Wikipedia:Fragen zur Wikipedia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:Fzw)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autorenportal > Redaktionen > Fragen zur Wikipedia
Abkürzung: WP:FZW, WP:?
Erdmännchen-Maskottchen bei der Arbeit
Willkommen

Du hast Fragen zur Bearbeitung der Wikipedia und keine Antwort auf Hilfe:FAQ gefunden? Dann bist du hier richtig! Fragen werden nicht per E-Mail beantwortet, sondern nur auf dieser Seite. Bei aktuellen Themen findet sich hier oft schon eine passende Diskussion, die deine Frage beantworten kann. Bitte diskutiere dann dort und lege keinen neuen Abschnitt zum selben Thema an. Unterschreibe deinen Beitrag bitte mit --~~~~ oder durch Anklicken von Insert-signature.png.

Min-width 350x1x2 transparent.gif
Ist das die richtige Seite für mich?
english version

Für viele konkrete Anliegen gibt es andere spezielle Seiten:

  • Wikipedia:Fragen von Neulingen für allgemeine Fragen zur Mitarbeit in der Wikipedia
  • Wikipedia:Auskunft für allgemeine Wissensfragen
  • Wikipedia:Projektdiskussion für seitenübergreifende Themen mit Projektbezug
  • Wikipedia:Verbesserungsvorschläge für rein technische Vorschläge
  • Wikipedia:Café für Diskussionen über ein Thema ohne konkrete Fragestellung
  • Wikipedia:Vandalismusmeldung zum Melden von Vandalismus, Edit-Wars und persönlichen Angriffen
  • Wikipedia:Adminanfragen für Anfragen an Administratoren
  • Wikipedia:Sichtungsanfragen für Anfragen an Benutzer mit Sichterrecht
  • Wikipedia:Verschiebewünsche für Anfragen zum Verschieben von Artikeln
  • Wikipedia:Redundanz zum Klären thematischer Überlappungen von Artikeln
  • Wikipedia:Urheberrechtsfragen für Fragen zu Urheberrecht und Lizenzen
  • Wikipedia:Relevanzcheck, um die Relevanz eines geplanten Artikels einschätzen zu lassen
  • Wikipedia:Werkstätten, wo tiefergehende Fachfragen und Problemlösungen gut aufgehoben sind
  • Wikipedia:Hilfe, um Wikipedia zu lesen und zu bearbeiten

Inhaltliche Fragen zu einem Artikel kannst du auf der jeweils zugehörigen Diskussionsseite des Artikels stellen.


oder

Abschnitte, deren jüngster Beitrag mehr als vier Tage zurückliegt oder die seit zwei Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} gekennzeichnet sind, werden automatisch archiviert. Möglicherweise findest du auch im Archiv die Antwort auf deine Frage. (Gesamtarchivdiese Woche)


Inhaltsverzeichnis

20. Januar 2015[Bearbeiten]

Ungesichtete Dateien mit letztem Edit durch IP[Bearbeiten]

Ich dachte, mit dieser CatScan-Abfrage (Achtung: dauert lange) würde ich ungesichtete Dateien erhalten, welche zuletzt durch einen nicht angemeldeten Benutzer bearbeitet worden sind. So hätte bislang unentdeckter Vandalismus gefunden werden können. Nun habe ich aber bei Stichproben festgestellt, dass bereits vor Monaten gesichtete Dateien gefunden werden. Die zwei ersten Treffer als Beispiele: Datei:Stuelpner.png, Datei:Argentobelbrücke-um-1900.jpg. Kann das irgendwie verhindert werden? Mit Nulledits? --Leyo 01:19, 20. Jan. 2015 (CET)

Es erscheint der Hinweis Vorlagen- und Dateiänderungen dieser Version sind noch nicht markiert. Die gesichtete Version wurde am 20. Januar 2015 markiert. Ich habe mal auf Vorlagen- und Dateiänderungen geklickt, keinen Unterschied festgestellt und gesichtet (die gleiche Version, die bereits gesichtet war). Danach erschien die Datei:Stuelpner.png nicht mehr in der Abfrage. Ich kann allerdings erneut auf Vorlagen- und Dateiänderungenklicken und mir werden die Schaltflächen "Sichten" und "Sichtung entfernen" angeboten – warum auch immer.--Färber (Diskussion) 08:06, 20. Jan. 2015 (CET)
@Färber: Bei mir ist nur die Schaltfläche „Sichtung entfernen“ aktiv.
Bei Datei:Universität Leipzig - Sächsische Nation.jpg hat ein Nulledit nichts gebracht. Durch Entsichten und Sichten ist der inkorrekte Hinweis verschwunden. Gibt's schon einen Bug zu diesem Problem – fälschlicherweise als nicht nachgesichtet angezeigte Dateien? --Leyo 22:58, 20. Jan. 2015 (CET)
Man muss alle gesichteten Versionen entsichten und kann dann die aktuellste neu sichten, damit die Anzeige verschwindet. Es gab da schon einige Bugs zu, die teilweise aber nach einer Software-Änderung wieder geschlossen wurde, weil sich die Situation gebessert hat. Ob es aktuell noch einen gibt, habe ich jetzt nicht nachgeschaut. Der Umherirrende 15:25, 23. Jan. 2015 (CET)
Interessanterweise verschwindet die fehlerhafte Anzeige wenn man per API-Action die Sichtung vornimmt, daher habe ich die 572 Versionen erneut gesichtet, die ich gefunden habe. . Es sollte jetzt nur noch sehr vereinzelt bis keine zu diesem Anzeigeproblem im Dateinamensraum kommen. Neue Vorkommnisse sollte es aufgrund der verschiedenen Bugfixes wohl nicht mehr geben. Der Umherirrende 20:51, 23. Jan. 2015 (CET)
Vielen Dank! So ist es nun deutlich praktischer. Ich bin jetzt bis März 2007 (Upload) durch und habe so einigen alten Vandalismus gefunden. --Leyo 00:46, 24. Jan. 2015 (CET)
Inzwischen bin ich ganz durch. --Leyo 22:54, 27. Jan. 2015 (CET)
Abfrage ohne direkte Ausführung falls sich jemand die Parameter anschauen will. --mfb (Diskussion) 10:44, 20. Jan. 2015 (CET)

Zur Veranschaulichung, weshalb es wichtig ist, dass auch Dateibeschreibungsseiten erstgesichtet werden: Dieser Vandalismus wurde nach fünf Jahren entdeckt und auch dieser wäre sonst wohl nicht (so schnell) entdeckt worden. --Leyo 14:40, 23. Jan. 2015 (CET)

Längste Artikeldiskussion[Bearbeiten]

Was istdie längste Artikeldiskussion inkl. allen Archiven? Früher wurde ja gerne Diskussion:Donauturm genannt, aber mittlerweile scheint es schon längere zu geben, z.B. Diskussion:Die Linke kommt mir länger vor. --MrBurns (Diskussion) 18:29, 20. Jan. 2015 (CET)

Also die Linke kommt insgesamt auf 2.574.110 Bytes, der Donauturm nur auf 1.064.002. Pegida hat es schnell auf 1.236.734 Bytes geschafft, deutlich übertroffen von der AfD mit 4.427.241 Bytes. Eine größere Diskussionsseite kenne ich nicht. --BHC (Disk.) 18:49, 20. Jan. 2015 (CET)
Mehr auf einzelne Themen bezogen und daher nicht ganz so lang sind die Kilobytes und die unvorstellbar öden Diskussionen. --mfb (Diskussion) 23:54, 20. Jan. 2015 (CET)
@BeverlyHillsCop: Wie hast du das ausgerechnet? Per Hand oder mit einem Tool? 85.212.28.57 18:10, 23. Jan. 2015 (CET)
Ich habe die jeweils letzte Bytes-Zahl von der Diskussionsseite sowie von allen Archiven genommen und diese zusammengerechnet. Ohne Tool, nur mit einer Excel-Tabelle. --BHC (Disk.) 18:41, 23. Jan. 2015 (CET)

Nach dieser Abfrage würde ich auf Diskussion:Nuklearkatastrophe von Fukushima tippen. IW — 18:02, 23. Jan. 2015 (CET)

Da komme ich tatsächlich nur auf 2.134.674 Bytes. --BHC (Disk.) 18:41, 23. Jan. 2015 (CET)

Diskussion:Homöopathie könnte auch ein guter Kandidat sein. --Orci Disk 17:13, 24. Jan. 2015 (CET)

Orci hat genau richtig getippt (Gesamtgröße der gesamten Disk inkl. der Archive in Byte):
  1. Diskussion:Homöopathie (11.703.251)
  2. Diskussion:Scientology (5.727.901)
  3. Diskussion:Zeugen_Jehovas (5.485.338)
  4. Diskussion:Jesus_von_Nazaret (4.760.241)
  5. Diskussion:Alternative_für_Deutschland (4.429.277)
  6. Diskussion:Völkermord_an_den_Armeniern (4.165.449)
  7. Diskussion:Adolf_Hitler (3.463.015)
  8. Diskussion:Junge_Freiheit (3.358.137)
  9. Diskussion:Weibliche_Genitalverstümmelung (3.141.132)
  10. Diskussion:Rechtsextremismus_und_Esoterik (2.955.348)
  11. Diskussion:Männerrechtsbewegung (2.912.687)
  12. Diskussion:Neoliberalismus (2.820.820)
  13. Diskussion:Deutschland (2.745.919)
  14. Diskussion:Ziegenproblem (2.730.920)
  15. Diskussion:Neger (2.687.547)
  16. Diskussion:Soziale_Marktwirtschaft (2.642.952)
  17. Diskussion:Die_Linke (2.575.629)
  18. Diskussion:Attentat_auf_John_F._Kennedy (2.520.199)
  19. Diskussion:Astrologie (2.494.765)
  20. Diskussion:Transformator (2.482.333)
  21. #Diskussion:Nuklearkatastrophe_von_Fukushima (2.135.591)
  22. Diskussion:Donauturm (1.065.019)
SELECT CONCAT('#[[Diskussion:',SUBSTRING_INDEX(page_title,'/Archiv',1),']] (', SUM(page_len),')') FROM dewiki_p.page WHERE page_namespace=1 GROUP BY SUBSTRING_INDEX(page_title,'/Archiv',1) ORDER BY SUM(page_len) DESC LIMIT 20;
Merlissimo 17:44, 24. Jan. 2015 (CET)
Danke. Donauturm erst an der 86. Stelle, das hätte ich nicht gedacht. Damit, dass mittlerweile andere Artikeldiskussionen länger sind hab ich schon gerechnet, aber nicht damit, dass es so viele längere Diskussionen gibt... --MrBurns (Diskussion) 23:07, 26. Jan. 2015 (CET)

Ich hab' das jetzt mal für meinen Bildschirm und meine übliche Brauserbreite ausgerechnet: 11 MB Diskseite sind etwa 550 Meter hoch. 1 KB entspricht also etwa 5 cm. Für einen Meter Diskseitenhöhe brauchen wir also 20 KB Text. gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 16:03, 26. Jan. 2015 (CET)

Wie viel A4-Seiten wären diese 11MB ungefähr ausgedruckt (mit Standardeinstellungen)? ich tippe mal auf eine fünfstellige Zahl... --MrBurns (Diskussion) 23:05, 26. Jan. 2015 (CET)
Man könnte es doch auch auf Disketten umrechnen - die sind nicht so alt wie A4-Papier - oder arbeitet ihr noch immer mit Papier ;-) --K@rl 23:10, 26. Jan. 2015 (CET)
Eine naive Kopie zur Textverarbeitung (ohne Header) gibt bei mir 15 Seiten von der aktuellen Homöopathie-Disk (65833 Bytes) bei Schriftgröße 11, das wären grob 4-5 kB/Seite oder rund 2500 Seiten mit allen Archiven. 8 gute alte 1,44 MB-Disketten reichen aber auch. --mfb (Diskussion) 01:09, 27. Jan. 2015 (CET)
Also mir zeigts bei der Druckvorschau nur 10 Seiten an, keine Ahnung mit welchen Einstellungen, einfach so, wie der Firefox das standardmäßig drucken würde. Und das obwohl z.B., auf Seite 3 mit der Einrückung sehr viel Platz am Papier verschwendet werden würde. Ich hätte nicht gedacht, dass auf A4-papier bei Standardeinstellungen so viel Information passt. Aber auch 2.500 Seiten ist wohl deutlich mehr, als sich jemand komplett durchlesen würde (ich schätze mal, nicht mal die Donauturmdiskussion hat jemand außer den Hauptprotagonisten ganz durchgelesen). --MrBurns (Diskussion) 03:21, 27. Jan. 2015 (CET)
Wieviel auf eine Seite passt, hängt zu einem großen Teil von der Schriftgröße ab.--Giftzwerg 88 (Diskussion) 12:24, 28. Jan. 2015 (CET)

23. Januar 2015[Bearbeiten]

Besuche auf Benutzerseiten[Bearbeiten]

Normalerweise kommen täglich nur wenige Leute auf meiner Benutzerseite vorbei. Das war am 7. Januar mit 651 Besuchern vollkommmen anders. Editiert habe ich an jenem Tag nicht, und weder in der Presseschau noch bei Google News war eine Erklärung dafür zu finden. Dann fiel mir auf, dass auch andere Benutzer an dem Tag einen solchen Peak hatten, zB Grey Geezer, Marcus Cyron oder Simplicius, wenn auch nicht mit solchen krassen Ausreißern. Was ist da los, hatte ein Bot oder Spider zu wenig zu tun? --Aalfons (Diskussion) 10:46, 23. Jan. 2015 (CET)

