Wikipedia:Kandidaten für exzellente Bilder/Archiv2008/8

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Basilique du Sacré-Cœur – 20. April bis zum 4. Mai - Contra[Bearbeiten]

Basilique du Sacré-Cœur in Paris
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro - von mir aufgenommen und mit Macromedia Fireworks bearbeitet. Es ist meiner Meinung nach scharf und kontrastreich, ich würde gerne eure Meinung dazu hören. -- ChrisHH 19:02, 20. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro technisch und inhaltlich wertvoll, ergo exzellent. --dvdb 19:23, 20. Apr. 2008 (CEST)
  • Ich würde es noch ein wenig (nicht komplett) entzerren, die Schieflage kann dabei gleich korrigiert werden. 2 Kritikpunkte: ausgefressene Lichter und oben arg eng. Beides reicht aber nicht für ein kontra. --RalfR BIENE braucht Hilfe 19:29, 20. Apr. 2008 (CEST)
  • Also ich finde die Schieflage schon recht bedenklich. Hier sollte man durchaus noch einmal Hand anlegen. Ich entscheide mich für ein knappes Symbol oppose vote.svg Kontra. -- Niabot議論 19:32, 20. Apr. 2008 (CEST)
  • ich warte noch ab. sehe es wie Ralf. Die Schieflage sollte auf jeden Fall noch korrigiert werden. Ansonsten eine gelungene Ansicht. – Wladyslaw [Disk.] 20:13, 20. Apr. 2008 (CEST)
Sie wirkt immernoch schief, ich habe die (wahrscheinlich) senkrechten Linien in 3DS verlängert, sie treffen sich in einer Streuung von 80 Metern, das bedeutet, daß einige dieser Senkrechten schief sind - und das deutlich. Hier sollten wir nun zusehen, ob wir das Bild in der jetzigen, geometrisch geraden Version belassen oder in einer, die dem menschlichen Auge gerade erscheint. PS: ich habe nicht "drübergeladen" sondern auf .de gespeichert. Den Autor möchte ich damit nicht vors Schienbein kloppen, wenn es nicht erwünscht ist, lösche ich sofort wieder. --RalfR BIENE braucht Hilfe 21:59, 20. Apr. 2008 (CEST)
Danke für die Korrektur des Bilds, Ralf! Wäre aber nett, wenn du auch noch die Lizenzangaben etc. vervollständigen könntest :-). --ChrisHH 22:09, 20. Apr. 2008 (CEST)
Autsch, BLUbot lebt ja wieder. Ich hab es nachgetragen. Wenn noch Änderungswünsche bestehen, sag Bescheid. Nochmal Thema Schieflage: vergleicht mal die äußersten rechten und linken Kanten, die sind identisch. Unser Gehirn spielt uns oft böse Streiche! --RalfR BIENE braucht Hilfe 22:38, 20. Apr. 2008 (CEST)
Also in meiner Bildbearbeitung links und rechts je eine Senkrechte eingezeichnet und die Gebäudelinien kippen wirklich noch nach innen, stürzende Linien? --Nati aus Sythen Diskussion 23:18, 20. Apr. 2008 (CEST)
Ja, sie kippen noch. Ich kann das zwar geraderücken, aber das widerspricht unserem Blickempfinden. Meine ganz persönliche Meinung: ein bisschen stürzende Linien sollten immer erhalten bleiben. Ich mache das aber so, wie es gewünscht wird. --RalfR BIENE braucht Hilfe 23:23, 20. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra weil die Proportionen des Baus aus dieser Perspektive nicht zu erkennen sind. Ein größerer Abstand wäre sicher besser gewesen (ich weiß, Hügel und so). --Berthold Werner 13:24, 22. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro vermittelt einen guten Eindruck vom Gebäude. --Mbdortmund 00:54, 23. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Ich sehe es wie Ralf. In diesem Fall sollte man die Perspektive so lassen wie sie ist. -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 20:05, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Stürzend hin oder her, ich hab mich doch zu einem Pro durchgerungen, manchmal muss ich etwas länger auf mich wirken lassen. --Nati aus Sythen Diskussion 20:44, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra – Ich finde das Bild nicht exzellent. Es scheint nach links zu kippen (auch wenn Messungen etwas anderes ergeben), oben ist zu wenig Platz. Das Histogramm ist unausgewogen, es gibt sowohl über- als auch unterbelichtete Stellen. Insgesamt wirken die weißen Steine unterbelichtet, vermutlich weil keine adäquate Belichtungskorrektur vorgenommen wurde. Bei dem Himmel sollte die Kirche in der Sonne zu sehen sein; so lange hätte man warten müssen (am besten bis zur schön warmen Abendsonne, das wäre dann Architekturfotografie). Aber so ist das nichts. -- אx 21:57, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra - zuwenig schärfe, das licht dünkt mich ebenso nicht ideal (direkte frühling- oder herbstsonne, wäre schöner gewesen, war hier wohl gerade die sonne hinter einer wolke). der winkel passt auch nicht, da der vordere baum einen reiter überdeckt. ebenso stören mich die touristen im vordergrund. einer knippst sogar selber gleich irgendwas in der umgebung. ebenso hat das bild eine zu geringe auflösung. --micha Frage/Antwort 12:49, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro (Aber knapp, da der Vordergrund zu dunkel ist und eher stört) Das Gebäude kommt gut rüber, kontrastreich aber nicht zu hart geschärft.--N-Lange.de 13:06, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Knapp Symbol oppose vote.svg Contra. Ack Aleph. Der Helligkeitskontrast schreit regelrecht. Ich finde das so nicht harmonisch und es wird dem Motiv nicht gerecht. --Dschwen 17:31, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro sieht einfach schön aus --/home/Wuzur/Diskussion 18:55, 1. Mai 2008 (CEST)
7 Symbol support vote.svg Pro, 5 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Contra – Wladyslaw [Disk.] 10:26, 5. Mai 2008 (CEST)



Colorado River – 20. April bis zum 4. Mai - Pro[Bearbeiten]

Horseshoe Bend des Colorado Rivers

Saarschleife.jpg

  • Symbol support vote.svg Pro Rainer Z ... 17:54, 21. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro --AngMo 19:02, 21. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Beeindruckend --Makro Freak 21:49, 21. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro --Vulkan 22:55, 21. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Arnoldius 23:41, 21. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Curtis Newton 07:56, 22. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro einwandfrei --Kuebi 08:22, 22. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Klare Sache. --Leyo 21:33, 22. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Mir täte etwas mehr Himmel gut (Standard ein Drittel wäre vielleicht zu viel) -- Olbertz
Vielleicht täte deinen Bildern wie diesem Bild:Biene 4143.jpg etwas schärfe gut stehen oder siehst du bei diesem Bild etwa scharf? Das würde deine Stimme erklären... 88.64.46.143 22:13, 22. Apr. 2008 (CEST)
Völlig überflüssiger Kommentar. Hier kann jeder seine Einwände und Kritikpunkte äußern, auch ohne eigene Superduperbilder abgeliefert zu haben. Und Olbertz Kritik war rein auf die Gestaltung bezogen, nicht auf technische Mängel. Man muß keine Kuh sein, um den Geschmack von Milch beurteilen zu können. -- Smial 19:40, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro stark --Mbdortmund 00:55, 23. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro, Technik und Motiv top. Cmehl war doch gerade erst in Neuseeland?! So viel Zeit wuerde ich auch gerne haben! ;-) --Dschwen 20:01, 23. Apr. 2008 (CEST)
  • pro alles schon gesagt -- Smial 19:40, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 20:05, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro--Judithhh-¿ 20:44, 25. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro schön, dass die Wikipedia so ein tolles Bild hat.--4~ Fragen?? 17:14, 26. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro die Schärfentiefe ist sensationell. Man sieht nicht nur die Kräuselungen des Wassers hinter dem Boot, sondern auch die Kanten der Felsformation im Hintergrund. Die Farben sind voll, wie das Grün des Wasser, das Rotbraun des Felses und das Blau des Himmels. Ebenso ist der Schattenwurf ideal. --micha Frage/Antwort 12:38, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro excellent - Tom Knox 10:26, 1. Mai 2008 (CEST
  • Symbol support vote.svg Pro geniales Bild --/home/Wuzur/Diskussion 18:55, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro hervorragend Richardfabi 19:16, 4. Mai 2008 (CEST)
Stimme außerhalb des Abstimmungszeitraums gestrichen – Wladyslaw [Disk.] 10:26, 5. Mai 2008 (CEST)
26 Symbol support vote.svg Pro, 1 Symbol oppose vote.svg Contra und damit pro – Wladyslaw [Disk.] 10:26, 5. Mai 2008 (CEST)



Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald (geändert)– 21. April bis zum 5. Mai - Contra[Bearbeiten]

Mehr Himmel, mehr Kontrast. Steht nicht zu Wahl
  • Selbstvorschlag Nachdem wir schon einmal die Statue alleine hier zur Abstimmung hatten, hier ein Bild des kompletten Denkmals, das ich heute gemacht hab. Ein paar Wochen später hängen schon wieder die (dann zwar grünen) Äste störend im Bild. Die Frau auf dem Balkon habe ich extra dort gelassen, um dieses "Feature" des Denkmals zu zeigen. -- Nawi112 17:28, 21. Apr. 2008 (CEST)
So komplett finde ich das wesentlich besser. Wie wäre es, oben noch einen kleinen Streifen Himmel zu ergänzen und versuchsweise den Kontrast leicht zu erhöhen? Mir kommt die Sache etwas flau vor. Rainer Z ... 17:51, 21. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra aus meiner Sicht ein gutes Bild, aber zu mehr reichts leider nicht. Die Farben sind mir zu blass und die Frau auf dem Balkon empfinde ich eher als überflüssig. --Fernando21 18:36, 21. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro gefällt mir viel besser als die andere Version --RalfR BIENE braucht Hilfe 18:40, 21. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Gefällt mir auch auch wesentlich besser. Ich empfinde die Frau nicht als störend, denn schließlich steht sie dem Motiv nicht im Weg und macht doch gerade besonders gut deutlich, dass das Denkmal begehbar ist. -- Niabot議論 19:09, 21. Apr. 2008 (CEST)
Was sagst du zu der leichten Bearbeitung? Die Frau finde ich übrigens nicht überflüssig. Sie liefert einen Maßstab und zeigt die Begehbarkeit. Rainer Z ... 19:09, 21. Apr. 2008 (CEST)
Also mir gefällt Deine Bearbeitung. Was mich etwas stört, ist die Größe von über 4MB. Ich versuch nochmal das Original zu ändern...Nawi112 19:13, 21. Apr. 2008 (CEST)
Also ich muss sagen, die Maßstabs-Begründung hat mich dann doch überzeugt. Aus dieser Sicht sicherlich eine sinnvolle Entscheidung. Das bearbeitete Bild finde ich auch von den Farben her schöner. Fernando21 19:18, 21. Apr. 2008 (CEST)
Ich wähle den Hintergrund des ersten und den Vordergrund des zweiten Bildes. Von mir würden beide Varianten ein pro bekommen. -- Niabot議論 19:29, 21. Apr. 2008 (CEST)
  • Also ich hab das Original nach den Anmerkungen noch einmal überarbeitet: Mehr Himmel und mehr Kontrast. Danke für die Tipps! :-) Nawi112 19:29, 21. Apr. 2008 (CEST)
Eigentlich sollte man so etwas vorher erledigen. Aber jetzt finde ich zugegebenermaßen den Kontrast zu stark. Es ergeben sich dadurch nämlich im oberen Bereich schon Weißstellen. Mehr Kontrast als im unteren Bild sollte es nicht sein. -- Niabot議論 19:35, 21. Apr. 2008 (CEST)
    • Ok, bin hier noch nicht so erfahren... Wie kommen wir aus dieser Situation nun heraus? :-) Nawi112 19:41, 21. Apr. 2008 (CEST)
  • Na ja, als Autor des anderen Bildes laufe ich zwar Gefahr als beleidigte Leberwurst zu erscheinen, aber dieses Bild finde ich kahl, blass und zwar gut aber nicht exzellent. So ist es ein Standard-Bild vom Herrmann, leider etwas eng beschnitten untenrum, und die Tonnenverzerrung der Optik faellt auf. --Dschwen 19:46, 21. Apr. 2008 (CEST)
Wikiprojekt Herrmannsdenkmal, ein Wettbewerb vielleicht? --RalfR BIENE braucht Hilfe 22:51, 22. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Mir gefällt das Kandidatenbild, so sieht das Denkmal aus. --PeterFrankfurt 02:34, 23. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra überzeugt mich leider nicht.--4~ Fragen?? 11:57, 27. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Aufnahmeposition. Die Treppe mag man als bildführendes Element verstehen. Mir ist sie zu dominant. --Herrick 09:30, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra wie bereits von anderen erwähnt, hauptkritikpunkte: zuviel treppe und frau auf dem balkon. ebenso jahreszeit... grüne blätter und grüne wiese hätte da schon drauf sein dürfen. --micha Frage/Antwort 13:23, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra ich schließe mich meinen Vorrednern an --/home/Wuzur/Diskussion 18:55, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 15:51, 3. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Die Treppe erschlägt das Bild. So sieht das Denkmal "in echt" nicht aus. --[Rw] !? 20:50, 5. Mai 2008 (CEST)
4 Symbol support vote.svg Pro, 6 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Contra – Wladyslaw [Disk.] 23:19, 5. Mai 2008 (CEST)



Porträt eines Geierperlhuhns – 21. April bis zum 5. Mai - Pro[Bearbeiten]

Acryllium vulturinum
  • Selbstvorschlag. Das Bild illustriert mMn ganz gut, weshalb dieses Huhn den Beinamen Geier bekommen hat (und ich mag die Farben) -- Tsui 18:04, 21. Apr. 2008 (CEST)
  • ...

leichtes Symbol support vote.svg Pro, da es sich um ein wirklich gut gelungenes Portrait einer schwer zu fotografierenden Tierart handelt (habe da so meine Erfahrungen in Gelsenkirchen gemacht). Die Farben sind kräftig, das Gefieder kommt sehr schön zur Geltung und der Name des Tieres wird mit diesem Bild gut dokumentiert. Weniger gefällt mir persönlich die "verkrampfte", gedrungene Haltung des Tieres. Hier hätte man vielleicht warten können, bis das Tier eine aufrechtere Position eingenommen hat. --Fernando21 18:42, 21. Apr. 2008 (CEST)

  • Ich muß sofort nach Schönbrunn fahren --Makro Freak 21:47, 21. Apr. 2008 (CEST)

+ Symbol oppose vote.svg Contra Ein sehr schönes Bild, aber der Schatten stört ein wenig. -- Olbertz 22:12, 22. Apr. 2008 (CEST)

  • knappes Symbol support vote.svg Pro, Licht halt nicht optimal, aber doch ein echter Hingucker. --Mbdortmund 01:03, 23. Apr. 2008 (CEST)
  • ebenso knappes Symbol support vote.svg Pro bei den Lichtverhältnissen meint man fast leichte Unschärfe im Bereich des Schnabels zu sehen. --Herrick 08:30, 23. Apr. 2008 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro Der Geier schaut eben introvertiert-meditativ und konzentriert sich deshalb nicht voll auf die Schärfe seines Schnabels, wofür ich Verständnis habe, zumal doch der eigentliche Blickfang die hinreißende Frisur, die glühenden Augen und das Feder-Feuerwerks-Kostüm sind! --wau > 21:07, 26. Apr. 2008 (CEST)

  • Symbol support vote.svg Pro ja, kann man von mir aus als exzellent bezeichnen.--4~ Fragen?? 19:48, 28. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro --Suricata 20:24, 29. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro sehr schönes Bild. Farben kommen gut zur Geltung. Der Ausschnitt finde ich zusätzlich sehr interessant. --micha Frage/Antwort 10:32, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro schönes Bild --/home/Wuzur/Diskussion 18:55, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 15:52, 3. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro das ist ein richtig schönes Bild Alfred Nobel 21:40, 5. Mai 2008 (CEST)
10 Symbol support vote.svg Pro, 1 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Pro – Wladyslaw [Disk.] 23:19, 5. Mai 2008 (CEST)



Kaiser-Wilhelm-Denkmal – 21. April bis zum 5. Mai - Contra[Bearbeiten]

Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Dortmund-Hohensyburg
  • Vorgeschlagen und Symbol neutral vote.svg Neutral, da mal wieder ein eigenes Foto. -- Fernando21 18:28, 21. Apr. 2008 (CEST)
  • Mir gefällt das Bild und die Gestaltung kann ich gut nachvollziehen. Ich habe nichts gegen solche motivischen Spielereien wenn der enzyklopädische Zweck nicht auf der Strecke bleibt. Hier bleibt er es ein wenig. Der abgeschnittene Pferdeschwanz trägt ebenso dazu bei wie diese Perspektive. – Wladyslaw [Disk.] 18:32, 21. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro mir gefällt es, mal keine Postkarte. Hufe sind drauf und der wedelnde Schwanz stört mich nicht ;) --RalfR BIENE braucht Hilfe 18:38, 21. Apr. 2008 (CEST)
  • Frage: Kann man das auch etwas mehr von vorn fotografieren (Schwanz)? Oder ist dies dort aus natürlichen Gegebenheiten nicht möglich? -- Niabot議論 19:11, 21. Apr. 2008 (CEST)
Man kann! Allerdings fehlt mir hier der Aspekt des "In-den-blauen-Himmel-Reitens". Außerdem wirkt meiner Meinung nach die "Höhle" hinter Ross und Reiter unharmonisch und störend. Zudem ist das Motiv so nur von unten nach oben zu fotografieren.
Kaiser-Wilhelm-Denkmal (nicht zur Wahl stehend)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Die eigentümliche Bildaufteilung empfinde ich als fotografische Stilblüte: "Pferd kommt nicht nach vorn weil hinten Schweif eingeklemmt." Hat immerhin Unterhaltungswert. --Dogcow 19:27, 21. Apr. 2008 (CEST)

neutral, weil an der Hohensyburg gelauscht (Arnoldius):

  • kontra Komische Farben, ansonsten wie Dogcow. -- Smial 13:00, 22. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra mir gefällt die 2. Version besser. -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 20:13, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Ein Sonderpreis an Benutzer:Arnoldius für die zweite Version.--Genossegerd 22:32, 28. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra zweite version wäre bereits viel besser, wenn das flugzeug nicht wäre. zweite version mit anderer tageszeit (schattenwurf) aber gleich sattblauem himmel, wäre ideal. --micha Frage/Antwort 13:27, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra so ist das auf keinen Fall exzellent --/home/Wuzur/Diskussion 18:55, 1. Mai 2008 (CEST)
1 Symbol support vote.svg Pro, 5 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Contra – Wladyslaw [Disk.] 23:19, 5. Mai 2008 (CEST)



Taufschale – 30. April bis zum 14. Mai - Contra[Bearbeiten]

Taufschale und Klingelbeutel

Selbstvorschlag. Taufschale aus dem 17. Jh. und Klingelbeutel aus dem 18./19. Jh. im Bremer Dom-Museum. Aufnahme mit der vorhandenen Beleuchtung (etwas Lichteinfall durch ein Fenster) in eine Glasvitrine. Ganz reizvoll finde ich die Spiegelung der Gegenstände in den Scheiben. -- Godewind [...] 20:03, 30. Apr. 2008 (CEST)

  • Symbol oppose vote.svg Kontra Mich stört die Vitrine, fällt daher unter die Rubrik "ging halt nicht besser". --Suricata 20:25, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Kontra. Reflexion in der Scheibe - fuer den einen reizvoll fuer den anderen ein Dorn im Auge. Der Hintergrund ist mir auch zu unruhig und das Licht suboptimal. Sonst Ack Suricata. Ausserdem wird das Bild nicht in einem einzigen Artikel verwendet. Da sehe ich die Exzellenz nicht. --Dschwen 20:44, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra eindeutig nicht exzellent --/home/Wuzur/Diskussion 18:55, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Nöööööh. --Nati aus Sythen Diskussion 22:27, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra was genau soll hier exzellent sein? Foto in eine Museumsvitrine zu schiessen bei gegebenen Arrangement und Lichtverhältnissen, kann ja jeder. --micha Frage/Antwort 17:24, 2. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg ContraWladyslaw [Disk.] 21:24, 2. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra – auch wenn das Bild das Bild in einem Artikel verwendet werden sollte. --Kuebi 07:53, 3. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 15:59, 3. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra nicht exzellent --Td173238 21:41, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Was an den Spiegelungen reizvoll sein soll ist mir suspekt, Bildwinkel nicht schön, Materialeigenschaften kommen nicht deutlich heraus. Farben, Kontraste u.ä. Matthias Schalk 23:25, 5. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra gefällt mir, aber nicht exzellent--4~ Fragen?? 18:10, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Exzellenz kann ich hier auch bei Weitem nicht erkennen. -- Discostu 18:12, 6. Mai 2008 (CEST)

