Band 26/2, diese aber vollständig digitalisiert - aber das hilft hier (Band 33) leider nicht... --Concord (Diskussion) 00:17, 17. Feb. 2015 (CET)

Jayarasi Bhatta[Bearbeiten]

Ich bin an einer pdf Kopie des folgenden Artikels interessiert:

Walter Ruben: Über den Tattvopaplavasimha des Jayarasi Bhatta, eine agnostizistische Erkenntniskritik: (Vortrag, gehalten auf dem 24. Internationalen Orientalisten-Kongreß, München 1957), veröffentlicht in: Wiener Zeitschrift für die Kunde Süd- und Ostasiens und Archiv für indische Philosophie, II (1958), 140-153 ISSN 0084-0084

Dabei geht es um einen Artikel über Jayarasi Bhatta sowie eine Passage für den Artikel Materie (Philosophie). Gruß Lutz Hartmann (Diskussion) 09:35, 4. Feb. 2015 (CET)

Kapitel aus dem Buch Birth and Death in British Culture (2012)[Bearbeiten]

Für den Ausbau dieses Artikels suche ich das Kapitel The Politics of (social) death and Rebirth in The Road to Guantanamo and Taxi to the Dark Side von Elahe Haschemi Yekani aus dem Buch:

  • Anette Pankratz, Claus-Ulrich Viol und Ariane de Waal (Hrsg.): Birth and Death in British Culture. Liminality, Power, and Performance, Cambridge Scholars Publishing, Newcastle 2012, ISBN 978-1-4438-3888-7, S. 67–82

(nicht signierter Beitrag von Stegosaurus Rex (Diskussion | Beiträge) 20:07, 4. Feb. 2015‎ (CET))

Als Ebook zugänglich in Hannover, Gießen, Innsbruck und im Saarland. --HHill (Diskussion) 08:28, 15. Feb. 2015 (CET)

Bissl ungewöhnliches Anliegen-bitte keinen unnötigen Aufwand[Bearbeiten]

Es geht um Harry Damrow Ich war kein geheimer Verführer : aus dem Leben eines Werbeleiters ISBN 3-921184-19-3 Da geht es eigentlich nur um seine Nachkriegszeit die er evtl in Berlin verbracht hat und ob ein Zusammenhang mit Hildegard Damrow besteht. Wem das Ding über en Weg läuft, der kann vielleicht mal ein Auge werfen.--scif (Diskussion) 00:15, 12. Feb. 2015 (CET)

Berrubé[Bearbeiten]

In  Stefani Hanke: Systemwechsel in Mali - Bedingungen und Perspektiven der Demokratisierung eines neopatrimonalen System (= Hamburger Beiträge zur Afrika-Kunde. Nr. 64). Institut für Afrika-Kunde, Hamburg 2001, ISBN 3-928049-74-7, ISSN 0440-1670, S. 95. findet sich ein Verweis auf (Berrubé 1993:101) bzw. (Berrubé 1993:102) leider finde ich in der Literatur nichts und im Internet auf Worldcat etwas allerdings 1995 veröffentlicht aber die Seitenzahlen mit 95-106 sehen auch vielversprechend aus. Kann mir jemand das besorgen oder sagen ob da etwas über Studentenproteste zwischen 1977 und 1980 steht? Oder kann mir jemand was sonst noch mit Berrubé gemeint ist? Vielen Dank.--Sanandros (Diskussion) 22:52, 12. Feb. 2015 (CET)

Diesen Jahrgang (1995) der Zeitschrift Afrique 2000 ISSN 1017-0952 gibt es nur an der SB Berlin und der UB Frankfurt, mögliche Ansprechpartner dort findest Du hier. Der 1993er Titel taucht wirklich nicht im Literaturverzeichnis der von Dir genannnten Arbeit auf? Dafür wenigstens der 1995er? --HHill (Diskussion) 08:20, 15. Feb. 2015 (CET)
Nein im Literaturverzeichnis war gar nichts drin was Berrubé heisst, weder 1993 noch 1995.--Sanandros (Diskussion) 14:07, 15. Feb. 2015 (CET)
Ich habe mal Scientia.asiae gefragt ob er mal in der Artikel schauen kann.--Sanandros (Diskussion) 14:22, 15. Feb. 2015 (CET)

Diss. von 1942[Bearbeiten]

