Wikipedia:Fotowerkstatt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:FWS)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:FW, WP:FWS, WP:BWS
Hilfreiche Links
Braithatelier.jpg
Willkommen in der Fotowerkstatt

Die Fotowerkstatt dient dazu, Fotos (und ähnliche Bilder, wie etwa Scans und Reproduktionen) mit behebbaren Mängeln zu verbessern. Da sich nicht jeder, der Fotos zur Verfügung stellen will, mit den Möglichkeiten der Nachbearbeitung auskennt oder sich in dieses Thema einarbeiten will, kann er hier um Unterstützung für die Bearbeitung bitten. Es können auch Fotos fremder Autoren zur Verbesserung vorgeschlagen werden. Eine kurze Rückmeldung zu den erstellten Verbesserungsvorschlägen ist in jedem Fall erwünscht.

Fotos, bei denen ein Wasserzeichen entfernt werden soll, werden unter Wikipedia:Fotowerkstatt/Wasserzeichen eingetragen.

Wer Mängel selbst beseitigen will, kann bei den Fototipps seine Kenntnisse aufbessern oder beim Vorher-Nachher-Vergleich die Arbeitsschritte von erfolgreichen Verbesserungen nachlesen.

Karten und Grafiken gehören übrigens nicht hierher, sondern in die Kartenwerkstatt bzw. in die Grafikwerkstatt.

Es gibt parallel auch eine Fotowerkstatt des Schwesterprojektes Commons.


Für Bearbeiter: Zum Hochladen veränderter Commons-Dateien wird empfohlen, die Informationsbox samt Kategorien aus der Ursprungsdatei zu kopieren und in die Hochlademaske einzufügen. Informationen über Bearbeitung, Bearbeiter und die Verlinkung der Ursprungsversion können dabei extra eingegeben werden.
Für Dateien, die lokal in der Wikipedia gespeichert sind und nicht nach Commons dürfen, musst du beim Hochladen der Bearbeitung manuell die Infovorlage richtig ausfüllen. Anschließend verlinke bitte noch bei der Originaldatei deine veränderte Version. Wenn die Datei nach Commons darf, dann verschiebe es, wenn dir möglich, zuerst.


Ältere Themen der Fotowerkstatt werden 7 Tage nach ihrem letzten Beitrag ins Archiv verschoben.


Überraschungsbild des Tages
Skorpion
Skorpion



Schmetterlingstafel[Bearbeiten]

Höhere Auflösung von Lämpel
Version mit Bildrauschen
Retusche von MG
PNG-Version
GIF-Version (ohne Dither)
Artikel
Schmetterlinge
Anfrage

Die Bildtafel stammt von da und weist im Artikel unschöne JPG-Kompressionsartefakte auf. Kann man da etwas machen, beispielsweise durch eine Umwandlung ins PNG-Format mit anschliessender Säuberung? --Leyo 01:29, 21. Apr. 2015 (CEST)

Rückfragen und Diskussion

Moin @Leyo: Was hindert dich, das vorhandene Bild durch die von dir angegebene Quelle bester Qualität zu ersetzen? Gruß --Lämpel schnacken 07:23, 21. Apr. 2015 (CEST)

