Wikipedia:Grafikwerkstatt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:GWS
Info Hilfreiche Links
Crystal Clear app gimp.png

Aofhfeworewour2.jpg

Go-next.svgGrafik eintragen

Willkommen in der Grafikwerkstatt!

In der Grafikwerkstatt werden alle Arten bereits (auch extern) vorhandener Grafiken, Zeichnungen, Diagramme und Skizzen zur optimalen Illustration der Wikipedia verbessert. Wer hier mitmachen will, findet in den Grafiktipps einen ersten Einstieg. Wer einen Vorschlag für eine zu verbessernde Grafik einbringen will, klickt links auf ›Grafik eintragen‹. Wünsche zur Erstellung neuer Grafiken gehören auf die Unterseite → Grafikwünsche.

Info Ist das die richtige Seite für mein Anliegen?

Für viele Anliegen gibt es parallel spezielle Seiten (ergänzend zur Auswahl der Infobox, siehe rechts):

  • *
 Wikipedia: Fotowerkstatt für Verbesserungen von Fotos und Abbildungen
  • *
 Wikipedia: Kartenwerkstatt für Verbesserungen von Karten und Plänen
  • *
 Wikipedia: WikiProjekt Wappen für spezielle Anfragen zu Wappen und Fragen zur Heraldik
  • *
 Wikipedia: Schilderwerkstatt für Anfragen zu Straßenschildern
  • *
 Wikipedia: WikiProjekt SVG für speziellere Fragen und Hilfe zu SVG
  • *
 Commons: Illustration workshop, die Grafikwerkstatt des Schwesterprojektes Commons
Info Grafiken erstellen:
  • Bevor du Grafiken erstellst, prüfe die Quellen- und Lizenzangaben und vervollständige diese ggf. Sollte eine Bearbeitung nicht ohne Weiteres möglich sein (z. B. weil entsprechende Belege fehlen oder es sich bei dem Dargestellten hauptsächlich um persönliche Ansichten der Autoren handelt), setze bitte eine entsprechenden Hinweis auf die Dateiseite der Grafik. Die Grafikwerkstatt soll nämlich auch helfen, die Qualität der Wikipedia generell zu verbessern.
  • Zum Hochladen veränderter Commons-Dateien wird empfohlen derivativeFX zu benutzen: Momentan ist es leider außer Funktion, mehr dazu hier.
    Für Dateien, die lokal in der Wikipedia gespeichert sind und nicht nach Commons dürfen, musst du beim Hochladen der Bearbeitung manuell die Infovorlage richtig ausfüllen. Anschließend verlinke bitte noch bei der Originaldatei deine veränderte Version.
  • Eventuelle Hilfe beim Transferieren von Dateien nach Commons findest hier: Hilfe:Dateien nach Commons verschieben
  • Die Bearbeiter werden gegebenenfalls gebeten, ihre Arbeitsschritte kurz zu dokumentieren, da sie als Hilfestellung für ähnliche Fälle nützlich sein können.

Alte Abschnitte werden automatisch nach 30 Tagen archiviert.

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 2 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikipedia:Grafikwerkstatt/Archiv.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikipedia:Grafikwerkstatt/Archiv.
Torchlight svg.png  Probleme beim Erstellen von SVG-Dateien?
  1. Gegebenenfalls als „Normales“ (oder „Optimiertes“) SVG speichern und als Test hochladen und/oder auf Tool Labs testen.
    Für einfache Text-Übersetzungen gibt es das Helferlein: SVG Translate.
  2. Weitere Hinweise und Hilfe finden sich unter WikiProjekt SVG und Probleme mit SVGs.
  3. Kommst du danach immer noch nicht zurecht, kannst du gerne hier nachfragen.

Benutzer Wenn der Hochlader der Grafik noch aktiv ist, so kontaktiere ihn bitte zuerst.