Angeregt durch diese Diskussion auf WP:AU zu Hildegard Damrow habe ich mich auf die Suche nach ihrer Diss gemacht. Das ist nicht einfach, weil sie offenbar nirgendwo ihren Geburtsnamen verrät. Ich glaube nun allerdings, dass es diese sein könnte: Hilde Lange: Das europäische Handwerk in Deutschsüdwest- und Deutschostafrika vor dem Weltkriege. München, Staatswirtsch. F., Diss., 1942. Hätte jemand Zugang dazu und könnte prüfen, ob sie einen Lebenslauf (im Idealfall mit * 26. Juni 1918 in Düsseldorf...) enthält? --Concord (Diskussion) 04:39, 15. Feb. 2015 (CET)

Das würde ein Studium in München voraussetzen, oder irre ich da? Wenn ja, wie kommst du drauf? Dissertation mit 24, während des Krieges ?--scif (Diskussion) 09:56, 15. Feb. 2015 (CET)
Ich bin von ihrem Eintrag in Wer ist wer?: Das Deutsche who's who 19 (1976), S. 146 ausgegangen, wo es heisst: Stud. Soziol., Volksw., Zeitungswiss. - S. 1946 Journ. und habe nach einer Diss. von 1946 oder früher gesucht, bei der der Vorname der Autorin Hildegard oder Hilde lautete. Dies war diejenige, die ich mit diesen Parametern finden konnte. --Concord (Diskussion) 19:15, 15. Feb. 2015 (CET)
Ok, also ist dir der Eintrag beim Who is Who zugänglich? Steht da noch was brauchbares? Ansonsten, mir wurde ja schon ne Menge Spekuliererei unterstellt, also tue ich das auch diesmal. Ich halte eine Dissertation mit 24 in München für recht unwahrscheinlich, will das aber nicht als unmöglich abtun. Ich könnte mir eher vorstellen, das sie in Berlin an einer der wiedereröffenten Unis zwischen 1945/46 und 1948 den Doktortitel erworben hat.--scif (Diskussion) 07:57, 16. Feb. 2015 (CET)
Bei Deiner Spekulation übersiehst Du, dass das Studium unter Kriegsbedingungen schneller ablief. Die Universitäten hatten 1939 von Semestern auf Trimester umgestellt und der Umfang, den einzelne Dissertationen damals hatten, würde heute mal gerade als Seminararbeit genügen.--Kresspahl (Diskussion) 09:28, 16. Feb. 2015 (CET)
Dafür liebe ich WP, so setzt sich das Mosaik ja langsam zusammen. Wenn noch jemand an dem Damrow vorbeikommt, lichtet sich vielleicht das Dunkel etwas.--scif (Diskussion) 12:00, 16. Feb. 2015 (CET)
Das Münchner Exemplar hat heute jemand anderes entliehen. Ich vermute mal, dass das einer von euch war? Grüße --h-stt !? 17:09, 18. Feb. 2015 (CET)

Vita Paul Steinmann (1885-1953)[Bearbeiten]

Im Buch "Die Tierwelt der Gebirgsbäche: eine faunistisch-biologische Studie" von Paul Steinmann (1907) gibt es auf Seite 3 f. (lt. Google Books) Informationen zu Steinmanns Vita. Könnte mir jemand die Seite scannen? Vielen Dank im voraus. --Melly42 (Diskussion) 11:14, 18. Feb. 2015 (CET)

Ist ohne die Vita, aber dennoch für einen Steinmann-Artikel interessant: die Dissertation gibt es online unter [12] (S. 30–162). --тнояsтеn 12:47, 18. Feb. 2015 (CET)
Ist schon interessant. Ich würde mich aber trotzdem freuen, wenn jemand an die Vita rankommen würde --Melly42 (Diskussion) 15:47, 18. Feb. 2015 (CET)
War ja auch eine zusätzliche Information... unabhängig von der eigentlichen Anfrage. --тнояsтеn 16:04, 18. Feb. 2015 (CET)

Hast/brauchst/willst du die über WBISonline erreichbaren Lexikonartikel zu Steinmann? Ralf G. Diskussion 16:54, 18. Feb. 2015 (CET)

Vielen herzlichen Dank. Das hilft mir schon sehr weiter. --Melly42 (Diskussion) 22:23, 18. Feb. 2015 (CET)

Who's who in the West: Eintrag zu James D. Bissell[Bearbeiten]

Hallo,

laut Worldcat gibt es folgendes auch online. Hat jemand dazu Zugang?