Symbol oppose vote.svg Contra - wenn die Vitrine nicht wäre... --Alfred Nobel 18:16, 6. Mai 2008 (CEST)

0 Symbol support vote.svg Pro, 13 Symbol oppose vote.svg Contra und damit (vorzeitig) Contra – Wladyslaw [Disk.] 07:24, 7. Mai 2008 (CEST)



Allianz Arena in München (Zusammenstellung) – 22. April bis zum 6. Mai - Pro[Bearbeiten]

Zusammenstellung von Bildern unterschiedlicher Tageszeiten.
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro, Fand die einzelnen Bilder schon immer ziemlich gut, konnte mich aber für keines entscheiden. In der bisherigen Abstimmung fiel der Hinweis die Bilder zu einer Zusammenstellung zu verarbeiten. Dies habe ich nun getan und schlage die Zusammenstellung vor. -- Niabot議論 18:37, 22. Apr. 2008 (CEST)
  •   Abwartend Gute Idee, gute technische Umsetzung... ABER: Es fehlt noch das 1860er Design bei Nacht --Nawi112 18:42, 22. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro --Nrainer 20:28, 22. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro So gefällt mir das. Ein errötendes Stadion. Rainer Z ... 21:59, 22. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Wird vielleicht Weltstandard, aber nicht Weltsensation. Ordentliche Arbeit. -- Olbertz
  • Symbol support vote.svg Pro aus zwei Gründen (a) enzyklopädisch wertvolle und technisch gelungene Gegenüberstellung (b) um das nicht nachvollziehbare Olbertz-Contra auszugleichen. Dieser Benutzer scheint sich hier auf Feldzug zu befinden. – Wladyslaw [Disk.] 22:25, 22. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro schöne Dokumentation --RalfR BIENE braucht Hilfe 22:48, 22. Apr. 2008 (CEST)
Hier kommt das Farbenspiel besser raus. --Suricata 07:23, 23. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro schön geworden. --Nati aus Sythen Diskussion 22:55, 22. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Gut gemacht! Grüße --Reissdorf 00:25, 23. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Ein hervorragender Ort, um die Lederhosen auszuziehen... --Mbdortmund 01:02, 23. Apr. 2008 (CEST)
... um dann ein Fußballspiel in der Unterhose ... ?  :-) --Makro Freak 05:07, 23. Apr. 2008 (CEST)
  • Leider Symbol oppose vote.svg Kontra, es sieht nun aus wie Tag, Dämmerung, Nacht. Das Alleinstellungsmerkmal, die unterschiedlichen Farbenspiele kommen in dieser Serie kaum raus. (un 60er-Fans samma a) --Suricata 07:23, 23. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Die herkömmliche Reihung suggeriert in der Thumbnailansicht gar, dass man liegende Reifenstapel vor sich habe. Suricatas Bildwinkel inkl. des Himmel zeigt das Herausstellungsmerkmal zwar deutlicher, aber dort stimmen die Proportionen untereinander nicht. --Herrick 08:29, 23. Apr. 2008 (CEST)
Nur zur Info: Das Stadion wird inoffiziell auch als "Schlauchboot" bezeichnet. Ich glaube das kommt ganz gut rüber. ;-) -- Niabot議論 09:41, 23. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Ja, es wäre schön, wenn man verschiedene Farben sähe (wozu man vermutlich an mehreren Spieltagen "ansitzen" müsste). Dass eine einzige Grafik einen Gegenstand in allen Aspekten erschöpfend zu behandeln habe, ist andererseits ein beliebtes Vorurteil hier. -- Dogcow 19:00, 23. Apr. 2008 (CEST)
Die Reihe hier zeigt eben die Veränderung bei einer Beleuchtung zu verschiedenen Tageszeiten – sehr gelungen, wie ich finde. Die verschiedenen Farben sind ein anderes Thema. Rainer Z ... 19:40, 23. Apr. 2008 (CEST)
Ich arbeite daran. Erst müssen die Bäume brav ausschlagen damit der Hintergrund schön Grün wird, und dann mache ich ein 18h Picknick auf dem Müllberg während eines Lokalderbies, wo das Stadion dann hoffentlich in allen Farben leuchtet. Übrigens: Das Stadion ist an spielfreien Tagen fast ausschließlich Rot beleuchtet. --Makro Freak 21:48, 23. Apr. 2008 (CEST)
Farbkombinationen sind laut Artikel mittlerweile nicht mehr erlaubt und die rote Farbe dürfte an den Besitzverhältnissen liegen. --Chin tin tin 22:10, 23. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro --my name 03:00, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 20:18, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro von mir aus.--4~ Fragen?? 18:46, 29. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro schöne und interessante komposition. --micha Frage/Antwort 13:29, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra das mittlere Bild kommt irgendwie düster rüber und zerstört die Zusammenstellung --/home/Wuzur/Diskussion 18:55, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Jedes Bild alleine ist in meinen Augen exzelltent, da von hervorragender Qualität. Hier mag ich zudem noch den Verlauf der Lichtverhältnisse. Super! --norro 22:27, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Finde es sehr reizvoll, dass Bildposition exakt gleich bleibt, zudem gute Qualität. Matthias Schalk 23:33, 5. Mai 2008 (CEST)
15 Symbol support vote.svg Pro, 3 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Pro – Wladyslaw [Disk.] 21:36, 7. Mai 2008 (CEST)



Galaxies Gone Wild– 26. April bis zum 10. Mai - Kandidatur abgebrochen[Bearbeiten]

Galaxies Gone Wild
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro, vorgestern haben Nasa & Esa eine Serie (95 Bilder) von Hubble Aufnahmen zu interaktiven Galaxien veröffentlicht, siehe hier. Hier das - meiner Meinung nach - ausdruckstärkste Bild. -- Nati aus Sythen Diskussion 10:08, 26. Apr. 2008 (CEST)
  •   Abwartend, da ohne Bezeichnung der Einzelaufnahmen (ja, welche Objekte sind es denn?) und ohne Verwendung in einem Artikel.--Kuebi 13:41, 26. Apr. 2008 (CEST)

Dieses gefällt mir aber wesentlich besser [1]. Es zeigt eine Spiralgalaxie von der Seite ähnlich des Sombreronebels und eine Spiralgalaxie von der Aufsicht. Dass die beiden zusätzlich interagieren ist natürlich ein Glücksfall. --micha Frage/Antwort 11:14, 30. Apr. 2008 (CEST)

Nun, das Bild ist natürich auch gut, ich könnte mir viele aus der Serie an die Wand hängen. Das besondere bei den 6 kombinierten Bildern ist allerdings, dass man quasi eine Abfolge der Interaktion sieht. --Nati aus Sythen Diskussion 13:23, 30. Apr. 2008 (CEST)
Diese Quasi-Abfolge gefällt mir eben nicht besonders. Da es sich teils um unterschiedliche Galaxien handelt, täuscht es einen Ablauf vor, der so nicht stattfindet. Z.B. vom ersten zum zweiten Bild, sieht es aus, als wenn die Glaxien ihre Spiralarme ausfahren würden, wenn sie sich näher kommen. -> Völliger Blödsinn. Ebenso kommt beim vierten Bild auf einmal eine dritte Galaxie vor... Ohne Erklärung ist eben dieses Bild nicht zu gebrauchen. Es ist also nicht selbstsprechend und deshalb doch ein Symbol oppose vote.svg Contra--micha Frage/Antwort 14:09, 30. Apr. 2008 (CEST)
Contra ist natürlich völlig ok aber die Erklärung steht beim Bild, schon gelesen? --Nati aus Sythen Diskussion 15:44, 30. Apr. 2008 (CEST)
Ich hätte eher an eine Schrift im Bild wie bei den Karten gedacht und nicht auf der Bildseite. Momentan steht nur eine Nummerierung. --micha Frage/Antwort 16:34, 30. Apr. 2008 (CEST)
Es steht dort: 2. As the outer reaches of the galaxies begin to intermingle, long streamers of gas and dust, known as tidal tails, stretch out and sweep back to wrap around the cores.. Warum sind die Spiralarme der Galaxien bei Bild vier denn wunderbar intakt? Ich nehme nicht an, dass dies eben eine strikte Regel ist, sondern pro Galaxiekollision wieder unterschiedlich. ... --micha Frage/Antwort 16:37, 30. Apr. 2008 (CEST)
Das wäre auch eine Idee, es so ähnlich wie bei den Kartenlegenden zu machen. Wenn ich am Wochenende Zeit hab setz ich mich mal hin und übersetze den Text. --Nati aus Sythen Diskussion 16:55, 30. Apr. 2008 (CEST)
Dann einmal   Abwartend --micha Frage/Antwort 17:29, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra der Sinn geht aus dem Bild nicht hervor. Das Bild ist wohl außerdem nicht in Artikeln sinnvoll zu verwenden --/home/Wuzur/Diskussion 18:55, 1. Mai 2008 (CEST)
          • Ich hab die Beschreibung auf Deutsch jetzt fertig (siehe hier), allerdings fehlt mir derzeit ein Programm um das Bild entsprechend zu bearbeiten. Kann mir jemand weiterhelfen? --Nati aus Sythen Diskussion 18:04, 4. Mai 2008 (CEST)
Die Beschreibung gehört auf die Commons, direkt unter das Bild. Was willst du denn bearbeiten? – Wladyslaw [Disk.] 18:28, 4. Mai 2008 (CEST)
Die englische Beschreibung ist schon auf den Commons, die deutsche Übersetzung traue ich mir nicht zu (Astronomie ist nicht mein Fachgebiet), mein Text ist eine freiere Beschreibung der sechs einzelnen Bilder. Ich stelle mir eine Vergrößerung des Bildes nach unten vor, Hintergrundfarbe schwarz, den Text in Arial und weiß in passender Schriftgröße dort eingetragen (evtl. fett). Keine Ahnung ob das wirkt, ist wegen der Schift-/Bildgröße vermutlich ähnliches Problem wie bei der Karte der Chinesischen Mauer. --Nati aus Sythen Diskussion 19:25, 4. Mai 2008 (CEST)
Das ist doch in jedem Bildverarbeitungsprogramm möglich. – Wladyslaw [Disk.] 19:54, 4. Mai 2008 (CEST)
Ich hab aber meinen Laptop nicht dabei (heul). --Nati aus Sythen Diskussion 21:21, 4. Mai 2008 (CEST)
Wladyslaw arbeitet und empfiehlt GIMP. – Wladyslaw [Disk.] 21:25, 4. Mai 2008 (CEST)
          • Hab jetzt wieder einen Rechner mit mehr als Minimalprogrammen (smile) und dementsprechend ausprobiert den Erklärungstext als Legende darunter zu setzen. Es sieht nicht aus. Weder Weiß auf Schwarz noch umgekehrt. Also, lassen wir das. Die deutsche Beschreibung steht bei Commons als Erklärung jetzt auch drunter (analog zur bereits vorher vorhandenen englischen Originalbeschreibung). Wenn das Bild in einen Artikel eingebaut würde dann kann der Text natürlich dort übernommen werden. --Nati aus Sythen Diskussion 16:20, 5. Mai 2008 (CEST)

Da keine weiteren Reaktionen auf das Bild erfolgen - bitte Kandidatur abbrechen! --Nati aus Sythen Diskussion 21:21, 6. Mai 2008 (CEST)

Kandidatur abgebrochen – Wladyslaw [Disk.] 21:45, 7. Mai 2008 (CEST)



McDonnell Douglas C-17 über den Blue Ridge Mountains – 24. April bis zum 8. Mai - Contra[Bearbeiten]

13 Exemplare der C-17 Globemaster III über den Blue Ridge Mountains.
  • Symbol support vote.svg Pro Das Bild ist mir beim stöbern über den Weg gelaufen und erinnerte micht auf den ersten Blick an einen (zugegeben etwas größeren) Vogelschwarm. Beeindruckend finde ich vor allem die gelungene Komposition aus Natur (Bergen) und Technik, deshalb schlage ich es hier als exzellent vor. -- --Grüße. CCR5Δ32 / Entspannen??? 00:20, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro – nicht wegen der IMHO eher schlechten Qualität, sondern wegen des einzigartigen Bildinhalts; man sollte C-17 nicht wirklich oft im Schwarm eintrudeln sehen. --my name 02:59, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Laien-Symbol support vote.svg Pro Mir gefällts. Curtis Newton 08:15, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Geiles Bild. Sieht aus wie ein Muttertier mit ihren Jungen im Anflug … # RX-Guru 14:58, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Fotografisch nicht schlecht, aber auch nicht exzellent. Das Motiv: eine weiteres Werbe-/Propagandasujet, eindrucksvoll in Szene gesetzt, weshalb es ja auch publiziert wurde. --Tsui 15:09, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • neutral Technik und Gestaltung sind schon ok, aber ich habe ein Problem zu erkennen, wie solche Aufnahmen neue und alte Wikipedia-Fotografen motivieren sollen, eigene Aufnahmen zu verbessern und in der WP einzustellen. Was imho /eine/ der Aufgaben dieser Veranstaltung hier ist. Von daher gehören solche Bilder hier nicht unbedingt in den Wettbewerb. -- Smial 18:04, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Begründung wie smial, ein Viertel Bedenken mehr bei der Darstellung. --Mbdortmund 19:56, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra mich stören die Farbsäume. -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 20:22, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Eigentlich ein interessantes Bild, aber ich habe hier den seltenen Eindruck, daß es als Thumb deutlich besser wirkt, als in der Vollansicht. --Thomas Roessing 21:19, 24. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Auch wenn es Kriegsgerät ist und die Inszenierung propagandistische Züge hat. Das gehört aber nicht zu unseren Kriterien. Rainer Z ... 23:17, 25. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro, wenn auch nur knapp. --(ºvº) Heiratsanträge 12:45, 26. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Bild zu diesig, Farben zu flau, Flugformation im Alltag nicht üblig und daher nicht enzyklopädisch wertvoll, es gibt bessere Bilder dieses Flugzeugs. --Nati aus Sythen Diskussion 13:27, 26. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- High Contrast 19:44, 26. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra wg. d. Farbsäume --Herrick 08:56, 29. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Da es bessere Bilder dieses Typs gibt und dieser aus der entsprechenden Perspektive auch nicht so gut sichtbar ist, wie er es für ein exzellentes Bild sein sollte. -- Niabot議論 09:25, 29. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro wirklich schöne Bildkomposition --/home/Wuzur/Diskussion 18:55, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra gefällt mir nicht. sagt mir nichts. ein paar flugzeuge und ein ganz grosses. bewegt mich nicht. --micha Frage/Antwort 17:28, 2. Mai 2008 (CEST)
8 Symbol support vote.svg Pro, 8 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Contra – Wladyslaw [Disk.] 09:18, 8. Mai 2008 (CEST)




Shea Smith – 25. April bis zum 9. Mai - Pro[Bearbeiten]

Der Quarterback Shea Smith kurz vor dem Passen
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro, Ich habe keine Ahnung von Bildern, jedoch habe ich das hier gefunden und bezeichne es mit meinen Laienaugen als exzellent. Ein zweites exzellentes Footballbild wäre ja mal gut ;)-- ThalanTalkBewerte meine Arbeit! 20:50, 25. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro das Bild ist super auch wenn wir bei den KEB einige nicht ganz unbegründete Vorbehalte gegen Bilder haben, die aus dieser oder ähnlicher Quellen stammen. – Wladyslaw [Disk.] 21:01, 25. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Ich habe keine Vorbehalte gegenüber Bildquellen, dafür jedoch gegen Sport und Sportler. Aber der hier ist wirklich exzellent abgebildet. --Thomas Roessing 21:32, 25. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Klasse! --RalfR BIENE braucht Hilfe 21:51, 25. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Rainer Z ... 23:07, 25. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro --Geher 23:49, 25. Apr. 2008 (CEST) sicher ist das
  •   Abwartend Auf den ersten Blick sehr hübsch, die Farben und die Tiefenschärfe. Aber im Endeffekt ein recht durchschnittliches Foto für den Bereich der Sportfotografie. Es ist nur ein Spieler der gerade den Ball in der Hand hält. Das Bild hat keinen wirklichen Informationswert, da es im Gegensatz zu anderen Bildern des Artikels keine besondere Spielsituation oder ähnliches zeigt. Ich kann mich nicht so recht entscheiden. -- Discostu 02:21, 26. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Kontra Wladyslaw hat's ja schon angedeutet. Das Bild ist exzellent wie bestimmt noch 500 andere unter den 20.000 Profiphotos von http://www.af.mil/photos/ . Ich finde es auch toll, dass uns diese zur Verfügung stehen, sehe jedoch keinen Sinn diese hier zu küren. Wenn Ihr diese Argumentation für unlauter haltet, streicht das kontra durch. --Suricata 06:39, 26. Apr. 2008 (CEST)
    • Ich finde die Argumentation nicht unlauter. Merkwürdig vielleicht, aber "merkwürdig" sollte einen hier nicht verwundern. Was ist eigentlich mit den tausenden Profifotos der NASA, die (in meinen Augen durchaus zurecht) alle Monate wieder gekürt werden? Wollen wir uns auf Fotos von Wiki-Usern beschränken? --LC 23:17, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Halte ich, Suricata. --Reissdorf 10:05, 26. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Bild dynamisch, sportlich, zeigt auch noch die Bekleidung (enzyklopädisch). Die Quelle wird beim Bild genannt und jeder kann sich seinen Teil dazu denken, als Bewertungskriterium finde ich die Quelle nur bedingt geeignet. --Nati aus Sythen Diskussion 10:36, 26. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra für mich reicht Dicostus Sichtweise. --Herrick 09:34, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Der Schatten verdeckt mir wesentliche Teile von Gesicht. Der Gesichtsaudruck wirkt so ein wenig dümmlich. --micha Frage/Antwort 11:22, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Gut, aber nicht exzellent.--4~ Fragen?? 15:26, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Das Nörgeln an dem Schatten im Gesicht halte ich für übertrieben. Bei einem Sport, der mit so einem Ungetüm von Helm betreiben wird, kann man keine Sportaufnahmen erwarten, bei denen zugleich das Gesicht ausgeleuchtet ist wie in einem Studio. Der Spieler wird in seiner "natürlichen Umgebung" dargestellt, vom Gesicht kann man nicht mehr erwarten. Trotz dieser Einschränkung kommt der in die Ferne gerichtete Blick, mit dem sich der Spieler auf das übrige Spielgeschehen konzentriert, gut zur Geltung. Zu erwägen wäre, ob noch die geringen Verschmutzungen entfernt werden sollten. Selbst wenn es nicht Schmutz an der Kamera sein sollte, sondern Teil des Spielgeschehens, wären die Flecken entbehrlich. --wau > 15:42, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro der Spieler kommt sehr gut zur Geltung --/home/Wuzur/Diskussion 18:55, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro --norro 22:25, 1. Mai 2008 (CEST)
11 Symbol support vote.svg Pro, 3 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Pro – ThalanTalk 07:11, 10. Mai 2008 (CEST)



Luzifer – 27. April bis 11. Mai - Contra[Bearbeiten]

