Wikipedia:Technik/MediaWiki/LiquidThreads

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite gehört zum Wikipedia-Archiv.

Der Inhalt dieser Seite ist nicht mehr aktuell. Sie wird aber nicht gelöscht, damit die Geschichte der Wikipedia nicht verlorengeht. Falls es sich um eine Arbeitsunterlage handelt, ist sie womöglich durch andere Seiten ersetzt worden. Bestehende Weiterleitungen auf diese Seite sollen das Wiederauffinden ermöglichen.

Wenn du meinst, diese Seite sei weiterhin von aktueller Bedeutung, solle weiter benutzt werden und ihre Funktion sei nicht besser in bestehende Seiten integriert, dann kümmere dich um ihre Aktualisierung.

LiquidThreads (abgekürzt LQT, dt. etwa fließende Diskussionsfäden, Fließfäden) ist eine MediaWiki-Erweiterung, die Forum-ähnliche Funktionen bieten und so eine einsteigerfreundliche Diskussionsplattform schaffen soll. Die Software kann noch an verschiedenen Stellen getestet werden, zum Beispiel im speziellen LiquidThread Lab und dem Strategy-Wiki. Die Weiterentwicklung wurde eingestellt (Stand: Feb. 2013), statt dessen entwickelt die Wikimedia Foundation ein technisch unabhängiges Projekt namens Wikipedia:Flow, das zumindest in Teilen die Erfahrungen mit LQ aufgreift.


Gegenüberstellung der Abläufe/Konzepte
Aktuell (Wiki-Diskussionsseiten) Geplant (LiquidThreads)
allgemein Eine Diskussionseite unterscheidet sich technisch nicht von einer Artikelseite. Jedes Mal wird die komplette Seite um den Beitrag den man hinzufügen möchte geändert. Das entspricht statt der Kommunikation per E-Mail dem Nutzen einer Textdatei, wobei pro Beitrag eine Kopie davon erstellt wird und weitere Zeilen hinzugefügt werden. Eine Diskussionsseite, ein Thema (Thread) und ein Beitrag, werden getrennt behandelt und nicht in einen Topf geworfen. Dadurch lassen sie sich einzeln von der Software verarbeiten.
neues Thema/neuer Abschnitt Am Ende der Seite wird der neue Abschnitt hinzugefügt. Signatur muss manuell über 4 Tilden (~~~~) erfolgen. Signatur wird automatisch eingefügt und kann angepasst werden.
Antwort zu einem Thema Der entsprechende Abschnitt wird bearbeitet und der eigene Kommentar (mit : eingerückt) unter oder in Ausnahmefällen zwischen andere, frühere Kommentare gesetzt. Letzteres fällt erst im Versionsunterschied deutlich auf. (Bsp.). Dem entsprechenden Thema (Abschnitt) wird eine Antwort an der Stelle angefügt, die man auswählt. Die Antwort wird automatisch eingerückt, signiert und beim Betrachten hervorgehoben, so dass auch Antworten auf frühere Beiträge leichter zu erkennen sind . Die Bearbeitung fremder Beiträge ist nicht "versehentlich" möglich. Jedes Thema verfügt über eine Möglichkeit zur kurzen Zusammenfassung.
Beobachten Es ist nur die Beobachtung einer kompletten Seite über die Beobachtungsliste möglich, selbst wenn man nur an einzelnen Themen (Abschnitten) interessiert ist. Antworten sieht man erst beim Aufruf der entsprechenden Seite oder der Beobachtungsliste. Beobachtung von ganzen Diskussionsseiten, einzelnen Themen (Abschnitten) oder Beiträgen (z.B. seinen eigenen) ist möglich. Bei Eingehen neuer Antworten bzw. neuer Themen, wird dies oben rechts beim Aufruf einer beliebigen Seite des Wikis angezeigt. Über die Spezialseite Neue Nachrichten, wird eine Übersicht dazu angezeigt, eine direkte Antwort ist dort sofort möglich. Bei Nachrichten auf der eigenen Diskussionsseite erscheint weiterhin ein deutlicher gelber Balken.
Diskussionsseite Die automatische Übersicht am Anfang einer Diskussionsseite zeigt alle Überschriften an. Die neuesten Antworten befinden sich in der dt. Wikipedia unten. Die automatische Übersicht am Anfang einer Diskussionsseite zeigt alle Themen und die Anzahl der Antworten an. Die neuesten Antworten befinden sich standardmäßig oben. Die Sortierung lässt sich einfach ändern.
Verweise auf Abschnitte Wird auf Abschnitte von häufig frequentierten Seiten verwiesen, auf denen noch nicht archiviert wurde, z.B. mit Wikipedia:Vandalismusmeldung#Benutzer:123.123.123.123, so verliert der Link seine Gültigkeit, weil nach Archivierung oder Änderung der Überschrift der Abschnitt darüber nicht mehr zu erreichen ist. Einem Neuling dürfte nicht direkt klar sein, wo er den verschwundenen Abschnitt suchen soll. Der Pfad zu einem Abschnitt bleibt gleich und ist auch noch nach Monaten zu erreichen, wenn er nicht explizit geändert worden ist. In dem linken Beispiel wäre dies Wikipedia:Vandalismusmeldung/Benutzer:123.123.123.123. Der Verweis zu einzelnen Beiträgen ist ebenfalls möglich.
Difflink Einzelne Beiträge werden durch einen Difflink, also die Änderung innerhalb der kompletten Seite verwiesen, wobei man primär den Wiki-Quelltext sieht. Einzelne Beiträge besitzen zum einen eine eigene Seite , zum anderen kann in Versionsgeschichte ein Permanentlink gefunden werden, bei dem der entsprechende Beitrag hervorgehoben wird . Die Anzeige erfolgt formatiert, nicht im Quelltext.
Verschieben von Themen oder Beiträgen Ist eine (An-)Frage/Thema auf der falschen Seite gelandet, wurde meist der ganze Abschnitt auf die neue Seite durch "Ausschneiden (oder Kopieren) & Einfügen" verschoben. Bei Neulingen ist ein Hinweis auf der DS dazu sinnvoll („Wo ist mein Beitrag hin?“). Ein Thema oder Beitrag kann mit wenigen Klicks inkl. Versionsgeschichte auf den neuen Ort verschoben werden. Weitere Hinweise sind nicht nötig, da dies nichts an der Beobachtung des Abschnitts zwecks eingehender Antworten ändert.
Bots Wenn auf einer Diskussionsseite {{Autoarchiv}} verwendet wird, räumt regelmäßig der ArchivBot die Seite von eingeschlafenen Abschnitten frei und kopiert die Beiträge in ein Archiv, die Versionsgeschichte wird dabei aufgespalten. Der Bot ist eine reine externe Erweiterung und nicht in die Wiki-Software integriert. Es ist noch nicht ganz geklärt, ob dieser Bot mit LiquidThreads komplett überflüssig wird, weil
  • alte Beiträge auf einer Diskussionseite automatisch nach hinten rutschen, bis sie nicht mehr in der Übersicht der Seite erscheinen
  • die Verschiebung einzelner Themen inkl. Versionsgeschichte in ein Archiv weiterhin möglich ist - wenn gewünscht und sinnvoll.