Diese beste Qualität hab' ich genommen, weiter von Artefakten gesäubert und unnötige weiße Bereiche beschnitten. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 10:11, 21. Apr. 2015 (CEST)
Lämpel, den Link unten auf der Seite hatte ich nicht gesehen.
MagentaGreen, welche Version hast du als Ausgangslage genommen? Die normale oder die hochaufgelöste?
Danke euch beiden! IMHO würde eine beste Version auf Commons ausreichen. --Leyo 11:44, 21. Apr. 2015 (CEST)
Seh' ich leider genauso, denn ich hab' mich da im wahrsten Sinn des Wortes vergriffen und mir ziemlich unnötige Arbeit gemacht. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 11:54, 21. Apr. 2015 (CEST)
Was nun? Ich möchte zudem anmerken, dass ich in Schmetterlinge die JPG-Kompressionsartefakte sowohl mit der von MagentaGreen retouchierten Version als auch mit derjenigen von Lämpel (habe mir's in der Vorschau angeschaut) als störend erachte. PNG wäre in dieser Hinsicht nicht besser bzw. wegen Nachteilen bei der Schärfe? --Leyo 20:26, 21. Apr. 2015 (CEST)
@Leyo: Ich hatte mich ja schon während meiner ersten Bearbeitung (noch bevor Lämpel auf eine bessere Version aufmerksam machte) gewundert, weil ich die Artefakte (trotz der Kompressionsrate von 80%) nicht so störend empfand. Abschließend kann ich nur sagen, dass die "dunklen Höfe" um die einzelnen Abbildungen einzig und allein aufs Konto der Wiki-Software gehen. Daran müsste wirklich dringend etwas geändert werden - wir beide, Lämpel und ich, sind aber (zumindest diesmal) völlig unschuldig. Ich könnte mir vorstellen, dass es einstweilen eine Lösung ist, den Hintergrund etwas abzudunkeln. Morgen mehr, jetzt aber zitter ich mit meinen Bayern. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 20:57, 21. Apr. 2015 (CEST)

Lämpel, du hast den Erledigt-Baustein eingesetzt. Ich wäre aber auch noch an deiner Meinung interessiert. --Leyo 02:47, 26. Apr. 2015 (CEST)

Moin @Leyo: Ich hab' mir das Bild nochmal genau angeschaut, die Kompressionsartefakte sind ja auf reinweißem Hintergrund immer besonders wirkungsvoll. Selbst in maximaler Auflösung sind sie aber nahezu unsichtbar, wenn man ein Bildbearbeitungsprogramm anstelle des Wiki-Renderers verwendet, insofern hat MG natürlich recht. Ich habe das Bild jetzt trotzdem ins PNG-Format gewandelt, allerdings hat die Datei dann eine gigantische Größe, das ist inakzeptabel. Daher habe ich anschließend die Farbzahl brutal auf 256 reduziert, was dem Bild verblüffend wenig geschadet hat. Ich hab' dir das nochmal zur Ansicht hochgeladen. Im direkten Vergleich entsteht der Eindruck krasser Unschärfe, aber auch das liegt allein am Renderer, die PNG-Version hat eine identische Auflösung und Schärfe. Gruß, --Lämpel schnacken 10:58, 26. Apr. 2015 (CEST)
@Leyo: Neulich hatten wir den Fall, dass verstärktes Korn durch den Renderer fast ins Gegenteil umgemodelt wurde. Ich hab' nun eine weitere Version erstellt und dem Hintergrund etwas Bildrauschen verpasst. Das bläst zwar die Dateigröße um mehr als das Doppelte auf, der gewünschte Effekt ist allerdings nicht eingetreten. Ich war mit dem Korn allerdings auch sehr zurückhaltend (u. U.sollte ich es noch etwas verstärken) aber vielleicht sieht es ja auf deinem Monitor anders aus.
Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 13:44, 26. Apr. 2015 (CEST)
Ich habe oben die beiden übrigen Versionen im 300px-Vergleich (wie im Artikel) ergänzt. IMO sieht (auf meinem Monitor) Datei:Ratzeburg Waldverderbnis Tafel 54 (noisy background).jpg am besten aus. Die Kompressionsartefakte sind am zweitwenigsten sichtbar und die Schärfe ist besser als bei der PNG-Version. --Leyo 16:09, 26. Apr. 2015 (CEST)
Der Effekt ist durch das Rendern bedingt und führt zu diesem Ergebnis. In der benötigten Auflösung ist die "noisy background"-Variante wohl zu favorisieren.--Hic et nunc disk WP:RM 08:13, 27. Apr. 2015 (CEST)
Nachdem Lämpel bereits darauf hinwies, dass 256 Farben ausreichend sind, wollte ich das mal im GIF-Format anschauen. Auf meinem Bildschirm sieht das jedoch etwas flau aus. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 09:14, 27. Apr. 2015 (CEST)
Moin @MagentaGreen: Manchmal bin ich ja vielleicht etwas schwer von Begriff, aber mir ist unklar, was du mit dieser Einfügung der ruckelnden Kugel bezweckst. Den angekündigten Vergleich der vorhandenen Schmetterlinge mit welchen im GIF-Format hätte ich dagegen ziemlich spannend gefunden, allein schon, um die Eignung der verschiedenen Speicherformate bzw. die Wirkung der Wiki-Software künftig etwas besser abschätzen zu können. Kommt das noch? Gruß, --Lämpel schnacken 18:32, 27. Apr. 2015 (CEST)
Ahh, hat sich erledigt, ich hab die Kugel mal in den Orkus geschossen und die Schmetterlinge wiederbelebt. --Lämpel schnacken 18:44, 27. Apr. 2015 (CEST)

