Wikipedia:Formatvorlage Tag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite stellt dar, wie Tagesseiten in der Wikipedia gestaltet werden (1. Januar bis 31. Dezember).

Hinweis: Unter Wikipedia:Formatvorlage Tag/Neugestaltung findet sich eine Diskussion aus dem Jahr 2005 über eine (derzeit nicht weiterverfolgte) weitergehende Neugestaltung dieser Beiträge.

Die Tagesseite beginnt im Januar und bis zum 28. Februar mit


Der 23. Januar (in Österreich: 23. Jänner) ist der 23. Tag des Gregorianischen Kalenders – somit bleiben 342 Tage (in Schaltjahren 343 Tage) bis zum Jahresende.

an Tagen nach dem 29. Februar


Der 23. März ist der 82. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 83. in Schaltjahren) – somit bleiben 283 Tage bis zum Jahresende.

An dieser Stelle können allgemeine, auf dieses Datum bezogene Ereignisse erläutert werden, beispielsweise Jahreszeitenwechsel, besondere Stellungen von Mond und/oder Sonne etc.

Es folgt {{Januar}}, {{Februar}} bis {{Dezember}}. Dies fügt den Navigationskalender für den entsprechenden Monat ein.


Ereignisse[Bearbeiten]

In diesem Abschnitt und seinen Unterabschnitten sollten bedeutende Ereignisse der Geschichte aufgelistet werden. Das Ereignis sollte in einem Artikel zum Thema beschrieben sein. Jeder Beitrag sollte in ganzen Sätzen verfasst werden. Einzeiler sind zu bevorzugen, mehr als zwei Zeilen sollten vermieden werden.
Bilder sind ausdrücklich erwünscht! Diese sollten aber eine Größe von 100 x 150 Pixeln nicht überschreiten und vor allem den wesentlicheren Ereignissen beigefügt werden – bzw. jenen, die auf exzellente Beiträge verweisen.
Für die Verlinkung gilt entsprechend, hauptsächlich den entsprechenden Hauptartikel zu verlinken – eventuelle Zusatzartikel sollten einen konkreten Mehrwert für die Einordnung des Ereignisses haben.


Zum Vergleich einige Einträge. Die Paare zeigen zunächst einen aussagelosen Satzstummel, gefolgt von einer erwünschten guten Eintragsformulierung:


Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Die Einträge sollten eine weltpolitische Bedeutung bzw. Bedeutung für den deutschsprachigen Raum haben. Weder Kulturabkommen, belanglose zwischenstaatliche Verträge noch UNO-, UNESCO-, WHO-, usw-Beitritte irgendwelcher Staaten haben hier etwas verloren. Dies gilt ebenso für die meisten Staatsbesuche oder Fußballländerspiele. Kleinere Flugzeugabstürze sollten höchstens an anderer Stelle erwähnt werden (z. B. Katastrophen der Luftfahrt).


Wirtschaft[Bearbeiten]

  • 2000: Alles was die Wirtschaft betrifft. Diese kommt in der Wikipedia noch zu kurz!

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

  • 2000: Erfindungen etc., technische Umsetzungen

Kultur[Bearbeiten]

  • 1999: Kulturhistorisch bedeutende Ereignisse in kurzen Sätzen. Erstveröffentlichungen, Uraufführungen

Gesellschaft[Bearbeiten]

  • 2006: Hier werden überregional bedeutsame Ereignisse aus dem Gesellschaftsleben, beispielsweise historisch wichtige Hochzeiten, gesammelt, nicht hingegen Klatsch und Tratsch aus der Regenbogenpresse.
  • 2007: Ferner haben in dieser Rubrik Aufsehen erregende Kriminalfälle Platz. Dies gilt beispielsweise für spektakuläre Amokläufe, Serienmorde, Banküberfälle und dergleichen. Politisch motivierte Attentate gehören jedoch zu „Politik und Weltgeschehen“, Wirtschaftsverbrechen in die Rubrik „Wirtschaft“.

Religion[Bearbeiten]

  • 2004: Wichtige Ereignisse aller Religionen

Katastrophen[Bearbeiten]

  • 2004: Gerade bei dieser Kategorie sollte auf die Relevanz geachtet werden. So tragisch der Tod von Menschen ist: Ein Unglück ist keine Katastrophe und hat hier nichts verloren. Wer sich für alle (?) Flugzeugabstürze u. ä. interessiert, kann diese auf Katastrophen der Luftfahrt bzw. den anderen Zusammenstellungen der Kategorie:Katastrophe nachlesen.

Mit der Formatvorlage {{Jahrestage Katastrophenhinweis}} kann folgender Hinweis eingeblendet werden:


Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten]

Jährlich bzw. häufig am gleichen Tag stattfindende Ereignisse sollten zusammenfassend dargestellt werden. Eine Auflistung wie die obenstehende gehört also nicht auf eine Tagesseite.


Es folgt {{Jahrestage Sporthinweis}}. Dies blendet folgenden Hinweis ein. Jeder Weltrekord und jedes Formel-1-Rennen sollen hier also nicht eingetragen werden.


Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten]

An dieser Stelle sollen enzyklopädisch relevante Geburtstagskinder notiert werden. Rote Links (Personen, zu denen noch kein Artikel existiert) sind hier nicht erwünscht. Die Einträge sollen chronologisch von den ältesten (oben) bis zu den jüngsten (unten) sortiert sein. Wurden mehrere Personen im gleichen Jahr geboren, werden die Einträge alphabetisch nach dem Nachnamen sortiert. An dieser Stelle sollte mindestens die Nationalität angegeben werden und eine kurze Angabe zur Kennzeichnung der Person (meist der Beruf), optional auch eine kurze, einsätzige Beschreibung, die besonders bemerkenswerte Werke, Leistungen oder Eigenschaften nennt, die zur Einordnung oder zum Wiedererkennen der Person dienen können. Halte die Beschreibung zeitunabhängig (schreibe nicht „ehemaliger Präsident“, „zur Zeit Innenminister“ oder ähnliches). Bilder sind erwünscht, sie sollten allerdings eine Größe von 100 x 150 Pixeln nicht überschreiten.

Auch wenn es selbstverständlich sein sollte: Die Abschnitte „Geboren“ und „Gestorben“ sind für Personen! Klonschafe und ähnliches gehören nach „Wissenschaft und Technik“!


Gestorben[Bearbeiten]

Dieser Abschnitt sollte genauso aufgebaut sein, wie der Geboren-Abschnitt.


Feier- und Gedenktage[Bearbeiten]

Es folgen Kategorien und Interwikilinks. Die Jahrestage werden in die Kategorie Tag eingeordnet. Damit die Sortierung stimmt jeweils mit dem Monat als zweistellige Zahl gefolgt vom Tag als zweistellige Zahl. Der 3. Januar wird also mit [[Kategorie:Jahrestag|0103]] eingefügt, der 27. August mit [[Kategorie:Jahrestag|0827]].