Verbotszeichen haben unterschiedliche Rottöne[Bearbeiten]

Artikel: Verbotszeichen

Anfrage: Die in dem Artikel verwendeten Grafiken sind nicht einheitlich. Man kann deutlich die unterschiedlichen Rottöne erkennen. Vielleicht kennt sich hier jemand damit aus und kann die Grafiken einheitlich in dem selbem rot ändern. --master-davinci (Diskussion) 12:56, 27. Sep. 2014 (CEST)

Rückfragen und Diskussion:

Hier sind dir vorgeschriebenen Farben als RAL-Nummern beschrieben. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 13:57, 27. Sep. 2014 (CEST)
Genau: "Sicherheitsfarbe der Verbotszeichen, Verbotsschilder wird nach DIN 5381 geregelt und ist mit dem Farbton RAL 3001 signalrot festgelegt. Die Kontrastfarbe für Verbotszeichen, bzw. Verbotsschilder nach DIN 5681 ist 9003 signalweiß. Die Farbe des Bildzeichens ist nach DIN 5381 mit dem Farbton RAL 9004 signalschwarz festgelegt." Quelle wie oben = [1] - Da die die Schilder verkaufen, werden sie 's wissen, welche Farben normgerecht sind.
Verbleibt zu klären, wie RAL 3001 = signalrot, RAL 9003 = signalweiß und RAL 9004 = signalschwarz in den SVGs korrekt umgesetzt werden müssen. lG Rudi PumpingRudi (Diskussion) 14:03, 27. Sep. 2014 (CEST)
RAL-Farbe gibt Farbcodes an. RAL 3001 = #A02128, RAL 9003 = #F4F8F4, RAL 9004 = #2E3032
Wie ändert man das in vielen SVGs? PumpingRudi (Diskussion) 14:11, 27. Sep. 2014 (CEST)
Für RAL 3001 wurde auf der offiziellen (?) Website  #9B2423 gewählt. RAL 9003:  #ECECE7 und RAL 9004:  #2B2B2C. --Marlus Gancher (Diskussion) 14:35, 27. Sep. 2014 (CEST)
Die Umsetzung von absoluten RAL-Farbangaben in relative Farben des RGB-Raums ist ein komplexes Thema. Es hängt ja auch von der Hardware und deren Einstellung ab. Entweder wir nehmen VGA-Farben oder die Farben von der Webseite. Auf RAL-Farbe sind die Farben wieder anders. Weil die tatsächliche Farbe beim Leser nicht absehbar ist, plädiere ich für eine der folgenden Sets:
Name rot schwarz weiß grau
Set 1 (VGA) #FF0000 #000000 #FFFFFF #C0C0C0
Set 2 #CC0000 #000000 #FFFFFF #999999
Set 3 #CC0000 #000000 #FFFFFF #BBBBBB
Ich empfehle Set 3. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 16:24, 27. Sep. 2014 (CEST)
Schau doch bitte mal auf die Jahreszahl im Datum deiner Signatur. --Baba66 (Diskussion) 16:52, 27. Sep. 2014 (CEST)
??? ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 17:04, 27. Sep. 2014 (CEST)
8-Bit-Grafik ist im Web inzwischen unter der Messschwelle (0-3-6-9-C-F). Deine Werte, von C0 mal abgesehen, entstammen der sogenannten «Webpalette»: 6 Stufen für jede Farbe, die auf der VGA-Palette belegt werden können. Ergibt 216. 16 Mussten für die graphische Oberfläche frei bleiben, blieben 24 übrig, das war aber nicht so wild. --Baba66 (Diskussion) 17:19, 27. Sep. 2014 (CEST)
Wenn wir schon RAL-Farben definiert haben, dann sollten wir diese Werte auch nehmen und nicht noch eine weitere Palette “nach gusto” hinzufügen. Die Harmonisierung lässt sich dann mit einem Editor wie z.B. Notepad++ einfach durchführen. - Maxxl² - Disk 17:08, 27. Sep. 2014 (CEST)
Dort stehen aber andere RGB-Werte, als sie auf der Webseite benutzt werden. Außerdem ist #A02128 auf meinem Monitor ein rotbrauner graustichiger (sättigungsarmer) Farbton. Die Webseite benutzt #9B2423. Außerdem ist beides eine sehr ungesättigte Farbe, was einer Signalfarbe widerspricht. Auch sind schwarz, weiß und grau verschieden. Zum Vergleich:
Farbe Artikel Webseite Set 3
Rot
Schwarz
Weiß
Die RAL-Nummer der grauen Flächen ist nirgendwo zu finden. Jedenfalls zeigt sich, dass "weiß nicht weiß" ist... ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 17:38, 27. Sep. 2014 (CEST)