Bei mir wars der 8. Jan. -jkb- 10:50, 23. Jan. 2015 (CET)
Nein, auch der 7. --Aalfons (Diskussion) 10:56, 23. Jan. 2015 (CET)
ach so, ich habe die DS gemeint; der 7. Januar zählt bei mir sowieso nicht, da hat meine Frau Geburtstag :-) -jkb- 11:01, 23. Jan. 2015 (CET)

Niemand ne Idee, schade. --Aalfons (Diskussion) 20:46, 27. Jan. 2015 (CET)

Man müsste jemanden fragen, der Zugang zu den Server-Logfiles hat. -- FriedhelmW (Diskussion) 21:18, 27. Jan. 2015 (CET)

24. Januar 2015[Bearbeiten]

Problem mit der Anmeldung[Bearbeiten]

Hallo! Seit etwa 1 Stunde werde ich stets nach einer gültigen Anmeldung und beim Wechsel zu einer anderen Seite (z.B. Beobachtungsliste) wieder "rausgeschmissen" und muss mich neu anmelden. Das bis zu diesem Zeitpunkt gültige Kennwort ist dann nicht mehr gültig. Das gilt für Wikipedia, Wikimedia C. und Wikivoyage. Was ist zu tun? Ich hatte das Problem vor einiger Zeit schon einmal. Benutzer:CTHOE

--178.19.228.27 15:57, 24. Jan. 2015 (CET)

1. Lasse in deinem Browser Cookies zu. -- FriedhelmW (Diskussion) 20:25, 24. Jan. 2015 (CET)
2. Überprüfe Uhrzeit und Datum deines Rechners. -- FriedhelmW (Diskussion) 20:52, 24. Jan. 2015 (CET)
Hab ich jetzt erst mal erledigt. Bin mal auf die Wirkung gespannt. --Gruß Claus 19:53, 25. Jan. 2015 (CET)
Der Fehler besteht immer noch, aber nur bei Wikipedia und deren Schwesterprojekten. Ich geb's auf! --Gruß Claus 10:45, 26. Jan. 2015 (CET)
Um welchen Browser und welche Version geht es denn? Und wenn du zu einer anderen Seite "wechselst", wird ein neues Tab im Web-Browser geoeffnet? --Malyacko (Diskussion) 18:55, 27. Jan. 2015 (CET)
Browser: Google Chrome, neues Tab: nein. Mich verwundert vor allem, dass Wikipedia und Wikimedia mein Passwort nicht mehr wissen, wenn ich mich anmelde. --Gruß Claus 13:09, 29. Jan. 2015 (CET)
So jetzt habe ich die Seite erneut aufgerufen, ohne WP zu verlassen, und ich bin nicht mehr angemeldet. Diese Zeile wird also meine IP anzeigen. --178.19.232.8 13:12, 29. Jan. 2015 (CET)

Benutzer:Peter200[Bearbeiten]

hallo. über "vermisste wikipedianer" kam es zu keiner klärung, deshalb nur ganz knapp an dieser stelle: gibt es jemanden, der näheres zu peter200's verbleiben sagen kann? auch in den schwesterprojekten scheinen die beiträge aus spätestens 2013 zu stammen. bitte keine vermutungen oder reine "ich auch"-bekundungen. --JD {æ} 19:25, 24. Jan. 2015 (CET)

Ich habe ihn (im Abstand von mehreren Monaten) angeschrieben und zwar jeweils via Wikimail und über einen anderen mir bekannten Emailaccount, ohne Antwort. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 08:24, 25. Jan. 2015 (CET)
@Matthiasb: danke für die rückmeldung. traurig. --JD {æ} 17:38, 29. Jan. 2015 (CET)

PDF Funktion gibt nur CC Lizenz für Text an[Bearbeiten]

Ich beschäftige mich gerade etwas mit dem Zitieren und Weiterverwenden von Wikipedia-Textbestandteilen. Erstelle ich ein PDF vom Artikel Dresden erhalte ich unter anderem eine Liste der Autoren. Als Inhaltslizenz wird die Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 genannt. Nun gab es ja zu Zeiten der Lizenzierung über GNU FDL auch schon einen Artikel zu Dresden. Bedeutet die neue Ausgabe eine komplette Kompatibilität zu der damaligen Lizenz und kann so verwendet werden? Dankend, Conny 19:51, 24. Jan. 2015 (CET).

Hallo Conny, Eindeutig Ja, da keine Rechtereduzierung vorliegt. Etwas anderes wäre eine Lizenzeinschränkung. Die GNU FDL wurde in erster Hinsicht für digitale Werke entwickelt, die mit Hilfe eines Datenträgers weiter gegeben werden. Deswegen muss dort auch der entsprechende Lizenztext mitgeliefert werden. Es soll noch Leute ohne Internetzugang geben, für die wäre das Sinnvoll. Etwas anderes ist es, wenn ich dieses digitale Werk in einer Zeitschrift veröffentlichen möchte. Da müsste, wenn der Text nur unter der GNU FDL stehen würde, noch zusätzlich die komplette Lizenz mit Veröffentlicht werden. Genauso wie es früher bei einem hier erstellten PDF das man einem Bekannten per Mail zuschicken möchte, noch mit Angehangen werden musste. Was wohlgemerkt Blödsinnig wäre. Auf der anderen Seite sind aber alle älteren Artikel unter der GNU FDL entstanden. Um auf eine einheitlich andere Lizenz umsteigen zu können, müssten sämtliche Autoren eines Werkes dieser Umstellung zustimmen. Eine Problematik die erst vor kurzem Open Streetmap hatte. Darum wurde auch damals bei der zusätzlichen Einführung der CC Lizenz auch darauf geachtet das keine Benachteiligungen für die andere Lizenz entstehen. Ist die Antwort so in Ordnung für dich? Gruß Frank schubert (Diskussion) 12:29, 25. Jan. 2015 (CET)
Hallo Frank schubert, danke dir :) . Somit erkläre meinen Vortragshörern, dass die Angabe der Autoren, ob Änderungen angefertigt wurden und die Lizenz nach heutigem Stand ausreichend ist, um jeglichen Artikel aus Wikipedia für eigene Werke unter der selben Lizenz weiter zu verwenden. Grüße, Conny 13:53, 25. Jan. 2015 (CET).
Hallo Conny, ich bin ja gerne in Dresden. Es reicht aber schon wenn du deinen Zuhören erzählst, das die Grundbedingungen beider Lizenzen identisch ist und das einzigste Unterscheidungsmerkmal darin besteht, das die Auflagen für die Weiterbenutzung bei der anderen etwas einfacher gestaltet ist. Denn inhaltlich unterscheiden die sich gar nicht. Ist dir diese Antwort so Lieber? Gruß Frank schubert (Diskussion) 14:17, 25. Jan. 2015 (CET)

Das ist alles andere als in Ordnung sondern eine URV. GFDL und CC sind inkompatibel, die WMF hat nur so getan, als könne man das einfach ignorieren. Die Lizenzen unterscheiden sich sogar sehr stark. Auffällig für uns hier ist, daß das Bundesarchiv herunterskalierte Bilder bereitgestellt hat, jetzt aber behauptet wird, unter CC seien damit alle Auflösungen "gemeint". Mit GFDL ist sowas unmöglich. Deshalb sollte jeder, der Bilder einfach nur spendet, tunlichst die Finger von CC lassen. 4.0 ist schon wieder einen Schritt weiter auf dem Weg, daß das alles mal umfunktioniert wird und plötzlich CC0 ist. Daß all das deutschem Recht wiederpricht, interessiert auch niemanden. Die Umlizenzierung war und ist mit europäischem Recht nicht vereinbar, interessiert ja auch niemanden. --Pölkky 14:46, 25. Jan. 2015 (CET)

Das hat aber mit seiner eigentlichen Frage nichts zu tun. Das sich die WMF nicht um europäisches Recht kümmert, ist ja nichts neues. Hier ging es ja in dem Beispiel nicht darum die GFDL außer Kraft zu setzen. Denn der Ursprungsort muss bei der CC Lizenz auch genannt werden. Hier geht es (wenn ich Conny richtig verstanden habe), konkret nur um Texte. Die bei einer normalen Textbearbeitung hier vorgenommen wird und da dürfte die Antwort die ich ihm gegeben habe tatsächlich stimmen. Das Bildrechte eine Wissenschaft für sich sind, dürfte allen klar sein. Es sei denn, du möchtest gerne nach Dresden fahren. :) Gruß Frank schubert (Diskussion) 18:13, 25. Jan. 2015 (CET)

@Conny: Es ist leider etwas komplizierter. Die Nutzungbedingungen von 2009 trugen noch dem Umstand Rechnung, dass bis dahin alle Wikipedia-Texte ausschließlich unter GFDL standen und dass erst Beiträge ab diesem Datum (15. Juni 2009) doppellizensiert waren (GFDL + CC). In den neuen Nutzungbedingungen, 7. Lizenzierung von Inhalten, g. Weiternutzung heißt es jetzt nur noch: „dass Textinhalte, die von einer externen Quelle stammen und in ein Projekt importiert wurden, gegebenenfalls unter einer Lizenz stehen können, die zusätzliche Erfordernisse an die Namensnennung stellt.“ Wikipedia-Texte sind aber immer noch doppellizensiert und überall, wo noch alte GFDL-Anteile enthalten sind, wäre korrkterweie diese Doppellizenz bei der Weiternutzung beizubehalten. Dies gilt andererseits nicht für Artikel, die nach dem 15. Juni 2009 erstellt wurden. Da hat der Nachnutzer die freie Wahl aus eienr der beiden. --Martina Disk. 19:09, 28. Jan. 2015 (CET)

25. Januar 2015[Bearbeiten]

Kopfzeile in Beta[Bearbeiten]

Beta hatte eine vereinfachte Benutzer-Kopfzeile annonciert, die ich vor geraumer Zeit aktiviert hatte (und eigentlich ganz prima fand). Nun ist sie auf einmal weg und die "alte" ist wieder da, in Beta erscheint das Angebot auch nicht mehr. Was hat es damit auf sich und wie kann ich die Beta-Version wiederbekommen? (Ich lass' in Vector anzeigen.) --Felistoria (Diskussion) 01:41, 25. Jan. 2015 (CET)

Ist bei mir auch weg. Vielleicht n Serverproblem? --Mauerquadrant (Diskussion) 02:54, 25. Jan. 2015 (CET)
Morgen ist auch noch ein Tag, warten wir's gern ab. --Felistoria (Diskussion) 02:59, 25. Jan. 2015 (CET)
Die "Compact Personal Bar" wurde eingestampft, siehe hier. Gründe sind unklar (es wird lediglich mangelndes Personal genannt), aber vielleicht hängt es mit dem kürzlichen Abschied von Brandon Harris zusammen, der ja maßgeblich an Winter beteiligt war (welches als mögliches Anwendungszenario für die "Compact Personal Bar" genannt wurde). --Patrick87 (Diskussion) 03:10, 25. Jan. 2015 (CET)
Es gibt 19 ungelöste Probleme mit der Beta-Kopfzeile, siehe phab:project/board/979/. -- FriedhelmW (Diskussion) 08:55, 25. Jan. 2015 (CET)
Schade, das war ein wirklich praktisches Feature. Da es hauptsächlich CSS und JS sein dürfte, besteht aber Hoffnung, dass das als User-CSS bzw. JS-Script wiederkommt. Ich denke, es hilft, wenn sich hier möglichst viele Benutzer melden.--Cirdan ± 11:38, 25. Jan. 2015 (CET)

Ich finde es auch schade, dass das Projekt eingestellt wurde. Sollte man auf jeden Fall wiederholen -- MetroBus.svgetrophil44 21:33, 25. Jan. 2015 (CET)

Jammern hilft nicht. Es werden Freiwillige gebraucht, die die Fehler - soweit möglich - beseitigen. Dann kann es weitergehen. -- FriedhelmW (Diskussion) 22:22, 25. Jan. 2015 (CET)
Wirklich schade. Das war eine der wenigen Neuerungen die mit sofort gefallen hat und dich ich auch sehr gerne genutzt habe. Eine Möglichkeit das über eine benutzerdefinierte css/js wiederzubekommen wäre klasse.-- Lord van Tasm «₪» ‣P:MB 10:24, 26. Jan. 2015 (CET)
Also ich als Programmierer zahlreicher Benutzerskripte bin sehr dankbar, dass dieses unausgereifte Teil wieder weg ist, und ich mir keine Gedanken mehr darüber machen muss, ob und wie ich um die absurden Bugs herumkommen könnte. --Schnark 11:38, 26. Jan. 2015 (CET)
Mir sind in der ganzen Zeit, die ich diese Bar benutzt habe keinerlei Fehler aufgefallen, ich fand sie sehr praktisch und das darf ich auch sagen. Außerdem kann ich als technisches Rührei sicherlich nicht helfen. -- MetroBus.svgetrophil44 17:24, 26. Jan. 2015 (CET)
Auf einigen Tablets (Touchscreen) hat das Teil nicht funktioniert, auch in IE11 nicht. -- FriedhelmW (Diskussion) 19:09, 26. Jan. 2015 (CET)

Kategorisierung großer bzw. langer Objekte[Bearbeiten]