Ich habe in Schmetterlinge gemäss Diskussion Datei:Ratzeburg Waldverderbnis Tafel 54 (noisy background).jpg eingesetzt. Danke an alle Beteiligten. --Leyo 19:24, 27. Apr. 2015 (CEST)

Ich muss Folgendes anfügen:
Entsprechend der Monitorkalibrierung auf simpelfilter.de scheint mein Monitor unabhängig von anderen Kalibrierungsverfahren zuverlässige Werte zu haben.
Obwohl ich der berechtigten Auffassung bin, dass Lämpel (Nichts gegen dich) mit seiner JPEG-Version einen etwas geringeren Aufwand betrieb als ich und es in seiner Version de facto (sofern ich die Wiedergabe in Photoshop als Referenz werten darf) mehr Artefakte gibt als in meiner, muss ich doch feststellen, dass mir seine Version in der gerenderten Ausgabe etwas schärfer vorkommt. Ich denke also, wir sollten geeignetere Kriterien finden, als die Gegenwärtigen.
Gruß an Alle, MagentaGreen (Diskussion) 23:28, 27. Apr. 2015 (CEST)

Moin MG, mit deiner Kritik an der hohen Artefakteanzahl in meiner ersten Version liegst du richtig, weshalb ich auch am 26. April noch eine bereinigte (und ganz leicht rotierte) Fassung nachgeschoben habe. Auch auf meinem Monitor stellt sich das Problem mit dem Renderer anders dar - aber was nutzt das, wenn die Mehrzahl unserer Besucher nicht über einen hochwertigen und vernünftig kalibrierten Bildschirm verfügt und sich die Bildergebnisse dort eben anders darstellen? Gruß, --Lämpel schnacken 11:22, 28. Apr. 2015 (CEST)
@Lämpel: ich wollte keineswegs die Kritik an deiner Arbeit in den Vordergrund stellen, es stellt sich für mich aber die folgende Frage:
Macht die Arbeit hier überhaupt Sinn, wenn das Ergebnis von einem doppelten Lotteriespiel abhängt, einmal vom Gusto des Auftraggebers und einmal von der Rendermaschine?
Auf eine Verbesserung des Renderers sollten wir daher nachdrücklich hinwirken und was die einseitige Entscheidungsmöglichkeit durch den Auftraggeber anbelangt, denke ich, dass wir zu etwas demokratischeren einerseits und andererseits kompetenteren Auswahlmechanismen kommen sollten. Eine Möglichkeit könnte beispielsweise eine gewählte Jury sein. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 11:50, 28. Apr. 2015 (CEST)
Ich hab' die Kritik nicht als Angriff wahrgenommen, ist alles ok.
Zu deinem Gedanken einer veränderten Entscheidungsfindung: Manchmal ist die Perspektive des Auftraggebers wichtig, weil dessen Ziele von meiner Schwerpunktsetzung abweichen können. Manchmal sind die Entscheidungsgründe aber auch mehr oder weniger Quatsch und man wundert sich nur noch.