Who's who in the West: A Biographical Dictionary of Noteworthy Men and Women of the Pacific Coast and the Western States

Ich hätte gern die Eintrag zu James D. Bissell. In der 2004er Druckausgabe auf Seite 59. Er ist ein Oscar-nominierter Szenenbildner und mit der ebenfalls Oscar-nominierten Martha Wynne Snetsinger verheiratet. Wenn es zu ihr in der Online-Ausgabe einen eigenen Eintrag gibt, hätte ich den auch sehr gern. Herzlichen Dank! Catfisheye (Diskussion) 18:43, 19. Feb. 2015 (CET)

Frankfurter Rundschau Archive[Bearbeiten]

Wir haben hier das Problem das wir nicht mehr auf das Archive der Frankfurter Rundschau zugreiffen können und würden gerne fragen ob jemand ein Zugang hat und die FR vom 13. Februar und 16. Mai 1968 besorgen kann, damit wir wenigstens Titel und Autor herausfinden können. Vielen Dank.--Sanandros (Diskussion) 07:52, 20. Feb. 2015 (CET)

Vor 1995 sieht das hier ZDB-ID 1482168-0 schlecht aus, wir haben weiter oben noch mindestens zwei weitere Anfragen nach FR-Artikeln offen, und das schon seit längerem. Gruß, --HHill (Diskussion) 08:20, 20. Feb. 2015 (CET)
Und wo könnte man die FR analog bekommen?--Sanandros (Diskussion) 15:27, 28. Feb. 2015 (CET)
Einfach mal im von mir oben angegebenen Link auf Druckausgabe (=ZDB-ID 126011-x) klicken, dann im Reiter Besitznachweise mit der Jahreszahl einschränken. Meine Bibliothek hat diesen Jahrgang leider nicht. --HHill (Diskussion) 20:19, 28. Feb. 2015 (CET)

Danmarks Adels Aarbog (DAA)[Bearbeiten]

Hallo Kollegen,
in zwei Fragen zu Ehefrauen welche in Personenartikeln auf der Wikipedia genannt werden (sollen) setzte ich Hoffnung auf zwei Einträge im DAA:

  1. 1991–1993, 1994, S. 575–909 → wegen Sophia Feodorowna von Moltke († nach 1872), Hofdame der russ. Kaiserin Charlotte und (unstrittige) Cousine 1. Grades von Generalfeldmarschall Helmuth von Moltke. Sie war die 2. (und bisher einzig bekannte) Ehefrau des russ. Gesandten im Kgr. Bayern Dmitirij Petrowitsch Severin (1792–1865). Die gesuchte Information ist leider nicht enthalten. --Lars Severin (Diskussion) 09:12, 11. Mär. 2015 (CET)
  2. 1925, Band 42, S. 476–477 → wegen der Gattin von Heinrich Peter von Podewils (1749–1809), Landrat des Kreises Demmin-Treptow und Landesdirektor von Vorpommern. Zu ihr vergleiche auch die moderat umfangreiche Diskussion und den Versuch einer Quellenauswertung hier.

Besteht die Möglichkeit und Aussicht, auf diesem Wege, hier Kopien von Auszügen aus den genannten Bänden zu erhalten?
Dank und Grüße --Lars Severin (Diskussion) 21:15, 23. Feb. 2015 (CET)

Also mein Interesse ist ungebrochen, die Wahrnehmung meiner dahingehenden Anfrage liegt leider scheinbar deutlich darunter ;). Den Verweis auf die Disku hab ich jetzt aber auch gestrichen, da diese lange archiviert ist. Sollte mir der Auszug auf diesem Weg noch zu gehen, werde ich im Zuge dessen auch Felix von Podewils (1611–1686), kgl. schwd. Oberst, Landrat in Vorpommern, Erbherr auf Demmin, mit einen knappen Personenartikel versehen. Dank und Grüße --Lars Severin (Diskussion) 06:16, 22. Mär. 2015 (CET)

Diebold Management Report 1982[Bearbeiten]

Suche den mit Heimcomputerkategorisierungen/-verkäufen befaßten Teil des Reports (Autor vermutlich Thomas Centner) als Kopie. Viele Grüße, Knurrikowski (Diskussion) 14:30, 28. Feb. 2015 (CET)

leider nicht bei HBZ, laut KVK bei HeBIS. --Goesseln (Diskussion) 20:13, 21. Mär. 2015 (CET)