Ich dachte mir schon dass es keine wirkliche Einigung zum RAL-Standard gibt, ganz einfach da es keine Standard-Umrechnung für RAL gibt. Im Prinzip ist die Sicht von Antonsusi verständlich (auch die der Webfarben), ich plädiere jedoch dann für die Angabe der Webseite die die den Standard vorzugeben hat. Betr. Umsetzung, da gibt es einen Bot auf Commons der sowas für SVG macht. Habe ich (und Maxxl eigentlich auch) schon bei ganzen Wappen-Sets gesehen (wo übrigens auch ab und zu RAL vorgegeben wird). User: Perhelion20:19, 27. Sep. 2014 (CEST)
PS: Ich sehe gerade dass mit "offizieller Webseite" die von der RAL gGmbH gemeint war, das ist natürlich ein Unding hier für eine VGA-Umrechnung Geld zu bezahlen. Das war auch nicht die Absicht gewesen bei der RAL-Angabe (der Zeichen). Daher ist der RAL-Standard für uns völlig Wumpe und ich plädiere eher für Antonsusis Vorschlag. Wobei die oben genannte eher offizielle Seite einen Rotton von  #DD0029 (im Mittel der dort verwendeten Grafiken) verwendet. Das sollte dem gewünschten näher sein als eine nicht existierende VGA-Palette. Eine wirklich offizielle Webseite wäre schöner. User: Perhelion 21:12, 27. Sep. 2014 (CEST)
PPS: Mal etwas gegoogelt: HEIN Industrieschilder GmbH verwendet  #d91920 (welche anscheinend auch alle Schilder im Vektorformat angibt); MAX Systems GmbH verwendet ein fast maximal grelles Rot[2]; Die DGUV welche fast alle Schilder im Vektorformat angibt, halte ich für die bis jetzt beste Quelle mit einem Rot von  #d2232a.[3] User: Perhelion 22:09, 27. Sep. 2014 (CEST)
Tragen wir mal Fakten zusammen:
  • Wir können eine Umsetzung RAL-RGB vornehmen, der Farbeindruck hängt aber auch noch von der Hardware und deren Einstellung - wie z.B. Gammakorrektur - ab. Es geht also nur um eine möglichst gute Umsetzung der Codierung.
  • Die im Artikel RAL-Farbe angegebene Zuordnung RAL - Lab-Farbraum (aus dem man RGB berechnen kann) ist nicht belegt und wohl willkürlich. Daraus lässt sich keine Sicherheit gewinnen.
  • Einzige Verbindung zwischen RAL-Nummer und RGB-Wert ist die Webseite von RAL. Aus dem HTML-Quelltext dieser Seite kann man eine Liste gewinnen, welche ich unter Benutzer:Antonsusi/RAL2RGB abgelegt habe. Nimmt man diese zuordnung, so erhält man die oben in der 2. Farbspalte gelisteten Farben. Es ist dabei weder schwarz = #000000, noch weiß = #FFFFFF und das Rot ist kein gut gesättigter Farbton.
a) Es erscheint mir demgegenüber aber zweckmäßig, Schwarz mit #000000 und weiß mit #FFFFFF gleichzusetzen, um so zu gewährleisten, dass bei jeder beliebigen Hardware (Monitor, Drucker (#000000 ergibt 100% K im CMYK)) schwarz der dunkelste und weiß der hellste, vom Gerät darstellbare Grauton ist.
b) Der bei einigen Zeichen aufretende graue Farbton ist bisher #808080. Das kann man m.E. so lassen.
c) Es stellt sich die jetzt die Frage, welches Rot wir nehmen. Die Wahl eines rein roten Farbtons (im HSV-Farbraum ein Farbwinkel Null) bietet die größte Chance, dass möglichst viele Leser einen Rotton sehen. Das ergibt für die RRGGBB-Notation gleiche Werte (!) für GG und BB.
d) Welche Farbsättigung soll gewählt werden? Ich bin der Auffassung, dass eine möglichst große Sättigung ("Abstand von einem Grauton") eine möglichst große Geräteunabhängigkeit bringt. Damit ergibt sich rechnerisch eine Auswahl aus dem Spektrum von #010000 (fast schwarz), #020000 u.s.w. über #FE0000, #FF0000 (reines RGB-Rot), FF0101, FF0202 bis #FFFEFE (fast weiß)
e) die meisten Geräte dürften #FF0000 bereits wesentlich heller widergeben als es der Farbe der Verbotszeichen - jeder hat sie bereits in der Realität gesehen - entspricht. Bei meinem Monitor kommt #AA0000 der echten Farbe recht nahe. Hier gibt es aber eine gewisse Streubreite bis ca. #CC0000.