Es gibt ja in anderen Bereichen der Bebilderung bereits mehr oder weniger demokratische Entscheidungsfindungsprozesse, z.B. das Gremium in der Galerie für exzellente Bilder. Allerdings treffen die ebenfalls überaus merkwürdige Entscheidungen, denn dort regieren mittlerweile Megapixelfetischisten, die alles für exzellent erklären, was ein möglichst großes Speichervolumen verschlingt. Solche Gremien können daher als Vorbild dienen, wie wir es nicht machen sollten. Daher würde ich eine weitere Forderung ergänzen: Um solche Fehlentwicklungen zu verhindern, müssten für das Entscheidungsgremium klare Regeln her, welche Ziele wünschenswert sind, bzw. welche Parameter in die Entscheidungsfindung einfließen sollen und welche nicht. Gruß,--Lämpel schnacken 15:22, 28. Apr. 2015 (CEST)
@Lämpel: Deine Vorschläge sind treffend und hilfreich. Es ist ganz richtig, darauf hinzuweisen, dass die Sichtweise des Auftraggebers auch weiterhin eine nicht unwesentliche Beachtung finden soll - schließlich ist es ja nicht ganz unerheblich, ob das Bild im Hoch- oder Querformat, als Artikeleinleitung oder im Kontext verwendet werden soll (darüber hinaus gibt es sicherlich genug Einzelfälle, wo ich das Autorenrecht über das des Bearbeiters stelle). Gemessen an den augenblicklichen Möglichkeiten des Renderers fallen mir folgende weitere Forderungen (hauptsächlich für die hier bearbeiteten Formate) ein:
  • RAW-Entwicklung sollte gegenüber allen Formaten Vorrang haben.
  • Ein spezielles Farbmanagement hat gegenwärtig keine Bedeutung und sollte in den sRGB-Farbraum konvertiert werden
  • Zum augenblicklichen Stand der Software sollte das JPEG-Format gegenüber den übrigen Formaten Vorrang haben.
  • Bei Fotografien sollte, falls möglich, ein manueller Weißabgleich durchgeführt werden (d.h. Weiß, Schwarz und Neutralgrau(128) werden konkret als Pixelkoordinaten angegeben).
  • Farbrauschen sollte so weit, wie möglich, jedoch ohne andere damit verbundene Merkmale einseitig zu benachtteiligen, reduziert werden.
  • Beim Schärfen oder Weichzeichnen sollte nach unterschiedlichen Kriterien (Lichter und Tiefen) beurteilt werden; das betrifft ebenfalls Sättigung, Belichtung und Kontrast.
  • Der geeignete Bildausschnitt stellt nur ein sekundäres Bewertungsmerkmal dar (sofern eine andere verlustlose Version möglich ist und das nicht zuvor durch den Auftraggeber festgelegt).
  • Bei der Konvertierung in S/W bzw. Graustufen ist Sepiafärbung gemäß einer natürlichen Alterung zu berücksichtigen (d.h. nicht jedes alte Foto besitzt auch eine Sepia-Tönung und es gibt durchaus in den Farbkanälen Indizien dafür, dass dieser Effekt erst nachträglich hinzugefügt wurde.)
Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 00:53, 29. Apr. 2015 (CEST)

Gebäude vs. Parklandschaft[Bearbeiten]

Artikel
Stiftung niedersächsische Gedenkstätten + Jens-Christian Wagner + Rolf Keller (Historiker)
Anfrage

Moin, lb. Fotowerker, das Bild zeigt den Stiftungssitz und soll für die Einleitung des geplanten Artikels über die Nds. Gedenkstättenstiftung verwendet werden. Imho zeigt es „etwas zuviel Grün“ – bitte durch entsprechenden Beschnitt mehr auf das Gebäude konzentrieren. Lässt sich qualitativ sonst etwas verbessern? Grüße, --Jocian 10:10, 27. Apr. 2015 (CEST)