Anschlussfrage[Bearbeiten]

„Die Übergabe des Pommerschen Kunstschranks an Herzog Philipp II. von Pommern“, es geht um dieses Bild

Hätte jemand Zugang zu Barbara Mundt: Der Pommersche Kunstschrank des Augsburger Unternehmers Philipp Hainhofer für den gelehrten Herzog Philipp II. von Pommern. Hirmer, München 2009 ISBN 978-3-7774-8045-9 oder zu Christoph Emmendörffer, Christof Trepesch (Hrsg.): Wunderwelt. Der Pommersche Kunstschrank. Berlin/München, Deutscher Kunstverlag 2014 ISBN 978-3-422-07248-0 und könnte prüfen, ob in einem der Bände die Nummern der im Gemälde dargestellten Personen erläutert/aufgelöst sind? Dabei geht es mir vor allem darum, ob der Handwerker im Vordergrund mit der Nr. 10 Ulrich Baumgartner (Kunsttischler) darstellt. Aber auch ein Porträt von Philipp Hainhofer wäre schön... --Concord (Diskussion) 22:36, 4. Mär. 2015 (CET)

@Concord: Laut dem Katalog von 2009 (S. 12, Abb. 3 und S. 59, Abb. 18) ist Philipp Hainhofer (Nr. 5) die Person (mit Degen) im Hintergrund, die dem thronenden Herzog Philipp II. eine Schublade darbietet. Es gibt auch noch eine Porträtzeichnung von Lucas Kilian (1632) auf S. 35 Abb. 1. Ulrich Baumgartner (Nr. 28) und Anton Mozart (Nr. 27) stehen im Bild auf der Treppe. S. 162–163 ist die Namenstafel von der Rückseite des Bildes wiedergegeben, sie findet sich auch in J. Lessing, A. Brüning: Der Pommersche Kunstschrank im Königlichen Kunstgewerbe-Museum. Veröffentlichung der Orlop-Stiftung, Berlin 1905 auf S. 50. --HHill (Diskussion) 15:00, 26. Mär. 2015 (CET) Auch online. --HHill (Diskussion) 15:24, 26. Mär. 2015 (CET)

Rechtslage intersexueller Personen weltweit[Bearbeiten]

Gibt es zu Bücher, in denen die Rechtslage und die Verfolgung intersexueller Menschen weltweit genauer erklärt wird. Hier ist ein Link wo man sich ein Buch wie ich es suche als .pdf-Datei herunterladen kann : http://www.intersexualite.de/index.php/vorstudie-menschenrechte-zwischen-geschlechtern/ Der Bericht behandelt die Lebenssituation und Verfolgung in 12 Ländern weltweit. Gibt es so etwas auch für weitere Länder? Das Buch sollte über den Buchadel bestellbar sein so das ich es mir auch versorgen kann. Meine Suche war bisher leider erfolglos geblieben. --Fiver, der Hellseher (Diskussion) 11:04, 7. Mär. 2015 (CET)
Hm. Etwas ähnliches hatten wir hier doch erst unlängst, ich konnte Dir damals schon kaum weiterhelfen. --HHill (Diskussion) 12:13, 7. Mär. 2015 (CET)


Leuchtender Prachtbecher[Bearbeiten]

Für einen Artikel über den Leuchtenden Prachtbecher (Caloscypha fulgens) suche ich folgende Arbeit über dessen Nebenfruchtform:

  •  Thomas Schröder, R. Kehr: Schäden an Nadelholzsaaten durch samenbürtige Pilze am Beispiel von Geniculodendron pyriforme. In: Dirk Djescefken, Petra Kockerbeck (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2003. ISSN 1432-5020, S. 243–247.