Moin! Lange Flüsse werden nicht bis auf Gemeindeebene hinunter kategorisiert, lange Autobahnen nur bis auf Landkreisebene. Das hält die Katleiste übersichtlich, aber der Rhein ist dadurch kein Gewässer in Köln. Da gerade eine lange Autobahn in eine Verkehrsbauwerk-in-GemeindeX-Kat eingefügt wurde, würde mich interessieren, wie das die unterschiedlichen Portale, die mit großen bzw. langen Objekten zu tun haben, handhaben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es klar definierte Regeln dazu gibt, aber doch sicherlich eine π-×-Daumen-Regel, die sich bewährt hat. NNW 16:55, 25. Jan. 2015 (CET)

Eine mögliche Lösung wäre es, Weiterleitungen der Form Rhein (Köln)Rhein anzulegen, und diese als Gewässer in ... zu kategorisieren. Damit blieben die Kategorien beim Artikel übersichtlich, die Gewässer-in-Kategorien aber trotzdem vollständig. Nur CatScan könnte man nicht erfolgreich auf so kategorisierte Objekte anwenden. --Schnark 09:37, 26. Jan. 2015 (CET)
Das gäbe eine Flut an Weiterleitungen, um die Kats vollständig zu befüllen. Ich denke, das möchte niemand. Ich könnte mir eher eine Regel à la Wenn ein Objekt drei oder mehr Subjekte einer Verwaltungsebene berührt, wird in der nächst höheren Verwaltungsebene kategorisiert vorstellen (schief mal auf die Schnelle formuliert, ich hoffe, es ist verständlich, was ich meine, also statt bei drei Gemeinden wird in der Landkreis-Ebene kategorisiert). Das hilft nicht den Kategorien, aber gegen einen Wust von Kategorien unter den Artikeln. NNW 10:17, 26. Jan. 2015 (CET)
(Ich hatte schon auf einer anderen Seite geschrieben: ich verstehe das Argument) Auf der andere Seite ist es dann die Kategorisierung unvollständig, wenn man von der Millionenstadt Köln ausgeht und will alle einkategorisierten Objekte sich anschauen, u. a. auch die Gewässer - so darf der Rhein eigentlich nicht fehlen. Also Unvollständige (damit fehlerhalte Kategorierung) zugunsten einer übersichtliche Kategorie-Fußzeile? Hmmm, langfristig sollte ein anderere technischer Weg gefunden werden. --Atamari (Diskussion) 10:47, 26. Jan. 2015 (CET)
NNW hat es schon auf den Punkt gebracht, Wenn ein Objekt drei oder mehr Subjekte einer Verwaltungsebene berührt, wird in der nächst höheren Verwaltungsebene kategorisiert ist schon richtig, wobei auf ISO-3166-2-Ebene jedenfalls kategorisiert wird, deswegen haben wir beim Rhein in DE und AT Bundesländerkategorien und in CH Kantonskategorien. So machen wir das schon seit geraumer Zeit, allerdings nur bei mehr als drei Subjekten, weil Flüsse, wenn sie Grenzen bilden, meist entlang der Grenzen dreier Verwaltungseinheiten liegen (vgl. Dreiländerecke). Ausnahme davon sind Orte/Gemeinden, die werden in alle notwendigen Kategorien einsortiert, siehe etwa New York City oder Houston. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 20:09, 26. Jan. 2015 (CET)

Mouseover bei Bildern[Bearbeiten]

Gibt es da einen Trick, um einen Zeilenumbruch zu erzwingen? Das normale br / scheint nicht zu funktionieren. Siehe Wikipedia:Wiki Loves Earth 2015/Deutschland/Titel. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:32, 25. Jan. 2015 (CET)

Theoretisch ginge das mit 
 oder 
, aber selbst das filtert der Parser anscheinend heraus. --Schnark 09:48, 26. Jan. 2015 (CET)

26. Januar 2015[Bearbeiten]

Inaktive Admins[Bearbeiten]

Von Adminanfragen hierher verwiesen:

Ursprüngliche Anfrage meinerseits:

Hallo. Fiel mir gerade mal wieder auf. Reicht es denn eigentlich wirklich, in den letzten eineinhalb Jahren (!) ganze 6 (in Worten: sechs) (sic!) Edits vorgenommen zu haben , um hier nach Recht und Gesetz noch als Admin fungieren zu dürfen und zu entscheiden, was an Artikelarbeit interessierte und aktive Benutzer angeht? Si! SWamP verjagt die Autoren!! W Metagelaber! 00:33, 26. Jan. 2015 (CET) allerdings fiel seit mehr als zwei Jahren ohnehin keine Admin-Aktion mehr an, es braucht die Knöppe also ohnehin nicht; aber es geht ja ums *dürfen*

(weitere Posts dazu dort, meine Ergänzung:)

Es ist im übrigen nicht so, als dass das ein Einzelfall wäre. (Und das sind nur die schnell aufgefundenen im Alfabet nahestehenden). Nur mal so.
Nebenbei: Ich bin der Meinung, dass wir deutlich *zu wenige* (aktive) Admins haben. Warum gibt es denn eigentlich nicht eine automatisierte Anfrage an aktive Accounts ab mpfzehnhundert Edits (oder Anzahl der Bytes im ANR verbunden mit einer anderen auf Funktionseiten), ob sie nicht kandidieren möchten? Nein sagen kann ja jede(r), aber vielleicht werben wir damit einige mehr (von der damit verbundenen einhergehenden Anerkennung der Arbeit abgesehen)... Si! SWamP verjagt die Autoren!! W Metagelaber! 01:29, 26. Jan. 2015 (CET)
PS: Und ich fragte dirt (AAF), weil ich mir von den Admin-*Kollegen* eine Stellungnahme erhoffte, wie's ihnen damit geht. Im weiten Wikipedialand wird eh nur geschimpft. Mit Hoffung auf eine Lösung auf den Weg bringen kann man (in der einen [schnelleres Deadimistrieren] wie anderen [aktiveres Suchen nach Willigen]) das nur mit den bereits im Amt Befindlichen. My 2 €-Cent. Und nun muss ich ins Heiabettchen. Si! SWamP verjagt die Autoren!! W Metagelaber! 01:29, 26. Jan. 2015 (CET)
Mach ein Meinungsbild. Liesel 09:20, 26. Jan. 2015 (CET)
Meine Meinung (vielleicht als Admin, vielleicht einfach auch nur als Benutzer): Da wenig aktive Admins in aller Regel keine Entscheidungen in umstrittenen Themenfeldern fällen, sehe ich das Problem eher als theoretisch denn als praktisch an. Eine automatisierte Anfrage, ob jemand kandidieren möchte, halte ich für unnötig. Das kann jeder für sich selbst entscheiden, niemand muss auf einen Laudator warten. Und die meisten wissen vermutlich auch gut einzuschätzen, wie ihre Chancen bei einer Kandidatur wären und ob sie sich das antun möchten. NNW 10:33, 26. Jan. 2015 (CET)
Jein, da es Benutzer gibt, die bei Adminwahlen regelmäßig ihre Stimme verweigern, weil wir doch mit 250+ genügend Admins hätten. Tatsächlich haben wir deutlich zuwenige, zumindest was aktive Admins angeht. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 20:22, 26. Jan. 2015 (CET)
Zirka 250 Admins sollten wirklich ausreichen. Zu viele sind auch nicht gut, das gibt dann andere Probleme, bspw. rechtliche, wenn zu viele Leute wegen URV gelöschte Artikel einsehen dürfen. Das ist auch ein Grund dafür, dass man überhaupt die hohen Wahlhürden benötigt (das wurde mal von der WMF ähnlich begründet), also führen sehr viele Admins zu diversen Problemen. Deshalb ist es besser, wenn es nicht noch mehr Admins werden. Und wenn man eben so viele inaktive haben will, dann ist das eben auch gleichzeitig eine Entscheidung, dass man gar nicht mehr aktive haben will und benötigt. Das Eine bedingt das Andere und ist nicht ganz voneinander zu trennen. Denn von der Anzahl her sind 250 Admins eigentlich deutlich ausreichend und eher zu viele als zu wenige. Man kann sie ja nicht mal in größeren Zeitabständen regelmäßig wiederwählen, eben weil es derart viele sind und das die Wahlseiten überfrachten würde. Ich bin jedenfalls nicht dafür, dass es noch mehr Admins geben sollte, weniger wären hier besser und würden auch zu mehr aktiven führen, wenn man den Bedarf dann bemerken würde. Solange es derart viele Admins gibt, besteht kein Bedarf nach noch mehr. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 03:13, 28. Jan. 2015 (CET)

Frage zur Volltextsuche[Bearbeiten]

Wieso wird die Seite Vollspektrumlicht nicht gefunden, wenn man [https://de.wikipedia.org/w/index.php?search=vollspektrum&title=Spezial%3ASuche&go=Artikel eine Volltextsuche nach Vollspektrum macht

Cirrus sucks. Es ist mir unverständlich, wie ein solches Geschwür auf die Wikigemeinde losgelassen werden konnte. Aber wahrscheinlich gehört Cirrus zum selben Programmpaket wie Superschutz, Visual Editor, Bildfilter und Image Viewer: Administrativ verordnete unsinnige Programmierbananen. --Rôtkæppchen₆₈ 02:34, 26. Jan. 2015 (CET)
Abhilfe: Nutze Google mit site:de.wikipedia.org in der Anfrage. --Rôtkæppchen₆₈ 02:38, 26. Jan. 2015 (CET)
Du musst nach Vollspektrum* suchen (ein Sternchen hintendran). -- FriedhelmW (Diskussion) 07:13, 26. Jan. 2015 (CET)
Ich würds beser finden, wenn so wie bei google das Sternchen vor und nach dem Wort standardmäßig angenommen würde (Beispiel: wort wird als *wort* interpretiert). Wenn man nur genau ein Wort finden will, kanns dafür ja eine eigene Syntax geben, z.B. Anführungszeichen: "wort". --MrBurns (Diskussion) 20:47, 26. Jan. 2015 (CET)
Du irrst in Bezug auf Google. Google macht standardmäßig Stemming, aber kein Wildcard-Match. -- FriedhelmW (Diskussion) 05:59, 27. Jan. 2015 (CET)
Die genaue Funktionsweise der Google-Suche ist sehr undurchsichtig und wohl nur google selbst bekannt. z.B. macht manchmal die Reihenfolge der Suchbegriffe einen unterschied, was die Reihung der Ergebnisse betrifft, obwohl die Reihenfolge der Suchbegriffe eigentlich egal sein sollte. Aber normalerweise findet man wenn man ein Wort sucht auch längere Wörter, die dieses Wort enthalten. --MrBurns (Diskussion) 14:26, 29. Jan. 2015 (CET)
Das stimmt so allgemein nicht. Die Suche nach TÜR findet nicht naTÜRlich. -- FriedhelmW (Diskussion) 15:24, 29. Jan. 2015 (CET)
Wenn ich bei google nach Tür suche, gibts 92,5 Mio. Treffer. hast du die alle angeschaut? Was gefunden wird ist die eine Frage, wies gereiht wird eine andere. --MrBurns (Diskussion) 20:03, 29. Jan. 2015 (CET)

Ein anderes Beispiel: Gibt man Baden-Württenberg ein sieht man "Ähnlicher Begriff: baden Württemberg / Zu deiner Suchanfrage wurden keine Ergebnisse gefunden." Klickt man dann auf "baden Württemberg" findet man alle möglichen Seiten ("Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg") aber nicht Baden-Württemberg! (Klickt man auf den obigen Rotlink sieht es ganz anders aus, aber keineswegs besser.) --Momotaro 23:40, 27. Jan. 2015 (CET)

Baden-Württenberg könnte man als Falschschreibungsseite anlegen. Ja, mit ungenauen Schreibweisen kommt Cirrus schlecht klar. Selbst mit dem Suchbegriff "Baden-Württenberg~" (also "ungenau") findet man vieles, aber nicht das was man sucht. Dafür gibt es viele Spezialeinstellungen, die vorher nicht vorhanden waren.
@MrBurns: Wildcard-Suchen sind unheimlich viel rechenaufwändiger als normale Suchen, daher ist das eigentlich nie Standard sobald die Datenbank eine relevante Größe hat. --mfb (Diskussion) 15:37, 29. Jan. 2015 (CET)
Kleiner Tipp am Rande: Magnus Manske hat eine Wikidata-Suche programmiert (und darüber gebloggt), die Suchergebnisseiten bei Wikipedia einfach angehängt wird. In einigen Wikipedien ist diese Funktion (wenn ich mich recht entsinne) standardmässig aktiv, in anderen kann sie per Benutzerskript importScriptURI("//en.wikipedia.org/w/index.php?title=MediaWiki:Wdsearch.js&action=raw&ctype=text/javascript"); eingebunden werden. Hauptanwendung dafür ist natürlich, Ergebnisse in anderen Wikipedien zu finden, die's in dieser nicht gibt, aber häufig findet man so auch in der eigenen Wikipedia Dinge, die man mit Bordmitteln nicht finden würde. Zum Beispiel ergibt die Suche nach "Baden-Württenberg" dort an erster Stelle das Wikidata-Item zu Baden-Würrtemberg (weil die Schweden und Niederländer "Baden-Württenberg" als Alias für Baden-Würrtemberg definiert haben), über das dann mit einem Klick wiederum der Wikipedia-Artikel erreichbar ist. --YMS (Diskussion) 15:47, 29. Jan. 2015 (CET)

Fremdsprachliche Belege[Bearbeiten]

1. Sind oder in wie weit sind fremdsprachliche Belege in Wikipedia zulässig? 2. Falls unzulässig, darf man sie ohne Vandalismusvorwurf löschen?