Luciferskulptur in der Kathedrale von Lüttich
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro Ich habe jetzt die alte Kandidatur abgebrochen und stelle hier das Bild mit einem neuen Bildausschnitt zur Wahl. Unten ist leider nicht mehr zu holen. Richardfabi 18:50, 27. Apr. 2008 (CEST)
  • Wen es interessiert, hier [2] ist zu sehen, was unten fehlt. Richardfabi 18:53, 27. Apr. 2008 (CEST)
Gibt es noch keine deutsche Seite der Kathedrale in Lüttich wo Luzifer so rumhängt oder bin ich nur zu blöd blond um sie zu finden;-? --Nati aus Sythen Diskussion 20:57, 29. Apr. 2008 (CEST)
Es gibt sie tatsächlich noch nicht. Ich habe selbst vor ein paar Tagen gesucht. Hier ist der französische Artikel fr:Cathédrale Saint-Paul de Liège. – Wladyslaw [Disk.] 21:08, 29. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral körnig. --micha Frage/Antwort 11:10, 30. Apr. 2008 (CEST) Symbol oppose vote.svg Contra wenn man sich das Bild näher ansieht, dass ist es mir einfach zu körnig. --micha Frage/Antwort 17:26, 2. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro ich hab es mir jetzt mal ausgedruckt, sehr gut! Würde es evtl. noch in s/w konvertieren. --Nati aus Sythen Diskussion 11:23, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro--4~ Fragen?? 22:04, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Hat was, das Bild (auch wenn ihm jemand eine Pediküre spendieren sollte). --Tsui 01:10, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra es rauscht und ist überschärft. Zudem: ich vermisse die "excellence" (und um die geht es hier). Bei diesem Bild vermisse ich einfach die Fotografiekunst. Das Motiv ist einfach nur abgelichtet worden, ein Schnappschuss ohne Intention. Keine Lichtführung, das hier ist reiner Zufall und nicht optimal. -Tom Knox 10:42, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro gerade die Schatten finde ich an dem Bild so toll --/home/Wuzur/Diskussion 18:55, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Kontra mir fehlt die Umgebung, angedeutet würde reichen, steht das Kunstwerk doch nicht im luftleeren Raum oder vor einer tiefschwarzen Wand (wahrscheinlich). Auch eine Größenvorstellung ist mangels Vergleich nicht möglich. In der Vollauflösung ergibt sich eine gleichmäßige Oberflächentextur des Bildes, die einen keinen Schluss auf das Material zulässt und im Widerspruch steht zu den Schattierungen, die eine gute räumliche Vorstellung erlauben würden. --Arnoldius 22:22, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Durch hohe Fotografierkunst exzellent abgelichtetes Bild. Luc Viatour ist kein Schnappschuss-Tourist.--Kuebi 08:19, 3. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Nach langem Überlegen, Bildausschnitt und Blickwinkel sind gut, technisch und an der Wiedergabe des Materials könnte man etwas herummeckern. Aber seien wir ehrlich, das Licht an solchen Orten ist schwierig, man kann auch nicht so arbeiten, wie man will, am Ende hätte jeder Kunstband die Darstellung akzeptiert. --Mbdortmund 12:55, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro --Isderion 23:39, 5. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra – Seltsamer schwarzer Hintergrund, abgeschnittener Sockel, insgesamt nicht überragende Qualität. -- אx 13:41, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra - das Bild ist zwar nicht schlecht aber der Hintergrund ist nicht gerade schön! --Alfred Nobel 18:13, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra - Das hohe Bildrauschen und der abgeschnittene Sockel lassen für mich das Bild knapp am Exzellenzstatus vorbeischrammeln. -- Discostu 00:43, 8. Mai 2008 (CEST)
11 Symbol support vote.svg Pro, 6 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Contra – Wladyslaw [Disk.] 18:59, 10. Mai 2008 (CEST)



Chinesische Mauer - 29. April bis zum 13. Mai - Pro[Bearbeiten]

Chinesische Mauer
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro, eine hervorragende Karte mehr muss man net sagen, benutzt wird sie im Artikel Chinesische Mauer, erstellt von Chumwa -- mario 18:41, 29. Apr. 2008 (CEST)
  • Klares Symbol oppose vote.svg Kontra. Der mehrzeilige Text gehört in die Bildunterschrift und auch für die anderen Beschriftungen reicht noch nicht mal der Klick auf das Bild. Das Bild könnte man ausdrucken auf DinA3 und an die Wand hängen. Dafür wäre es exzellent. Hier ist es sehr mühsam, zwischen Artikeltext und Bild hin- und herzuspringen. --Suricata 20:20, 29. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Der mehrzeilige Text kann zusätzlich noch in die Bildbeschreibung aufgenommen werden. Kein Grund für mich eine exzellent gezeichnete und sehr informative Karte dafür zu bestrafen, dass sie auch noch als A 3 ausgedruckt werden kann. – Wladyslaw [Disk.] 08:46, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Da der Ersteller der Karte nicht dafür zu bestrafen ist, dass die Monitore keine 300 oder gar 600 DPI bieten, so dass die Karte mit allen Details auf dem Monitor komplett dargestellt werden kann. Den großén weißen Block (links oben) würde ich stehen lassen, denn wenn man das Bild ausdruckt, dann ist die Beschreibung in aller Regel nicht mit drauf. -- Niabot議論 09:58, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra - nicht wikipedia-gerecht. die meisten sehen das nun mal per monitor und auch dann sollte es lesbar sein... --micha Frage/Antwort 13:39, 30. Apr. 2008 (CEST)
Die Schrift ist lesbar. Dass man dazu reinzoomen muss ist kein Manko sondern liegt in der Natur jeder Karte. Man kann unmöglich verlangen, dass man im thumb einer Karte alles lesen kann. Schließlich kann man auch die Städtenamen erst dann lesen wenn man sich das große Kartenbild studiert. – Wladyslaw [Disk.] 14:07, 30. Apr. 2008 (CEST)
Mich stört doch die Auswahl dieser dünnen Serifenschrift. Ohne sie, wäre sie eben genau zweckentsprechender... Einzoomen ist schon ok, aber auch bei einer noch nicht völlig eingezoomten Variante (von thumb rede ich nicht), möchte ich die Schrift (wenn auch pixelig) lesen können. --micha Frage/Antwort 14:13, 30. Apr. 2008 (CEST)
Nicht alles was zweckmäßig ist, ist auch stilvoll und passend. Zu einem historischen Thema passen eben besser Schriftarten mit Serifen und keine (sicher besser lesbaren) Plaktschriften. Würde man Helvetica verwenden müsste man genauso reinzoomen. – Wladyslaw [Disk.] 14:19, 30. Apr. 2008 (CEST)
Ihr habt beide Recht;-). --Nati aus Sythen Diskussion 14:27, 30. Apr. 2008 (CEST)
und im endeffekt bleibt es dadurch wahrscheinlich auch geschmacksache --micha Frage/Antwort 14:29, 30. Apr. 2008 (CEST)
Natürlich kann man unterschiedliche Wahrnehmungen haben. Die Typografie hat aber sehr feste Regeln, die aus langer Erfahrung in der Setzkunst resultieren. Ein Abrücken dieser Regeln muss schon ein sehr gut begründete Ausnahme sein. Hätte diese Karte eine serifenlose Schrift könnte man mit Fug und Recht behaupten, dass ein Dilettant am Werk war und die Karte misslungen ist. – Wladyslaw [Disk.] 14:53, 30. Apr. 2008 (CEST)
mir gefallen Sidonius-Karten einfach 100 mal besser... und auch wenn er zu Serifen greift, ist es per Anhieb leserlicher... --micha Frage/Antwort 15:13, 30. Apr. 2008 (CEST)
Ah ja? Wie hier? Steerpike 15:32, 30. Apr. 2008 (CEST)
durch die farbliche gestaltung kann ich das kleine "Bremgarten" auch bei nicht-vollzoom eher lesen, als das viel grösser geschriebene text im weissen kasten. wie gesagt, die sehr dünne serifenschrift stört mich und nich die serifenschrift als solches. sie wirkt auf diesem braunen satelittenuntergrund imho dann erst recht nicht... sorry. --micha Frage/Antwort 15:39, 30. Apr. 2008 (CEST)
um nochmals deutlicher zu werden. ich denke, die dünne schrift wurde gewählt, dass sie gleichberechtigt neben den kanji-zeichen steht. was durchaus elegant wirkt, empfinde ich aber nicht als zweckmässig... --micha Frage/Antwort 15:41, 30. Apr. 2008 (CEST)
DAS kannst du im Nicht-Vollzoom lesen? Interessant. Wenn das wer bestätigen kann, gehe ich doch mal zum Optiker. Ich seh da nur einen schwarzen Balken. Aber geschenkt: Um diese Karte geht's ja gar nicht. Nebenbei bemerkt: Auch Eleganz kann zweckmäßig sein. Besonders dann, wenn es um Exzellenz geht. Dann ist sie sogar unverzichtbar. Steerpike 16:00, 30. Apr. 2008 (CEST)
Willisee, Sursee, Sempach, Greifensee, Winterthur, ... ok, ich bin auch Schweizer und weiss natürlich, was dort stehen muss. deshalb auch nicht ganz objektiv ;-) man liest sowieso wegen dem neuronalen netzwerk in mustern. sobald ich mich auf buchstaben verlassen muss, könnte ich das evtl. auch nicht. hast schon recht. --micha Frage/Antwort 16:28, 30. Apr. 2008 (CEST)
ich denke, wir sprechen von einem anderen zoomlevel. es gibt thumb, wikiseite, browser-breite, vollzoom. ich spreche von der browserbreite. d.h. wenn ich das bild vor mir habe, so breit wir möglich, möchte ich eigentlich die info haben und nicht noch in vollzoom gehen müssen. aber das sind fürchterliche details, drum lassen wir das besser. ich habe meine meinung ja bereits geändert. --micha Frage/Antwort 16:31, 30. Apr. 2008 (CEST)
Ich liess mich also mal zu einem Symbol support vote.svg Pro bewegen. die fachlichen argumente sind schon erdrückend. auch wenn mir die farbauswahl und die dünne schrift eigentlich nicht wirklich gefällt. --micha Frage/Antwort 16:08, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro das ist eine exzellente Karte, hab den A3-Ausdruck grad vor mir liegen. Legenden, Beschriftung, Farbauswahl, Hintergrund in Form eines "Satelittenbildes" - alles echt toll. Was ich mir für den Artikel trotzdem wünschen würde wäre eine Aufteilung in verschiedene Abschnitte, Bereiche oder eine Teilung in reine Karte und Legende, dann wäre es auf dem Monitor besser zu lesen. Aber - meiner Meinung nach - ist die Verwendung/Verwendbarkeit der Bilder in einem Artikel nur eines unter vielen Kriterien für die Bewertung "exzellent". --Nati aus Sythen Diskussion 14:36, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro und das uneingeschränkt. Das Thema ist farblich konsequent und durch die Zeitleiste auch sehr anschaulich dargestellt. Die Schriftart ist dem Thema entsprechend ausgewählt und wichtiger Bestandteil des Kartenbildes, den man nicht mal eben austauschen kann. Eine Änderung der Schriftgröße würde das richtige Verhältnis der Schrift zu den übrigen Kartenelementen zerstören und ist damit für eine gute Karte ebenfalls indiskutabel. (Übrigens kann ich die Orts- und Garnisonsnamen durchaus schon nach einem Klick auf den Thumb lesen.) Anmerkungen zu den Vorrednern: Gerade eine pixelige Schrift wäre Grund, die Karte nicht als exzellent einzustufen. Gleiches gilt für die Trennung von Karte und Legende, da beides zwingend zusammengehört. Und ich denke, dass die Verwendung bzw. Verwendbarkeit einer Karte oder eines Bildes in einem Artikel grundlegendes Kriterium sein muss, denn dies hier kann keine Veranstaltung zum Auffüllen von Speicherplatz, sondern muss sinnvoller Teil des Aufbaus einer Enzyklopädie sein. Alles andere wäre was fürs private Fotoalbum. Und das ist diese Karte sicherlich nicht. Steerpike 15:41, 30. Apr. 2008 (CEST)
Wir brauchen eine Diskussion über die Kriterien bei der Wahl von exzellenten Bildern, wie wäre es - sehen wir uns auf der Diskussionsseite? --Nati aus Sythen Diskussion 15:56, 30. Apr. 2008 (CEST)
Bin ich sofort dabei, aber erst in dem Augenblick in dem alle Diskussionsteilnehmer begreifen, dass es sich bei den zu bewertenden Objekten um Karten handelt, und nicht um Grafiken oder Bilder/Fotos, an die gänzlich andere Anforderungen zu stellen sind. Grüße Lencer 18:37, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro. Schoene Arbeit, gute Qualitaet. Hohe Aufloesung sollte man belohnen, nicht bestrafen. Ich kann mir die Karte wunderbar im Konqueror-Vollbild-Modus ansehen, bei 50% Zoom (Gwenview KPart), schrift ist prima zu lesen, und rumscrollen muss ich auch nicht. Die Legende mit der Zeitleiste ist eine gute Bereicherung der Karte und muss mit ins Bild. Man koennte hoechstens die Prosa aus der Box oben links in die Bildunterschrift verschieben. --Dschwen 18:01, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Vorbildliche inhaltliche und graphische Aufbereitung eines komplexen Themas. Geniale Idee und Umsetzung des Zeitstrahls. Ein Schmuckstück für die Wiki. --Lencer 18:33, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro ein sehr guter Überblick! --Crownmaster 19:57, 10. Mai 2008 (CEST)
Jetzt muss ich mal meinen Typografen-Senf dazu geben. Ich hatte in der Bilderwerkstatt zur Verwendung einer etwas fetteren, serifenlosen Schrift geraten, gerne auch einen Hauch größer. Die Verknüpfung von „Historisches Thema“ und „Serifenschrift“ ist etwas naiv. Was hat eine Renaissance-Antiqua mit der Chinesischen Mauer zu tun? Sollten dann nicht auch noch ein paar dekorative Meerungeheuer ergänzt werden? Und man muss ja nicht gleich Helvetica nehmen – die fette, serifenlose Schrift (Frutiger?) in der Karte ist sogar an den Grundformen der Renaissance-Antiqua orientiert und würde in einem leichteren Schnitt auch für die kleineren Schriftgrade taugen.
Das Gestalten von Karten für die Wikipedia ist zweifellos schwere Übung. Sie müssen gut am Bildschirm funktionieren (denn dort werden sie fast ausschließlich betrachtet) und zugleich sollen sie zur Weiternutzung taugen. Und natürlich den Gepflogenheiten der Kartografie entsprechen. Diese Karte ist sicher sehr sorgfältig gemacht und gut gelungen. Nur kaum einer wird sie sich in Farbe und DIN A 3 ausdrucken. Vielleicht wäre es sinnvoll, ergänzend eine zweite, etwas „robustere“ Version zu erstellen, die mehr an der Bildschirmdarstellung orientiert ist. Rainer Z ... 20:01, 30. Apr. 2008 (CEST)
Rainer: Ich habe keine Zuordnung getroffen, historisches Thema = Serifenschrift sondern gesagt, dass diese eher passen als Plakatschrift. Nicht mehr und nicht weniger. Aber das hast du mit deiner Ausführung auch selbst bestätigt denn widerlegt. – Wladyslaw [Disk.] 21:40, 30. Apr. 2008 (CEST)
Der zweiten Version für den Zweck "Bildschirm" kann ich nur zustimmen. Eine solche Abbildung folgt (zumindest teilweise) anderen Regeln als einer Abbildung für den Druck in DIN A3 oder einem Plakat an der Litfaßsäule (man denke nur an den Rand, den man dort sinnvollerweise lässt). Wobei jedes für sich exzellent sein kann. Aber die eierlegende Wollmilchsau hat auch für diese Bandbreite noch keiner erfunden. Vielleicht werden wir eines Tages soweit sein jeden Artikel mit passenden Abbildungen für das mobile Telefon, den Monitor, den Drucker, die Außenwerbung und auch andere Medien zu bestücken. Man wird doch wohl noch Visionen haben dürfen?-) --Nati aus Sythen Diskussion 21:26, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro allerdings muß ich Rainer in Sachen Schrift zustimmen. Das ist vielleicht Typographen-Krümelkackerei, nicht bestimmend für die Exzellenz-Wahl, aber das sollte man beachten. --RalfR BIENE braucht Hilfe 21:54, 30. Apr. 2008 (CEST)
„Krümelkackerei“ verbitte ich mir ;-) Bei einer Karte sind Grafik und Typografie natürlich entscheidend. Was denn sonst? Das „geklaute“ Hintergrundbild ist es jedenfalls nicht. Rainer Z ... 01:25, 1. Mai 2008 (CEST)
  •   Abwartend hier muss noch einiges verbessert werden (s. o.), aber ein generelles pro von mir! --/home/Wuzur/Diskussion 18:55, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Tolle Karte, die Zeitleiste mit den dunkler werdenden Farben finde ich genial. Für die Länderbezeichnungen ist mir allerdings die Schrift zu weit gesperrt. Alternativ wären Bezeichnungen entlang der jeweiligen Landesgrenzen in normaler und damit lesbarer Typografie möglich. -- Arnoldius 22:48, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro gefällt mir.--4~ Fragen?? 14:58, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra. Für eine Informativ-Wahl gäb's ein "pro" - für eine Bildwahl (inkl. techn. Qualität der Umsetzung) ein "Gut" aber nicht "Exzellent". --Nepenthes 07:16, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro ein sehr guter Überblick! --Crownmaster 19:57, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Sehr schöne Arbeit. Gerne mehr davon. --Nutzer 2206 16:55, 13. Mai 2008 (CEST)
14 Symbol support vote.svg Pro, 2 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Pro – Wladyslaw [Disk.] 08:22, 14. Mai 2008 (CEST)



Rubik's Cube - 30. April bis zum 14. Mai - Pro[Bearbeiten]

Achtung! Bild getauscht gegen neue Version Rubik Cube mit Schatten und Reflektion
Ursprungskandidat

Da war bereits ein ähnliches Bild mit einem weniger kontrastreichen Orange Kandidat. Ich möchte aber dieses SVG des Rubik's Cube trotzdem nochmals vorschlagen. Da ich mich oben bei den Karten überzeugen lassen habe, dass eine Karte nicht gleich zu bewerten ist wie eine Fotografie, so hoffe ich, dass ihr euch ebenso überzeugen lassen könnt, dass ein SVG nicht gleich zu bewerten ist, wie eben eine Fotografie. Dass dieses SVG als ein File, dass sich problemlos in einem Notepad wie eine HTML-Seite lesen lässt, so photorealisitisch rüber kommt, ist ein absolutes Exzellenz-Merkmal. Ebenso ein ausserordentliches Merkmal ist, dass mit diesem SVG ein dreidimensionales Objekt dargestellt wurde. Um nochmals auf die Kontra-Argumente der letzten Abstimmung einzugehen. Dass es "überscharf" wirken soll oder zu "künstlich", sind Massstäbe einer Fotografiebewertung. Da ich selber SVGs herstelle, muss ich sagen, dass ich dies ein besonders gelungenes Meisterstück halte, welches die Möglichkeiten von SVG eben voll ausnutzt. Und genau das Voll-Ausnutzen ist für mich Grundlage für ein absolutes Symbol support vote.svg Pro --micha Frage/Antwort 19:23, 30. Apr. 2008 (CEST)