Auf diese Weise haben wir eine Umsetzung, welche für unsere Wikipedia-Zwecke - die möglichst geräteunabhängige Darstellung - weitgehend optimal ist. Ich bin deshalb nach erneuter Abwägung für die Verwendung der Palette:
schwarz weiß grau rot
#000000 #FFFFFF #808080 #CC0000
Hier eine Übersicht der Rottöne:
#800000 #840000 #880000 #8C0000 #900000 #940000 #980000 #9C0000
#A00000 #A40000 #A80000 #AC0000 #B00000 #B40000 #B80000 #BC0000
#C00000 #C40000 #C80000 #CC0000 #D00000 #D40000 #D80000 #DC0000
#E00000 #E40000 #E80000 #EC0000 #F00000 #F40000 #F80000 #FC0000
ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 23:29, 27. Sep. 2014 (CEST)
Würde ich zustimmen. Allerdings folgendes zum RAL:
Die entnommen HTML-Farben der RAL-Seite kannst du knicken, sonst hätten sie gleich ein Tabelle online gestellt. Das haben auch schon einige andere getan, diese wurden dann allerdings abgemahnt. Genausowenig wie DPI eine Bildauflösung (für digitale Medien) ist, ist RAL eine Farbangabe (für den RGB-Farbraum).
Davon abgesehen, ist mir aufgefallen dass Maxxl sich damals (bei betreffenden, sehr) viel Arbeit gemacht hat und die Symbole wohl abgepaust bzw. nachgestellt hat, wie man (an der Rastergrafik-Quelle) an einigen unterschiedlichen Details erkennen kann. User: Perhelion 00:22, 28. Sep. 2014 (CEST)
(Der Baustein stört sehr. Gehört auch in die Artikel)
  1. Mit dem DPI-Vergleich hast du natürlich Recht. Es gibt aber wohl eine behelfsmäßige Umsetzung der "RAL-Meister". Diese Umsetzung ist für unsere Zwecke aber sowieso nicht optimal, deshalb mein Vorschlag mit #000000, #FFFFFF, #808080 und (ca.) #CC0000.
  2. Wenn ich das richtig sehe, war der Hauptteil von Maxxls Arbeit die Umsetzung der Konturen in SVG-Pfade. Diese Arbneit steht hier nicht zur Diskussion und bleibt erhalten, denn die Original-Vektordaten sind Teil von Normen und haben deshalb wohl Copyright. Wir müssen ja nur die Farben - also das Fill-Attribut - ändern. Das geht ggf. auch per Hand recht schnell.
Noch etwas: Auf der RAL-Webseite wird eine Software angekündigt, welche noch nicht verfügbar ist. Sollen wir da mal nachfragen, ob und wann genau etwas daraus wird und ob sie wirklich kostenlos ist? Auch wäre eine Mail-Anfrage für das Umsetzen einen Versuch wert. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 09:39, 28. Sep. 2014 (CEST)
Bei dieser Gelegenheit sollten wir die vielen Dateien und Sets auch einheitlich benennen. Auf Commons gibt es folgende Kategorien:
Ich würde hier eine einheitliche kompakte Benennung nur mit Norm und Nummer (z. B. ISO 7010 P001.svg und DIN 4844-2 P023.svg) empfehlen.
Es stellt sich auch die Frage, weshalb es Lücken in der Nummerierung (z. B.ISO 7010, Nr. P009 und P016) gibt. Fehlen noch Zeichen?
ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 09:53, 28. Sep. 2014 (CEST)
Zur Frage der Nummerierung: Hier auf Seite 32 sind die Zeichen fortlaufend von 00 bis 19 vorhanden. Allerdings in einer anderen Reihenfolge als bei uns. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 10:29, 28. Sep. 2014 (CEST)
Da hier seit mehr als 72 Stunden keine erheblichen Einwände gegen die Auswahl von
schwarz weiß grau rot
#000000 #FFFFFF #808080 #CC0000
kamen, setze ich das mal schrittweise um. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 18:12, 1. Okt. 2014 (CEST)
Halt! Die RAL-Software wurde ja schon erwähnt. Soll im Herbst (hatten wir nicht das ganze Jahr Herbst?) rauskommen. Es wäre dann doppelte Arbeit. In der Wikipedia muss nichts schnell gehen. --Baba66 (Diskussion) 18:23, 1. Okt. 2014 (CEST)