Im Zusammenhang mit der Griechenlandwahl sind mir auf einer einschlägigen Seite als einzige Belege zu einem Sachverhalt Links zu griechischsprachigen Quellen aufgefallen. Diese Belege konnte ich nicht nachvollziehen. Das auf der Diskussion festzustellen brachte mir noch den Vorwurf der Inkompetenz ein (...ist nachvollziehbar, man muss eben nur griechisch können). Das ist der Hintergrund meiner Frage. Ich bin auch kein Puritaner. Englisch quasi als Lingua franca würde ich ja noch einsehen, Manches aus exotischeren ländern lässt sich wenigstens über das Englische erschließen, das hinreichend bekannt ist. Aber wie weit darf man mit Fremdsprachen gehen. Ich habe auch schon russische, bulgarische, und eben griechische Belege gefunden. Wie ist das grundsätzlich?

--84.135.134.212 08:29, 26. Jan. 2015 (CET)

Ja, fremdsprachige Belege sind zulässig. Wenn es eine gleichwertige deutschsprachige Quelle gibt, würde ich diese bevorzugen, ansonsten nicht. DestinyFound (Diskussion) 08:39, 26. Jan. 2015 (CET)
Natürlich sind fremdsprachige Quellen zulässig. Ich kann die englischen nicht nachvollziehen, na und? Manch einer kann auch die deutschen Quellen nicht nachvollziehen (Sütterlin). --Pölkky 08:48, 26. Jan. 2015 (CET)
Jetzt wird's wirklich interessant. Ich hatte die Nachvollziehbarkeit als ein sehr wichtiges kriterium angesehen, nämlich als den entscheidenden Grund, weshalb überhaupt in WP Quellen verlangt werden. wenn es nun auf die Nachvollziehbarkeit für deutsche Leser überhaupt nicht ankommt, stellt sich die Frage nach dem Sinn des Bequellungsgebots. --84.135.134.212 10:07, 26. Jan. 2015 (CET)
1. Unterstellst du, es gäbe keine deutschen Leser (und Autoren), die griechisch, russisch oder bulgarisch könnten. Das ist Unsinn. 2. gibt es in manchen Nischen eben auch nur Belege auf griechisch, russisch, bulgarisch. Was wäre da die Alternative? Diese Bereiche in der Wikipedia nicht zu erwähnen, weil sie in der deutschsprachigen Literatur nicht bekannt sind? Das widerspricht dem Ziel, eine Enzyklopädie zu schaffen. -- j.budissin+/- 10:42, 26. Jan. 2015 (CET)
(Quetsch, das passt hier besser) Zu 1. Keineswegs, das liegt mir fern. Ich unterstelle allerdings, dass die Mehrzahl der deutschen WP-Nutzer wenigstens Grundkenntnisse im Englischen hat, danach folgen dann mit sehr respektvollem Abstand die anderen Sprachen. Zu 2. Dass es Dinge gibt, über die nicht auf deutsch geschrieben wurde, ist mir durchaus klar. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass man bei deutschen Quellen sehr pingelig ist, manche werden schnell als "zweifelhaft" o.ä. bezeichnet, zB. Book on Demand geht gar nicht, auch wenn es sich um seriöse Texte handelt usw. Auf der anderen Seite ist man offenbar bei nicht nachvollziehbaren fremdländischen Belegen sehr großzügig. --84.135.134.212 10:59, 26. Jan. 2015 (CET)

(linksrück) Dann müssten wir die Hälfte aller chinesischen Artikel löschen. Richtig ist zwar, dass Sprach- und Schriftunkundige die Belegqualität nicht prüfen können, aber das ist entsprechend bei Mathematik- oder Chemiebelegen sehr oft auch so. Man muss in solchen Fällen davon ausgehen, dass Sachkundige das einschätzen. Es gehört natürlich zum guten Ton, Titel ins Deutsche zu übersetzen, Zitate im Text ja sowieso. --Aalfons (Diskussion) 10:52, 26. Jan. 2015 (CET)

Die WP-Regeln für Quellen und Zitate lehnen sich m.W. überwiegend an wissenschaftliche Zitierregeln an. Und selbstverständlich sind beim wissenschaftlichen Arbeiten fremdsprachige Quellen zulässig.
Ansonsten müssten wir hier absurderweise einen Großteil von Quellen ausschließen, denn in vielen Wissenschaften wird ja fast nur noch auf Englisch publiziert. --Anna (Diskussion) 14:31, 26. Jan. 2015 (CET)

Eben. Deutsche Quellen sind vorzuziehen, wenn es die nicht gibt englische, und wenn es die auch nicht gibt sind andere Sprachen immer noch besser als gar keine Quelle. Auch alte Bücher, die irgendwo in wenigen Bibliotheken verstauben und somit nur schwer zugänglich sind, können als Quelle verwendet werden - falls keine bessere Quelle verfügbar ist. --mfb (Diskussion) 14:55, 26. Jan. 2015 (CET)
Wenn es keine deutschen Quellen gibt, ist mitnichten Englisch die nächste Wahl, woraus soll das folgern? Etwas ein Viertel der Bevölkerung Deutschlands hat nur marginale Englischkenntnisse, dafür jedoch "gute" Russischkenntnisse. Bei finnischen Themen werden finnische Quellen die zweite Wahl nach deutschen sein, oftmals jedoch erste Wahl. Was soll man da mit englischen Quellen anfangen? --Pölkky 15:12, 26. Jan. 2015 (CET)

Kenntnisse hin oder her, seit google translate ist ohnehin fast jede quelle einigermaßen nachvollziehbar. --Pandarine (Diskussion) 15:20, 26. Jan. 2015 (CET)

Wo sollen diese Russisch-Kenntnisse herkommen? Für 1/4 reicht die gesamte ex-DDR-Bevölkerung noch lange nicht aus - 17 Millionen 1988 laut Artikel, davon sind mittlerweile ~1/3 gestorben, und der Vergleichswert sind ~100 Millionen Muttersprachler. Und weit mehr als 1/4 hat Grundkenntnisse in Englisch. Finnische Quellen sind bei finnischen Themen in der Regel näher dran (und englischsprachige Quellen geben das wieder, was die Finnen schreiben), das Argument ist dann nicht die Sprache.
Google translate funktioniert mit häufiger genutzten Sprachen (erwähnte ich englisch?) in der Regel auch besser. --mfb (Diskussion) 15:23, 26. Jan. 2015 (CET)
Es geht hier nicht darum, Artikel zu schreiben, sondern nur, um Quellen nachzuvollziehen. Und da genügt IMHO in den meisten Fällen mit ein wenig AGF auch eine ziemlich holprige Übersetzung ins Deutsche.--Pandarine (Diskussion) 15:25, 26. Jan. 2015 (CET)
Und dazu ist Google Translate oder jeder halbwegs vernünftige Onlineübersetzer meist ausreichend. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 23:30, 26. Jan. 2015 (CET)
Es gibt zahlreiche Artikel, zu denen kein einziger deutschsprachiger Beleg vorhanden ist, oft ist auch gar keiner möglich. Natürlich macht das die Überprüfung der Belege für jene, die der entsprechenden Sprache nicht mächtig sind, schwierig, aber andererseits kann so relevantes Wissen einem deutschsprachigen Publikum auch überhaupt erst zugänglich gemacht werden; eine Stärke der Wikipedia, die m.E. noch oft unterschätzt wird. Ein aktuelles Beispiel wäre der Artikel Division 1 Féminine, der weitestgehend auf französischsprachigen Quellen basiert, und dessen Ausarbeitung des Themas (auch wenn es mich persönlich überhaupt nicht interessiert) beeindruckend ist. - Unmöglich ist die Überprüfung jedenfalls in keinem Fall, wenn auch erschwert. Für einzelne Fakten kann schon die Rohübersetzung von Google Translate ausreichen, und sonst fragt man eben jemanden, der die Sprache beherrscht. Gestumblindi 23:38, 26. Jan. 2015 (CET)
Es ist ja in jedweder Art von wissenschaftlicher Tätigkeit genauso: Man hat Quellen in allen möglichen Sprachen. Und natürlich beherrscht nicht jeder diese Sprachen alle gleich gut. Trotzdem müssen wesentliche Quellen mit herangezogen werden - dann eben mit Übersetzer, wenn's gar nicht anders geht.
Ich denke jedenfalls, die Ausgangsfrage dürfte eindeutig beantwortet sein. 1. ja, 2. nein. --Anna (Diskussion) 23:45, 26. Jan. 2015 (CET)

Weiterleitung zu BKL[Bearbeiten]

Moin, wie leitet man einen Suchbegriff mit mehreren Bedeutungen auf eine bereits bestehende Begriffsklärungsseite? Timm Thaler (Diskussion) 11:32, 26. Jan. 2015 (CET)

Hi. Gib auf dieser Seite einfach #WEITERLEITUNGName der Begriffsklärungsseite ein und speichere den Artikel ab. Ansonsten findest du auf WP:Weiterleitung weitere Auskünfte. Gruß, Verschiedenes (Diskussion) 11:40, 26. Jan. 2015 (CET)
Dankeschön Timm Thaler (Diskussion) 11:44, 26. Jan. 2015 (CET)
Überprüfe aber bitte, ob auf die WL Seiten verlinken ("Links auf diese Seite"). Die müssten dann entsprechend der Einträge in der BKL gefixt werden. -- Jesi (Diskussion) 12:43, 26. Jan. 2015 (CET)

Kurzbiographie: Franz Carl Eduard Senz[Bearbeiten]

Kurzbiographie: Franz Carl Eduard Senz - SENSE EDUARD. 1. Auflage, Oktober 2013. 2. Auflage, September 2014 in der Edition Schaumberg. Autor: André Noltus. ISBN 978-3-941095-20-5

Er sitzt in der Mitte des NEUNKIRCHER HAMMERGRABENS. Auf einem Koffer sitzt er. Aber, wie er mir versicherte, dagegen protestiere er mit Nachdruck, weil ein Dienstmann sich nie auf einen Koffer setzen würde. Er, Franz Carl Eduard Senz, möchte deutlich machen, wer er war, was ihn gefreut und worunter er gelitten hat. Er will versuchen zu erklären, warum er als "Original" in die Neunkircher Geschichte eingegangen ist - und weshalb er letztlich als "unwertes Leben" misshandelt und getötet wurde. Ich sehe ihn vor mir oder vielmehr vor meinem geistigen Auge als einer, der unser aller Freund hätte sein mögen. Und jetzt stellt sich natürlich die Frage, ob wir ihm dazu wenig Chance gegeben haben? Haben wir uns nicht vergegenwärtigt, dass er schwache Nerven hatte, dass er eventuell unter Depressionen gelitten hat und dass er deswegen den ständigen Anfragen an seinen Witz und fortdauernden "Angriffen" auf seinen Sprachfehler -er stotterte stark-, seinen schlürfenden Gang sowie seinen Esel samt Karren nicht gewachsen war? Vielleicht trägt dieser Versuch einer ungewöhnlichen Biographie - der Autor lässt Eduard Senz selbst erzählen- dazu bei, ihm etwas näher zu kommen und mit ihm, posthum, unseren Frieden zu schließen.

André Noltus hat viel recherchiert, hat hier nachgefragt und dort in Archiven gestöbert, war in der Psychiatrie zu Merzig, wo Senz 16 Jahre, 1923 bis 1939, verbrachte, bevor er in "seine Zwischenstation" in Herborn/Hessen landete. Von dort wurde er 1941 nach Hadamar gebracht, wo er ermordet wurde.

Kann dieses Buch Erwähnung finden?

--93.212.87.71 19:15, 26. Jan. 2015 (CET) -20-5

Wohl nicht, da Senz anscheinend nicht unsere Relevanzkriterien erfüllt. --Φ (Diskussion) 20:05, 26. Jan. 2015 (CET)
Es gibt doch seit 2010 schon den Artikel über Eduard Senz. Dort wäre das Buch durchaus gut aufgehoben. Gruß --192.35.17.16 12:40, 27. Jan. 2015 (CET)
Idealerweise sollte aber nicht einfach nur die Literaturangabe in den Artikel gesetzt werden, sondern der Artikel auf der Grundlage des Buches entsprechend ergänzt oder überarbeitet werden. --Luftschiffhafen (Diskussion) 13:23, 27. Jan. 2015 (CET)

zu sichtender Artikel existiert nicht![Bearbeiten]

Hallo,

bin fast völlig verzweifelt! Habe meinen Beitrag "WiderspruchsOrientierte InnovationsStrategie WOIS" zum sichten eingestellt.

Bekomme aber die Fehlermeldung:

Der Artikel „WiderspruchsOrientierte InnovationsStrategie WOIS“ existiert nicht. Bitte überprüfe die Schreibweise. --Neumannuwe21 (Diskussion) 20:52, 26. Jan. 2015 (CET)

Komme nicht weiter - kann mir bitte jemand helfen? Danke!