  • Symbol support vote.svg Pro --Suricata 20:25, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Mal was anderes. Mir gefällts! Nawi112 20:31, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro, aber sowas von… Curtis Newton 20:33, 30. Apr. 2008 (CEST) <edit> auch für die neue Version Symbol support vote.svg Pro </edit> Curtis Newton 17:56, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro damals wie heute – Wladyslaw [Disk.] 21:06, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro absolut prima! Aber ich sag es nur ungern - da gibt es doch so eine Regel von wegen frühestens nach einem Jahr eine neue Wahl/Abwahl und Okt 2007 ist kein Jahr her? Ok, ok, ok, es ist vielleicht nicht genau das selbe Bild aber ... . Dann müssten wir vielleicht mal drüber reden wie scharf wir diese Regeln auslegen?! --Nati aus Sythen Diskussion 21:16, 30. Apr. 2008 (CEST)
Für das Bild mit Schatten natürlich auch pro! --Nati aus Sythen Diskussion 10:48, 7. Mai 2008 (CEST)
Die Jahresfrist gilt nur für gewählte Bilder, die zur Abwahl gestellt werden. Sie gilt nicht (mehr) für Bilder, die an einer Wahl gescheitert sind und erneut antreten. – Wladyslaw [Disk.] 21:41, 30. Apr. 2008 (CEST)
Da steht (auch bei möglichen Abwahlen), Nati hat schon Recht. Curtis Newton 21:44, 30. Apr. 2008 (CEST)
Es ist wirklich streng genommen auch ein anders Bild als damals. Wie wenn jemand ein Stadion in einer Komposition darstellt, oder etwas wegretouchiert, dann wird es auch als neues Bild angeschaut. Und die unoptimierte Farbe Orange war damals ein Kontra-Argument... --micha Frage/Antwort 21:47, 30. Apr. 2008 (CEST)
Bearbeitungskonflikt - Wupp, das mit dem "auch" wollte ich auch schreiben. Nur - wenn man die Regel hier hart auslegt dann dürfte auch die Allianzarena oder der Luzifer nicht nochmal (verändert?) zur Wahl anstehen. Ist halt eine Frage wie hart wir diese Grenze auslegen. Wobei ich keine Meinung dazu abgeben möchte sondern den Finger hebe und sage: "Achtung, hier ist die Grenze unscharf!". --Nati aus Sythen Diskussion 21:50, 30. Apr. 2008 (CEST)
Die Formulierung auch bei möglichen Abwahlen war falsch (habe es geändert). Es gilt definitiv, dass die Jahresfrist gefallen ist. Weitere Diskussion darüber bitte auf der Diskussionsseite. – Wladyslaw [Disk.] 21:53, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Kontra wegen SVG (und bitte keine Grundsatzdiskussionen, darauf werde ich in der Kandidatur nicht eingehen) --RalfR BIENE braucht Hilfe 21:49, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro schon deshalb weil es ein SVG ist und somit jeder Pixelgrafik überlegen! Einfach nur unverständlich wie man ein Bild deswegen schlecht machen muss, dass man keinen vernünftigen Betrachter dafür hat, bzw. nicht gewillt ist einen solchen zu installieren. Grenzt schon fast an stoischer Armut. -- Niabot議論 22:02, 30. Apr. 2008 (CEST)
Kann das bitte langsam mal beendet werden? Es ist absolut öde, dass hier immer wieder Leute ihre allgemeine Auffassung zu Dateiformaten, Bildquellen, Professionalität etc. in Pro- oder Contra-Stimmen zu konkreten Bildern verbreiten. Man kann es auch Missbrauch nennen. Dieses Zeug gehört auf die Diskussionsseite, nicht in die Bildabstimmung. Rainer Z ... 01:15, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro als SVG eindeutig exzellent, aber auch wenn das Bild es nicht wäre würde ich pro stimmen --/home/Wuzur/Diskussion 18:55, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro kann mich nur anschließen. (--Don Leut 20:35, 1. Mai 2008 (CEST))
  • Symbol support vote.svg Pro Wunderbar --norro 22:23, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro --Arnoldius 22:32, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro für mich ist das exzellent --Tobias1983 Mail Me 20:13, 2. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro u.a. weil SVG.--Kuebi 08:03, 3. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 15:58, 3. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro gern.--4~ Fragen?? 20:25, 5. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra - technisch sauber, interessant gestaltet - nur fehlt der Schatten, oder? Sorry, ich weiß, dass das nicht einfach umzusetzen ist, aber wo Licht ist muss auch Schatten sein - das ist für mich ein Punkt, der von der Fotorealität abweicht. Das SVG wird voll ausgenutzt - klar, aber dennoch muss ich hier einharken, weil ich schon die ganze Zeit das Bild betrachte und mir erst jetzt klar wurde, was mir fehlt. :: defchris ]  : 16:21, 6. Mai 2008 (CEST)
Wie wäre es denn mit diesen Details? -- Niabot議論 16:53, 6. Mai 2008 (CEST)
COOL! --Nati aus Sythen Diskussion 17:32, 6. Mai 2008 (CEST)
Die erste (zweite) Variante finde ich schon Symbol support vote.svg Pro, die zweite (dritte) ist aber makellos. Bitte diese ebenfalls als Exzellenzkandidat aufstellen bitte. --micha Frage/Antwort 23:57, 6. Mai 2008 (CEST)
Bisher konnte ja immer nur eine Version vom Vorschlagenden festgelegt/zur Wahl gestellt werden. Ein Versuch mehrere Varianten eines Bildes parallel zur Wahl zu stellen ist bereits einmal gescheitert, da es dafür keine entsprechenden Regularien gab und alles in einem ungewollten Chaos endete. Als Vorschlagender hat man zumindest die Möglichkeit das zur Wahl stehende Bild durch eine, der eigenen Meinung nach, besseren Variante zu ersetzen. -- Niabot議論 08:07, 7. Mai 2008 (CEST)
Das ist auch gar nicht notwendig. Ich glaube nämlich nicht, dass jemand der hier für die erste Version mit pro gestimmt hat, für die zweite (von dir) mit contra Stimmen würde. Einfach umtauschen, darauf hinweisen fertig. – Wladyslaw [Disk.] 08:10, 7. Mai 2008 (CEST)
Ich war mal mutig! Curtis Newton 08:19, 7. Mai 2008 (CEST)
Kann man das neue Bild nochmals so Überarbeiten, dass der Schatten am unteren Rand nicht abgeschnitten wird? Ein paar Pixel mehr, würden da bereits reichen. --micha Frage/Antwort 08:53, 7. Mai 2008 (CEST)
Habe dies eben getan. Hoffentlich gefällt es so. -- Niabot議論 09:10, 7. Mai 2008 (CEST)
Stimmänderung zu Symbol support vote.svg Pro: Superbe. :) :: defchris ]  : 17:34, 7. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Für die Version mit dem Schatten --Makro Freak 17:50, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro sehr geil --Nachtagent 14:25, 7. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro sehr gute Arbeit! Janni93 13:03, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro, aber sowas von! Sieht im Thumb zudem einer Foto täuschend ähnlich, bin beeindruckt --Der Umschattige talk to me 15:15, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro; frage 100 leute, und 99 tippen, dass das ein foto ist. --DL Humor? 20:29, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra zur Bearbeitung. Der Schatten ist überflüssig und dreifach unrealistisch. Erstens würde man von einem stehenden Würfel erwarten, dass eine der Flächen auf dem Untergrund aufliegt; zweitens müssten die höherliegenden Kanten unschärfere, hellere Schatten werfen als die Tieferen. Drittens müsste der Schattenverlauf der Perspektive folgen. In der vorliegenden Form ist es einfach nur Photoshop-Chichi. Da der Würfel quasi "in Bewegung" dargestellt ist, macht der Untergrund eh keinen Sinn. Die Originalversion finde ich hingegen plakativ und schön. --Dogcow 10:07, 14. Mai 2008 (CEST)
24 Symbol support vote.svg Pro, 2 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Pro – Wladyslaw [Disk.] 21:43, 14. Mai 2008 (CEST)

.


Whaling in the Faroe Islands – 30. April bis zum 14. Mai - Contra[Bearbeiten]

Whaling in the Faroe Islands
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro, - Gefangene Weißseitendelfine auf den Färöern, wo jedes Jahr traditionell noch ca. 1000 Stück pro Jahr erlegt werden.
Fotografisch nicht hervorragend – aber gut. Dafür sehr beeindruckend und wohl auch enzyklopädisch wertvoll – kriegt man schließlich nicht alle Tage zu sehen.
Das Bild ist bereits ein "featured picture" in der türkischen und englischen Wikipedia. -- Herr Meier (Disk.) 20:37, 30. Apr. 2008 (CEST)
  • Sehr eindrückliches Bild. Es ist ein Stück Realität, und so sieht das dann eben aus. Wie ein gut sortiertes, säuberlich durchgeführtes Schlachtfeld. Symbol support vote.svg Pro --micha Frage/Antwort 22:56, 30. Apr. 2008 (CEST) Aus fototechnischer Sicht ist das Bild dagegen eine Katastrophe, deshalb doch eher Symbol neutral vote.svg Neutral --micha Frage/Antwort 15:10, 5. Mai 2008 (CEST)
  • einfach erschütternd und Symbol support vote.svg Pro (nicht signierter Beitrag von Wuzur (Diskussion | Beiträge) --micha Frage/Antwort 19:20, 1. Mai 2008 (CEST))
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Technisch ist das Bild nur mittelmäßig. Nicht sehr scharf, Farbrauschen und JPG-Artefakte. Und dass es nun Delphine sind und nicht Schweine oder Hühner, sollte kein Kriterium sein. Rainer Z ... 19:41, 1. Mai 2008 (CEST)
  • Dies sehe ich genauso, allerdings ist die Qualität in der entsprechenden Größe in Ordnung. Daher gibts von mir noch ein Symbol support vote.svg Pro. (--Don Leut 20:38, 1. Mai 2008 (CEST))
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Leider zu dicht rangezoomt, sodass Wale ausserhalb des Bildausschnitts sind. Das faszinierende Motiv gleicht es zum Neutral aus. --tmv23DiskussionBewertung 01:24, 3. Mai 2008 (CEST)
  • knappes Symbol support vote.svg Pro. Der sehr hohe enzyklopädische Wert und die Seltenheit des Ereignisses kompensieren für mich die technischen Unzulänglichkeiten. --Kuebi 07:49, 3. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro wie Kuebi --Crownmaster 19:14, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro technisch nicht brilliant aber sehr einzigartig --Td173238 21:44, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Kontra kann dem Bild absolut nichts abgewinnen -- High Contrast 11:34, 5. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Was soll hier die Exzellenz dieses Bildes ausmachen? Die halbwegs parallele Anordnung der toten Wale mag eine gewisse Gestaltung im Bild darsellen. Diese wurde aber fotografisch nicht sonderlich gut genutzt. Zur Dokumentation zweifelsfrei geeignet. Mir ist auch nicht einleuchtend, was so selten an diesem Ereignis sein soll. – Wladyslaw [Disk.] 11:42, 5. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra siehe meine beiden Vorredner. -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 12:28, 5. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra siehe Wladyslaw. Mir fehlt jegliche technische oder künstlerische Exzellenz. Durchschnittliches Foto mit wichtigem Thema erzeugt keine Exzellenz -- Der Umschattige talk to me 00:12, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra passt weder technisch, noch inhaltlich in die Liste der exzellenten Bilder. Wieso das Bild so selten sein soll, versteht ich auch nicht. Ähnliche Bilder gibt es dutzende (vielleicht nicht gerade aus Färöer).--4~ Fragen?? 17:09, 7. Mai 2008 (CEST)
Also in Mitteleuropa wirst Du so ein Bild schon mal nicht machen können und es dürfte nur wenige Plätze und bestimmte Termine auf der Welt geben, wo man so etwas ablichten kann. Einen Forwarder finde ich dagegen fast in jedem größeren Waldstück. Von besseren Bildern lasse ich mich gerne überzeugen. Nur habe ich mit dieser Thematik noch kein besseres in der WP gesehen. --Kuebi 07:30, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Technisch gesehen wird der Anspruch auf excellenz sicher nicht erfüllt. Allerdings kann ich mir auch gut vorstellen, dass es schwierig war das Bild zu machen, da die Walfänger evtl. recht ungemütlich werden wenn jemand sie oder das Ergebnis ihres Tuns fotografiert. Einfach hinfahren und den erstbesten Einheimischen fragen "Hey, wo liegen die toten Delphine?" funktioniert wahrscheinlich nicht. Deshalb halte ich das Bild für enzyklopädisch wertvoll, aber eher nicht exzellent. (Vielleicht sollten wir eine neue Kategorie einführen, nämlich die der "Enzyklopädisch wertvollen Bilder"?) --Berthold Werner 08:31, 9. Mai 2008 (CEST)
Enzyklopädisch wertvoll ist die Grundvoraussetzung für exzellent. Du meintest wahrscheinlich eher dokumentarisch wertvoll. – Wladyslaw [Disk.] 08:39, 9. Mai 2008 (CEST)
Oder so. Ich glaube wir meinen das gleiche. --Berthold Werner 13:42, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro OK, photographisch bleibt vielleicht der ein oder andere Kritikpunkt offen (Bildschnitt, Perspektive...), aber der enzyklopädische Wert wiegt das locker auf. Janni93 13:03, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Schärfe, Rauschen, Kompression finde ich hier völlig unproblematisch bei kleiner und mittlerer Bildgröße, und es muss ja auch nicht größer sein auf der Seite. Den Bildausschnitt würde ich keinesfalls erweitern, das würde bei gleicher Bildgröße zwei relevante Inhalte zerstören: erstens würden wichtige Details untergehen, sprich: die "Fleischwunden" würden kleiner und unwichtiger erscheinen; zweitens würde der Eindruck der Vielzahl der Leiber verschwinden: ich sehe die Leichenzahl als nicht endlich, sie geht weiter, über den Bildrand hinaus. Fazit: Das Bild vereint respektvolle Stille und brutale Wahrheit und enzyklopädische Sachlichkeit in einem. Also: Pro. --Suaheli 16:53, 14. Mai 2008 (CEST)


8 Symbol support vote.svg Pro, 5 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Contra – Wladyslaw [Disk.] 21:43, 14. Mai 2008 (CEST)



Chichén Itzá – 2. Mai bis zum 16. Mai - Pro[Bearbeiten]

Chichén Itzá, Pyramide des Kukulcán
Ursprungskandidat mit Rotstich
Edit 1 (ohne Touristen), steht nicht zur Wahl
  • Symbol support vote.svg Pro sehr sauberes Stitching, toller Winkel, authentisch – Wladyslaw [Disk.] 21:32, 2. Mai 2008 (CEST)
  • Tolles Bild, aber die Touris sind deplaziert. --AM 22:41, 2. Mai 2008 (CEST) PS: Edit1 finde ich besser, deshalb Symbol oppose vote.svg Contra.
Der Fotograf hat auch Bilder ohne Touristen angefertigt. Aber die Version(en) erschein(t)/en mir unnatürlicher (HDR?) und auch insgesamt weniger gelungen. – Wladyslaw [Disk.] 22:50, 2. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro - mit Touristen --RalfR BIENE braucht Hilfe 23:09, 2. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Die paar Touristen sind ja kein Würstchenwagen und fallen daher kaum auf. Sehr gutes Bild. --Thomas Roessing 23:21, 2. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Touristen laufen da nun mal rum – Menschen kommen auch an sich recht häufig vor. Zudem liefern sie ein Gefühl für die Größe. Rainer Z ... 23:23, 2. Mai 2008 (CEST)
Orlando, Dubrovnik, Croatia.JPG..und je mehr desto besser! --AM 23:52, 2. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro: schönes Bild, bitte mit Tourist, bietet Relationen für die Größe --Tobias1983 Mail Me 00:37, 3. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Sehr hübsch! --tmv23DiskussionBewertung 01:24, 3. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 16:00, 3. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra mir gefällt das zweite Bild eigentlich viel besser. Der Himmel ist interessanter und das Blau hat eine natürlichere Farbe und der Rasen ist durchgezogen grün. Ebenso glaube ich, dass das erste einen unnötigen Rotstich hat, der nicht unbedingt aus der Abendsonne resultieren muss. Ebenso ist das zweite Bild schärfer, sieht man an den vorderen Kanten der Pyramide. Ebenso hat es keine Touristen drauf... --micha Frage/Antwort 16:20, 3. Mai 2008 (CEST) kommt dazu, dass man beim zweiten Bild die hintere stufige Kante links noch sieht und nicht durch die Seitenmauern des mittleren Treppenaufgangs verdeckt ist. Dadurch ist die Form der Pyramide besser ersichtlich und halte ich aus enzyklopädischen Gesichtspunkten für wertvoller. --micha Frage/Antwort 16:28, 3. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra. Zu nah dran. Komische Farben. Schade, dass hier nicht die unretuschierte Version von edit1 zur Wahl steht, die bekaeme wie auf en.ep von mir ein pro. --Dschwen 16:21, 3. Mai 2008 (CEST)
    • Bleibe beim contra. Diese Version bekaeme ein pro. --Dschwen 16:35, 5. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral ich kann mich nicht entscheiden. Irgendwie haben wir zu viele Bilder zu dieser Pyramide (was eigentlich super ist, oder?). Wenn es um die Auflösung geht, dann vielleicht eher dieses Bild (hat auch wirklich keine Touris drauf;-). Wenn denn doch lieber mit Touris dann vielleicht das hier. Wirklich exzellent finde ich keines der hier genannten. Da wäre mir eines lieber in dem die "Schlange" (siehe Pyramide des Kukulcán) abgebildet ist, die sich - zur richtigen Jahres- und Tageszeit - an den Treppen ergibt (durch den Schatten den Nebenkonstruktionen). --Nati aus Sythen Diskussion 22:55, 3. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro - mit Touristen Ra Boe sach watt 23:06, 3. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro mit Turis --Böhringer 00:07, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Als jemand, der schon dort war, würde ich von beiden Versionen der zweiten eine Pro-Stimme geben. Der Vorteil der zur Wahl stehenden Version ist die zumindest angedeutete Schlange, die sich links die Treppe hinunterwindet. Was die Rotfärbung der Steine angeht, erweckt sie aber einen falschen Eindruck. Die zweite Version gibt die Färbung der Kalksteine viel besser wieder, die Perspektive aus etwas größerer Entfernung führt zu weniger Verzerrungen an der Spitze, der Winkel gibt den Blick auf die Stufenpyramidenform links frei und vor allem sind die beiden Schlangenköpfe am Fuß der Treppe klar erkennbar. Zwei oder drei Touris stehen hier auch links am Rand, so dass die Größenverhältnisse ebenfalls erkennbar sind. Daher ein pro für das zweite Bild, würde es zur Wahl stehen, und ein contra für das weniger enzyklopädische. --Flicka 10:24, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Der Rotstich ist wirklich störend und auch ich meine, dass ein Bild von etwas weiter weg besser gewesen wäre. Edit 1 ist in weiten Teilen besser, wenn dort nicht Touristen herausretuschiert worden wären. Nichts gegen das retuschieren an sich, aber es ist leider in Originalgröße sehr auffällig an den verschwommenen Stellen. -- Discostu 13:02, 4. Mai 2008 (CEST)
Du hast recht. Vorne bei der Wiese sieht man häufig Ungenauigkeiten. Dabei wäre das stempelchen-mässige bzw. schmierfinger-mässige Retouchieren von Touristen nicht nötig um ein touristenfreies Bild zu erzeugen. Dazu braucht es ein Stativ und drei oder vier Fotos aus dem gleichen Winkel, wo sich die Touristen bewegt haben. Daraus lässt sich dann das toursitenfreie Bild errechnen, ohne dass die Details leiden müssen. --micha Frage/Antwort 13:06, 4. Mai 2008 (CEST)

Bild geändert Das Argument mit dem Rotstich ist nicht von der Hand zu weisen. Habe diesen entfernt. Diejenigen, die mit pro gestimmt haben werden die neue Version wohl auch befürworten. Die Kontrastimmer bitte ich, ihr Votum zu überdenken. Gruß – Wladyslaw [Disk.] 13:32, 4. Mai 2008 (CEST)

  • Symbol oppose vote.svg Contra So ist es besser, ändert aber nichts daran, dass ich den Edit1 einfach ein Stück "exzellenter" finde (perspektivisch). --Finn-Pauls ._. 14:55, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Ich kann mich auch nich mit viel Goodwill zu einem Pro durchringen. Und zwar deshalb: Das Motiv ist nicht sehr aussagekräftig oder einzigartig wie, z.B. der Delphinfang oder das Sportbild oben. Ebenso ist es auch kein schwieriges Motiv, wie ein Insekt oder eine Spinne, welche aufgrund der Bewegung, der gegebenen Lichtverhältnisse und der starken Vergrösserung viel anspruchsvoller ist. Ebenso ist es kein seltenes Motiv. D.h. man kann, wenn man will, für dieses Motiv den passenden Zeitpunkt (z.B. Jahreszeit mit grünem Rasen, gutem Licht, schöner Himmel, etc.) und die richtige Perspektive aussuchen. Ebenso ist es durch die oben genannte Möglichkeit heutzutage auch kein Problem, das Bild touristenfrei hinzukriegen. Bei einem solchen beliebten Ferienfotomotiv sind meine Ansprüche an Exzellenz einfach sehr hoch angesiedelt. Kleiner persönlicher, gefühlsmässiger Test für mich ist immer die Frage, würde ich ein Fotoband mit einem solchen Bild kaufen? - Nein, würde ich nicht. Es ist evtl. gut gemacht, sieht für mich aber viel zu sehr nach einem guten Ferienfoto aus und ist deshalb nicht wirklich etwas besonderes. Ein Exzellenzbild eines solchen Motivs muss da schon in allen Details perfekt sein. --micha Frage/Antwort 15:50, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Ich bleibe auch beim Contra. Von dem etwas unvorteilhaften Standpunkt abgesehen verhindern nach der Entfernung des Rotstichs die deutlich sichtbaren Farb- und Helligkeitsübergänge im Himmel imho auch aus fototechnischer Sicht eine Auszeichnung als exzellentes Bild. --Flicka 19:02, 4. Mai 2008 (CEST)
Euch ist aber schon klar, dass das Bild kein blosser Schnappschuss ist sondern eine ausgefeilte Planung erfordert hat, weil das was ihr da seht aus vier Einzelbilder zusammengesetzt wurde? Angesichts dieser Meisterleistung, jedes Pixel so auf die Waage zu legen finde ich im speziellen nicht gerechtfertigt und im allgemeinen ebenso fragwürdig weil mir kein besseres Bild dieses Objektes bisher widerfahren ist. Und gerade der Standpunkt und Aufnahmewinkel ist grandios gewählt. Edit 1 ist zum Brechen langweilig. – Wladyslaw [Disk.] 19:58, 4. Mai 2008 (CEST)
Wie kommst du auf die vier Einzelbilder? Gemäss Metadaten erkenne ich das nicht. --micha Frage/Antwort 20:16, 4. Mai 2008 (CEST)
Die Nikon D40 hat eine maximale Auflösung von 10 Megapixel (= 3648 × 2746 Pixel), schau dir mal die Pixelzahl des Bildes an. – Wladyslaw [Disk.] 20:23, 4. Mai 2008 (CEST)
Steht außerdem im Dateinamen "Bild:El Castillo Stitch 2008-(edit ws).jpg", dass Stiching-Software am Zug war. Ansonsten, trau nur den Metadaten, die du selbst gefälscht hast - glaub nur Bildern die du selbst manipuliert hast! Gruß --Btr 20:28, 4. Mai 2008 (CEST)
Das erklärt dann wohl die unterschiedlichen Schärfe-/Unschärferegionen im Bild... --micha Frage/Antwort 21:09, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Ein sehr schönes Motiv!!! Alfred Nobel 21:38, 5. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro einverstanden.--4~ Fragen?? 21:11, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Kontra wie dschwen. -- Smial 20:08, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro --Nrainer 16:52, 12. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral kann mich nicht entscheiden, alles so schön bunt hier... Spaß beiseite, also, das rotstichige Ausgangsbild geht gar nicht! Das bearbeitete Bild ist schon sehr schön, aber ich finde immer noch Edit1 am besten - auch wegen der Wolken, die das Bild lebendig wirken lassen. Janni93 13:00, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro ich finds gut. --DL Humor? 20:31, 13. Mai 2008 (CEST)