Ok, warten wir ein paar Tage, evtl. ist sie ja tatsächlich kostenlos. Aber wir sollten unabhängig von dieser Software festlegen, dass für schwarz #000000 und für weiß #FFFFFF genommen wird. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 19:45, 1. Okt. 2014 (CEST)

Wieso? --Baba66 (Diskussion) 15:35, 3. Okt. 2014 (CEST)
Habe ich etwas weiter oben schon geschrieben... Es ist für die Darstellung mit dem Monitor zweckmäßig. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 21:04, 4. Okt. 2014 (CEST)
Das mit der Software ist wohl unbestimmt. Da es sonst keine Einwände mehr gab, setze ich das jetzt - für den Bildschirm optimiert - um.
@Maxxl2: Das allermeiste deiner Arbeit, das Erstellen der Konturpfade, bleibt erhalten. du musst dich also nicht überfahren fühlen. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 21:07, 15. Okt. 2014 (CEST)
 In Arbeit ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 22:35, 15. Okt. 2014 (CEST)
erledigt Erledigt ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 22:35, 15. Okt. 2014 (CEST)
Sicher? Gimp sagt, das es zumindest zwei Rottöne gibt: ff0000 und cc0000. Das soll kein Gemecker sein, nur ein Hinweis. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 00:01, 16. Okt. 2014 (CEST)
Die SVGs mit FF0000 gehören offenbar zu einem gemeinsamen "Set"in der commons:Category:DIN 4844-2 prohibition signs (vector drawings) Das habe ich unverändert gelassen. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 23:17, 16. Okt. 2014 (CEST)
Ich finde, die sollten noch geändert werden. Uwe Dedering (Diskussion) 23:21, 16. Okt. 2014 (CEST)
Die Benennung ist inkonsistent und die Katzegorien unsortiert. Das sollte auch gleich saniert werden. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 20:40, 19. Okt. 2014 (CEST)
Danke für die bislang vorgenommenen Änderungen. So wie ich das sehe, gibt es zwei verschiedene Kategorien. Einmal commons:Category:ISO 7010 prohibition signs da sind die Zeichen nach der internationalen ISO Norm enthalten. Dann gibt es die Kategorie commons:Category:DIN 4844-2 prohibition signs (vector drawings) dort sind die Zeichen nach der deutschen DIN 4844-2 enthalten. Die Namen in dieser Kategorie habe ich schon mal angeglichen. Ich hoffe, das geht so in Ordnung. Die Farben sind hier aber noch nicht ganz einheitlich. --master-davinci (Diskussion) 14:16, 20. Okt. 2014 (CEST)