Gruß

Neumannuwe21--Neumannuwe21 (Diskussion) 21:21, 26. Jan. 2015 (CET)

--Neumannuwe21 (Diskussion) 21:21, 26. Jan. 2015 (CET)

Wurde verschoben: Benutzer:Neumannuwe21/WiderspruchsOrientierte_InnovationsStrategie_WOIS --79.240.6.158 21:24, 26. Jan. 2015 (CET)

Referenzitis[Bearbeiten]

Ich habe bei Putin etliche Fußnoten erstmal auskommentiert: [1] - Die zu referenzierende Aussage gehört natürlich belegt aber das war doch nun wirklich etwas zu viel? Ohne Wertung habe ich die erste Fußnote belassen, den Rest in den Kommentar gesteckt. Wo ist eine "gesunde" Menge an Referenzen für solche Aussagen? --Pölkky 22:48, 26. Jan. 2015 (CET)

Sollte dass nicht eher auf der Diskussionseite des artikels besprochen werden, eventuell noch mit Anfragen in auf WP:3M und zuständigen Fachportalen?
Im Übrigen wenn einem zuviele Fußnoten hintereinander den Lesefluss stören bzw. unschön aussehen, so kann man die Belege auch in einer Fußnote bündeln.--Kmhkmh (Diskussion) 22:56, 26. Jan. 2015 (CET)
"Ohne Wertung"... du hast also willkürlich Fußnoten entfernt und einfach mal irgendeine belassen, ohne zu prüfen, was denn Sinn machen würde? Ah ja. Rückgängig gemacht. 85.4.215.151 05:27, 27. Jan. 2015 (CET)
@Pölkky: "Ohne Wertung" ist ganz sicher die falsche Idee. Warum sich Leute gedrängt fühlen eine Belegschwemme zu betrieben? Hmmm... dort wo ich es angetroffen habe, glaubte man, dass 3x belegt = 3x wahrer ist oder 3x schlecht belegt = 1x gut belegt heisst, aber es gibt sicher noch andere Motive.
Zu deiner Frage: Die gesunde Menge ist 1 für jede/mehrere Aussage/Aussagen. Aber nicht irgend ein Beleg, sondern ein qualitativ Hochwertiger. Sind alle X Belege nichts Wert, sollte man darüber nachsinnen, ob man nicht doch auf die Aussage verzichten sollte, auch wenn man Dies oder Jenes gerne mitgeteilt hätte, wirkt einfach seriöser (Und ich habe nicht nachgeguckt worum es geht). Und nein, dazu braucht man keine 3M und ja, die Frage ist hier am richtigen Ort, mM. --DanSy (Diskussion) 05:28, 28. Jan. 2015 (CET)
Im fraglichen Fall ging es wohl darum, aufzuzeigen, daß es sich bei der belegten Aussage nicht um eine Einzelmeinung handelt, und das geht üblicherweise nicht ohne Angabe mehrerer Belegstellen. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 20:09, 29. Jan. 2015 (CET), 04:21, 30. Jan. 2015 (CET)

27. Januar 2015[Bearbeiten]

Abkürzungen[Bearbeiten]

Dürfen Abkürzungen für Seiten auch klein geschrieben werden? Also z.B. WP:KA, Abkürzung für Wikipedia:Karlsruhe, ist groß geschrieben. Ich will Wikipedia:Moderation abkürzen mit wp:mo. Geht das, oder muss ich WP:MO nehmen? --Frank C. Müller (Diskussion) 07:32, 27. Jan. 2015 (CET)

Wegen der Einheitlichkeit würde ich Großbuchstaben bevorzugen. -- FriedhelmW (Diskussion) 08:17, 27. Jan. 2015 (CET)
Danke! gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 11:03, 27. Jan. 2015 (CET)

Bilder von Prominenten[Bearbeiten]

Hallo, eine ernstgemeinte Anfrage, die ich bitte nicht zu missbrauchen. Es gab/gibt die Projekte zu den Lantagen, es gab/gibt den Festivalsommer und nun das Filmprojekt. Bei allen entstanden teils tolle Bilder für unsere Enzyklopädie. (Jetzt wird wohl klar, warum ich dies gleich eingangs als ernsthafte Anfrage bezeichnet habe – hier bitte diesmal keine Diskussionen um Geldanlage/-verschwendung etc.) Mir geht es um folgendes:

  1. Gibt es Künstler, Politiker oder Filmschaffende etc., die hier selbst mal Bilder „abgeladen“ haben?
  2. Gibt es diesbezüglich Kontaktaufnahmen seitens unserer Projekte, Portale, Chapter etc. zu Künstlern etc. mit dem Ziel, denen solche Bilder“spenden“ in ihrem Sinne zu erklären und nahezulegen?

Hintergrund meiner Frage ist, dass ja viele hier beschriebenen Firmen, aber auch Personen an einer guten Darstellung interessiert sind. Daher sicher auch an guten Fotos. Ich weiß, dass die Rechte an den Bildern nicht die Künstler etc. besitzen; aber Agenturen etc. sollten doch die Möglichkeit haben, hier Bilder zu hinterlegen? Gab es das? Gibt es das? Wenn ja: Wer, wo?

Danke für Antworten auf die Frage! 217.9.49.1 08:38, 27. Jan. 2015 (CET)

Zu Punkt 1: Ja, das ist schon vorgekommen. Nicht selten hapert es dann aber an der korrekten Lizenzierung. Ein recht bekanntes Beispiel für einen Upload eines eigenes Bildes ist File:Philipp Walulis beim Genuss eines Burgers.jpg.
Zu Punkt 2: Benutzer:Verlagsgruppe Random House hat das ein oder andere Bild ihrer Autoren hochgeladen, teils auf Anfrage.

--Magnus (Diskussion) für Neulinge 08:55, 27. Jan. 2015 (CET)

Selbstverständlich können auch die Betroffenen selbst Bilder zur Verfügung stellen. Da die Lizenz jedoch sehr weitreichend ist, müssen sie erst ihren Hausfotografen überzeugen. --Eingangskontrolle (Diskussion) 10:38, 27. Jan. 2015 (CET)

Schöpfungshöhe[Bearbeiten]

Spezial:Neue_Seiten[Bearbeiten]

10:30, 27. Jan. 2015 ‎Wikipedia:Qualitätssicherung/13. November 2014 (Versionen) ‎[3.097 Bytes] ‎Krdbot (Diskussion | Beiträge) (Bot: Me. I Am Mariah… The Elusive Chanteuse als erledigt markiert (Erledigt durch Tröte))


Was ist den da passiert? Ein Bot legt eine ganz alte Seite neu an? --Eingangskontrolle (Diskussion) 10:34, 27. Jan. 2015 (CET)

Wurde vermutlich nach Wikipedia:Qualitätssicherung/13. November 2014/erledigt verschoben und dann gelöscht oder so. Deswegen taucht die Neuanlage noch unter den neuen Seiten auf, aber nicht in der Versionsgeschichte oder unter den Benutzerbeiträgen. --Schnark 11:17, 27. Jan. 2015 (CET)
Da gab es wohl ein Serverschluckauf, weil es jetzt zwei Seiten mit dem gleichen Namen gibt, einmal im Namensraum 0 und einmal im Namensraum 4 (Wikipedia), siehe auch phab:T87645.
Mal schauen, ob sich die Serveradmins drum kümmern, da es mehr Seiten betreffen kann. Der Umherirrende 21:28, 27. Jan. 2015 (CET)

Abschnitt #26. Januar 2015 auf dieser Seite[Bearbeiten]

Der Abschnitt #26. Januar 2015 hat keinen Bearbeiten-Link, wenn man den Abschnitt davor bearbeitet, dann steht die Überschrift ganz unten im Eingabefeld, aber ich sehe nicht, was das Problem verursacht (und bevor jemand behauptet es läge an meiner Antwort dort, das Problem trat schon davor auf, aber da hatte ich gerade keine Zeit dem nachzugehen). --Schnark 12:31, 27. Jan. 2015 (CET)

Dies hat geholfen. Öffnende geschweifte Klammern + Pipe + h1-Überschrift = Problem. Mehr zur Technik siehe WP:Fragen zur Wikipedia/Archiv/2014/Woche_06#Kein Link zum Bearbeiten eines Abschnitts und daraus folgend phab:T62778. Gruß --Schniggendiller Diskussion 16:49, 27. Jan. 2015 (CET)
Merkwürdig spezifisches Problem. Ich hatte nach meinem Beitrag geschaut ob die Darstellung noch klappt, aber h1-Vorlagen mehrere Tage darunter hatte ich nicht geprüft. --mfb (Diskussion) 17:14, 27. Jan. 2015 (CET)
Da habe ich mit Benutzer:Schnark/js/syntaxhighlight extra ein Skript, das die Syntax hervorhebt, und dann ist das einfach so gut, dass es solche Probleme gar nicht bemerkt … --Schnark 09:30, 28. Jan. 2015 (CET)

échelle longue und échelle courte[Bearbeiten]

Ich bitte um Meinungen zu folgendem Problem. Den meisten die Englisch sprechen ist sicher mal aufgefallen, dass Billion im Deutschen was anderes bedeutet als im Englischen. Diese verschiedenen Skalen sind offenbar 1975 das erste mal mit einem Begriff benannt worden (siehe en:Long_and_short_scales#History), und zwar von einer Fränzösin mit den Begriffen échelle longue und échelle courte (siehe auch fr:Échelles longue et courte). Das französische échelle kann verschiedene Bedeutungen haben, z.B. Leiter, Skala, Laufmasche. In diesem Zusammenhang ist ganz offensichtlich Skala gemeint.

Unser Artikel hat aber leider eine Fehlübersetzung als Lemma, nämlich Lange und kurze Leiter. Richtig übersetzt müsste es also Lange und kurze Skala heißen. Soweit vermutlich unstrittig. Das Problem: der Begriff scheint im Deutschen bisher nicht eingeführt. Jedenfalls findet eine Google-Suche kaum etwas. Die lange Leiter findet sich, aber ich habe den Eindruck dass das alles auf den Wikipedia-Artikel zurückgeht. Die Frage ist also: Wie soll das Lemma heißen? Option 1, die korrekte Übersetzung Lange und kurze Skala oder Option 2, die Original-Begriffe Échelle longue und échelle courte, die dann viele der Leser nicht verstehen werden? So wie es ist (falsche Übersetzung, die auch nicht verbreitet ist) kann es jedenfalls nicht bleiben.

Meinungsäußerungen bitte unter Diskussion:Lange und kurze Leiter#Lemma_korrekt?, damit sich die Diskussion später dort nachvollziehen lässt. Gruß d65sag's mir 12:37, 27. Jan. 2015 (CET)

Veränderung der Kopfzeile[Bearbeiten]

Ich würde gern die Wikipedia-Kopfzeile für angemeldete Benutzer verändern ("Ne discere cessa! Diskussion Einstellungen Beta Beobachtungsliste Beiträge Abmelden"). Dabei würde ich gern den Text der bestehenden Links kürzen und einzelne Links hinzufügen - bspw. einen Link "VM". Vermutlich funktioniert das per monobook.js. Aber wie muss der Befehl aussehen? --Ne discere cessa! (Kontakt) 13:17, 27. Jan. 2015 (CET)

Die bestehenden Links ändern geht über CSS, also Benutzer:Ne discere cessa!/monobook.css (gilt nur bei Verwendung des Monobook-Skins), oder Benutzer:Ne discere cessa!/common.css (gilt für alle Skins). Wie man das ändern kann steht beispielhaft und gut erklärt bei WP:Technik/Skin/CSS#Portal-Layout.
Den bestehenden Links neue hinzufügen geht über Javascript, also Benutzer:Ne discere cessa!/monobook.js oder eben Benutzer:Ne discere cessa!/common.js. Ich nutze das selbst, schau mal in Benutzer:Schniggendiller/common.js und suche nach Manipulation der personal toolbar: Neuer Link „Logs“. Meine Online-Zeit ist momentan sehr beschränkt, daher in Kürze das, was nicht selbsterklärend ist: "Logs" ist die Beschriftung des Links, "pt-logs" ist ein selbst zu wählender Name für das neue Element (wichtig, wenn man irgendwann mal z. B. das neue Element per CSS ansprechen will, um es umzufärben o. ä.), "Liste eigener Logs" ist der Tooltip, "0" ist der access key und "#pt-mycontris" ist der Name des Elements, vor dem das neue Element eingefügt werden soll. Eine Liste mit den Namen aller Elemente gibt es auf Wikipedia:Technik/Skin/GUI.
Es gibt übrigens noch eine andere Möglichkeit Links auf beliebige (auch externe) Seiten einzubauen, siehe Benutzer:Schnark/js/dropdown. Ich nutze auch diese Möglichkeit, Anschauungsmaterial also ebenfalls in meiner common.js.
Gruß --Schniggendiller Diskussion 16:28, 27. Jan. 2015 (CET)
Vielen Dank! Klappt beides nach Wunsch. --Ne discere cessa! (Kontakt) 16:04, 28. Jan. 2015 (CET)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Ne discere cessa! (Kontakt) 16:04, 28. Jan. 2015 (CET)

Marokko-Ortsartikel-Karten[Bearbeiten]

Durch die Hinzufügung der Tifinagh-Schreibweise für Tamazight-Ortsnamen, die in Marokko anerkannte Bezeichnungen (Amtssprache) sind, sind die kleinen Karten in den Marokko-Ortsartikeln jetzt dreifach überschrieben (z.B. Casablanca - es gibt noch schlimmere Beispiele)... Kann man da programmiertechnisch was machen, so dass in der Karte nur die lateinische Schrift erscheint??