14 Symbol support vote.svg Pro, 7 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Pro – Wladyslaw [Disk.] 16:20, 22. Mai 2008 (CEST)




Goetheanum – 4. Mai bis zum 18. Mai - Pro[Bearbeiten]

Goetheanum in der Vorderansicht
Ursprungskandidat mit leichten Verzerrungen
Goetheanum (steht nicht zur Wahl)
  • Selbstvorschlag. Mein allererstes HDR-Bild. Ich hoffe, ich habe es nicht übertrieben. – Wladyslaw [Disk.] 20:40, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro HDR ist dann gut, wenn man es nicht erkennt, Klasse! --RalfR BIENE braucht Hilfe 20:43, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Sehr schönes Licht und Schattenspiele! Sehr interessanter Himmel! (Fast wie ein Heiligenschein) Und scharf! Warum gehst du nicht mal nach Bremgarten und machst für diese Kirche ein paar Bilder? bitte, bitte, bitte :-) --micha Frage/Antwort 21:07, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Ich bin sprachlos ;) -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 21:30, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro sehr schöne Perspektive --Böhringer 21:44, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra ich kenn das Ding in echt und weiss daher genau wie's aussieht - in diesem Bild wurde aber übertrieben, so dass das mehr wie ein Modell oder aus einem Computerspiel stammend rüberkommt. Manchmal ist weniger mehr. -- Der Umschattige talk to me 22:08, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro gelungenes Bild --Geher 22:13, 4. Mai 2008 (CEST) (@Umschattiger: Dein Krieg gegen Wladyslaw ist nur noch peinlich, warum hältst Du Dich nicht einfach von ihm fern?)
  • Symbol support vote.svg ProNö... hast nicht übertrieben... sieht gut aus! Nawi112 22:30, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra weil das Bild mit seinem pseudodramatischen Himmel die Szenerie unnötig dramatisiert. Leichte Überbelichtung führt zu falscher Darstellung der Flächen. Siehe dazu das Bild im Artikel, das W.S. durch seines ersetzt hat. Nebenbei finde ich die offenstehenden Fenster und Türen suboptimal. --AM 22:48, 4. Mai 2008 (CEST)
Was soll eigentlich Bild:Goetheanum_Westen.jpg hier demonstrieren? Dass man Bilder mit extrem überbelichteten Bereichen schießen kann? Deine Aversion gegen vermeintlich dramatisierende Wolkenformationen kann ich angesichts dieses Bildes Bild:Mani Clouds.jpg von dir nicht ganz verstehen ;) – Wladyslaw [Disk.] 09:01, 5. Mai 2008 (CEST)
Ich finde das nebenstehende Bild, das ja auch bisher im Artikel war, zur Dokumentation besser geeignet. Im Unterschied zur Abbildung eines Gebäudes, hier das Goetheanum, ist mein Foto von der Mani ein Stimmungsbild, das den wilden Charakter der Landschaft verdeutlichen soll. Außerdem, was soll dieser Vergleich hier? --AM 11:18, 5. Mai 2008 (CEST)
Du erklärst, dass das Bild besser geeignet sei, bleibst eine genaue Erklärung dafür schuldig zumal das Bild deutliche Mängel aufweist. Warum eine Landschaft eine Stimmung wieder geben darf aber ein Gebäude tunlichst nicht ist ebenso unklar. Im übrigen ist die Wolkenstimmung von mir nicht wirklich überzeichnet worden, sie existierte real und wurde lediglich durch HDR so dargestellt wie sie das Auge auch wahrnimmt aber eine Kamera aufgrund ihrer Unzulänglichkeit nicht in der Lage ist in der Kombination mit dem Gebäude so darzustellen. – Wladyslaw [Disk.] 11:25, 5. Mai 2008 (CEST)
  •   Abwartend. Ich sah auf Anhieb deutliche Verbesserungsmöglichkeiten der Geometrie. Derzeit ist der Bau noch erheblich windschief. Ich habe das in Photoshop geprüft – durch ein wenig Parallelogrammverzerrung ließe sich das Problem m. E. leicht beheben. --Dogcow 23:01, 4. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra (Siehe Umschattiger und AM.) Wirklich ein gelungenes Bild doch für Wikipedia zu emotional. Bei anderen Version, die weniger "perfekte" Einfallswirkel haben, wirkt es nicht mehr so heroisch. --Finn-Pauls ._. 01:00, 5. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Die Farben sehen irgendwie nach Hitchcock-Film aus, etwas irreal. --Suricata 07:29, 5. Mai 2008 (CEST)
Ich empfehle jedem, der es nicht glaubt, sich das Ding in Natura anzuschauen. Der surreale Charakter dieses verwinkelten Betonbaus welcher von einer saftig grünen Wiese und vielen gelben Blumen (deren Namen ich nicht kenne) umgeben ist, ist kaum durch was anderes zu überbieten. Ich kann gerne mal das unterbelichete Bild der Belichtungsreihe hier reinstellen. Übertrieben habe ich hier nicht. So sieht man das Gebäude wirklich. HDR hat in diesem Fall nur das sichtbar gemacht, was das menschliche Auge ohnehin sieht aber keine noch so gute Spiegelreflex wiedergeben kann. – Wladyslaw [Disk.] 08:28, 5. Mai 2008 (CEST)
  •   Abwartend Was ist das für ein merkwüdiger Fleck im Bereich x:657 y:17 bis x:698 y:62 ? --DeeJayDario 08:41, 5. Mai 2008 (CEST)
Meinst du den schwarzen Strich im Übergang zwischen dem linken Betonpoller und der Laterne? – Wladyslaw [Disk.] 08:45, 5. Mai 2008 (CEST)
Nein, das nicht. Ich hoffe, ich habe die Koordinaten richtig angegeben. Da ist ein dunkler Fleck im Himmel.--DeeJayDario 11:53, 5. Mai 2008 (CEST)
Da ich nicht weiß, an welcher Ecke du den Ursprung anlegst hatte ich keine Lust, es viermal auszuprobieren. Dann meinst du wahrscheinlich die schwarzen Flecken (sind sogar drei), rechts vom Gebäude. Das sind Vögel in weiter Ferne. Ich habe überlegt ob ich sie wegretuschieren soll; habe mich dagegen entschieden. Ich könnte sie aber ohne großen Aufwand entfernen. – Wladyslaw [Disk.] 11:59, 5. Mai 2008 (CEST)
Ich war davon ausgegangen, dass die Koordinaten immer von links oben ausgehend angezeigt werden. Zumindest macht das GIMP doch so, oder? Dieser eine dunkle Fleck ist oval und ca. 41 Pixel breit und 45 Pixel hoch. (dunkel nicht im Sinne von schwarz sondern dunkler als der normale Himmel drum herum).--DeeJayDario 12:22, 5. Mai 2008 (CEST)
Okay, ist nun identifiziert. Ist der von mir (schlecht) retuschierte Sensorfleck. Werde ich beheben. – Wladyslaw [Disk.] 12:25, 5. Mai 2008 (CEST)
  • jetzt Symbol support vote.svg Pro --DeeJayDario 09:42, 6. Mai 2008 (CEST)
  •   Abwartend Ist das Gebäude im Original in sich schief? Wenn nicht, dann ist hier iregendeine böse Verzerrung im Bild, die auf mich einen seltsamen Eindruck macht. Wirkt so als ob in der Tiefenrichtung eine Scheerung stattgefunden hat und diese mit einer Rotation behoben wurde, was das Problem an sich noch verschlimmern sollte. -- Niabot議論 15:20, 5. Mai 2008 (CEST)
da das Goetheanum rechte Winkel weitgehend vermeidet, ist es auch in natura teilweise "schief". Ob aber auch die seitlichen Aussenwände wie auf dem Foto derart schief sind - ich glaube nicht, kann es aber nicht beschwören -- Der Umschattige talk to me 15:34, 5. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro, fertich. Mängelchen oder nicht, das ist ein tolles Bild und bestens für den Artikel geeignet. --(ºvº) Heiratsanträge 20:36, 5. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro seh ich auch so. (--Don Leut 20:41, 5. Mai 2008 (CEST))
  • Symbol oppose vote.svg Contra Es wirkt schiefer als es normalerweise ist (ich habs nachgemessen: Wirklich schief ist nur die Auffahrt und das Dach aber es wirkt trotzdem als ob es kachelt). Die Schatten sind mir zu hart. Die Fenster sind mir zu stark abgeschnitten (besonders an den Seiten und seitlichen Gebäudeausläufern - und die besondere Fensterform ist hier gerade wichtig!). Der Himmel ist mir zu dramatisch, das könnte im Artikel (unenzyklopädisch;-) emotional gedeutet werden. Die andere Version find ich besser weil der Fotograf weiter weg steht, das Licht heller ist und die Fensterformen gut rauskommen. Exzellent ist dieses (meiner Meinung nach;-) auch nicht. --Nati aus Sythen Diskussion 21:17, 5. Mai 2008 (CEST)
An der schiefen Lage wird noch gefeilt und eine korrigierte Fassung wird den jetzigen Kandidaten ersetzt. Alles andere sind mit verlaub aus den Finger gezogene Argumente. Gerade die Fenster wie auch die Strukturen sind vorzüglich zu erkennen. Man kann in den Türen des Haupteinganges sogar die sich spiegelnden Äste der umliegenden Bäume gut erkennen – ganz im Gegensatz zum verrauschten anderen Bild. Wer hier eine Emotionalität sieht, darf auch bei Bildern wie dem der Hong Kong Skyline Bild:Hong Kong Skyline - Dec 2007.jpg nicht mit pro stimmen. In so einer Aufnahme ist weit mehr Pathos und Emotionalität enthalten als in einer Aufnahme eines (nun mal monumentalen) Bauwerkes, bei dem ich zusätzlich (und dezent) die tatsächlichen Wolkenstrukturen zu Zeitpunkt der Aufnahme sichtbar gemacht habe. – Wladyslaw [Disk.] 21:30, 5. Mai 2008 (CEST)
@Wladyslaw: Du kannst meine Argumente annehmen (einfach nur im Sinne einer Rückmeldung, eines Feedbacks) oder ablehnen (weil du andere, bessere Argumente hast) aber ein Satz wie "sind aus den Fingern gezogen" bringt dich, mich und die Bilder nicht weiter. --Nati aus Sythen Diskussion 22:06, 5. Mai 2008 (CEST)
So erscheinen diese eben. Und warum dies so erscheint, habe ich auch begründet. Du kannst dies nun annehmen oder verwerfen. Aber die Behauptung, dass der Satz nicht weiter helfen würde, bringt dir, mir und dem Bild nichts. – Wladyslaw [Disk.] 23:08, 5. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Dieser auratische Himmel missfällt mir zwar auch, aber dessen ungeachtet ist das Bild nun mal sehr gut. Rainer Z ... 21:46, 5. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Künstlerisch ist dieses Bild hervorragend. Diese Ästhetik ist beeindruckend, auch wenn dieses Motiv eher banal wirkt. Porphyrion 02:43, 6. Mai 2008 (CEST)

Hinweis: Dogcow hat dankenswerterweise die leichten Verzerrungen im Bild entfernt. Von drei mir zur Verfügung gestellten Varianten habe ich mich für das obige entschieden, welches den ursprünglichen Kandidaten ersetzt. Es ist auch einen Tick heller geworden. Der von DeeJayDario festgestellte Fleck ist übrigens auch bereinigt. – Wladyslaw [Disk.] 23:08, 5. Mai 2008 (CEST)

Das Duplikat ist nicht heller geworden – lediglich das Thumnail ist heller, weil Wikipedias Rendering-Software übliche Farbprofile in Bilddateien offensichtlich ignoriert, was zu teilweise erheblich verfälschten Thumbnails führt. Ich wollte diesen Defekt schon seit langem mal zur Diskussion bringen. Die Darstellung in Vollauflösung zeigt keinen Helligkeits- und nur einen geringen Farbunterschied. --Dogcow 00:16, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral − HDR bei Tageslicht ist (in meinen Augen) übertrieben. -- אx 13:54, 6. Mai 2008 (CEST)
Warum? Es gibt viele schöne Beispiele von Gegenlichtaufnahmen, die nur mit HDR gelingen. Ob man hier nun die Wolken extra besser sichtbar machen muss, darüber kann man freilich geteilter Meinung sein. – Wladyslaw [Disk.] 16:21, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Die Wolken sind wunderschön, der Rest selbstverständlich auch --Makro Freak 17:49, 6. Mai 2008 (CEST)
Wobei die „wunderschönen“ Wolken auch ein Problem sind. Rainer Z ... 19:24, 6. Mai 2008 (CEST)
 ??? Erklär me please !  :-) Ich finde sie wunderschön sakral --Makro Freak 00:20, 7. Mai 2008 (CEST)
Weil die Anthroposophie, angesiedelt zwischen Wissenschaftlichkeit und okkulter, unfaßbarer Lehre durchaus umstritten ist und dieses Foto mit dem überdramatisierten Wolkenhimmel dem Betrachter womöglich eine Verbindung zum Übersinnlichen suggeriert. --AM 09:47, 7. Mai 2008 (CEST)
Das ist wirklich der wichtige Punkt, den du viel besser ausgedrückt hast als ich weiter oben, Danke AM! --Nati aus Sythen Diskussion 10:41, 7. Mai 2008 (CEST)
Exaktemang. Die Wolken suggerieren zwangsläufig eine Art Aura. Ikonologisch kennt man ähnliches aus Christus- und Heiligendarstellungen, daraus abgeleitet aus Propagandaplakaten. Rainer Z ... 15:48, 7. Mai 2008 (CEST)
Überinterpretationen dieser Art lassen sich für sehr viele Bereiche stricken. Ein gutes und präsentables Bild eines technischen Gegenstandes kann für blinde Technikgläubigkeit und/ oder deren Heroisierung angesehen werden. Ein exzellent geschossenes Wolkenkratzerbild steht für die Hybris der westlichen Welt. Ganz zu scheigen von sehr gut in Szene gesetzten Kampfjets. Wenn wir nun noch anfangen, irgendwelche psychologisierenden Aspekte aufzustellen dürfen wir hier nichts mehr reinstellen. – Wladyslaw [Disk.] 15:53, 7. Mai 2008 (CEST)
Ich habe doch trotzdem Pro gestimmt ;-) Naheliegende Interpretationen oder Intentionen zu leugnen wäre aber naiv. Rainer Z ... 16:10, 7. Mai 2008 (CEST)
Ich finde den Aspekt grundsätzlich in Ordnung und absolut legitim wie auch diskussionswürdig. Eine auratische Erscheinung des Gebäudes würde ich hier beispielsweise als absolut gegeben ansehen, selbst wenn das Bild durchaus ohne Hilfe entstanden sein kann. Die Anlage wie das Gebäude selbst ist allerdings so angelegt, dass auch ohne diese Wolken eine merkwürdige Stimmung entsteht – selbst bei denjenigen, die (wie ich) nichts mit der Anthroposophie am Hut haben (wollen). – Wladyslaw [Disk.] 16:17, 7. Mai 2008 (CEST)
Wenn sich die "Dramatik" aus der Funktion ergibt, z. B. ein Militärjet beim Flug mit Kondensstreifen oder eine Kanone beim Abfeuern mit sichtbarer Druckwelle dann ist das meiner Meinung nach im Bild auch angebracht. Einen Jet oder eine Kanone mit Sonnenaufgang (oder mehrere Flieger in unüblicher Formation) werde ich aber auch ablehnen. --Nati aus Sythen Diskussion 16:30, 7. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Nach längerem Nachdenken und Verfolgen der Diskussion und Verbesserungen am Bild bin ich dafür. Das HDR sorgt für eine gleichmäßige Belichtung ohne aufdringlich zu wirken, bei der Komposition ist es gelungen, dieses sehr komplexe Gebäude wirklich genau von vorne aufzunehmen. Die Wolken mögen etwas vom Subjekt ablenken, geben dem Bild aber zugleich einen künstlerischen Mehrwert, ohne den enzyklopädischen Nutzen des Bildes zu mindern. -- Discostu 22:52, 7. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro für mich als Laien sieht das top aus. --tmv23DiskussionBewertung 00:35, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro mehr nicht--4~ Fragen?? 17:28, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro --Crownmaster 20:01, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro --Nrainer 16:42, 12. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Top-Bild, verstehe ehrlich gesagt nicht, was es da auszusetzen gibt. Janni93 12:51, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra - wirkt auf mich extrem künstlich und weichgezeichnet. Dadurch wirkt es in Verbindung mit den Wolken zu unruhig, als dass man es für die hier geleistete Artikelarbeit nutzen könnte. Künstlerisch sicherlich wertvoll, obwohl ich das auch nicht letztendlich zu bestimmen vermag, aber für eine enzyklopädische Nutzung meiner Meinung nach ungeeignet. :: defchris ]  : 23:49, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral – Irgendwie faszinierend, aber was mich hier wieder runterzieht ist dieser gewisse, wenn auch vielleicht ungewollte, Hauch von Esoterik und, auf der technischen Seite, der Einsatz digitaler Rauschfilter. Vielleicht irre ich mich, aber für mich sieht diese Glätte aus wie Pixelinterpolation. Ich mag diese Sterilität gar nicht. Aber da bin ich vieleicht auch etwas eigen; zum Beispiel halte ich es auch für ein Verbrechen, alte Kinofilme völlig zu entrauschen, wie es inzischen Mode ist bei den DVD-Produzenten. Das sieht heute alles nur noch aus wie Zeichentrickfilm. Ein bisschen Rauschen gehört doch zur Authentizität. Mein Auge rauscht ja auch. --Suaheli 17:40, 14. Mai 2008 (CEST)
Eine digitale Entrauschung fand nicht statt. Warum hätte es auch? Bei gutem Tageslicht nimmt man eine kleine ISO-Zahl: da rauscht gar nichts. Ergo: muss man nichts entrauschen. – Wladyslaw [Disk.] 18:08, 14. Mai 2008 (CEST)
OK, keine Entrauschung. Aber irgendwas "digitales" steckt da drin, was auf mich unecht wirkt (nicht das HDR). Vielleicht die Art der Unscharfmaskierung? Harte Kanten sind relativ stark nachgeschärft, weiche Kanten weniger; wenn harte und weiche Kanten zu unterschiedlich geschärft werden, geht meiner Ansicht nach Natürlichkeit verloren. Vielleicht ist es das. --Suaheli 18:46, 14. Mai 2008 (CEST)
P.S.: Meine Kommentare bezogen sich auf die mittlere Bildgröße, 800 × 575 Pixel. Hingegen finde ich die Version in größter Auflösung technisch OK. Ich habe wohl also die ganze Zeit den wiki-internen "Kleinbild"-Generator und dessen Nachschärfe-Automat kritisiert? Oder hast diese 800×575-Datei selbst hergestellt? --Suaheli 19:02, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Allein schon wegen des geöffneten Fensters. Kann dem nichts abgewinnen. Die Perspektive (Ausschnitt) verunmöglicht IMHO eine Verortung in der Umgebung. --Nutzer 2206 18:26, 14. Mai 2008 (CEST)
Der obligate Rachecontrastimmer hat wieder zugeschlagen. Dass die Zentralperspektive bei einem achsensymmetrischen Gebäude ungeeignet sei, ist der größte Quatsch den ich je gehört habe. – Wladyslaw [Disk.] 18:43, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra der himmel ist pov... kenne das gebäude aus eigener anschauung, das foto ist sonst gut gelungen. also einfach an einem anderen tag nochmal hingehen...--poupou review? 18:53, 14. Mai 2008 (CEST)
Realität als POV zu bezeichnen trifft die Wahrheit nicht. – Wladyslaw [Disk.] 18:56, 14. Mai 2008 (CEST)
Na holla, in den beiden Aussagen steckt mehr Philosophie, als es auf den ersten Blick den Anschein hat. Du hast sicher Recht was die Realität angeht, die in Wahrheit kein POV sein kann. Andererseits, was ist ein Bild anderes als POV in Reinform? ;) --LC 15:56, 15. Mai 2008 (CEST)