Gebotszeichen haben unterschiedliche Blautöne[Bearbeiten]

Symbole nach DIN Norm:

Symbole nach ISO Norm:

Artikel: Gebotszeichen

Anfrage:

Hier gibt es das selbe Problem wie bei den Verbotszeichen nur eben in blau. --master-davinci (Diskussion) 11:33, 10. Okt. 2014 (CEST)

Rückfragen und Diskussion:

Was ist deiner Meinung nach nun das "richtige" blau?--BigbossFrin 21:28, 13. Okt. 2014 (CEST)

Das obige gilt auch hier: Weiß sollte #fff und schwarz (fehlt hier wohl) #000000 sein. Ansonsten gibt es für reines Blau die Frage nach der Helligkeit:

#DDDDFF #CCCCFF #BBBBFF #AAAAFF #9999FF #8888FF #7777FF
#6666FF #5555FF #4444FF #3333FF #2222FF #1111FF #0000FF
#0000FF #0000EE #0000DD #0000CC #0000BB #0000AA #000099
#000088 #000077 #000066 #000055 #000044 #000033 #000022
Evtl. #0000CC ? ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 23:40, 16. Okt. 2014 (CEST)
Ich stimme für #0000FF. Uwe Dedering (Diskussion) 00:03, 17. Okt. 2014 (CEST)
#0000FF wirkt zu hell, #0000CC vermutlich zu dunkel. Ich würde hier auf einen reinen Blauton verzichten, da eine Mischfarbe mit etwas mehr Grünanteil der Realität sehr viel näher kommt. Viele der Gebotszeichen nutzen bereits #215E8F oder #014377 was für meine Augen recht glaubwürdig aussieht. Wir könnten auf #225588 oder #004477 "runden"? --Patrick87 (Diskussion) 00:43, 17. Okt. 2014 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro Ich bin für Zweitere und zwar ganz nahe zum genannten RAL 5005 hin geändert: #005588. Als Anhaltspunkt kann man die Liste von Antonsusi doch verwenden. User: Perhelion 18:09, 17. Okt. 2014 (CEST)
Würde ich nur für den Blauton machen und nur, wenn er auf diversen Monitoren einigermaßen plausibel aussieht. Weiß sollte unbedingt #FFFFFF sein. Auf meinem Monitor ist #005588 ziemlich "grünstichig" und nicht besonders realitätsnah. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 18:26, 17. Okt. 2014 (CEST)
Nachtrag: Es gäbe daher auch noch ‍#003399, was ich besser fände. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 19:50, 19. Okt. 2014 (CEST)
Sorry, aber passt in meinen Augen überhaupt nicht (ist sogar noch schlechter als rein blau, da nochmal viel dunkler) Woher hast du den Farbton denn jetzt überhaupt her?.
Ich könnte sehr gut mit dem Vorschlag von Perhelion leben. Falls diese Farbwerte auf deinem Bildschirm wirklich so grünstichig sind, passt vielleicht mit deinem Bildschirm bzw. deinen Fabeinstellungen etwas nicht? Ich habe sie mir jetzt auf drei unterschiedlichen Displays angeschaut, und es passte auf allen dreien. Selbst auf einem Display welches bekanntermaßen gelbstichig ist, sah der Fabrton noch in Ordnung aus (und hier hätte sich ein Grünstich ja auf jeden Fall negativ bemerkbar machen müssen). --Patrick87 (Diskussion) 21:34, 19. Okt. 2014 (CEST)