Rückfragen und Diskussion
So vielleicht - weniger Grün und weniger Gewitterneigung. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 12:22, 27. Apr. 2015 (CEST)
Und noch eine Alternative zur Auswahl. Offenbar war das Ganze mal ein Dia oder Negativfilm, wenn man die Flecken des Originals so sieht. --Hic et nunc disk WP:RM 12:58, 27. Apr. 2015 (CEST)
Hier fand ich eine weitere Abbildung im Netz. Gemessen daran ist vermutlich selbst meine Version noch zu dunkel, vielleicht auch zu stark gesättigt. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 13:16, 27. Apr. 2015 (CEST)
@MagentaGreen + @Hic et nunc: Der Vorschlag von H&N gefällt mir bzglch. der "Proportionen Gebäude/Parklandschaft" besser, besonders in der "Miniatur/Hochkant"-Größe. Was die Farbsättigung anbelangt, sehe ich es wie MagentaGreen – soll heißen, auch H&Ns Vorschlag ist imho etwas zu dunkel und zudem zu stark gesättigt. Das von MagentaGreen verlinkte Bild, das von der Website der Stiftung stammt, dürfte imho der Realität ziemlich nahe kommen. Meine Bitte an H&N, ob Du bitte noch etwas an den Handrädern für Farbton und -sättigung drehen kannst. --Jocian 19:18, 27. Apr. 2015 (CEST)
@Jocian: Nochmals 2 Vorschläge, denn ein 3:2 Format allein sollte kein K.O. Argument sein; darüber hinaus hab' ich versucht, die Regenwolken noch mehr zu vertreiben (Letzteres ist aber wieder - wie so oft - eine Frage des Geschmacks). Ich räume ein, dass H&N's Version irgendwie herrschaftlicher oder auch imposanter wirkt - dafür ist sie aber auch perspektivisch verzerrter. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 22:17, 27. Apr. 2015 (CEST)
Ich habe zwischenzeitlich noch mehrfach an Farben, Kontrast und Beleuchtung gedreht, nachdem ich mir Bilder auf BING- und Google-Maps dazu angesehen habe, um einen zuverlässigeren Eindruck von der Farbgebung zu bekommen, als ihn das kleine verlinkte Bild bietet.
An der perspektivischen "Verzerrung" habe ich übrigens bewusst nichts geändert, da das Haus nicht direkt von vorn, sondern leicht von der Seite fotografiert wurde, wie man an der erkennbaren Seitenwand sieht. --Hic et nunc disk WP:RM 09:48, 29. Apr. 2015 (CEST)
Erklärt das auch, weshalb die Parkbeleuchtung (linker und rechter Bildrand) auf krummen Säulen steht? Ich denke, es handelt sich auch um eine leichte Froschperspektive. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 10:05, 29. Apr. 2015 (CEST)
Ich finde, die rechte steht kerzengerade. Und ansonsten bin ich bei Leuchten sehr vorsichtig, da ich da schon etliche vandlismusbedingt windschief erlebt habe...
Ich hatte mal ein Gitter drüber gelegt und da war zumindest am Haus nichts wirklich Schiefes zu erkennen. --Hic et nunc disk WP:RM 11:33, 29. Apr. 2015 (CEST)

Schwierig. Nach Ausprobieren (sowohl in der Mini-Größe für die Einleitung des geplanten Artikels über die Stiftung, als auch in der Mini-Hochkant-Größe für die Einbindung in z. B. zugehörigen Personenartikeln) habe ich mich für den (überarbeiteten) Vorschlag von @Hic et nunc entschieden, weil dort das Gebäude, wie bereits von @MagentaGreen angemerkt, auch mMn noch etwas „herrschaftlicher und imposanter“ wirkt. Was den „Schiefstand“ der linken Parkleuchte anbelangt, habe ich indessen mal eine lokale Nachfrage gestartet ... ;-) Grüße, --Jocian 12:17, 29. Apr. 2015 (CEST)