Mag für den ein oder anderen von Interesse sein: Diskussion:Goetheanum#Vorwurf_des_BilderspamsWladyslaw [Disk.] 15:14, 15. Mai 2008 (CEST)

  • Symbol support vote.svg Pro <ironie>Aber bitte beim nächsten Mal erst das Fenster zumachen...</ironie> Hofres låt oss diskutera! 15:42, 15. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro interessante Diskussion, interessante Argumente, interessantes Gebäude, faszinierendes und passendes Bild Minima Moralia 21:54, 16. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro --Mbdortmund 13:11, 18. Mai 2008 (CEST) alles gesagt
21 Symbol support vote.svg Pro, 7 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Pro – Wladyslaw [Disk.] 16:53, 22. Mai 2008 (CEST)



Forwarder – 6. Mai bis zum 20. Mai - Contra[Bearbeiten]

Forwarder - Klemmbankschlepper Ösa 250
  • Selbstvorschlag Als ich ein Kind war hätte ich mir immer gewünscht daß ein Klemmbankschlepper in unserem Garten stehen würde. Jetzt kann ich ihn mir wenigstens über den Schreibtisch pinnen. Für das Bild bin ich extra um 6 Uhr aufgestanden weil ich gesehen habe daß er immer Abends an dieser Stelle geparkt war. Ich persönlich finde die Morgenstimmung des Waldes sehr gelungen, die vielen Details sind natürlich selbstverständlich. Alternativ hätte ich [dieses Bild] noch. -- Makro Freak 17:08, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro technisch auf höchstem Niveau, gute Bildgestaltung und -aufteilung. Das Alternativbild ist auch hübsch. – Wladyslaw [Disk.] 17:26, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Hmm. Im Gegensatz zu Bild:CV-22 Osprey in flight.jpg, welches vor einiger Zeit hier diskutiert wurde, ist der Forwarder tatsächlich ein weißer Adler auf weißem Grund. Bin unschlüssig. Im Thumb sieht man einfach nix. --(ºvº) Heiratsanträge 17:30, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Durchaus kein schlechtes Foto aber das Ungetüm hebt sich vom Hintergrund einfach zu wenig ab. Auf dem Thumb ist es kaum zu erkennen. -- Discostu 18:16, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro - sehr schönes Bild. Der Hintergrund passt auch. Hat den Titel "exzellentes Bild" wirklich verdient! --Alfred Nobel 18:20, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Ich hab hier an der Fotografie nichts auszusetzen, die Technik ist super. Allerdings ist es es so, als würde man weiße Eier an Weihnachten im Schnee suchen. In voller Auflösung bin ich damit zufrieden, als Thumb ist es irgendwie unbrauchbar. Gibt es nicht evtl. einen anders farbigen Hintergrund, auch wenn dann die Farbgebung (Tarnfarbe?) nicht so gut rauskommt?

    Ich habe aber auch noch einen weiteren Kritikpunkt. Und zwar, dass die Funktionsweise dieses Vorbaus (gerade das Besondere an diesem Fahrzeug) nicht zur Geltung kommt. Ich würde mich dämlich dabei anstellen, nur mit Hilfes dieses Bildes die Funktionsweise zu erklären.-- Niabot議論 18:49, 6. Mai 2008 (CEST)

  • Symbol support vote.svg Pro Gut gemacht. Interessante Darstellung Nawi112 19:54, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra. Technisch super Qualitaet, aber leider kein besonderst gutes Licht, schwache Kontraste, und die Ansicht waere mehr von vorne etwas informativer gewesen. Ich checke nicht ganz was das Teil macht. --Dschwen 20:10, 6. Mai 2008 (CEST)
Holzstämme von A nach B „tragen“? – Wladyslaw [Disk.] 21:37, 6. Mai 2008 (CEST)
Rumstehen? (jedenfalls um diese Urzeit;-). --Nati aus Sythen Diskussion 21:46, 6. Mai 2008 (CEST)
Sehr witzig. Das bezog sich schon auf die Aussagekraft des Bildes. Den Artikel kann ich auch lesen. Auf dem Bild ist der Greiferkran in gefalteter Position kaum bis gar nicht als solcher zu erkennen, und die Ladeflaeche kommt auch nicht klar zur Geltung. Ich haette auf die Ansicht des Kuehlers zugunsten einer besseren darstellung des hinteren Tels gerne verzichtet. --Dschwen 21:47, 6. Mai 2008 (CEST)
War ein humorvoll gemeinter Schnellschuss, nicht zuuu ernst nehmen, ok? Ich veruch mir auch noch eine Meinung zu bilden zum Bild, aber bei manchen Exemplaren dauert das etwas länger. --Nati aus Sythen Diskussion 22:57, 6. Mai 2008 (CEST)
Meine Antwort bezog sich auf Wla.. aeh na Du weisst schon.. seinen Kommentar. Siehe Einrueckung. Unter Deinem Schnellschuss ists nur wegn eines Editkonflikts gelandet. Tja, so schnell hast Du geschossen! ;-) --Dschwen 14:16, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Hufe sind drauf, technisch einwandfrei und es zeigt das Untier in seiner natürlichen Umgebung. --RalfR BIENE braucht Hilfe 21:47, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Selbst in der Vollansicht sind die Rungen am Vorderwagen kaum zu erkennen, da sie parallel zu den ebenfalls vertikalen Baumstämmen des Hintergrunds und ebenso dunkel wie dieser sind. Ein technisch perfektes Bild nützt mir nichts (und ist damit IMHO nicht herausragend), wenn ich das Abgebildete nicht unmittelbar erkennen kann. --Thomas Roessing 22:46, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra ... und zwar ganz klar! Dunkelgrünes Nutzfahrzeug vor dunkelgrünem Wald, links liegen Stämme, rechts nicht. Sorry, meiner Meinung nicht mal ein gutes Bild (geschweige denn "exzellent")--M.Claudius 10:31, 7. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro aber eindeutig! Absolut sauberes Bild; Relevanz ist ebenfalls gegeben. -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 17:19, 7. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra --LukeSZ 22:25, 7. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Nicht schlecht, aber für exzellent reichts leider deutlich nicht. Kritikpunkte sind für mich hauptsächlich die Baumstämme links und der "Grün vor Grün"-Effekt. --tmv23DiskussionBewertung 00:35, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra technisch einwandfrei, aber hat mir zuviel von weissem Adler auf weissem Grund. Zudem ist der Blickwinkel nicht optimal; schräg von vorne im Bild links wäre wohl interessanter gewesen als schräg von hinten im Bild rechts -- Der Umschattige talk to me 13:34, 8. Mai 2008 (CEST)
Ähm, ist doch vorne. Vorne = da wo das Führerhaus ist – Wladyslaw [Disk.] 15:27, 8. Mai 2008 (CEST)
tatsächlich, der Forwarder fährt mit dem Füherhaus voraus wie ein Traktor. Ich nahm irrtümlich an, das links auf dem Bild sei ein Vorbau, wie auch der Harvester sein Hauptgerät vor der Kabine hat. Danke. -- Der Umschattige talk to me 16:11, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra - die lichtverhältnisse sind unindeal. das fahrzeug ist schlicht zu dunkel. (und so auch der hintergrund...) --micha Frage/Antwort 15:30, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Seh nix. --Nepenthes 05:49, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Technisch ok, inhaltlich imho zu alltäglich--4~ Fragen?? 12:30, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Tolle Qualität, aber exzellent...? --Crownmaster 20:03, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Leider viel zu dunkel und nicht aussagekräftig. Janni93 12:16, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra nicht exzellent
  • Symbol oppose vote.svg Contranicht exzellent--isamot 15:44, 22. Mai 2008 (CEST)
5 Symbol support vote.svg Pro, 15 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Contra – Wladyslaw [Disk.] 17:04, 22. Mai 2008 (CEST)



Kanton Zürich – 6. Mai bis zum 20. Mai - Pro[Bearbeiten]

Karte Kanton Zürich
  • Selbstvorschlag, Habe diese Karte selbst erstellt. Bitte beachtet, dass es auch noch Versionen ohne Beschriftung und nur mit dem Relief gibt. Bin gespannt, wie die Karte bei euch ankommt. --Tschubby 22:36, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro ohne Einschränkung – Wladyslaw [Disk.] 22:39, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Prima Karte, sehe nichts kritikwürdiges -- Discostu 23:52, 6. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro ohne Kommentar --micha Frage/Antwort 23:53, 6. Mai 2008 (CEST)
  •   Abwartend Ohne Zweifel - Diese Karte ist exzellent. Aber ist das nicht fies gegenüber den anderen Kantonen, die villeicht in nächster Zeit auch eine Karte bekommen? - Sind die anderen Karten dann auch alle exzellent? --LukeSZ 09:58, 7. Mai 2008 (CEST)
Ich merke, du hättest es lieber gehabt, wenn ich zuerst den Kanton Schwyz gezeichnet hätte ;-) --Tschubby 10:27, 7. Mai 2008 (CEST)
hihi :-) möglich... Naja Pfäffikon ist doch schon jetzt drauf. ;-) Aber jetzt im ernst: Sollte man sich das nicht überlegen? --LukeSZ 10:51, 7. Mai 2008 (CEST)
Ich finde das sollte kein Hinderungsgrund sein. Man soll ja nicht bestraft werden, wenn man noch weitere solche Karten erstellen will. Bei den Gemeindekarten wurde auch expliziet eine Karte exzellent gesetzt. Wäre auch nicht möglich gewesen, alle anderen 2700 zu nominieren. --Tschubby 10:58, 7. Mai 2008 (CEST)
Symbol support vote.svg Pro --LukeSZ 13:18, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Tschubbys Karten sind einfach super - wobei er schon ständig mit dem falschen Kanton beginnt ;). Ich weiss aber nicht, ob es sinnvoll wäre, die (folgenden?) Karten für die anderen 25 Kantone, die wohl genau gleich gut sein werden, auch auszuzeichnen... irgendwie ja, irgendwie nein... Aber für diese erste ein Pro! -- Der Umschattige talk to me 11:08, 7. Mai 2008 (CEST)

Laien-  Abwartend.Technisch ist die Karte klasse. Ich wuerde gern zwei Fragen zum Inhalt stellen: (i) Warum keine Eisenbahnlinien? (ii) Die positiven Hoehen beziehen sich doch sicher auf Normalnull, oder? Die negativen Hoehen dagegen beziehen sich auf die Oberflaeche der jeweiligen Seen, da scheint es mit etwas inkonsequent, die beiden Hoehenregime in einer Skala zusammenzufassen. Ist das in der Kartographie so ueblich (dann ist es mir nur noch nicht aufgefallen)? --Wrongfilter ... 12:09, 7. Mai 2008 (CEST)

Das mit den Höhen werde ich noch anpassen. Habe lange studiert, ob ich die Bahnlinien auch noch einzeichnen soll. Aber irgendwann sollte man aufhören. Es fehlen auch sämtliche kleineren Strassen, diverse Ortschaften etc. Man sollte aufpassen, dass man die Karte nicht überfüllt. --Tschubby 12:40, 7. Mai 2008 (CEST)
im Bahnland Schweiz würde ich jetzt die Haupteisenbahnlinien schon als wichtig ansehen, jedenfalls mind. so wichtig wie die Hauptstrassen. Würde auch die Verwendbarkeit der Karte erhöhen. Ist aber auch im jetzigen Zustand als Strassenkarte exzellent, ist halt immer ein Abwägen. Ich hätte die Hauptschienenwege eingezeichnet, ein anderer wie Tschubby nicht. Ist für mich nicht matchentscheidend. PS. Pfannenstiel mit ie ;) -- Der Umschattige talk to me 14:50, 7. Mai 2008 (CEST)
PPS. Sehe gerade, wenn der Flughafen inkl. Pisten sowie sogar die Autofähre drauf ist, fehlen die Eisenbahnlinien, zumindest die grossen, schon irgendwie...
Dann aendere ich mal in Symbol support vote.svg Pro.--Wrongfilter ... 14:47, 7. Mai 2008 (CEST)
  • Kommentar, ich will mich in der Bewertung vorerst noch zurückhalten, aber prinzipiell wäre ich für pro. Die wichtigsten Eisenbahnlinien könnte man evtl. noch einzeichnen, aber mehr würde ich wirklich nicht machen. Wie Tschubby schon sagt, die Übersichtlichkeit fängt dann irgendwann darunter zum leiden an. Die Schweizer Landeskoordinaten sind für einige vielleicht etwas ungewohnt, aber in diesem Fall eben genau richtig. Die Maßstabsskala hätte ich in die Legende gezogen, oder eingerahmt. Die Höhenskala könnte man aufteilen. Eine Skale für Landhöhen (300-1400m) und eine für Seetiefen (0-160m) könnte das angesprochene Problem mit den Bezug zu Normalnull umgehen. Kann es sein, dass es Unstimmigkeiten bei den Höhen gibt? Z.B: Laut Wikipedia liegt Dübendorf auf 440m, laut Karte liegt Dübendorf zwischen 300 und 400 Meter, oder hab ich mich da jetzt verschaut? Den Schlagschatten bei der Übersichtskarte würde ich rausmachen, da ein Schlagschatten eigentlich etwas von etwas anderem hervorhebt, aber in diesem Fall muss die Schweiz nicht hervorgehoben werden, da es nichts anderes gibt von dem es hervorgehoben werden müsste. Nach so viel kleinkrämerei, das wichtigste zum Schluss: Könnte man die Auflösung höher machen. Die kleinste Schrift ist momentan 7px groß, was für CRT-Monitore, andere unscharfe Monitore, oder Leuten mit schlechten Augen nicht gut ist. Für einen Offsetdruck oder heimischen A4-Ausdruck ist's auch etwas gering. Könnte man daher eine größere Auflösung machen, so dass die kleinste Schrift vielleicht etwa 10 oder 12 px groß ist. -- San Jose 14:49, 7. Mai 2008 (CEST)
Die Eisenbahnlinien sind nun eingezeichnet, der Massstab ist neu mit einem Rahmen versehen und die Höhenskala geteilt und mit m ü. M. ergänzt worden. Bei der Höhenangabe liegst du falsch. Die Farbe für 300 m ü. M. ist bei Andelfingen zu sehen. Dübendorf ist schon eine Farbe heller. Eine grössere Abstufung zwischen den Farben würde meiner Meinung nach die Gesamtharmonie der Karte stören. Der Schlagschatten habe ich ebenfalls entfernt und die Auflösung der Karten massiv vergrössert. Nochmals vielen Dank für deine konstruktive Kritik. Gruss --Tschubby 05:58, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro (aber dadurch bitte nicht vom verbessern abhalten lassen (Bahnlinien)). Ansonsten wie San Jose. Hoehere Aufloesung wuerde den Ersteller einen mueden Mausklick kosten aber keine Nachteile bringen, nur Vorteile. Ich wuerd die Grafik mind. 1600px breit machen. Danke! --Dschwen 16:31, 7. Mai 2008 (CEST)
  •   Abwartend Schöne Karte die zu überzeugen weiß. Allerdings würde ich mit dem Pro noch warten bis drei "Kleinigkeiten" behoben sind:
  1. Auflösung der Karte: Hier kann es ruhig etwas mehr sein, da sonst beim Druck die Schrift sehr pixelig wird.
  2. Die Bahnschienen: Als Verkehrsmittel nicht unwesentlich und sollte doch wenigstens für die wichtigsten Strecken vorhanden sein.
  3. Die Tiefe der Gewässer: Wie bereits oben angesprochen, sollte man hier noch etwas nachbessern.

Niabot 議論 17:08, 7. Mai 2008 (CEST)