Habe ich per Umrechnung gefunden. Etwas heller wäre dann auch ‍#0066CC. Wäre das ein Kompromiss? ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 21:56, 21. Okt. 2014 (CEST)

Ich finde diese Farbe passt gar nicht. Ich bin mehr für die Richtung #014377 oder #004477. Alternativ können wir für die DIN und die ISO Symbole aber auch jeweils unterschiedliche blautöne verwenden. Dann könnte man sie ein wenig besser unterscheiden. Für die ISO Symbole passt diese Vorlage m. E. am besten:
ISO 7010 M014.svg

Für die DIN Symbole:

Was haltet ihr davon?

--master-davinci (Diskussion) 00:34, 22. Okt. 2014 (CEST)


Landesflagge Hamburgs[Bearbeiten]

Artikel: Hamburg, Landeswappen Hamburgs

Anfrage:

Auf der offiziellen Webseite der Freien und Hansestadt Hamburg ist mir aufgefallen, dass die Flagge ein anderes Rot aufweist, siehe hier bzw. hier in großer Auflösung. – PsY.cHo, 04:24, 13. Okt. 2014 (CEST)

Rückfragen und Diskussion:

erledigt Erledigt Ich habe das hier zu empfehlende Rot der internationalen FIAV genommen. Die (von dir gegebene) Referenez hat bei jeder Grafik ein eklatant anderes Rot. Daher ist dort kein besonderes Gewicht zu setzen. Die original EPS hat ein Graurot  #E63331 die GIF  #EF413D, FIAV wesentlich kräftiger  #DA121A, vorheriges  #FC1B1C User: Perhelion 11:31, 17. Okt. 2014 (CEST)

Danke für deine Korrektur. Mir ist übrigens noch aufgefallen, dass es zwei weitere Flaggen Hamburgs gibt, die ein anderes Rot aufweisen (siehe oben). Im Grunde genommen sind sämtliche Hoheitszeichen der Stadt betroffen. Es wäre nett, sofern du diese korrigieren könntest (siehe Hamburg#Hoheitszeichen bzw. Landeswappen Hamburgs). Merci. – PsY.cHo, 18:27, 22. Okt. 2014 (CEST)

.svg zeichnen[Bearbeiten]

Artikel: Crab Cavity

Anfrage:

Könnte das Bild jemand in .svg erstellen? Vielleicht gleich mit switch auch die en übersetzung einfügen, dann kann man im englischen Artikel das Bild auch gleich verwenden. --Calle Cool (Diskussion) 21:18, 13. Okt. 2014 (CEST)

Rückfragen und Diskussion:


Deutsche übersetzung in die .svg[Bearbeiten]

Artikel: Titan (Mond)

Anfrage:

Bitte hier die Deutsche übersetzung in die Datei integrieren. Vielen Dank im Vorraus --Calle Cool (Diskussion) 09:30, 14. Okt. 2014 (CEST)

Rückfragen und Diskussion:


Fahrbahnmarkierung[Bearbeiten]

Artikel: Fahrbahnmarkierung

Anfrage:

Die im Artikel gezeigten Grafiken sind eigentlich nicht korrekt. Denn die Markierungen sind weiß und nicht schwarz. Konnte jemand die Farben ändern? Der Hintergrund müsste dann grau sein. So wie bei dieser Grafik:

--master-davinci (Diskussion) 23:08, 17. Okt. 2014 (CEST)

Rückfragen und Diskussion:

Gute Arbeit, Bigbossfarin. So hatte ich mir das vorgestellt. Das Sinnbild Radfahrer. sollte am besten auch als neue Datei erstellt werden, weil die aktuelle Datei auch in einige andere Artikel eingebunden ist.--master-davinci (Diskussion) 09:45, 19. Okt. 2014 (CEST)
Zudem ist dieses "Sinnbild" ja für Straßenschilder gedacht, daher ist die Farbe korrekt. Nichts desdo trotz wäre natürlich eine Invertierte Grafik (wie auch bei den anderen her erwähnten) super! --Flor!an (Diskussion) 12:37, 19. Okt. 2014 (CEST)