Kommt da jemand ran? --Ak ccm (Diskussion) 00:03, 8. Mär. 2015 (CET)

Klingemann[Bearbeiten]

Und noch eine Frage/Bitte zu der Familie: Zur Klärung der Ausgangsfrage auf Wikipedia:Auskunft#Klingemann wäre sicher hilfreich: Hugo Burath: Karl Klingemann 1798-1862: Ein jüngerer Zeitgenosse August Klingemanns u. Freund Felix Mendelssohn-Bartholdys ; Dem Braunschweiger Genealog. Abend zur Feier seines 5jähr. Bestehens / gewidmet. Leipzig: Degener & Co. 1930 (Festgaben des Braunschweiger Genealogischen Abends ; Nr 2) Käme da jemand ran? --Concord (Diskussion) 16:08, 16. Mär. 2015 (CET)

Vom selben Autor und vielleicht auch interessant: Hugo Burath: August Klingemann und die Deutsche Romantik. Vieweg, Braunschweig 1948 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche). Enthält S. 202 ff. eine Stammtafel der Familie August Klingemanns, Karl Klingemann wird S. 208 erwähnt, Karl Victor Klingemann S. 16. --FordPrefect42 (Diskussion) 00:42, 17. Mär. 2015 (CET)
Die Stammtafel habe ich über GBS schon durchforstet (allerdings ist da auf S. 203 Schluss); sie zeigt nur, dass Carl eben nicht, wie früher manchmal geschrieben, ein Sohn von August war, sondern einem anderen Zweig der Familie entstammte. Auf WP:AU kam noch der Hinweis auf was aktuelles: Regina Back: Freund meiner MusikSeele - Felix Mendelssohn Bartholdy und Carl Klingemann im brieflichen Dialog. Kassel : Bärenreiter Verlag 2014 ISBN 978-3761822999, Zugl.: Hamburg, Hochschule für Musik und Theater, Diss., 2012 ; hier insbesondere S. 94f. - wenn da jemand dran käme, hätten wir den neuesten Forschungsstand (89 Euro sind mir schlicht zu teuer, und ich bin leider nicht in der Nähe einer Bibliothek, die das haben könnte...)--Concord (Diskussion) 22:36, 17. Mär. 2015 (CET)
Wie willst Du einen Artikel über Carl Klingemann schreiben, ohne die Hamburger Diss. mit 642 Seiten irgendwie gesehen zu haben. Da solltest Du es mal mit Fernleihe versuchen, und wenn Dir die zu teuer ist, dann ein Stipendium bei WP besorgen. Laut KVK ist die Diss. an vielen Orten verfügbar.
my 2 Cents. --Goesseln (Diskussion) 20:00, 21. Mär. 2015 (CET)

ProQuest[Bearbeiten]

Hallo, hat jemand hier Zugriff auf ProQuest und könnte mir mit dem Besorgen einiger amerikanischer Zeitungsartikel behilflich sein? --Tolanor 18:10, 21. Mär. 2015 (CET)

Habe über die Nationallizenz Zugriff auf die Archive von The Boston Globe, Chicago Tribune, The Guardian and The Observer, LA Times, New York Times, Wall Street Journal, Washington Post (bis 1900/1922) – siehe auch hier. Grüße 18:21, 21. Mär. 2015 (CET) (nicht signierter Beitrag von Torana (Diskussion | Beiträge))
Meine Artikel stammen leider alle aus einem Zeitraum zwischen 1977 und 1981. Weißt du zufällig, ob man da auch irgendwie rankommt? --Tolanor 18:53, 21. Mär. 2015 (CET)
Um welche Zeitungen geht es konkret? --HHill (Diskussion) 20:12, 22. Mär. 2015 (CET)
Mach eine Liste und wir schauen, was geht. Auch ohne ProQuest haben wir eine Menge US-Medien-Archive zur Verfügung. Zusammen sollten wir fast alles beschaffen können. Grüße --h-stt !? 11:16, 23. Mär. 2015 (CET)

mit Nationallizenz gehts nur bis 1922, aber mit Stabiausweis (hast den nicht sogar selbst...?) kommt man durchaus auch an die jüngeren Archive, kuckstu hier. Ich schick dir mal meine Ausweisnummer...--Edith Wahr (Diskussion) 11:33, 23. Mär. 2015 (CET)