Deine Kritikpunkte sind behoben. --Tschubby 05:58, 8. Mai 2008 (CEST)
  • uneingeschränktes Symbol support vote.svg Pro von mir. Von solchen Karten sollten wir mehr haben. Ich finde sie Auflösung auch schon ausreichend. --Tobias1983 Mail Me 18:40, 7. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro richtig gut!!! --Alfred Nobel 21:30, 7. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Ganz klar, sehr gut gemacht! Die vorher genannten Kritikpunkte finde ich nicht so schwerwiegend, daher gibt es von mir ein klares Pro.--Moritz ¿Unterhaltung? +/- 22:24, 7. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Gut! --Nati aus Sythen Diskussion 06:45, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Einfach toll! Die Skala sollte noch verbessert werden (ich habe das auf Tschubbys Diskussionsseite erläutert). Könnte man Freienbach nicht weglassen? Schliesslich sind Freienbach und Pfäffikon eine Gemeinde. — Lirum Larum ıoı 09:30, 8. Mai 2008 (CEST)
Die Skala werde ich heute abend noch anpassen. Bei Freienbach / Pfäffikon ist es so, dass ich auf der Karte alle Städte und alle Bezirkshauptorte eingezeichnet habe. Das möchte ich eingentlich beibehalten, sonst wird später wieder jemand kommen und mich drauf aufmerksam machen, dass Freienbach als Stadt (15'000 Einwohner) fehlt. --Tschubby 09:41, 8. Mai 2008 (CEST)
Das Dorf Freienbach hat nur 2800 Einwohner. Pfäffikon hat über 7000 Einwohner. Zusammen mit Wilen, Bäch und Hurden haben sie als Gemeinde Freienbach 15’000 Einwohner. Da finde ich eine Weglassung vertretbar. Dass sie die Gemeinde nicht nach dem grössten Ort benennen, sollte m.E. keinen Einfluss auf die Karte haben. — Lirum Larum ıoı 10:49, 8. Mai 2008 (CEST)
Stimmt, werde Freienbach wieder rausnehmen. Hatte unter Städt und Orte des Kanton Schwyz nachgeschaut und dort gesehen dass Freienbach mit 15'000 aufgeführt war. Ging davon aus, dass es sich um den Ort und nicht um die Gemeinde handelt. Danke und Gruss --Tschubby 11:04, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro aber sowas von pro!!! einziger Wermutstropfen, die Eisenbahnlinien hätte ich lieber in schwarz --Horgner + 10:42, 8. Mai 2008 (CEST)
habe ich absichtlich nicht gemacht um die Lesbarkeit zwischen der Schrift (Schwarz) und Bahnlinien (Braun) zu erhöhen. --Tschubby 11:04, 8. Mai 2008 (CEST)
Dass du einen guten Grund hast, hab ich mir schon gedacht. Sieht trotzdem genial, genial aus. Erinnert mich an meine heiss geliebte Schulkarte unseres Kanton in der Ausgabe von ca. 1970 --Horgner + 15:59, 9. Mai 2008 (CEST)
Das ist mir auch in den Sinn gekommen als ich die Karte erstellt hatte ;-) Ich vermute du meinst die Schulkarten von Prof. Dr. Ed. Imhof. Musst mal im google nach diesem Namen suchen. Genial was der alles gemacht hat. --Tschubby 17:47, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Gratulation und Dank ! Berger 14:36, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Kommentar Die Verbesserungen sind gelungen. Aber ich hätte da noch einige Kleinigkeiten:
    Das Dreieck von Lägern und Höhronen sollte noch vor die Grenze. Bei den Ortskreisen für Zurzach, Baden, Spreitenbach und Wollerau scheint das Schattenrelief durch. Bei einigen Autobahnen, vorallem nördlich von Schaffhausen scheint ebenso das Schattenrelief durch. Prinzipiell scheint bei allen Ortskreisen, Grenz- und Straßenlinien der Schatten durch, lediglich bei den angesprochenen Stellen wird es besonders deutlich. Wahrscheinlich liegt es an den Einstellungen der Ebenen (evtl. Transparent).
    Die Höhenskale sind noch immer nicht ganz richtig. Die Zahlenwerte müssten bei den kleinen Hilfsstrichen sein und nicht dazwischen. Die Legenden könnte man zusammenfassen. Aber ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, daher hab ich mal hier meine Vorstellungen manifestiert. -- San Jose 17:09, 8. Mai 2008 (CEST)
Dein Vorschlag gefällt mir gut. Ich werde mich an die Umsetzung machen. Da nun aber die Legenden auf der linken Seite wegfallen, ist der Kanton nicht mehr schön eingemittelt. Was meinst du, soll ich die Karte auf der linken Seite ein wenig beschneiden? Danke und Gruss --Tschubby 18:51, 8. Mai 2008 (CEST)
Das ist sicherlich die einfachste und eleganteste Lösung -- San Jose 20:40, 8. Mai 2008 (CEST)
So deine "Kleinigkeiten" sind korrigiert. Danke nochmals für deinen Vorschlag mit der Legende. Gruss --Tschubby 23:09, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 20:55, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Die Rechts- und Hochwerte (so heißen die mir bekannten Koordinaten im Ruhrgebiet, keine Ahnung ob es in der Schweiz auch so genannt wird) wirken wie ein Rahmen und da fehlt mir die untere Reihe (wenn möglich auch auf dem Kopf;-). --Nati aus Sythen Diskussion 21:43, 9. Mai 2008 (CEST)
Siehe Schweizer Landeskoordinaten. --Leyo 23:50, 9. Mai 2008 (CEST)
Habe nun auch unten wieder die Koordinaten eingebaut. Allerdings nicht auf dem Kopf. Übrigens eine Eigenart der Schweizer Landeskoordinate ist, dass die X/Y Achsen gegenüber den mathematischen X/Y Achsen vertauscht sind. --Tschubby 08:12, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro, auch wenn die Minuszeichen unten in der Legende IMHO typografisch nicht ganz korrekt sind. --Leyo 23:50, 9. Mai 2008 (CEST)
Nun ist auch der unverzeihliche Lapsus mit dem Minuszeichen korrigiert ;-) --Tschubby 08:12, 10. Mai 2008 (CEST)
Bei den Skalabeschriftungen von -20 bis -140 ist ein Freizeichen zwischen Minuszeichen und Zahl. Bei der Beschriftung -160 nicht. In Deutschland wird generell kein Freizeichen zwischen Minuszeichen und Zahl gesetzt. Zwar ist in der Schweiz die Typografie etwas anders, aber ich denke in der Schweiz wird ebenfalls kein Freizeichen gesetzt, oder? -- San Jose 12:23, 10. Mai 2008 (CEST)
Minusfehler ist behoben. Sind nun bei allen Angaben ohne Leerzeichen abgebildet. --Tschubby 16:06, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- San Jose 12:23, 10. Mai 2008 (CEST)
    PS:Grenzverläufe auf Flüssen sind teilweise unterbrochen. Absicht oder Irrtum? -- San Jose 12:26, 10. Mai 2008 (CEST)
Dies ist Absicht um den Flussverlauf (vor allem beim Rhein und Linth) besser zu erkennen. Wird übrigens bei professionellen Kartenherstellern auch so gemacht. Der Input kam von Der Umschattige auf meiner Benutzer Diskussionsseite. --Tschubby 16:06, 10. Mai 2008 (CEST)
Wieder etwas dazu gelernt. Wird in Deutschland anscheinend auch so gehandhabt, ist mir lediglich noch nie aufgefallen. -- San Jose 16:45, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Allerdings solltest du "Lägeren" in "Lägern" umbenennen. --Voyager 11:58, 13. Mai 2008 (CEST)
o.k. werde es wieder anpassen. In den offiziellen Karten wird es eben noch mit Lägeren geschrieben. --Tschubby 12:35, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Besser geht nicht für eine Enzyklopädie. (Nur einige Landeskarten sind noch schöner, wären aber für hier zu überladen). - Wyna 22:47, 14. Mai 2008 (CEST)
Hättest du mir Tipps welche Karten du meinst, damit ich mir vielleicht Anregungen für meine Karten holen kann. Danke --Tschubby 06:07, 15. Mai 2008 (CEST)
weiter auf deiner Diskussionsseite. - Wyna 08:52, 15. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Die Karte ist zwar als Karte gut gemacht, aber für die Verwendung auf einer Wikipedia-Seite hat sie erhebliche Nachteile. Auf der Artikelseite ist sie mit einer Breite von 325px eingebunden, die Vorschauseite bietet eine Breite von 406px (zumindest mit der Standard-Monobook). In beiden Versionen sind die Beschriftungen so gut wie nicht lesbar. Wer die tatsächlich erkennen will, muss also die Originaldatei herunter laden: satte 4,27 MB, und eine Grafik, die mit 1648px in der Breite nur auf fette Mega-Bildschirme passt. Das ist nicht nutzerfreundlich. --Hk kng 20:25, 16. Mai 2008 (CEST)
die Karte ist also nicht exzellent, weil sie für Wikipedia zu gut ist??? Und übrigens, bei mir wird die Karte in der Vorschaufunktion mit 693x1023px angezeigt - ebenfalls Standard-Monobook. Und lesen kann ichs in der Vorschau (knapp 1 MB gross) ohne Probleme -- Der Umschattige talk to me 00:13, 19. Mai 2008 (CEST)
Hallo Hk kng, dein Problem ist, dass du die Karte in der Commons (Wikimedia) aufrufst. Dort wird die Karte in 325px dargestellt. Wenn du die Karte aber hier aufrufst, kann du sie in 693px einsehen und dort kann man auch die Schrift gut lesen. Die ganz grosse Auflösung ist nur dazu da, die Karte in einer vernünftigen Grösse ausdrucken zu können. Gruss --Tschubby 10:09, 19. Mai 2008 (CEST)
Ironie: Ok, dann stell' ich für dieses Bild gleich mal einen Löschantrag. Da sieht man ja nicht einmal Berlin in der Vorschau. -- San Jose 21:16, 19. Mai 2008 (CEST)


19 Symbol support vote.svg Pro, 1 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Pro – Wladyslaw [Disk.] 17:04, 22. Mai 2008 (CEST)



Opéra Garnier – 8. Mai bis zum 22. Mai - Pro[Bearbeiten]

Das Innere der Opéra Garnier
  • Symbol support vote.svg Pro sauberes Stichting aus zwölf Einzelaufnahmen. Ästhetisch und angemessen stimmungsvoll, hoher Informationsgehalt. – Wladyslaw [Disk.] 09:30, 8. Mai 2008 (CEST)
  • erstmal Symbol support vote.svg Pro, wobei mich der Mann auf der Treppe stört. Touris sind ok, sie dürfen nur nicht auffallen;-). Sehr schöner Blick von ganz, ganz unten (auch wenn man die unterste Treppe nur angedeutet erkennt) bis zu den Balkonen am Deckenfries. Stimmung passt zum Bild^^, auch prima. Apropro, war da nicht mal ein Foyer aus der Oper in der Abstimmung? --Nati aus Sythen Diskussion 12:17, 8. Mai 2008 (CEST)
Das war es: [3]. Warum stört dich der Mann? – Wladyslaw [Disk.] 12:30, 8. Mai 2008 (CEST)
Dunkler Pullover auf heller Treppe, zieht immer wieder meinen Blick auf sich. Die anderen Touris haben sich vernünftigerweise unauffälliger angezogen;-). --Nati aus Sythen Diskussion 14:42, 8. Mai 2008 (CEST)
Stimmt schon, außerdem sollte er sich mal abgewöhnen wie John Wayne zu stehen ;) – Wladyslaw [Disk.] 14:53, 8. Mai 2008 (CEST)
Der zieht sich die Hose hoch, die rutscht andauernd ;-))). --Nati aus Sythen Diskussion 16:05, 8. Mai 2008 (CEST)
  •   Abwartend muss das so verzerrt bleiben? Ich weiss schon, Stitching, aber dennoch, bei solchen Krümmungen wirds mir beinahe etwas schwindlig... Lässt sich das nicht entzerren resp. würde dann die Tiefenwirkung verloren gehen? -- Der Umschattige talk to me 12:52, 8. Mai 2008 (CEST)
Bezogen auf den Bildausschnitt ist die Verzerrung genau dort wo sie hingehört und vergleichsweise gering. Bei diesem riesigen (weitwinkligen) Sichtausschnitt sowohl in die horizontale wie auch vertikale lässt sich sowas nicht anders darstellen. – Wladyslaw [Disk.] 12:57, 8. Mai 2008 (CEST)
na dann, Symbol support vote.svg Pro -- Der Umschattige talk to me 13:03, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Die große Menge an Touristen stört. Die Verzerrungen, wenn vielleicht auch nicht vermeidbar, schmälern den enzyklopädischen Nutzen. So ist es für den Betrachter nicht ersichtlich, ob die Treppengeländer tatsächlich so starke Rundungen aufweisen, oder dies durch die Bildverzerrung nur so wirkt (wie bei der Decke). -- Discostu 14:04, 8. Mai 2008 (CEST)
8 ganze und zwei angeschnittene Touris = grosse Menge? Naja...-- Der Umschattige talk to me 14:35, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro. Benh ist ein Virtuose! Die touristen sind ok, geben Skala und wirken natuerlich. Die Verzerrung unvermeidbar, und sehr gut auf das Subjekt abgestimmt. So einen Innenraumeindruck bekommt man ohne nicht. Ein kleinerer Bildwinkel wuerde den enzyklopädischen Nutzen erheblich staerker schmaelern, daher nehme ich sie gerne in Kauf. --Dschwen 14:25, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Leider Symbol oppose vote.svg Contra. Der Herr stört mich weniger, die Verzerrung finde ich jedoch einfach nur schrecklich. Obwohl es wirklich ein schönes Bild ist, die Verzerrung macht es imho kaputt. Eine bearbeitete Version würde ich wahrscheinlich mit Pro bewerten (->Mag nicht jemand?) (--Don Leut 14:34, 8. Mai 2008 (CEST))
Ich wette einen ganzen Bierkasten, dass eine Entzerrung in diesem Fall nicht zu einer Verbesserung führen wird. Sobald man die jetzt schiefen Linien begradigt werden sich andere Verzerrungen einstellen. IMHO ist durch die Symmetrie und frontale Zentralansicht der Grad der Verzerrung um einiges geringer als jede andere Ansicht es zulassen würde. – Wladyslaw [Disk.] 14:38, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Leider ein Symbol oppose vote.svg Contra! Wären die Menschen nicht zu sehen, wäre es eindeutig ein Pro! --Alfred Nobel 14:40, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro - unter anderem genau wegen diesen verzerrungen und den menschen. --micha Frage/Antwort 14:43, 8. Mai 2008 (CEST)
  • i Info: Thema Verzerrung, dazu hab ich mal ein Baumodell rausgesucht, an dem man ganz gut erkennen kann welcher großer Ausschnitt im Bild abgebildet wurde. --Nati aus Sythen Diskussion 14:48, 8. Mai 2008 (CEST)
ok, das ist krass. Wobei man dann als Contra-Punkt angeben könnte, das Bild vermittelt einen falschen Eindruck von der tatsächlichen Höhe. Aber bei diesen Raumverhältnissen ist die Verzerrung wohl wirklich nicht zu umgehen -- Der Umschattige talk to me 15:12, 8. Mai 2008 (CEST)
Library of Congress zum Vergleich
Das sind immerhin acht Stockwerke, die es da zu sehen gibt. --Nati aus Sythen Diskussion 16:08, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro ich finde die Menschen ebenfalls gut --Suricata 14:58, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Die Menschen stören mich kein bißchen, aber die offenbar recht drastische Krümmungsverzerrung vermittelt dem Betrachter ein nicht zutreffendes Bild vom Inneren dieses Raumes (hatten wir schonmal bei einer Bibliothek und später bei einem anderen Gebäude). Ausnahmsweise muß ich hier sagen: Nicht gut für eine Enzyklopädie, auch wenn es gut gemacht ist und recht ansprechend aussieht. --Thomas Roessing 20:17, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 20:55, 8. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Ich habe mal das früher beurteilte Bild zum Vergleich angezeigt. Dort sind die Verzerrungen noch stärker. Ich finde bei der Oper hier ist es sehr gut gelungen, die Verzerrungen für ein so weitwinkeliges Bild sehr gering zu halten. Über mehrere Stockwerke nach oben und nach unten alle Senkrechten parallel ohne stürzende Linien hinzukriegen und dabei über weite Teile des Bildes ein ziemlich natürliches Aussehen zu erzielen, so dass sich die unvermeidlichen Verzerrungen nur an der Decke und vielleicht etwas im vordersten Teil der Treppe stärker bemerkbar machen, dazu eine ausgewogene Beleuchtung, das ist schon Spitze. --wau > 21:02, 9. Mai 2008 (CEST)

Symbol support vote.svg Pro, sehr schöne Aufnahme, gute Bildkomposition, optimale Lichtverhältnisse saubare Arbeit --Newme 11:54, 12. Mai 2008 (CEST)

  • Symbol support vote.svg Pro gefällt mir.--4~ Fragen?? 13:10, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra - Fischaugenverzerrungen stören mich immer enorm - egal wo, egal wie stark oder schwach. Da hätte ich einfach lieber mehrere Bilder aus unterschiedlichen Perspektiven. Ein Bild sagt zwar mehr als 1000 Worte, aber wenn ein Bild versucht, das zu zeigen, was besser mit mehreren ausgedrückt werden sollte, ist das für mich nicht exzellent. :: defchris ]  : 23:55, 13. Mai 2008 (CEST)
  • wie bereits a. a. O. erwähnt: ich mag gestichte Bilder, hier hab ich ein wenig mich schwer getan, aber nach langem Überlegen überwiegt die Informationsgehalt und die saubere Arbeit die hier doch störenden Verzerrungen (störend, weil der Bildwinkel kleiner scheint, als bei Panoramen, wo ich Verzerrungen in Kauf nehmen mag). Trotzdem noch Symbol support vote.svg Pro Janni93 08:44, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro guter Gesamteindruck -- Sharkoon87 13:27, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra ein schönes Bild, toll gemacht. Es gefällt mir aber wegen der Verzerrungen nicht. Um einen Eindruck der Wirkung der grossen Treppe zu bekommen finde ich das Bild Bild:Opera Garnier Stairway 2008.JPG besser (obwohl das Bild technisch mit dem hier vorgestellte nicht mithalten kann). - Wyna 23:01, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro starkes Bild --Mbdortmund 13:12, 18. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro sehr schön --Böhringer 22:13, 21. Mai 2008 (CEST)
14 Symbol support vote.svg Pro, 6 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Pro – Wladyslaw [Disk.] 17:28, 22. Mai 2008 (CEST)




Homokinetisches Gelenk – 9. Mai bis zum 23. Mai - Pro[Bearbeiten]

Gleichlaufgelenk
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro. Mal wieder eine Animation, für mich als Mechanik-Laien ein echter Augenöffner. Von Commons-User Pwld. -- Smial 20:00, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro! gute Animation -- Alfred Nobel 20:07, 9. Mai 2008 (CEST)
  •   Abwartend: Ich würde mir noch eine bessere Beschreibung (auf deutsch) wünschen --Tobias1983 Mail Me 20:10, 9. Mai 2008 (CEST) jetzt Symbol support vote.svg Pro: es ging mir nicht um den Artikel, sondern einfach um die Bildbeschreibung- ist jetzt passiert, also imho exzellent --Tobias1983 Mail Me 01:00, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Das Bild ist sehr gut, aber der zugehörige Artikel in der Tat miserabel. Offenbar handelt es sich um eine aufwändige Alternative zum Kreuzgelenk. Wann das durch wen erstmalig eingesetzt wurde ist alles ziemlich Wischiwaschi. --Suricata 20:38, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro das Bild die Animation steht zur Wahl, nicht der Artikel (der ausgearbeitet werden müsste), Animation ist flüssig, anschaulich, mit Reflexionen lebendig gestaltet, einfach gut, bitte mehr davon!. --Nati aus Sythen Diskussion 21:16, 9. Mai 2008 (CEST)
  • ACK Nati - Symbol support vote.svg Pro --RalfR BIENE braucht Hilfe 21:44, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Die Hufe sind drauf, Touristen stehen auch nicht rum – Symbol support vote.svg Pro Curtis Newton 21:49, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Irgendwann muss mir mal irgendwer das mit den Hufen erklären ;-))). --Nati aus Sythen Diskussion 21:52, 9. Mai 2008 (CEST)
Also, das war so. Damals hat der Wlakmpfl krrrrr pfpfpfpf <CARRIER LOST> Curtis Newton 22:33, 9. Mai 2008 (CEST)

Warum nehme die Jungs für solche Animationen eigentlich notorisch spuckhässliche Farben? Sonst keine Einwände. Rainer Z ... 01:20, 10. Mai 2008 (CEST)

Sei froh, daß sie nicht einen der zahlreichen hypschen Oberflächeneffekte nehmen ;-) -- Smial 02:42, 10. Mai 2008 (CEST)
ist hier übrigens keine BIENE? ich hab so das gefühlt die farbwahl ist bei rot-grün-schwäche reichlich suboptimal. -- southpark In memoriam schlichter Signaturen. 19:23, 12. Mai 2008 (CEST)
Der Hell-Dunkel-Kontrast dürfte auch für Leute mit Farbensehschwäche ausreichen. -- Smial 16:07, 15. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro. Cool. --Nepenthes 05:44, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 13:09, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro. Ich bin beeindruckt. --Hadi 16:14, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Sehr schöne Animation, die zudem auch gleich noch den maximalen Knickwinkel zeigt, der mit dieser Konstruktion möglich ist. -- Niabot議論 16:57, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Sehr anschaulich und optisch ansprechend. --Thomas Roessing 00:03, 11. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro ohne Kommentar. --micha Frage/Antwort 00:44, 11. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro top --Kuebi 23:24, 11. Mai 2008 (CEST)
Zum Vergleich: Kreuzgelenk
  • Symbol oppose vote.svg Contra – Die unterschiedlichen, sich geradezu beißenden Farben sind nicht für das Auseinanderhalten der Teile erforderlich und bieten also keinen informationellen Mehrwert. So toll ist die Qualität nicht, es sieht etwas nach Plastik aus. Zum Vergleich mal die Animation des Kreuzgelenks. -- אx 20:22, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Mir gefällt dieser Kandidat besser als Kreuzgelenk. Für einen Laien ermöglichen die Farben eine bessere Unterscheidbarkeit der Teile. Kreuzgelenk ist da nur ein silbernes Etwas mit 3D-Effekten. Gräuslich. Kognitionspsychologisch ist die Gleichlaufgelenk-Animation schon state of the art. --Nutzer 2206 23:12, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro hier gibt nichts zu bemängeln. :: defchris ]  : 00:00, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Mich stört der schwarze Hintergrund ein bisschen, ist alles irgendwie so dunkel. Der hohe enzyklopädische Nutzen hebt dies jedoch wieder auf. -- Discostu 01:48, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro zu den Farben, stimmt, ist ein wenig dunkel, aber der enzyklopädische Wert wird durch die - zugegebenermaßen bockhäßlichen - Farben besser herausgehoben, als bei einem Chromrendering. Das die drei einzelnen Elemente hier deutlich farblich voneinander abgegrenzt sind, find ich wichtig. Janni93 08:33, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Faszinierend! Der Einsatz der Farben zur Unterscheidung der Konstruktionelemente finde ich sehr gut. Den Chromeffekt bei der Keurzgelenkanimation empfinde ich dagegen als reine Effekthascherei ohne weiteren Informationgehalt. --Berthold Werner 13:21, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro aus dem Bauch heraus.--4tilden Fragen?? 13:56, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro --Kolossos 15:12, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Knapp Symbol support vote.svg Pro. Ok, der Stil ist zwar sowas von 1990. Heutzutage wuerde ich lieber weissen HG und Radiosity rendering sehen, aber die Funktionsweise kommt deutlich rueber. Schoenes Beispiel einer soliden Arbeit von der WP nicht genug haben kann. --Dschwen 16:32, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro die Komplimentärkontraste geben die Funktionsweise besser wieder als manches Chromrendering. --Herrick 16:45, 14. Mai 2008 (CEST)
  • auch wenns nix bringt Symbol oppose vote.svg Contra. Design und Machart erinnern mich doch eher an die Jahrhundertwende, heutzutage gibts deutlich bessere Möglichkeiten, so etwas zu visualisieren --Der Umschattige talk to me 13:41, 15. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro wie auch in den commons --Böhringer 11:04, 16. Mai 2008 (CEST)
24 Symbol support vote.svg Pro, 2 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Pro – Wladyslaw [Disk.] 22:08, 23. Mai 2008 (CEST)