Ulrich Matthes Ausschnitt[Bearbeiten]

Könnte jeman das Bild in Ulrich Matthes#Leben so auschneiden, dass Ulrich Matthes besser zu sehen ist? Siehe auch Diskussionsseite. –ðuerýzo ?! SOS 14:51, 21. Okt. 2014 (CEST)

erledigt Erledigt. Jeman kann! Die nächste Anfrage bitte in der Fotowerkstatt stellen. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 18:14, 21. Okt. 2014 (CEST)
Wo ist denn da der Unterschied? Ich hätte gern NUR den Matthes. –ðuerýzo ?! SOS 19:21, 21. Okt. 2014 (CEST)
Mal versucht. (siehe commons:File:Ulrich_Matthes_in_conversation.jpg im Abschnitt "Dateiversionen") Bei Nichtgefallen einfach wieder zurücksetzen.--Färber (Diskussion) 19:32, 21. Okt. 2014 (CEST)
@Queryzo: Du hast in deiner Anfrage einen Komparativ verwendet - zweifellos ist "der Matthes" in meiner Version BESSER zu sehen! Wenn du dich nicht deutlicher ausdrückst, musst du wohl mit Ergebenissen leben, die dem entsprechen, was du gefordert hast. Außerdem habe ich darauf hingewiesen, dass hier nicht der richtige Platz für deine Anfrage ist. Halte dich bitte an die Spielregeln. Übrigens bist du Antragsteller und nicht Auftraggeber; ich würde mir also gut überlegen, wie ich mich ausdrücke, wenn ich etwas haben möchte. MagentaGreen (Diskussion) 19:49, 21. Okt. 2014 (CEST)
Ja, nichts für ungut, sollte eigentlich keine große Sache werden. Die Version von Färber find ich gut, allerdings ist die Auflösung nicht gerade berauschend. Wenn das das Beste ist, was rauszuholen ist, würde ich sagen, lassen wir es sein. –ðuerýzo ?! SOS 22:21, 21. Okt. 2014 (CEST)
@Queryzo: Die Version von Färber kann als eigenständige Datei hochgeladen werden. Ich habe schließlich auch eine neue Version aufgrund des erheblichen Beschnitts gewählt; dieses Vorgehen ist bei erheblichen Änderungen, wie es ein Eingriff in diesem Ausmaß darstellt, allgemein gebräuchlich. Ich weis nicht, in welchem Zusammenhang du das Bild einsetzen möchtest, aber für eine detailliertere Sicht bieten sich eigentlich auch andere Dateien aus der Kategorie "Matthes" an. Gruß, MagentaGreen (Diskussion) 22:51, 21. Okt. 2014 (CEST)

Farbänderung bei Datei:VCP-Lilie.svg[Bearbeiten]

Artikel: Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder

Anfrage:

Die Farbe bitte auf HKS 43 ändern. --jergen ? 11:15, 22. Okt. 2014 (CEST)
erledigt Erledigt Da das Logo, der angegebenen Quelle nach, ursprünglich vermutlich durch automatisches Tracing/Nachzeichnen entstand, habe ich aktuelle Vektordaten als Grundlage genutzt. Hinsichtlich der Farbe habe ich den Farbwert aus dem Logo von der offiziellen Website übernommen:  #004287 (bestätigt auch durch ein PDF zur Verwendung des Logos im Web – Punkt 1.5). HKS 43 scheint demnach für die Verwendung in der Wikipedia nicht ganz korrekt zu sein. Sollte es einen plausiblen Grund geben, doch HKS 43 zu verwenden, kann die Farbe auch nochmal angepasst werden. Grüße --Marlus Gancher (Diskussion) 11:47, 22. Okt. 2014 (CEST)