Der Link funktioniert leider nicht, sondern zeigt nur generell Stabikat an. Nen Stabi-Ausweis habe ich tatsächlich, versteh aber grad noch nicht, wie ich da weiter komme.
Ich habe jetzt mal nebenan nachgefragt und auch schon Hilfe bekommen, es fehlt nur noch:
  • Peter Bernstein: The Man Who Brought You Milton Friedman, in: Fortune, February 25, 1980, pp. 108-112
  • John Kenneth Galbraith tells Focus about His Upcoming Series on Economics: The Age of Uncertainty, in: Focus, August 1976
  • Nobel Winner Set for TV Show, in: New York Post, December 6, 1977
Vielen Dank! --Tolanor 15:24, 23. Mär. 2015 (CET)
Also, das wird jetzt schwierig. Die "New York Post" wird in Deutschland nirgendwo archiviert. Focus dürfte die britische ISSN 0966-4270 sein und die wird ebenfalls in Deutschland nicht gesammelt. Die Fortune kann ich auf Papier besorgen und habe sie grade bestellt. Kann bis Anfang kommender Woche dauern, bis ich sie in der Hand habe. Ich hoffe, das ist nicht zu spät. Grüße --h-stt !? 15:58, 23. Mär. 2015 (CET)
Das ist völlig in Ordnung, vielen Dank! Falls Dir irgendwelche Kosten entstanden sein sollten, lass es mich bitte wissen. Für den Rest muss ich dann wohl auf die englischen und amerikanischen Kollegen hoffen. --Tolanor 20:55, 23. Mär. 2015 (CET)
Fortune ist schon da und auch schon rausgemailt. --h-stt !? 17:40, 25. Mär. 2015 (CET)

Just a heads up - Focus, August 1976 --> 'Focus: the Public Broadcasting Magazine of KQED' OCLC 213775472, later changed its name to 'San Francisco Focus' and is now simply known as San Francisco NQ-de (Diskussion) 22:00, 23. Mär. 2015 (CET)

Ich mag mich ja irren, aber ich glaube eher, dass es sich um die von mir oben verlinkte britische Zeitschrift "Focus" handelt. Das von dir gefundene Magazin war damals das Programmblättchen eines vollkommen unbedeutenden Rundfunkstation in San Francisco und wurde erst später ein relevantes Medium. Grüße --h-stt !? 17:40, 25. Mär. 2015 (CET)
Hi, the first issue of the British Focus magazine you linked above came out only in December 1992. This article is from August 1976. KQED 'Focus' has carried other interviews of John Kenneth Galbraith such as "The Professor as TV Star" [13] Regards NQ-de (Diskussion) 22:42, 25. Mär. 2015 (CET)

Ernestine von Trott zu Solz / "Heilbronner Köpfe"[Bearbeiten]

Hallo und guten Abend! Kann mir jemand diesen Aufsatz besorgen:

  • Christhard Schrenk (Hg.): Ernestine von Trott zu Solz in: Heilbronner Köpfe VII, Kleine Schriftenreihe des Archivs der Stadt Heilbronn, Nr. 61 / 2014, S. 289-308; 338

Dank im Voraus! Mfg, GregorHelms (Diskussion) 19:04, 23. Mär. 2015 (CET)

ISBN 978-3-940646-16-3 ist hier im Geschäftsgang, dauert bei mir also noch ein wenig, falls jemand schneller ist, nur zu … --HHill (Diskussion) 19:09, 23. Mär. 2015 (CET)

Schweinehochhaus[Bearbeiten]

Um aus dem Artikel wirklich einen Artikel zur Anlage schreiben zu können wäre folgende Literatur sinnvoll, die ich leider nicht einsehen kann:

  1. Arnold Baierl: Untersuchungen zur weiteren Intensivierung der Schweineproduktion durch Konzentration und Spezialisierung auf dem Wege der Kooperation, dargestellt am Beispiel der ZBE "Karl Marx" Görzig im KOV "Fleischschwein Mulde-Saale". Dissertation, 1977
  2. Artikel Per Lift zum Abferkeln in der dlz primus schwein vom November 2013. Ein Auszug findet sich hier. ZDB-ID 2531210-8
  3. Landwirtschaftliches Wochenblatt, Folge 35 vom 28. August 2014, auf S. 6-37.[15] ISSN 2198-9176

Interessant ist die Beschreibung des Bauwerkes (inkl. Arbeitsprozesse -geringerer Arbeitskräfteeinsatz- und Umweltbelastung -weniger Flächenverbrauch-, soweit beschrieben).