FAQ[Bearbeiten]

LiquidThreads
Wie werden Beiträge bei LiquidThreads gespeichert?
Es gibt einen speziellen Namensraum "Thread" (Thema) mit den Namesnraumnummern 90 bis 93. Die Beiträge werden dort als Unterseiten in der Form
Thread:<Voller Seitenname>/<Überschrift des Threads>/Antworten (<Antwortnummer>)
gespeichert. Jeder Diskussionsbeitrag wird auf einer neuen Seite gespeichert. Die Einbindung in der Diskussionsseite geschieht natürlich automatisch.
Wenn eine Diskussionsseite gelöscht werden muss, müssen dann alle Beitragsseiten einzeln gelöscht werden?
Das ist noch etwas unklar. Idealerweise gibt es eine Möglichkeit um alle Themen / Unterbeiträge zu löschen. (Es ist stark davon auszugehen, dass es eine solche Funktion geben wird.)
Das Aussehen gefällt mir nicht, was kann man da machen?
Wie zuvor gibt es die Möglichkeit das Aussehen mit CSS anzupassen, z.B. eine kompaktere Gesamterscheinung wie beim derzeitigen System. Derzeit gibt es erste Anpassungen einzelner Benutzer, die aber aufgrund der ständigen Weiterentwicklung nicht aktuell sind. Ob es für die komplette deutschsprachige Wikipedia übernommen wird, ist nicht ausdiskutiert.
Kann man auf einer Seite ein Intro einbinden?
Ja, kann man, die Seite besteht nicht nur aus Themen. Das nennt sich dann Zusammenfassung, wie hier. Das geht so gar bei jedem einzelnen Thema.
Wie sollen Abstimmungen auf Diskussionsseiten aussehen, wenn alles nur aus Antworten besteht?
Die eigentlich Abstimmung findet in der Zusammenfassung statt, darunter gibt es die Möglichkeit zu Diskussion. Es gibt auch die Möglichkeit die Signatur bei einem Beitrag zu unterdrücken und dort eine Abstimmung einzuleiten.
Wann werden LiquidThread in der deutschsprachigen Wikipedia eingeschaltet?
"Bald, vielleicht nie" (wir wissen es nicht). Zuvor bzw. jetzt schon wird es allerdings in kleinerem Maßstab getestet werden.

technisches[Bearbeiten]

Bedeutet das nicht, dass Unmengen an neuen Seiten angelegt werden? Das kostet doch viel zu viel Speicherplatz!
Richtig ist, dass viele Seiten angelegt werden. Allerdings sind die „Kosten“ für das Anlegen einer neuen Seite verschwindend gering und insgesamt wird durch dieses System sehr viel Speicherplatz gespart, nicht verschwendet. Der Grund: Bei großen Seiten, wie z.B. Wikipedia:Fragen zur Wikipedia, wird aktuell für jeden einzelnen Beitrag die gesamte Seite abgespeichert, anstatt nur der Beitrag selbst.
Ich habe Skripte/Bots/Gadgets/etc. geschrieben, die nun umgestellt werden müssen. Was passiert damit?
Wikipedia:WikiProjekt LiquidThreads ist erst mal der richtige Anlaufpunkt.
Ist JavaScript Voraussetzung für die Bedienung?
Wie bei fast der gesamten MediaWiki-Software: Nein! Die Bedienung wird aber um einiges einfacher, z.B. beim Verschieben von Threads, per Drag&Drop.

Projekte mit LTH[Bearbeiten]

Zurzeit ist auf nachfolgenden WMF-Projekten die LiquidThreads-Erweiterung aktiviert:

Links[Bearbeiten]