--ArnoldBetten (Diskussion) 13:27, 27. Jan. 2015 (CET)

Man müsste die Vorlage:Infobox Ort in Marokko erweitern um weitere Namensfelder, sodass im bisherigen Feld „Name“ nur der in lateinischen Buchstaben steht. Die bisherigen Artikel müssten dann aber alle von Hand oder durch einen Bot (sofern möglich) geändert werden. --Magnus (Diskussion) für Neulinge 13:55, 27. Jan. 2015 (CET)

Tabellen und Galerien in PDF werden nicht dargestellt[Bearbeiten]

Hallo! Hat noch jemand das Problem, dass Tabellen wie z. B. in Liste der meistverkauften Singles in Deutschland oder Galerien wie in Wurftechnik (Handball) in der PDF-Version des Artikels nicht dargestellt werden? Grüße LZ 15:43, 27. Jan. 2015 (CET)

Letztes Jahr wurde eine neue Exportsoftware eingeschaltet, die offenbar mit Tabellen Probleme hat, siehe Bug T73808 und https://www.mediawiki.org/wiki/Thread:Talk:PDF_rendering/Tables . --MBq Disk 16:42, 27. Jan. 2015 (CET)

Interwiki-Frage[Bearbeiten]

Eine Frage: Wie kriege ich heraus, was bei Interwiki (oder bei anderssprachigen Wikis) welche Sprache ist?
Bin durch zufällige Verwirrungen gerade auf dieser Seite gelandet und habe keine Ahnung, was das wohl für eine Schrift sein könnte. Ein Klick auf die Interwiki-Links bringt wenig, denn da komme ich ja immer nur auf dieselbe Seite auf Deutsch.
Danke und Gruß, --Anna (Diskussion) 21:16, 27. Jan. 2015 (CET)

(BK)Am Interwiki-Kürzel. Und diese kann man dann auf Wikipedia:Sprachen der jeweiligen Sprache zuordnen. Bei deinem Link ist das „bn = Bengalisch“. -- Serienfan2010 (Diskussion) 21:31, 27. Jan. 2015 (CET)
Ich mache das so: ich gebe das Sprachkürzel (bn.wikipedia.org) in die deutsche Suche ein und finde dort (Schlagwort „ISO-Sprachcode“) die Bengalische Sprache. Grüße  TRN 3.svg • hugarheimur 21:30, 27. Jan. 2015 (CET)
PS: in der englischen Schwesterenzyklopädie gibt es für die Sprachenkürzel auch eine Liste. Gruß  TRN 3.svg • hugarheimur 21:32, 27. Jan. 2015 (CET)

Vielen Dank an alle!
Faszinierendes Schriftbild, nicht? --Anna (Diskussion) 21:37, 27. Jan. 2015 (CET)

https://tools.wmflabs.org/catscan2/catscan2.php[Bearbeiten]

404 - not found? --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 23:19, 27. Jan. 2015 (CET)

Bei mir scheint Toollabs im allg. betroffen zu sein. --Leyo 23:21, 27. Jan. 2015 (CET)
Die Server von Labs werden aufgrund einer Sicherheitslücke gerade alle neu gestartet, es kann deshalb sein das es zu Ausfällen kommt und die Tool-Betreuer müssen tools ggf. manuell neu starten muss wenn es nicht automatisch funktioniert. Grüße sitic (Diskussion) 23:30, 27. Jan. 2015 (CET)
Da bin ich aber mal gespannt, die letzten Wochen liefen die Server aber sowas von lau. Danke für die Info. Gruß --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 23:58, 27. Jan. 2015 (CET)

28. Januar 2015[Bearbeiten]

Datenvolumen durch schlampige Edits[Bearbeiten]

Eine Frage mit selbstkritischem Hintergrund: Gibt es Analysen, wieviel unnützes Datenvolumen Wikipedia aufgehalst bekommt durch Schlampigkeiten beim Editieren (Tippfehler, Vergessenes, ...), was in einem zweiten Edit nachgeholt werden muss? Wieviel mag es sein im Vergleich zu Vandalismus, Edit-Wars, Verstößen gegen WP:BNS...? --KnightMove (Diskussion) 07:34, 28. Jan. 2015 (CET)

Ich schätze: höchstens fünf Prozent des gesamten Datenvolumens. Auch der Speicherplatz fällt kaum ins Gewicht. Festplattenspeicher ist billig, alte Versionen werden nicht indiziert. -- FriedhelmW (Diskussion) 08:05, 28. Jan. 2015 (CET)
Nicht als Antwort, nur als Hausnummer ueber den Datenumfang: der gesammte Text der de.Wikipedia entspricht der taeglichen hinzukommende Datenmenge von Commons (stand irgendwann mal hier auf dieser Seite). --Nurmalschnell (Diskussion) 13:36, 28. Jan. 2015 (CET)

Inhaltsverzeichnis im Artikel[Bearbeiten]

Hallo,

mich ärgert schon etwas länger, dass in einigen Artikeln über dem Inhaltsverzeichnis nur eine ein- bis zweizeilige Pseudobeschreibung alá Die Linde ist ein Baum, Ein Tisch ist ein Möbelstück steht, dann ein Inhaltsverzeichnis und dann der eigentliche Text.

Gibt es technisch eine Lösung/Einstellung, dass man sich jeden Artikel, wie z.B. Quark mit Leinöl, in dergestalt anzeigen lassen kann? --Anika (Diskussion) 09:59, 28. Jan. 2015 (CET)

An der gewünschten Stelle __TOC__ einfügen. --Magnus (Diskussion) für Neulinge 10:01, 28. Jan. 2015 (CET)
Scherzkeks. --Anika (Diskussion) 09:44, 29. Jan. 2015 (CET)
Die beste Lösung wäre es, solche Artikel so zu bearbeiten, dass sie eine vernünftige Einleitung haben. Wenn du unbedingt willst, kannst du aber auch
$(function () {
 $('#toc').prependTo('#mw-content-text');
});
in deine common.js einfügen, allerdings wird das Bild anders platziert als in deinem Beispiel. Außerdem vermute ich, dass deine vector.js/monobook.js einen Syntaxfehler erzeugt, sodass du die entsprechende Seite eventuell leeren musst. --Schnark 10:13, 28. Jan. 2015 (CET)
Danke dir, das funktioniert. Mich ärgern weniger die Kurzen Einleitungen als die Positionierung des Inhaltsverzeichnisses generell und überhaupt. In kurzen Artikeln macht eine Gliederung eben manchmal auch wenig Sinn und bei langen ist das Inhaltsverzeichnis auch so lang, dass eine riesige Lücke entsteht. Ich versuch das jetzt mal eine Weile so.
wg. vector.js/monobook.js: weiß gar nicht da drin steht. Kann es sein, dass das eh schon wieder überholt ist und weg kann? Mindestens Monobook? Weil ich mit VectorSkin arbeite? --Anika (Diskussion) 09:44, 29. Jan. 2015 (CET)
Es gibt keine Funktion namens importJavascriptL (zumindest nicht bei dir), sodass der Versuch sie aufzurufen einen Laufzeitfehler erzeugt und damit auch alle nachfolgende Ausführung von JavaScript verhindert. Du solltest einfach beide Seiten (vector.js und monobook.js) leeren oder alternativ löschen lassen. --Schnark 10:35, 29. Jan. 2015 (CET)

Foto von 192X rechtefrei?[Bearbeiten]

Hallo zusammen, ist das Foto unter http://www.lexm.uni-hamburg.de/object/lexm_lexmperson_00002536 ("Fotos" wählen!), das nach Angaben in den 1920er Jahren gemacht wurde, mittlerweile rechtefrei? Wenn ja, kann mir das jemand bitte hier hochladen und in den Artikel Karl Adler (Musikwissenschaftler) einbinden (Hochladen ist mir als IP nicht möglich - aber ich möchte nicht nur deswegen einen Account anlegen)? Ganz herzlichen Dank!

--79.240.62.61 10:35, 28. Jan. 2015 (CET)

"Rechtefrei" nicht, unter Umständen ist es aber nutzbar, falls der Fotograf vor 1945 gestorben ist. Das müsste man dann noch in Erfahrung bringen. -- j.budissin+/- 10:57, 28. Jan. 2015 (CET)

Da sollte das Stadtarchiv Stuttgart Auskunft geben können. Maria Zelzer († 1999) ist allerdings ziemlich sicher nicht die Fotografin. --Eingangskontrolle (Diskussion) 11:17, 28. Jan. 2015 (CET)

Tool Labs wieder down?[Bearbeiten]

Tool Labs wieder down? Wer weis genaueres? --Atamari (Diskussion) 15:50, 28. Jan. 2015 (CET)

Ich kann kein Problem feststellen. Vielleicht eine Folge von Commons:Commons:Village_pump#Don't panic. --Magnus (Diskussion) für Neulinge 16:06, 28. Jan. 2015 (CET)
Siehe hier --Atamari (Diskussion) 16:33, 28. Jan. 2015 (CET)
Hedonils XTools funktionieren auch nicht. --Stobaios 16:36, 28. Jan. 2015 (CET)
Missingtopics und Die Tools von Gibtbot sind auch nicht erreichbar.  Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺  17:42, 28. Jan. 2015 (CET)
Das Stimmberechtigungstool geht im Moment auch nicht. --MGChecker (Disk. | Beitr. | Bewert.) 17:46, 28. Jan. 2015 (CET)
Im Gegensatz zum WMDE-Toolserver, wo die TS-Admin sich zentral drum kümmerten, ist auf Labs jeder Benutzer selber dafür verantwortlich, dass seine Webservices laufen. Nachdem viele virtuelle Server nach einem Kernel-Patch von den Labs-Admins neugestartet werden mussten, sind dadurch viele user-Webserver abgeschmiert. Deshalb müssen sich jetzt die Toolbetreiber einmal bei allen ihren Tools einloggen und den webserver neu starten. Da nicht alle Toolbetreiber sofort ständig ihre Webservices überwachen können bzw. online sind, dauert es etwas, bis sie alle das mitbekommen haben. Insofern muss man die Toolbetreiber einmal kurz auf ihrer Benutzerdisk auf den notwendigen manuellen Neustart des Webservers hinweisen. Merlissimo 17:52, 28. Jan. 2015 (CET)
Na ja, nicht ganz. Hedonils Tools funzen seit mindestens zwei Monaten mal ja mal nicht mal teilweise, usw. Vermutlich werden die Toolserver selber schlecht gewartet. Die Aufgabe der WMDE-Server war ein Riesenfehler. -jkb- 17:57, 28. Jan. 2015 (CET)
Hedonil ist seit einem halben Jahr nicht mehr aktiv. Leider sind von den Toolbetreibern ständig kleine Anpassungen an geänderte ToolLabs Infrastrukturen notwendig. Daher laufen Tools, die er alleine betreute schon lange nicht mehr (Bsp.: wikiviewstats). Bei Tools, wo auch andere Betreuer eingetragen sind (Bsp.: xtools/xstools) gibt es von den anderen meistens Bugfixes auf die Schnelle, aber diese sind dann nicht so robust programmiert, wie es sein sollte.
Generelle Info: Die Diskussion, wie man Projekte an neue Maintainer uebergeben koennte, ist in phab:T87730. --Malyacko (Diskussion) 23:25, 28. Jan. 2015 (CET)
Neben den Problemen mit den Webservices nach dem Neustart gibt es ja auch noch andere Probleme, siehe z.B. den Hinweis, der aktuell in meinem Botbaustein zu finden ist: Benutzer:MerlBot/InAction Merlissimo 18:12, 28. Jan. 2015 (CET)

Das Problem ist immer noch nicht gelöst: [2] --MGChecker (Disk. | Beitr. | Bewert.) 07:50, 29. Jan. 2015 (CET)

Was kommt nach der Sperrprüfung?[Bearbeiten]

Wenn ich eine Sperre nach Sperrprüfung wiederum überprüfen lassen möchte, was wäre die nächste Instanz? Gibt es soetwas und wenn ja, wie mach ich das? --Sperrpruefung 57545 (Diskussion) 17:48, 28. Jan. 2015 (CET)

siehe das seitenintro auf WP:SPP. --JD {æ} 18:00, 28. Jan. 2015 (CET)
(nach BK) Hm, ich bin heute vielleicht nicht besonders fit, aber ich hab mir das Intro gerade mehrmals durchgelesen und keine Antwort auf die Frage oben gefunden - wer kann mir helfen? Was hab ich überlesen? --Kritzolina (Diskussion) 18:25, 28. Jan. 2015 (CET)
Außer einem Hinweis auf Administratoren/Probleme (was aber nicht erst nach einer Sperrprüfung genutzt werden kann, sondern auch parallel) finde ich dort auch nichts. --mfb (Diskussion) 18:33, 28. Jan. 2015 (CET)
Ist doch nicht ernst. Ich sehe da drei Zeilen mit drei blauen Links zu SG. -jkb- 19:20, 28. Jan. 2015 (CET)
Das Problem ist meines Erachtens, dass lang und breit erklärt wird, dass und wie zur Überprüfung einer Sperre eine Sperrprüfung beantragt werden soll, und dann die Möglichkeit eines Schiedsgerichtsanrufs vergleichsweise knapp erwähnt wird, aber überhaupt nicht erläutert wird, unter welchen Umständen dieser erlaubt oder geboten ist, und was ihn in Verfahren und Wirkung von der Sperrprüfung unterscheidet. --YMS (Diskussion) 19:51, 28. Jan. 2015 (CET)
(nach BK)Und wo um die Links herum steht, dass das der nächste Schritt sein kann nach der Sperrprüfung? Mir selber ist das ja auch klar - aber wo genau kann das jemand erkennen, der sich noch nicht auskennt? Die eine Verlinkung auf das Schiedsgericht sieht so aus: " Nicht behandelt werden hier Fälle, die auf ein reguläres Sperrverfahren oder eine Entscheidung des Schiedsgerichts zurückgehen." Das heißt hier geht es um Fragen, was vor der SPP war. Die nächsten beiden Zeilen lauten "Eine etwaige Schiedsgerichtsanfrage soll nur mit dem betroffenen Account angelegt werden. Bei noch laufender Sperre kann ausschließlich für die Anlage und Diskussion dieser Schiedsgerichtsanfrage eine Entsperrung beim Schiedsgericht beantragt werden. Näheres hierzu ist der Schiedsgerichts-Regelseite zu entnehmen." Hier geht es also darum, mit welchem Account man an das SG herantritt. Dass dies zu tun eine Möglichkeit NACH gescheiterter SPP ist, geht aus dem Text nicht hervor. Ich schlage vor, den Text des Intors entsprechend anzupassen. --Kritzolina (Diskussion) 19:56, 28. Jan. 2015 (CET)