Danke für eure Hilfe, PigeonIP (Diskussion) 08:35, 24. Mär. 2015 (CET)

Nr. 1 ist auch vorhanden in der Bibliothek des Bundesarchivs in Berlin-Lichterfelde ([16]). --тнояsтеn 09:38, 24. Mär. 2015 (CET)

Reichshandbuch[Bearbeiten]

Hi, könnte jemand prüfen, ob das Reichshndbuch der deutschen Gesellschaft von 1931 Einträge zu Wilhelm von Preußen (* 1882) [eventuell nicht unter Preußen, sondern unter Wilhelm oder unter Kronprinz verzeichnet], zu Louis Müldner von Mülnheim und Karl Rosner enthält und mir diese ggf. zur Verfügung stellen? Zsasz (Diskussion) 15:41, 25. Mär. 2015 (CET)

@Zsasz: ich habe nur einen Eintrag zum Schriftsteller Karl Peter Rosner (* 1873 in Wien, wohnhaft Berlin W 30, Bamberger Str. 47) gefunden, ist das der Gesuchte? --HHill (Diskussion) 16:18, 25. Mär. 2015 (CET) Augenscheinlich ja, vgl. http://d-nb.info/578363739, du hast Mail. --HHill (Diskussion) 16:22, 25. Mär. 2015 (CET)
THX. Dankend erhalten. Bin allerdings verwundert, dass kein Eintrag zum Kronprinzen enthalten ist. Vom Profil des Werkes her hätte ich gedacht, dass seine Aufnahme in dasselbe "a given" sei. Sind zufällig andere Hohenzollern unter dem Familiennamen "Preußen" oder "Prinz von Preußen" (wie andere Müller hießen, führten die ehamlgien Adeligen ihre Titel nach 1919 wie Nachnamen) verzeichnet? Ich war nämlich immer beeindruckt über die Gründlichkeit und Vollständigkeit des Werkes, in dem man selbst zu vielenr echt obskuren Leuten, über die sosnt kaum Daten zu finden sind, Daten auffindbar sind.Zsasz (Diskussion) 16:46, 25. Mär. 2015 (CET)
Er war unter Prinz von zu finden. --HHill (Diskussion) 16:59, 25. Mär. 2015 (CET)

The Index of Christian Art occasional papers 16[Bearbeiten]

Für John Shirwood möchte ich gerne folgenden Aufsatz lesen:

  • Don C. Skemer: Words Not Written in Stone - John Shirwood's Verse Epitaph for a canon of Exeter Cathedral, c. 1462. In: Colum Hourihane (Hrsg.): Manuscripta illuminata. Approaches to understanding Medieval & Renaissance manuscripts. Princeton 2014 ISBN 9780983753735, S. 109–144(?)

Hat da jemand Zugriff? --HHill (Diskussion) 07:04, 26. Mär. 2015 (CET)

Ist bestellt. Ich habe es voraussichtlich bis Montag. Schreib mir schon mal eine Wikimail. Grüße --h-stt !? 14:46, 26. Mär. 2015 (CET)
Mail verschickt. --HHill (Diskussion) 15:07, 26. Mär. 2015 (CET)

Angekommen, vielen Dank! Yes check.svg HHill (Diskussion) 11:05, 28. Mär. 2015 (CET)

Polymers of Intrinsic Microporosity (PIMs): High Free Volume Polymers for Membrane Applications[Bearbeiten]

Ich würde das Paper Polymers of Intrinsic Microporosity (PIMs): High Free Volume Polymers for Membrane Applications (DOI:10.1002/masy.200651356) benötigen. Hat da jemand Zugriff? Viele Grüße --Minihaa (Diskussion) 18:26, 26. Mär. 2015 (CET)

email  -- Unukorno (Diskussion) 12:18, 27. Mär. 2015 (CET)
Danke dir! --Minihaa (Diskussion) 17:50, 27. Mär. 2015 (CET)

Yes check.svg Minihaa (Diskussion) 17:50, 27. Mär. 2015 (CET)

Politics and Popular Culture (2010)[Bearbeiten]

Ich suche zur Verbesserung des Artikels 24 (Fernsehserie) und der zugehörigen Staffel-Artikel zwei Kapitel aus dem Sammelband Politics and Popular Culture, ISBN 978-1-4438-2259-6, Hrsg.: Leah A. Murray, Verlag Cambridge Scholars Publishing, von 2010:

  • Hugo Torres: A Faith Unyielding: Conservative and Liberal Philosophies in Post 9/11 as Revealed in Battlestar Galactica and 24, S. 47-57
  • Jacobus Verheul: Paranoia and Preemptive Violence in 24, S. 137-147

Vielen Dank im voraus--Stegosaurus (Diskussion) 15:47, 27. Mär. 2015 (CET)