Ich bin nach wie vor mit H&N's Bearbeitung unzufrieden!
  • Das Rauschen nimmt besonders in den Lichtern extrem zu - das wird besonders deutlich in den Bereichen, wo sich das Laub der Bäume gegen den Himmel abhebt.
  • Die Tiefen sind in allen Bereichen extremst überstrahlt - hier nimmt ebenfalls das Bildrauschen zu.
  • Lichter sind in allen Bereichen überstrahlt - hier gibt es eigentlich keine Zeichnung mehr.
  • Nur die Mitteltöne sind vergleichsweise neutral.
Was die perspektivische "Verzerrung" anbelangt: Die "erkennbare Seitenwand" ist ja auch in meiner Version nicht einfach verschwunden; ich habe ebenfalls ein Raster drübergelegt (hier zu bewundern, das Magenta gefärbte Raster stellt die Referenz, das "Green" gefärbte, die Abweichung dar) und belasse die Beurteilung meinen Kollegen.
Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 01:04, 30. Apr. 2015 (CEST)
Okay, ich habe die Perspektive etwas korrigiert. Die anderen Kritikpunkte sind im Übrigen berechtigt und wollte von daher schon omplett neu anfangen. Nur fehlte mir dazu die Zeit und bei der Bildqualität auch etwas die Motivation.--Hic et nunc disk WP:RM 08:55, 30. Apr. 2015 (CEST)
So, nun habe ich es doch getan. Ergebnis s. o. --Hic et nunc disk WP:RM 16:53, 30. Apr. 2015 (CEST)

Hmm. Lieber @Hic et nunc und lieber @MagentaGreen, ich hab mal abwechselnd eure verschiedenen Vorschläge als "fiktives Einleitungsbild" in einem passenden Artikel ausprobiert und jeweils einige Zeit auf mich wirken lassen ... ;-) Also, vom "optischen Gesamteindruck" her tendiere ich jetzt zum "2. Vorschlag MG", im Vergleich zum "2. Versuch H&N" wirkt es imho etwas weniger überstrahlt und insgesamt "etwas stimmiger". Wo aber nun hier um das maximal Erreichbare (aus einer leider wohl nicht optimalen Vorlage) gerungen wird, hätte ich allerdings noch folgendes zum "2. Vorschlag MG" anzumerken:

  • Vom Gesamteindruck her erscheint mir der "2. Versuch H&N" beim "optischen Gleichgewicht Gebäude vs. Umfeld" etwas ausgewogener zu sein, beim MG-Vorschlag wirkt der untere Grünstreifen etwas "zu schmal" gegenüber dem "hohen Himmel".
  • Der Fassaden-Farbton ist beim 2.-MG-Vorschlag imho etwas zu dunkel bzw. zu stark gesättigt.

Soweit meine Sicht. Was meint ihr beide? --Jocian 10:24, 5. Mai 2015 (CEST)

Diesterwegschule[Bearbeiten]

Artikel
Diesterwegschule
Anfrage

Das Gebäude sieht "verbogen" aus. (Im Artikel würde auch eines der beiden Bilder genügen - wobei ich das rechte untere Bild nehmen würde). --Gruß -- Dr.cueppers - Disk. 15:20, 2. Mai 2015 (CEST)

Rückfragen und Diskussion

Moin @Dr.cueppers: Ich habe die beiden Bilder mal in getrennte Galerien gehängt und mir erlaubt, deine Erläuterung entsprechend anzupassen.
Leider sind mir wegen der starken Verzerrung der Originalaufnahme(n) die Proportionen des Gebäudes unklar - ich bin von einem eher breiteren Gebäude ausgegangen und hab' daher bei meinem Versuch, mich digital ein paar Schritte von dem Gebäude zu entfernen, die Höhe leicht reduziert. Ob das der Realität näherkommt oder nicht, muss wer beurteilen, der das Gebäude kennt. Gruß, --Lämpel schnacken 18:47, 2. Mai 2015 (CEST)