Wo steht, dass Wikipedia eine unendliche Kette von Berufungsinstanzen für Sperren vorhalten muss oder gar sollte? Eine "Berufungsinstanz", nämlich die Sperrrprüfung reicht sicher aus, für wenige sehr schwerwiegende und definierte Fälle gibts das SG. Mehr will die Community bisher auch nicht. Dann ist eben bei der SP Ende. Wir wollen eigentlich auch keine User hier, die nach Verstößen versuchen ihren Willen durchzusetzen, indem sie durch X Instanzen gehen. Eher soll nach Ablauf der Sperre ein besseres Verhalten bewirkt werden. - andy_king50 (Diskussion) 20:00, 28. Jan. 2015 (CET)

Niemand hat hier zusätzliche Instanzen gefordert. Die Eingangsfrage war, ob es nach der SP noch etwas gibt und wenn ja, was. Die Antwort ist offensichtlich: Das SG in manchen Fällen. Aber das, was für mich und Dich offensichtlich ist, ist nicht sinnvoll auf der Seite SP vermerkt. Darum geht es im Großteil dieses Abschnitts. --Kritzolina (Diskussion) 20:42, 28. Jan. 2015 (CET)

Nach der gescheiterten Sperrprüfung folgt im Allgemeinen der Limbus. --Gonzo.Lubitsch (Diskussion) 21:47, 28. Jan. 2015 (CET)

Biografien aus einer Liste nach einem Stichwort durchsuchen[Bearbeiten]

Hilfe gesucht: Ein Sportschulprojekt sucht alle deutschen Olympia-Medaillengewinner, die etwas mit Potsdam zu tun hatten, sei's als Geburts-, Ausbildungs-, Wohn- oder Sterbeort. Ich würde da gerne helfen. Wir haben die passende Liste aller Gewinner, wenn auch keine passende Kat. Nun fragt OMA: Gibt es eine Möglichkeit, deren Biografien in einem Suchlauf auf das Stichwort Potsdam zu überprüfen und eine entsprechende Liste zu generieren? Wenn das nicht allzuviel Aufwand ist – könnte jemand Versiertes das machen? Es würde auch schon reichen, alle (1700!) Biografien dieser Liste in einem Dokument zu haben; auf das Stichwort kann ich sie dann auch selbst durchsuchen. Vielen Dank für die Hilfe, Wikimail ist aktiviert. --Aalfons (Diskussion) 18:55, 28. Jan. 2015 (CET)

https://www.google.com/search?q=site%3Ade.wikipedia.org+Olympia-Medaille*+Potsdam (ungefähr 479 Ergebnisse) ? -- FriedhelmW (Diskussion) 19:09, 28. Jan. 2015 (CET)
Gute Idee, lässt sich sogar noch verfeinern, aber eine Schweinearbeit habe ich mir da aufgehalst... --Aalfons (Diskussion) 20:55, 28. Jan. 2015 (CET)
Noch eine Idee: so? Sind nur 77, weiß nicht wie vollständig das ist. --Kronf @ 21:23, 28. Jan. 2015 (CET)
Potsdam Olympia incategory:Mann (68) und Frau (37). Die 29 hier die nicht von Mann und Frau abgedeckt werden ggf. selbst überprüfen. --mfb (Diskussion) 21:53, 28. Jan. 2015 (CET)
Auch hier muss noch ein bisschen trunkiert werden (olympi*), weil die Wortwahl in den Artikeln sehr inkonsistent ist. Mal sehen, welche Methode wie weit kommt. --Aalfons (Diskussion) 22:18, 28. Jan. 2015 (CET)
Nach deiner Anfrage auf WP:BA wird dir sicher jemand so eine Liste erstellen, da dort die Leute mit Spezialwissen mitlesen. Die Seite hier ist für so etwas zu allgemein um sicher eine gute Antwort zu bekommen. Merlissimo 00:42, 29. Jan. 2015 (CET)
Done. --Aalfons (Diskussion) 11:42, 29. Jan. 2015 (CET)

Wikidata-Api-Service down[Bearbeiten]

Weiß jemand, was bei wdq.wmflabs.org los ist? Ist derzeit leider down. --Jobu0101 (Diskussion) 19:15, 28. Jan. 2015 (CET)

drei abschnitte obendrüber. --JD {æ} 19:17, 28. Jan. 2015 (CET)
Geht wieder. IW — 23:32, 28. Jan. 2015 (CET)
Ist zwar wieder online, funktioniert aber nicht richtig. --Jobu0101 (Diskussion) 01:08, 30. Jan. 2015 (CET)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. IW — 23:32, 28. Jan. 2015 (CET)

29. Januar 2015[Bearbeiten]

Echo funktioniert nicht[Bearbeiten]

Wenn ich Echo benutze, funktioniert es nicht, auch wenn es eindeutig funktionieren müsste. [3] [4] Woran liegt das? --MGChecker (Disk. | Beitr. | Bewert.) 07:48, 29. Jan. 2015 (CET)

Keiner weiß es, siehe phab:T78424 --Schnark 09:17, 29. Jan. 2015 (CET)
Ich glaube, es gibt ein Problem mit Umlauten (und anderen nicht-ASCII-Zeichen). -- FriedhelmW (Diskussion) 09:30, 29. Jan. 2015 (CET)
Wartet mal MGChecker, das liegt soweit ich mich erinnere, an dem Zusatz in deiner Signatur und zwar darf innerhalb der Signatur nichts hinter Benutzer und Benutzerdiskussion folgen außer dem Datum. Teste es mal bitte ohne
| [[Spezial:Beiträge/MGChecker|Beitr.]] | [[Benutzer:MGChecker/Bewertung|Bewert.]])
dann sollte das Echo auch ankommen. Wir hatten das Problem schon mal ich verlinke euch mal →unsere Recherche mitsamt des Ergrbnisses.--Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 09:42, 29. Jan. 2015 (CET)
Wenn das seinen Weg nach Phabricator gefunden hätte anstatt in irgendwelchen Archiven zu vergammeln, wäre es auch besser gewesen. Ich habe jetzt phab:T87852 dafür angelegt. --Schnark 10:33, 29. Jan. 2015 (CET)
Ja sorry, ich weiß doch noch nicht einmal was ein „phab“ oder ein „Phabricator“ sein soll, bitte hab etwas Nachsicht. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 10:48, 29. Jan. 2015 (CET)
Siehe mw:Phabricator. :) --AKlapper (WMF) (Diskussion) 20:47, 29. Jan. 2015 (CET)

Vandalismus in der Wikipedia-App?[Bearbeiten]

Screenshot
Screenshot

Hallo Gemeinde, beim gestrigen Stammtisch fiel uns folgendes auf: Wenn man den Artikel Adventskalender über die Wiki-App aufruft, erscheint quasi als Untertitel in der Suche und im Artikel eine nicht so recht festlich anmutende Bemerkung (siehe Screenshot). Im Quelltext des Artikels und in Commons ist diese Zeile aber irgendwie nicht auffindbar. Wie, wer und vor allem wo wurde hier vandaliert? Macht ja nicht unbedingt den besten Eindruck, wenn das so stehen bleibt... (hab vorhin nachgeschaut, das steht immer noch so da). Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 12:29, 29. Jan. 2015 (CET)

Moin, das war Vandalismus bei Wikidata. Die dort hinterlegte Kurzbeschreibung wird in der App unter dem Lemma angezeigt. Inzwischen wurde der Vandalismus aber revertiert. Grüße, XenonX3 – () 12:32, 29. Jan. 2015 (CET)
Was es nicht alles gibt... Danke und Grüße --Maddl79orschwerbleede! 12:34, 29. Jan. 2015 (CET) Nachtrag: Das stand dort seit dem 9. Dezember!? --Maddl79orschwerbleede! 12:48, 29. Jan. 2015 (CET)
Was ist denn das für eine Wiki-App? Ich hab auch eine Wikipedia-App, da sieht die Seite aber ganz anders aus. --Carlos-X 13:16, 29. Jan. 2015 (CET)
Gibts im PlayStore als Wikipedia direkt von der Wikimedia Foundation (steht im Untertitel). Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 13:23, 29. Jan. 2015 (CET)
Verstehe ich das richtig, dass hier in Wikidata gemachte Beschreibungen automatisch bei der Anzeige von Wikipedia-Artikeln eingeblendet werden? Was soll das eigentlich und wer beschließt sowas? Das hebelt ja nicht nur unser gesamtes Sichtungssystem aus, denn nun kann man einfach auf Wikidata vandalieren (wo das anscheinend monatelang keinem auffällt), sondern räumt einem anderen Projekt ganz grundsätzlich die Möglichkeit ein, unsere Artikel prominent zu "kommentieren", ohne dass wir in diesem Projekt einen Einfluss darauf hätten. Gruß --Magiers (Diskussion) 13:43, 29. Jan. 2015 (CET)
(BK)Ich hatte schon die richtige App, nur das Update wurde wohl nicht automatisch installiert. Die Änderung ist schon eine große Chance dem Leser nach Jahren endlich mal wieder einen (geschriebenen) Penis zu präsentieren. Wikidata überwacht kaum jemand richtig, die Änderungen sind sofort ohne Sichtung aktiv und der Text erscheint gleich in der Suchmaske und über das Bild geblendet. Und mobil kann man den Penis nicht mal ohne weiteres wieder entfernen. Kann ich mir eigentlich die Wikidata-Beschreibungen irgendwie direkt in der Browserversion des Artikels anzeigen lassen, idealerweise auch gleich änderbar? --Carlos-X 13:48, 29. Jan. 2015 (CET)
Wir haben gestern abend bissl rumprobiert, aber haben keine Möglichkeit gefunden, das direkt aus der App zu ändern bzw. überhaupt zu finden. Ist wirklich suboptimal, wenn sowas schön lesbar im Artikel prangt. Wer weiß wo sowas noch alles steht... Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 13:52, 29. Jan. 2015 (CET)
Die Wikipedia-App funktioniert nur mit den Wikipedien, aber keinen anderen Wikimedia-Projekten. Um das zu ändern, hättest du die Desktopversion der Artikels in der Internetapp aufrufen und dann über den "Wikidata-Datenobjekt"-Link zur Wikidataseite kommen und diese editieren können. -- MetroBus.svgetrophil44 14:32, 29. Jan. 2015 (CET)
Zu Carlos-X' Frage: Mit mw.loader.load("//www.wikidata.org/w/index.php?title=User:Yair rand/WikidataInfo.js&action=raw&ctype=text/javascript"); in deiner Benutzerskript-Datei werden auch im Browser zu jeder Seite Bezeichnung, Beschreibung und Aliasse von Wikidata anzeigen lassen. Unabhängig davon sollten, wenn du den entsprechenden Artikel hier auf der Beobachtungsliste hast auch alle Wikidata-Änderungen in jener auftauchen. Leider funktioniert das nocht mit allen Einstellungen der Beobachtungsliste. Ansonsten freut sich Wikidata natürlich über Helfer auch in der Vandalismuskontrolle (es gibt nicht die gesichteten Versionen, aber immerhin patrolled pages, so dass, wenn genügend Leute mitmachen, zumindest nicht jede Änderung doppelt und dreifach kontrolliert werden muss). --YMS (Diskussion) 14:37, 29. Jan. 2015 (CET)
Ob Wikidata-Edits in der Beobachtungsliste auftauchen ist Einstellungssache. Ich habe sie bei mir z. B. deaktiviert weil mich die überwältigende Mehrheit der Edits dort nicht interessiert (toll, ungarisch hat nun auch einen Artikel dazu - na und? Noch dazu muss ich eine neue Seite aufrufen um überhaupt zu sehen, was geändert wurde, die Anzeige in der Beobachtungsliste ist nur "Das Wikidata-Objekt wurde geändert"). Der Adventskalender ist ein Beispiel dafür, dass selbst aktuelle Artikel bei Wikidata teilweise nicht genügend kontrolliert werden, und hier wurde der Vandalismus wohl auch von vielen gesehen. --mfb (Diskussion) 18:03, 29. Jan. 2015 (CET)
Das ist echt übel, was sich das WMF mobile team da leistet. Wer sich den Scheiss live ansehen will:
Und die beiden Beispiele waren ganz schnell in den letzten Änderungen bei wikidata zu finden... Das WMF mobile team habe ich seit selfie-pocalypse/mobiler Schrottmagnet sowieso gefressen. --Atlasowa (Diskussion) 19:52, 29. Jan. 2015 (CET)

Gesichtete Versionen sind von der WMF nicht mehr gewollt und werden daher bei Neuentwicklungen auch nicht mehr beachtet. Das ist kein Einzelfall, mw:Extension:Popups zeigt auch ungesichtete Versionen an. Der entsprechende Bugreport ist als low klassifiziert. IW — 19:59, 29. Jan. 2015 (CET)

