Wikipedia:Hauptseite/Artikel des Tages

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:ADT

Die Einbindung des Artikels des Tages erfolgt auf Wochentags-Seiten von Montag bis Sonntag. Vorgeschlagen und diskutiert werden die Artikel auf dieser Seite, die auch Fragen der Bildeinbindung und Weiteres erklärt.


Artikel des Tages am Freitag

Originaldokument der ersten Genfer Konvention aus dem Jahr 1864

Die Genfer Konventionen, auch Genfer Abkommen genannt, sind zwischen­staatliche Abkommen und eine essentielle Komponente des humanitären Völker­rechts. Sie enthalten für den Fall eines Krieges oder eines internationalen oder nicht-internationalen bewaffneten Konflikts Regeln für den Schutz von Personen, die nicht an den Kampf­handlungen teilnehmen. Am 22. August 1864 wurde von zwölf Staaten die erste Genfer Konvention „betreffend die Linderung des Loses der im Feld­dienst verwundeten Militär­personen“ angenommen. Das aus historischer Sicht zweite Abkommen war die derzeitige dritte Genfer Konvention, die im Jahr 1929 beschlossen wurde. Zusammen mit zwei neuen Abkommen wurden beide Konventionen 1949 überarbeitet. Diese bis heute gültigen Fassungen traten ein Jahr später in Kraft. Sie wurden 1977 durch zwei Zusatz­protokolle ergänzt. 2005 wurde ein drittes Zusatz­protokoll beschlossen.  – Zum Artikel …

Archiv · Weitere exzellente und lesenswerte Artikel ·  RSS-Feed

Artikel des Tages am Samstag

Das zerstörte Dinant

Deutsche Truppen verübten am 23. August 1914 das Massaker von Dinant und töteten dabei 674 Zivilisten. Zugleich wurden rund 1100 bis 1300 von 1800 Häusern der Stadt zerstört. Das Vorgehen der deutschen Truppen zu Beginn des Ersten Weltkriegs erfolgte im Zuge ihres Marsches durch Belgien. Zwischen August und Oktober 1914 kamen in Belgien 5.521 Zivilisten durch Hinrichtungen und ziel­gerichtete Zerstörungen von Ortschaften ums Leben, das Massaker von Dinant war der größte dieser Gewalt­ausbrüche deutscher Soldaten gegen Zivilisten. Die deutschen Militärs recht­fertigten ihre Taten mit tatsächlichen oder vermeintlichen Angriffen von Zivilisten beziehungsweise Frei­schärlern (Franctireurs), die Belgier bestritten derartige Angriffe vehement. Im historischen Bewusst­sein der Deutschen ist das Massaker kaum präsent. Sofern an die Gewalt­ausbrüche deutscher Truppen gegen belgische Zivilisten zu Beginn des Ersten Weltkriegs erinnert wird, stehen die Ereignisse von Dinant im Schatten der Gewalt­taten in Löwen. Ein Denkmal in der Innen­stadt erinnert an das Schicksal der Getöteten von Dinant. 2001 entschuldigte sich die Bundesrepublik Deutschland bei den Nachkommen der damaligen Opfer.  – Zum Artikel …

Archiv · Weitere exzellente und lesenswerte Artikel ·  RSS-Feed

Artikel des Tages am Sonntag

Das Expeditionsschiff „Nimrod“ im antarktischen Packeis

Die Nimrod-Expedition (offizieller Name: Britische Antarktis-Expedition 1907–1909) war eine britische Forschungs­reise in die Antarktis, die in der Literatur nach dem Namen des Expeditions­schiffes bezeichnet wird. Sie war die erste der drei Antarktis­expeditionen, die der britische Polar­forscher Ernest Shackleton organisierte und leitete. Shackleton beabsichtigte mit dieser Reise vor allem, als erster Mensch den geographischen Südpol zu erreichen. Er setzte sich dabei über eine mit seinem Rivalen Robert Falcon Scott getroffene Vereinbarung über das Zielgebiet der Expedition hinweg, erreichte den Südpol aber nicht. Etwa 180 Kilometer vor dem Ziel mussten er und drei weitere Expeditions­teilnehmer aufgrund mangelhafter Ausrüstung, fehlenden Proviants und zunehmender Erschöpfung umkehren. Dennoch war dies die bis dahin größte Annäherung an einen der beiden geographischen Erdpole. Nach seiner Rückkehr zerstreute Shackleton rasch die anfänglichen Zweifel der Royal Geographical Society an den Errungen­schaften seiner Expedition und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Unter anderem schlug ihn König Edward VII. für seine Verdienste zum Ritter. Nachdem Roald Amundsen im Dezember 1911 als Erster den geographischen Südpol erreichte hatte, würdigte er rückblickend Shackletons Leistungen.  – Zum Artikel …

Archiv · Weitere exzellente und lesenswerte Artikel ·  RSS-Feed