Burg Linn – 9. Mai bis zum 23. Mai - Contra[Bearbeiten]

Burg Linn zur blauen Stunde
  • Ja, das ist - meiner Meinung nach - das einzige Manko des Bildes, mit 903 × 602 Pixel wirklich an der Untergrenze der Bildgröße. Aber mit der Spiegelung und der gut erkennbaren Burgstruktur finde ich es eben doch prima. --Nati aus Sythen Diskussion 21:47, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Wobei ich noch ergänzen möchte das Anfang 2006 so eine Bildgröße gar nicht so schlecht war, die Entwicklung schreitet da rasant vorwärts, irgendwann werden wir diese klein 5MB Bildchen von heute wohl auch abwählen ;-)). -- Nati aus Sythen Diskussion 22:00, 9. Mai 2008 (CEST)
mein eiziges exzellentes bild bekam das bapperl mit 800x600 und 100 kb...-RalfR BIENE braucht Hilfe 22:02, 9. Mai 2008 (CEST)
Lieber Ralf, DAS ist ja auch ein toller Schnappschuß und eben NICHT beliebig wiederholbar. Und es ist ein paar Jahre her, siehe unten: Da nimmt man halt ein paar technische Schwächen inkauf. -- Smial 23:30, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro mir gefällts und ich finde die auflösung auch ausreichend. --RalfR BIENE braucht Hilfe 21:42, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Wirklich schön gemachtes Bild, aber die Auflösung ist zu gering. Das ist ja nun kein unwiederbringlicher, dokumentarischer Schnappschuß, bei dem man schon mal Abstriche an der technischen Qualität hinnimmt. -- Smial 22:06, 9. Mai 2008 (CEST)
  • ....und genau darum gibts ein Symbol oppose vote.svg Contra von mir --tmv23DiskussionBewertung 22:49, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Ich finde das Bild gut. Selbst die Spieglung im Wasser ist gut erkennbar. Die Auflösung stört mich nicht. Und deshalb gibt es ein Symbol support vote.svg Pro! -- Alfred Nobel 23:00, 9. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Ist mir auch zu wenig, d.h. selbst bei 100% Zoom verkriecht es sich vor mir auf dem Monitor. Da die Situation nicht einmalig ist, kann ich mich hier nicht anders entscheiden. -- Niabot議論 00:20, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra: Das Motiv ist sicher schön, aber aufgrund der viel zu geringen Auflösung kann ich mich leider nicht anders entscheiden. --Tobias1983 Mail Me 00:31, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra: Eigentlich schön. Aber wirklich zu klein, überschärft (?) und unnatürlich bunt. Da würde ich gerne das Original sehen. Rainer Z ... 01:26, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra: Auflösung ist nicht das Problem (Wikipedia ist kein Kalenderverlag und muss nicht auch noch die Profifotografen arbeitslos machen), eher schon die Bearbeitung: Ich finde die Halos an den Kontrastkanten zu auffällig. --Sitacuisses 06:05, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Ack Rainer -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 13:12, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra - wie wlady --micha Frage/Antwort 16:14, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral, weil's zu klein ist. --Kuebi 23:26, 11. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra das Wasser ist nicht sauber --Nrainer 16:38, 12. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral ich folge hier Smial, ich finds jetzt nicht so schlecht, aber für exzellent fehlt mir hier und da einiges - auch an der Auflösung. Janni93 08:52, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro wow, ein wirklich gelungenes Photo ! --Alchemist-hp 21:14, 23. Mai 2008 (CEST) // Stimme kann nicht gewertet werden, da nicht innerhalb des Abstimmunhszeitraums – Wladyslaw [Disk.] 22:08, 23. Mai 2008 (CEST)


2 Symbol support vote.svg Pro, 9 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Contra – Wladyslaw [Disk.] 22:08, 23. Mai 2008 (CEST)



Ryūichi Sakamoto – 10. Mai bis zum 24. Mai - Pro[Bearbeiten]

Ryūichi Sakamoto aufgenommen im Jahr 2008
Bearbeitung – steht nicht zur Wahl.
Jetzt ein bisschen bunter
Noch ne Bearbeitung: Schnappschuss darf Schnappschuss bleiben, Farben blühn im Hintergrund (nicht zu Wahl). --Dogcow 17:32, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro, Finde dieses sehr charismatisch und ist auch technisch sehr gelungen, zudem mal etwas vom anderen Teil der Scheibe. -- Niabot議論 16:55, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Technisch super, aber weder das Format finde ich glücklich noch die Tatsache, dass die Hand abgeschnitten ist. – Wladyslaw [Disk.] 16:58, 10. Mai 2008 (CEST)
  •   Abwartend, bin unentschlossen. Verglichen mit früheren Preisträgern wie dem total hässlichen Günther Grass Bild auf jeden Fall exzellent, aber die abgeschnittene Hand ist schon ein Manko. -- Discostu 18:39, 10. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Eigentlich gut. Nur warum dieses Format? Und an den Farben sollte man auch noch etwas drehen. Rainer Z ... 18:41, 10. Mai 2008 (CEST)
Ich weiß gar nicht was ihr alle gegen Querformat bei Portraits habt... Discostu 18:44, 10. Mai 2008 (CEST)
Ich habe da gar nichts gegen. Vielleicht hätte ich „Ausschnitt“ schreiben sollen. Hier ein Vorschlag, wie ich es für besser halte. Rainer Z ... 18:55, 10. Mai 2008 (CEST)
Geschmackssache. Ich find im Original sowohl Farben als auch Ausschnitt schöner. -- Discostu 19:00, 10. Mai 2008 (CEST)
Auf einem kalibrierten Bildschirm sieht die Hautfarbe im Original ziemlich ungesund aus. Das war nicht das Sonnenstudio, das war die Kamera. Rainer Z ... 19:17, 10. Mai 2008 (CEST)
Warum hast du die Frisur oben abgesägt? Die beschnittene und entbuntete Version wäre sonst mein Favorit, oben etwas mehr dran käme auch meinem geliebten 6:7-Format näher ;-) -- Smial 21:09, 16. Mai 2008 (CEST) Ach, die unselige Lampe... -- Smial 21:10, 16. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Mich stört das Format kein bisschen. Das Bild ist wirklich sehr charismatisch. Alfred Nobel 19:00, 10. Mai 2008 (CEST)
Das Bild wohl weniger, höchstens der Mann darauf ;) – Wladyslaw [Disk.] 19:02, 10. Mai 2008 (CEST)
  •   Abwartend Bin nicht wirklich überzeugt, kanns aber auch nicht so richtig begründen. Ich denk nochmal drüber nach --tmv23DiskussionBewertung 23:28, 10. Mai 2008 (CEST) Symbol support vote.svg Pro tut keinem weh in diesem Fall. (Auch wenns für mich an der unteren Grenze zum Exzellent ist.) --tmv23DiskussionBewertung 00:58, 12. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro habe lange geschaut und nun doch überzeugt pro. Der Ausdruck gefällt mir. Auch der unscharfe Hintergrund betont das Gesicht im Vordergrund. Durch den Hintergrund ist eine natürliche Szene, die dadurch an Kraft gewinnt. Die Hand im Gesicht (ob angeschnitten oder nicht ist egal) gibt dem Bild das Besondere. Ohne die Hand wäre es gewöhnlich. Der Blick fasziniert. - Das abgeänderte Bild finde ich wegen der weniger roten Hautfarbe einiges weniger lebendig und gefällt mir dadurch einiges weniger. --micha Frage/Antwort 00:50, 11. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro. Schoenes Portrait. Ich finde die Hand ganz pfiffig, da es so aussieht, als ob Sakamoto-san sich mit ihr am unteren Bildrand eine Kinnablage schafft. Vielleicht sollte man die Farben noch etwas runterdrehen. Mir erscheint das etwas arg rot. Aber da wuerde ich am liebsten den original Fotografen fragen. Die bearbeitung ist auch nicht uebel. --Dschwen 16:43, 12. Mai 2008 (CEST)
  • Nicht nur als YMO-Fan stimme ich hier klar mit Symbol support vote.svg Pro. Sehr relevantes Motiv, sehr schöner Ausdruck, attraktive (wenn auch übersättigte) Farbstimmung. Die ungünstig angeschnittenen Finger stören nur wenig. Auf meinem Powerbook-Bildschirm sieht zwar fast alles etwas pastellen aus, aber Rainers Variante erscheint mir mindestens in den Lichtern eine Spur zu blass. Nebenbei schön, dass hier mal ein M8-Foto auftaucht. --Dogcow 23:29, 12. Mai 2008 (CEST)
  •   Abwartend mit Tendenz zu Symbol oppose vote.svg Contra Übersättigung ist no-go, bitte verbessern, sonst contra (die abgeschnittene Hand ist auch nicht so super, aber darüber könnte man hinwegsehen, wenn nicht die Farben wären) -- Der Umschattige talk to me 00:17, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral ein sehr schönes Porträt, aber die Übersättigung ist echt fies. Janni93 13:09, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro auch mir fällt eine leicht irritierende Übersättigung auf, aber sie ist IMO nicht so "fies", als dass ich da nicht mit Pro stimmen kann. Die Bearbeitungen erscheinen mir allesamt viel zu blass, schlicht wie bei "Regenwetter" aufgenommen. :: defchris ]  : 00:04, 14. Mai 2008 (CEST)
Ist dein Monitor kalibriert? Rainer Z ... 19:10, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra mir fehlt auf dem Bild irgendwie das "Künstlerische"/"Einzigartige".--~~~~ Fragen?? 23:21, 15. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Habe lange überlegt. Fand zunächst die helle Gesichtshälfte zu überbelichtet und die andere zu rötlich (könnte etwas nach gelb verschoben werden, bei gleicher Sättigung). Die Komposition mit den Hintergrundobjekten und -flächen finde ich sehr ausgewogen, fast kino-esk (das liegt auch an dem schmalen Bildformat). Der Mann wirkt ein bisschen gestellt, vor allem seine Hand. Erinnert mich auch ein wenig an Werbung für Gesichtscremes oder Lebensversicherungen oder Brillengestelle. Trotzdem: Aus "neutral" wurde jetzt "pro" (um ein Haar). --Suaheli 00:03, 24. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro nach reiflich Überlegung. Das hat was... ungewöhnliches Format, keine Porträit-Beleuchtung, kein aufgesetztes Grinsen. Absolut untypisch, deshalb pro. --RalfR BIENE braucht Hilfe 16:38, 24. Mai 2008 (CEST)
9 Symbol support vote.svg Pro, 2 Symbol oppose vote.svg Contra und damit Pro – Wladyslaw [Disk.] 18:22, 24. Mai 2008 (CEST)



Brockenbahn– 25. Mai bis zum 8. Juni - Kandidatur zurückgezogen[Bearbeiten]

Die Brockenbahn am Heinrich-Heine-Weg
  • Eigennominierung Schnappschuss der Brockenbahn am Heinrich-Heine-Weg. Neben der Bahn sieht man den Heinrich-Heine-Weg (ehem. Panzerstraße) und den Brockengipfel mit Sendemast, typischer Landschaft, dem Brockenhaus und Touristen ;-) -- Nawi112 13:45, 25. Mai 2008 (CEST)
Symbol oppose vote.svg Kontra Netter Schnappschuß, aber die Bahn war offensichtlich zu schnell. -- Smial 14:59, 25. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Kontra wie Smial, außerdem: wie siehts mit dem Lokführer aus, hat der eingewilligt? Erkennbar ist er jedenfalls. --RalfR BIENE braucht Hilfe 15:02, 25. Mai 2008 (CEST)
    • Ja, das Argument mit dem Lokführer überzeugt mich. Hab den unkenntlich gemacht. Nawi112 15:39, 25. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Super Bild, dynamisch, lebendig, originelle spielerische Konstellation, interesssante, leicht matte, Rot-grün-blau-Verteilung. Meiner Ansicht nach aber leider unenzyklopädisch, denn: Welche Sache will das Bild erläutern? Schade. --Suaheli 15:03, 25. Mai 2008 (CEST)


  • Wegen Änderungen am Bild: Kandidatur zurückgezogen Nawi112 15:39, 25. Mai 2008 (CEST)
Kandidatur abgebrochen – Wladyslaw [Disk.] 18:13, 25. Mai 2008 (CEST)



Hahn auf Gitter – 19. Mai bis zum 2. Juni - Contra[Bearbeiten]

Hahn auf Gitter
  • Selbst vorgeschlagen, deshalb Symbol neutral vote.svg Neutral. Ich finde das hervorstechende Gefieder und der weiße Hintergrund wirken sehr gut. Bedenkt, dass man es erst mal hinbekommen muss, einen Hahn so still sitzend zu fotografieren ;-) -- SteMicha 18:52, 19. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra unscharf, Hintergrund wirkt wie entfärbt und von daher unrealistisch. --Nati aus Sythen Diskussion 19:48, 19. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Wirkt auf mich wie ein mäßig gelungener Schnappschuß in wenig ansprechender Umgebung. --Thomas Roessing 20:22, 19. Mai 2008 (CEST)
Der Hintergrund ist nicht entfärbt, es war halt Winter^^ SteMicha 21:36, 19. Mai 2008 (CEST)
  • klares Symbol oppose vote.svg Contra - sieht schwammig aus und ist auch von der Motivwahl weit weg von exzellent. --tmv23DiskussionBewertung 21:50, 19. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra völlig unscharf und daher nicht mal ein gutes Bild. Wärs scharf, liesse sich drüber reden, aber so ist das Bild meilenweit entfernt von Exzellenz, sorry -- Der Umschattige talk to me 23:17, 19. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra ist denke ich (leider für den Schnappschützen) ein recht eindeutiger Fall. Neben der Unschärfe erscheinen mir auch die Rottöne etwas matschig. Sind das zwei Löcher im Bild? :: defchris ]  : 00:29, 20. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra der Zaun ist scharf... --Kuebi 07:40, 20. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Unscharf, matschige Farben, zu starker Kontrast, ablenkender Hintergrund... -- Discostu 14:51, 20. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Nee. also wirklich nicht. Da ist ja jeder Schnappschuss besser. -- Rabensteiner Kall mei Drobbe 15:14, 20. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra unscharf, vor allem der Kopf, Wirklich nicht exzellent.--JaySef 09:22, 21. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra furchtbar. Was soll der Hahn auf dem Gitter. Ist er der Käfighaltung entflohen? Kommt er gleich wieder hinein? Einen Tag Urlaub oder die neue Form der Freilandhaltung? Welche Aussage will also dieses Bild vermitteln? Geht es ums Gitter oder um den Hahn? -isamot 15:29, 22. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra leider nur eingescannt und daher keine wirkliche Schärfe - das gleiche Bild mit höherer Auflösung und schärferer Darstellung würde mich allerdings umstimmen! --NiTeChiLLeR 15:58, 23. Mai 2008 (CEST)
  • i Info: Als Kunstobjekt gefällt mir das Bild sehr gut, der weiße Schnee hinter dem rot-orange hat was surreal entfärbtes, dazu dieser merkwürdige Glanz auf den Federn, als wäre das dort eine Zimmerbeleuchtung im wolkenbedeckten Freien. Sehr schön bizarr das alles. Lässt sich bei gutem Marketing bestimmt für 3000 Euro verkaufen. Leider umpassend für eine Enzyklopädie (es sei denn, das Bild wird irgendwann berühmt, dann könnte es in ein kunstthematisches Lemma kommen). --Suaheli 23:38, 23. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra außerdem unsauber gescant – Wladyslaw [Disk.] 00:07, 24. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra unscharf --Alfred Nobel 18:15, 24. Mai 2008 (CEST)
0 Symbol support vote.svg Pro, 13 Symbol oppose vote.svg Contra und damit (vorzeitig) Contra – Wladyslaw [Disk.] 09:21, 26. Mai 2008 (CEST)



Hamburger Hafengeburtstag – 13. Mai bis zum 27. Mai - Kandidatur abgebrochen[Bearbeiten]

Hafengeburtstag
  • Vorgeschlagen und Symbol neutral vote.svg Neutral, Den kompletten Hafengeburtstag in einem einzigen Bild treffend darzustellen, ist eine ziemliche Herausforderung. Was allerdings so ziemlich jeden Besucher von den Socken haut, ist das beeindruckende Wuselpanorama von der Stadtbahnbrücke am Baumwall. Aus mehreren Serien wählte ich diese fotografische Version, kurz nach Sonnenuntergang. Die zylindrische Projektion von fast 180° bietet einen naturnahen Perspektiveindruck. Ein wenig Rauschen ist der Preis für eine genügend kurze Belichtungszeit, um unverwischte Personen zu zeigen. (Wer Farben beurteilt, sollte das vollaufgelöste Bild betrachten und sicherstellen, dass der Browser Standardfarbprofile korrekt darstellt.) -- Dogcow 23:31, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Fast nur wegen der linken Seite des Bildes. Entweder total verzogen (Perspektive) oder aber die Hochhäuser, die direkt an den oberen Bildrand stoßen. Ich würde mich auf ein Neutral raushandeln lassen (bei guten Argumenten), aber Exzellenz sehe ich hier noch nicht verwirklicht. --Nutzer 2206 23:36, 13. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Diese ganzen zusammengestitchten Panoramen sind ja wirklich sehr hübsch, aber der Informationswert leidet leider immer darunter. Macht dieser Hafengeburtstag wirklich eine Kurve oder liegt es an der Verzerrung? Man weiß es nicht. -- Discostu 01:39, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Doch, man weiß es ganz genau. In der Bildbeschreibung steht "180°-Panorama." Wie bei allen Weitwinkelaufnahmen ergibt sich ein naturähnlicher Raumeindruck bei möglichst großer Darstellung und kurzem Betrachtungsabstand.--Dogcow 09:40, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra dito --Suricata 07:07, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro OK, ich gebe es zu, ich bin ein Freund von Panoramen, auch wenn es dabei zu Verzerrungen kommt. Und tatsächlich möchte ich Discostu widersprechen - ich finde, der Informationsgehalt steigt - auch wenn man dafür eine Kurve in Kauf nehmen muß. Janni93 08:38, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Aufnahmedatum 10 Juni 2008? Müssen wir uns Sorgen machen? – Wladyslaw [Disk.] 08:42, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Danke, behoben. --Dogcow 09:40, 14. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra Ich war kürzlich in Hamburg, und da gab es an der Stelle keine Kurve. --Thomas Roessing 08:48, 15. Mai 2008 (CEST)
  • Was ist an Gröninger Pils und Wernsings Feinkostsalaten so wichtig, daß sie so prominent im Vordergrund abgebildet sind? Irgendwie verstehe ich diese Panorameritis nicht. Technisch ist es gut, Farben sind auch stimmig, aber die Relevanz für die WP will sich mir erneut nicht erschließen, daher Symbol oppose vote.svg Contra. -- Smial 21:00, 16. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra ich sehe keinen Mehrwert in dieser Darstellung gegenüber eines konventionellen Formates Minima Moralia 21:53, 16. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra schön, aber nicht exzellent.--~~~~ Fragen?? 13:52, 19. Mai 2008 (CEST)
  • Symbol oppose vote.svg Contra --Kuebi 08:06, 20. Mai 2008 (CEST)
  • Zumindest gegen die Beendigung der Kandidatur wird dann wohl keiner Einwände haben. --Dogcow 21:34, 21. Mai 2008 (CEST)
Kandidatur vom Einsteller abgebrochen – Wladyslaw [Disk.] 13:51, 26. Mai 2008 (CEST)