Was gerade in diesem Fall schon schade ist. So schwer und zeitaufwändig es manchmal ist aufwendige Änderungen zu sichten, so einfach wäre es (in der Regel) einen kurzen Beschreibungssatz zu prüfen. Insgesamt finde ich die Änderungen der App aber durchaus nicht schlecht. Können wir eigentlich Einfluss darauf nehmen, welches Bild angezeigt wird? Beim Eiffelturm finde ich es z.B. ziemlich suboptimal gelöst. --Carlos-X 20:11, 29. Jan. 2015 (CET)
Ein MB zu Wikidata ist doch schon in Vorbereitung. Eventuell könnte man dort auch fragen, ob die Wikidata-Beschreibung in per App aufgerufenen Artikeln wieder deaktiviert werden soll oder zumindest von dort auf die Diskussion hier verweisen? @Mabschaaf:Sturmjäger (Diskussion) 20:46, 29. Jan. 2015 (CET)
Ich habe zu den Beispielen Difflinks hinzugefügt, Vandalismusbeispiele ohne Difflinks hier verlinken klappt nicht. Wurden in dem Fall immerhin schnell gefunden. --mfb (Diskussion) 20:47, 29. Jan. 2015 (CET)
IW, Gesichtete Versionen vergammeln lassen, ist das offiziell? Der mw:Extension:Popups/ ungesichtete Versionen Bugreport T71430 ist als low klassifiziert. Im phabricator board ist er bei "To Do(Default)". Im trello board kommt er gar nicht vor. wtf? --Atlasowa (Diskussion) 00:44, 30. Jan. 2015 (CET)

Himalayasalz[Bearbeiten]

Hallo habe gerade die Frage, wieweit man Vertreiberangaben wie hier: http://www.salz.info/Himalaya%20Salz.html als weblink und als Einzelbeleg angeben kann. Ich finde die Angaben durchaus sachlich. Kann man die Angaben des Vertreibers per se als unglaubwürdig einstufen? Gruß --Kalima (Diskussion) 13:37, 29. Jan. 2015 (CET)

Glaubwürdigkeit ist ja nur die halbe Miete, vor allem sollten Weblinks (siehe WP:WEB) "vom Feinsten" sein und Informationen beinhalten, die der Artikel nicht enthält (bzw.: aus prinzipiellen Gründen nicht enthalten kann). Das ist bei den allerwenigsten Weblinks der Fall und das sehe ich hier auch nicht. Ganz allgemein gilt: Lieber ein Weblink zu wenig als einer zu viel. --Reinhard Kraasch (Diskussion) 13:53, 29. Jan. 2015 (CET)
Im Gegensatz zu den anderen oft recht langen Einzelnachweisen (Ljudmilla Tüting), durch die man sich erst durcharbeiten muss um die gesuchten Infos zu finden enthält dieser webling kurz und knapp die Informationen die in der Einleitung angegeben werden (bzw. wurden)Die Unterscheidung von geographischer Herkunft und die enthaltenen enthaltenen Minerale, Abbaugebiet.Die weiteren angegebenen links, wie dieser focus sind oft sehr subjektiv und bestimmt nicht vonm "Feinsten" . Oft erscheint auch ein Pop-up sodass man gefällt mir Bewertung anklikken muss um den Artikel lesen zu können. Sowas finde ich schon unseriös und das gehört meiner Meinung nach nicht in die WP.Gruß--Kalima (Diskussion) 14:10, 29. Jan. 2015 (CET)
Was die Angabe als Einzelnachweis angeht, so geht es ja vor allem darum, eine bestimmte Aussage mit dem Einzelnachweis zu belegen, und nicht darum "den Weblink unterzubringen". Natürlich kann man Einzelnachweise auch austauschen, wenn man einen findet, der die jeweilige Aussage besser belegt, im ersten Ansatz ist es aber Sache des jeweiligen Autors, was er womit belegt. Was die Seite "salz.info" selbst angeht, so lässt diese ja völlig offen, woher sie ihre Informationen hat und will zudem auch noch Ferienwohnungen usw. vermarkten. Die Seite mag ganz gut aufgemacht sein, als Einzelnachweis (oder gar Weblink) halte ich sie für völlig untauglich. --Reinhard Kraasch (Diskussion) 14:42, 29. Jan. 2015 (CET)
„Zudem soll Himalayasalz dieselben energetischen Schwingungen wie der menschliche Organismus besitzen.“ und ein paar Schreib- und Übersetzungsfehler sind nicht „vom Feinsten“. Also nicht wp:WEB, sondern wp:WEG. --Rôtkæppchen₆₈ 15:07, 29. Jan. 2015 (CET)
Die Analyse der Inhaltsstoffe ist auch nicht vom Feinsten: mal ist der Anteil angegeben, mal die Masse ohne Angabe, worauf sich diese Masse bezieht. So ist die Analyse unbrauchbar. --Rôtkæppchen₆₈ 01:13, 30. Jan. 2015 (CET)

Kann unsere Firme einen Wikipedia Eintrag erhalten[Bearbeiten]

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir sind ein IT-Unternehmen in Tirol. Uns gibt es seit dem Jahr 2011 und wir sind ein stätig wachsendes und gesundes Unternehmen. Weitere Informationen können Sie auf unserer Seite www.it-sloop.eu einsehen.

Wir würden gerne einen eigenen Wikipedia Eintrag erhalten und wollten uns Informieren was wie Möglichkeiten für uns bestehen.

Vielen Dank für Ihre Rasche Bearbeitung.

Mfg

Michel Falger Geschäftsführer Sloop Informationstechnologie und Marketing e.U. / Servercloud e.U.

--87.247.203.27 16:30, 29. Jan. 2015 (CET)

Die richtige Seite dafür wäre WP:Relevanzcheck. Sie können aber auch auf WP:Relevanzkriterien selbst nachschauen, ob Ihr Unternehmen eine Chance auf einen Artikel hier hätte. --zöllecher grufti|talk - cvu 16:33, 29. Jan. 2015 (CET)


Off topic: Hat jemand eine zündende Idee, wie wir publik machen können, daß die Wikipedia kein Branchenbuch ist und man demnach hier auch keine Einträge bekommen kann? Also ich meine in einer Sprache, die auch BWLer verstehen können? --178.0.193.89 23:43, 29. Jan. 2015 (CET)

Vielleicht sollte man Wikipedia:Branchenbuch als Weiterleitung auf wp:WWNI#7.2 Punkt 7 Unterpunkt 2 einrichten. --Rôtkæppchen₆₈ 01:08, 30. Jan. 2015 (CET)

Vorlage:gohS[Bearbeiten]

ernsthaft? gibt es wen, der mir sinn / vorteile des ganzen erklären kann? wo wurde derlei abgesprochen? inwiefern soll derartiger wikiquelltext noch nachvollziehbar sein?

--JD {æ} 17:38, 29. Jan. 2015 (CET)

Mitten im Artikeltext ist das eindeutig Unfug. In Vorlagen kann eine Verwendung sinnvoll sein, aber hier sehe ich eine klare Verschlechterung des Artikels. Freak-Line-Community ist offenbar ein Fan der Vorlage, 50 neue Einbindungen alleine heute. --mfb (Diskussion) 17:49, 29. Jan. 2015 (CET)
Hallo, die Vorlageneinbindung wollte ich eigentlich später noch ausbauen, etwa {{gohS|kurz=ja|de=weiter unten gelegen}} nidere ahd. für weiter unten gelegen. Die Verwendung mitten im Text wäre ähnlich der IPA-Vorlage [niɖəʁə]. Gruß --Freak-Line-Community (Diskussion I Beiträge) 19:40, 29. Jan. 2015 (CET)
du hast nicht nidere verlinkt, sondern die vorlage an anderer stelle eingesetzt; dort ist keine "ausbauung" in der von dir beschriebenen art und weise denkbar. mal ganz davon ab, dass man keine unnützen edits vornimmt, weil man womöglich mal was gutes damit anfangen möchte. --JD {æ} 19:45, 29. Jan. 2015 (CET)
Es geht ja in dem genannten Beispiel nicht um diesen einen Artikel, sondern um alle, wo ich den Etymologie-Abschnitt einfügte. Da ist jeder Ausbau verschieden und mal nicht in der wenigen Zeit die ich habe erledigt. Wenn das Ganze aber nicht ins Wikikonzept passt, dann solls halt so sein. --Freak-Line-Community (Diskussion I Beiträge) 20:03, 29. Jan. 2015 (CET)
??? - nochmal: ich hatte oben ein konkretes beispiel verlinkt. was soll das? --JD {æ} 20:06, 29. Jan. 2015 (CET)
Es geht nicht um neu geschriebene Inhalte, es geht um unsinnige Ersetzungen. Das Argument "könnte später [durch eine weitere Bearbeitung] in etwas sinnvolles geändert werden" funktioniert nicht. Es kann auch jeder "mir ist langweilig"-Vandalismus in einer späteren Bearbeitung entfernt und durch sinnvollen Text ersetzt werden, das macht "mir ist langweilig" nicht sinnvoll. --mfb (Diskussion) 20:51, 29. Jan. 2015 (CET)
Rückgängig gemacht, falls die Vorlage irgendwann {{gohS|kurz=ja|de=weiter unten gelegen}} können sollte, dann geht das trotzdem nicht so, wie geschehen. Grüße  TRN 3.svg • hugarheimur 01:01, 30. Jan. 2015 (CET)

Server speichert meine IP als Unterschrift - trotz Anmeldung[Bearbeiten]

Hier, und das, obwohl ich angemeldet bin? Nun ist es ja kein großes Geheimnis, woher ich bin, aber was zum Teufel ist da passiert? --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 23:48, 29. Jan. 2015 (CET)

Vermutlich war schlichtweg Dein Cookie abgelaufen. Passiert halt mal. --CC 23:50, 29. Jan. 2015 (CET)
Hmm, kann eigentlich nicht sein, meine Kekse werden automatisch bei Beendigung des Feuerfuchses gelöscht, d.h. ich kriege täglich jeden Tag neue Kekse. Und die laufen nicht innerhalb von ein paar Stunden ab, zudem hatte ich heute schon mal aus- und wieder angeschaltet. Die Dinger waren also frisch wie eben gefangener Fisch. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 01:11, 30. Jan. 2015 (CET)
Warst du denn nach dem Abschicken noch eingeloggt oder nur davor? --Jobu0101 (Diskussion) 01:10, 30. Jan. 2015 (CET)
siehe hier. Der IP-Edit war um 23:38
+
23:46, 29. Jan. 2015 (Unterschied | Versionen) . . (+426)‎ . . Benutzer Diskussion:Winternacht ‎ (→‎Lotte Scheimpflug)
23:40, 29. Jan. 2015 (Unterschied | Versionen) . . (+89)‎ . . Wikipedia Diskussion:Administratoren/Probleme/Problem zwischen Wolfgang Rieger und Informationswiedergutmachung ‎ (→‎Eben nicht: und wiseo zum teufel speichert der server meine ip? wohl meschugge, der server?)
23:34, 29. Jan. 2015 (Unterschied | Versionen) . . (+332)‎ . . Benutzer Diskussion:Winternacht ‎ (→‎Lotte Scheimpflug)
23:32, 29. Jan. 2015 (Unterschied | Versionen) . . (+565)‎ . . Benutzer Diskussion:Winternacht ‎ (→‎Lotte Scheimpflug)
Also: ja. Ich war zu dem Zeitpunkt eingeloggt. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 01:49, 30. Jan. 2015 (CET)
Tja, in solchen Fällen empfehle ich: Geben Sie "ihr Internet" zurück und verlangen Sie ein Neues ... Vor allem brauchen "die" einen neuen Webserver, der Alte schreibt einfach zuviel mit. Ach, daran liegt's gar nicht? Es ist vielmehr ein Problem der dahinter liegenden Datenbank? Eventuell auch der anderen?
Tja, dieses wiederum glaube ich Ihnen ohne Beweis nicht. Naheliegender wäre da noch ein Fehler in der Präsentations-Schicht MediaWiki. Damit wäre ein Bug-Report fällig, der klarstellt, warum eine eigentlich "unsichtbare" IP doch veröffentlicht wird.
Nun gut, naheliegenderweise sägt --grixlkraxl (Diskussion) 03:34, 30. Jan. 2015 (CET) nicht auf dem Ast, auf dem es sitzt

30. Januar 2015[Bearbeiten]

Links zu anderen Wikipdia-Versionen als EN[Bearbeiten]

Ich wurde gerade auf meiner Disk vollgepflaumt, weil ich einen Einzelnachweis gelöscht habe, der imho keiner ist, weil er nur zum englischsprachigen Artikel verweist. Den eindeutigen Satz, daß solche Links keine zulässigen Einzelnachweise darstellen, finde ich auf die Schnelle unter WP:Belege und WP:Weblinks nicht. Wo dann? --Tommes  06:31, 30. Jan. 2015 (CET)

wp:WWNI#7.1 und Wikipedia:Belege#Spezialfall: Übersetzung aus anderssprachiger Wikipedia. Wikipedia ist ganz einfach keine Quelle, auch nicht in einer fremden Sprache. Zitiere stattdessen die Originalquelle des fremdsprachlichen Originalartikels. Ist da keine, dann verzichte darauf, den betreffenden Sachverhalt im deutschen Artikel zu nennen oder suche eine eigene Quelle. --Rôtkæppchen₆₈ 06:37, 30. Jan. 2015 (CET)
Außerdem auf WP:Q: Nach dem Wiki-Prinzip erstellte und veröffentlichte Texte – egal aus welchem lokalen Namensraum oder externen Schwesterprojekt sie stammen – fallen prinzipiell nicht unter den hier verwendeten Quellenbegriff. sowie Übersetzungen aus anderen Sprachversionen und andere Artikel der Wikipedia sind nur dann tauglich, wenn dazu externe Belege verfügbar sind, die unserem Quellenverständnis genügen. --Magnus (Diskussion) für Neulinge 06:49, 30. Jan. 2015 (CET)