Das sieht meiner Meinung nach recht gut aus. Ich würde das nicht komplett in die Senkrechten verzerren. --Pölkkyposkisolisti 19:15, 2. Mai 2015 (CEST)
Danke für die Blumen; Allein aus Spieltrieb hab' ich mal einen Ausschnitt des Original 1 komplett orthogonalisiert. (Nimmt man das ganze Bild, so geht das furchtbar schief, denn dann reihen sich die Artefakte nur so aneinander - bei dem gewählten Detail mag's so noch angehen.) Gruß, --Lämpel schnacken 19:40, 2. Mai 2015 (CEST)
Ich muss zugeben, der Gedanke hat was. Es spricht aus meiner Sicht jedoch die Form der Dachknäufe dagegen. Wenn die schon elliptisch verzerrt waren, dann um 90° rotiert, um von einem ebenerdig stehenden Betrachter als rund wahrgenommen werden zu können.
Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 19:51, 2. Mai 2015 (CEST)
Der Vorschalg MG gefällt mir am besten. Dank und Gruß -- Dr.cueppers - Disk. 16:24, 3. Mai 2015 (CEST)
Der Setzer dieses Bausteins ist der Ansicht, diese Diskussion um diese Bildverbesserung sei erledigt. Diese wird daher nach 2 Tagen automatisch in das Archiv verschoben. Bist Du der Ansicht, diese Diskussion sei noch nicht erledigt, so scheue Dich nicht, diesen Baustein durch Deinen Diskussionsbeitrag zu ersetzen! --Gruß -- Dr.cueppers - Disk. 16:24, 3. Mai 2015 (CEST) Erledigte Diskussion

Collage[Bearbeiten]

Vorschlag MG
Vorschlag H&N
Versuch von Lämpel

Genau wie hier File:Cem Özdemir & Simone Peter.jpg und hier, wobei ich im vorliegenden Fall für eine horizontale Aufteilung plädieren würde. Danke bereits im Voraus! AF666 (Diskussion) 17:03, 4. Mai 2015 (CEST)

So vielleicht - für die beiden Herren hab' ich allerdings andere Dateiversionen verwendet (wg. Beschnitt und freundlicherem Eindruck). Wie gesagt, ein Vorschlag. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 09:14, 5. Mai 2015 (CEST)
Noch ein Vorschlag. Interessanterweise haben wir die gleiche Reihenfolge verwendet... --Hic et nunc disk WP:RM 11:31, 5. Mai 2015 (CEST)
Liegt aber irgendwie nahe, man stelle sich vor, die beiden äußeren Bilder wären vertauscht, das sähe schnell nach Parteikrach aus ;-)
Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 11:46, 5. Mai 2015 (CEST)

Sind Collagen überhaupt sinnvoll? Man kann doach alle Bilder quadratisch zuschneiden und als Gallerie einbinden. Dann kann auch jeder die Reihenfolge ändern oder einen austauschen. --Siehe-auch-Löscher (Diskussion) 11:53, 5. Mai 2015 (CEST)

Man kann in beiden Bearbeitungen sehen, dass versucht wurde die Bilder nicht nur in der Größe, sondern auch hinsichtlich Farbe und Belichtung zu harmonisieren.
Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 12:15, 5. Mai 2015 (CEST)
Da spricht auch nichts dagegen. Ich spreche mich nur gegen das Basteln von Collagen aus, da sie die Bearbeitung im Editiermodus erschweren, siehe Reihenfolge ändern oder Köpfe tauschen. Es besteht überhaupt keine Notwendigkeit, die Köpfe in die Infobox von Partei Mensch Umwelt Tierschutz zu packen. --Siehe-auch-Löscher (Diskussion) 13:03, 5. Mai 2015 (CEST)
Ich sehe das völlig schmerzfrei: AF wünscht sich ein Bild mit allen drei Vorsitzenden aus dem Jahre 2015. Bitteschön, da sind zwei Vorschläge zum Aussuchen.
Und wenn 2016, oder wann auch immer, eine neue Mannschaft gewählt wird, dann gibt es ein neues, solange man nicht alle Leute gleichzeitig ablichten kann.
Was dann damit geschieht, ist mir in erster Linie herzlich egal. Ob es in der Info-Box landet, was ich, mit Ausnahme des Parteilogos, grundsätzlich für unsinnig halte, oder als Poster überm Bett, ist nicht mein Problem.
Die angesprochene Harmonisierung hätte man auch ohne Collage bewerkstelligen können, klar. Quadratisch zuschneiden, sollte man allerdings ein Portrait nicht, wenn es sich denn irgendwie vermeiden lässt. Das ist kein schönes Portraitformat, finde ich.--Hic et nunc disk WP:RM 13:46, 5. Mai 2015 (CEST)
Vielen Dank, ich würde aber eher für die Reihenfolge Wester - Jung - Ebner plädieren, da Wester der Älteste und dienstälteste ist und Ebner altersmäßig der Jüngste. wie seht ihr das? AF666 (Diskussion) 15:20, 5. Mai 2015 (CEST)
Die Blickrichtung halte ich persönlich für wichtiger und bemühe als Begründung wiederum die Harmonie. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 15:53, 5. Mai 2015 (CEST)
Habe noch eine etwas nähergehende Fassung dazugestellt, und mein Augenmerk insbesondere darauf gerichtet, dass alle drei Köpfe gleich groß dargestellt werden. Gruß--Lämpel schnacken 16:07, 5. Mai 2015 (CEST)
Lämpels Version gefällt mir sehr gut! Danke AF666 (Diskussion) 16:13, 5. Mai 2015 (CEST)

Villa aufhübschen[Bearbeiten]

Pölkky: Magenta reduziert, Camera-RAW
Versuch von Lämpel
Versuch H&N
Vorschlag MG
Artikel
Villa La Collina
Anfrage

Moin, lb. Fotowerker, ein besseres Foto vom ehemaligen Comer-See-Urlaubs-Domizil von Adenauer war leider nicht zu finden. Bitte einmal "Vollprogramm", danach gibt es dann Capuccino für alle mit Blick auf den Comer See ... ;-) --Jocian 11:28, 5. Mai 2015 (CEST)

Rückfragen und Diskussion

Das wird hart. Telefonbild mit Gegenlicht. :-( --Pölkkyposkisolisti 11:31, 5. Mai 2015 (CEST)

Moin @Jocian: Habe mich ebenfalls dran versucht (am einfachsten ließ sich noch die Objektivverzerrung begradigen), aber Pölkky hat schon recht: das Original gibt - was die Farben betrifft - leider nicht viel her. Gruß, --Lämpel schnacken 12:04, 5. Mai 2015 (CEST)
Hier noch zwei Weblinks zu Bildern auf der Website der Villa, wegen Originalfarbigkeit der Fassade und so, klick-1 und klick-2 – vielleicht hilft euch das ja irgendwie. --Jocian 13:22, 5. Mai 2015 (CEST)
Habe aufgrund von Jocians letztem Hinweis (insbesondere der auf das Foto "klick-2" war hilfreich) die Farbigkeit in meinem Versuch deutlich korrigiert. Gruß, --Lämpel schnacken 14:36, 5. Mai 2015 (CEST)
... und noch eine Variante. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 15:46, 5. Mai 2015 (CEST)

Ich hab mir mal erlaubt, die Vorschläge auf 300px zu drehen. --Jocian 16:10, 5. Mai 2015 (CEST)


Joker (Comicfigur) - Portraits[Bearbeiten]

Artikel
Joker (Comicfigur)
Anfrage

Eigentlich drei Anfragen. Ich fände es für den Artikel toll aus diesen drei Bildern jeweils ein Portrait des betreffenden Jokers zu zauber. Vielen Dank. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 15:49, 5. Mai 2015 (CEST)

Rückfragen und Diskussion