Wikipedia:Meinungsbilder/GFDL 1.2-only für Dateien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Meinungsbild lief vom 25.11.2008 22:00 Uhr bis zum 09.12.2008 22:00 Uhr. Bitte nicht mehr abstimmen!
GFDL 1.2-only für Dateien

Dieses Meinungsbild soll klären, ob die Community es akzeptiert, dass Dateien lizenziert werden unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation

  • nur in der Version 1.2 (im Folgenden „1.2-only“), (d.h. ohne die Möglichkeit, dass Weiternutzer auch spätere Versionen anwenden können) oder
  • nur eine Lizenzierung erlaubt sein soll, die spätere Versionen nicht ausschließt (im Folgenden „1.2+“).

Es geht nicht darum,

  • ob Text als 1.2-only lizenziert wird oder
  • ob eine Datei unter eine andere, akzeptierte Lizenz (z. B. eine Creative Commons-Lizenz) gestellt und „1.2-only“ dazugewählt wird (das ist selbstverständlich erlaubt).


Hintergrund[Bearbeiten]

Für die Lizenzierung von Dateien in der deutschsprachigen Wikipedia stehen dem Urheber verschiedene Lizenzen zur Auswahl. Unter anderem kann auch die GFDL gewählt werden, auch wenn diese für einfache Weiternutzung nicht die geeignetste Lizenz für Dateien ist. Die so durch den Urheber unter GFDL eingestellten Dateien wurden entsprechend der Lizenzvorlage in der Vergangenheit unter 1.2+ lizenziert, wie alle Texte der Wikipedia auch.

Es besteht jedoch bei einigen Benutzern der Wunsch, ihre Dateien unter 1.2-only zu lizenzieren.

So wurde dazu zunächst eine eigene Lizenzvorlagen benutzt und am 10. Januar 2008 eine einheitliche GFDL-1.2-only-Lizenzvorlage erstellt. Neben der Tatsache, dass auch längst bestehende Dateien im Widerspruch zu Wikipedia:Lizenz#Unwiderruflich rücklizenziert wurden, resultierte ein umfangreicher Streit, der jedoch weder als Löschantrag, Löschprüfung, noch als Diskussion der Urheberrechtsexperten geklärt werden konnte. Da die in Betracht gezogene Lösung eines Rechtsgutachtens letztlich wohl doch keine Lösung war, wird in diesem Meinungsbild nun danach gefragt, ob die Community 1.2-only für Dateien zulassen will oder nicht.

Mittlerweile wurde die Version 1.3 der GFDL veröffentlicht, die vor allem die Möglichkeit bietet, GFDL-1.3-Inhalte ggf. auch unter der für Dateien wesentlich komfortableren „Creative Commons-by-sa-Lizenz“ zu nutzen. Der Umstieg von GFDL 1.3 auf CC-BY-SA kann jedoch nur für das gesamte Projekt erfolgen, nicht für einzelne Inhalte. Eine derartige Umstellung ist nicht Gegenstand dieses Meinungsbildes.

Argumente[Bearbeiten]

Pro 1.2-only[Bearbeiten]

  • Die von der GFDL 1.3 eröffnete Möglichkeit, das Werk auch unter CC-BY-SA nutzen zu können, wird von den Urhebern nicht gewünscht.
  • Auf den Wikimedia Commons, dem zentralen Dateiarchiv für alle Sprachversionen der Wikipedia, besteht eine solche Lizenzierungsmöglichkeit ebenfalls. Diese Dateien sollten dann nicht mehr eingebunden werden (technisch ist das jedoch durchaus möglich).
  • Es besteht der Benutzerwunsch zur Verwendung dieser Lizenzvariante, da diese Benutzer zukünftigen, ihnen heute unbekannten Lizenzversionen, nicht pauschal zustimmen möchten. Wenn die deutschsprachige Wikipedia diese Lizenzvariante nicht zur Verfügung stellt, stellen einige Benutzer eventuell keine Dateien mehr zur Verfügung.

Pro → Unprüfbare, rechtliche Argumente[Bearbeiten]

  • Einigen Benutzern erscheint die Festschreibung auf eine bestimmte Lizenzversion möglich (siehe Abschnitt 10 „FUTURE REVISIONS OF THIS LICENSE“ des Lizenztextes).,
  • Die Zustimmung zu einer unbekannten[1] Lizenzversion wird von einigen Benutzern als nicht mit deutschem, österreichischem oder Schweizer Recht vereinbar angesehen. Da heute niemand sagen kann, wie zukünftige Versionen der GFDL exakt aussehen werden, könne man ihnen heute auch nicht zustimmen.

Contra 1.2-only[Bearbeiten]

  • Grundsätzliche Lizenzfragen entscheidet die Wikimedia Foundation, nicht die einzelne Wikipedia. Mit der Grundsatzentscheidung der WMF, auf eine Kompatibilität mit CC hinzuarbeiten, ist für eine Entscheidung der hiesigen Community für die Zulässigkeit von 1.2-only kein Raum mehr.[2]
  • Die Version 1.2 der GFDL ist, insbesondere bei wortgetreuer Auslegung, nur sehr schwer korrekt anwendbar und führt leicht zu Lizenzverstößen. Dies ist ebenfalls z. T. die Intention einiger Autoren, die so ihre Dateien gegen Verwendung außerhalb der Wikipedia (insbesondere für Printmedien) de facto schützen und eine kostenpflichtige Lizenz verlangen können. Dies widerspricht den Kerngedanken einer freien, wenn auch nicht rechtlosen Verbreitungsmöglichkeit. Jede Verbesserung dieser Situation in Form einer neuen Version kann jedoch bei 1.2-only nicht greifen.
  • Rechtliche Probleme, die sich bspw. durch eine Gesetzesänderung zukünftig (bis 70 Jahre nach dem Tod des Autors) ergeben könnten, wären nicht ausbesserbar, da jede Verbesserung in Form einer neuen Version bei 1.2-only nicht greifen könnte.

Contra → Unprüfbare, rechtliche Argumente[Bearbeiten]

  • Die Lizenz beschreibt nur die zwei Anwendungsfälle: "GFDL, eine bestimmte Version oder jede spätere" und "GFDL, ohne bestimmte Version". (siehe Abschnitt 10 „FUTURE REVISIONS OF THIS LICENSE“ des Lizenztextes) Der Fall einer Festschreibung auf eine Version ist nicht genannt. Dies wird von einigen Benutzern so gedeutet, dass eine solche Festschreibung nicht vorgesehen und nicht gültig ist.

Für dieses Meinungsbild[Bearbeiten]

  • Der Streit um 1.2-only zieht sich mittlerweile Monate hin und konnte nie abschließend geklärt werden, so dass keine klare Aussage besteht. Die rechtliche Frage konnte ebenfalls nicht geklärt werden (ein Rechtsgutachten könnte auch nicht weiterhelfen), sodass hier nun die politische Frage nach dem "Wollen wir das überhaupt" gestellt wird.

Gegen dieses Meinungsbild[Bearbeiten]

  • Die Fragestellung des Meinungsbildes ist zwar politischer Natur, ist jedoch klar mit einer rechtlichen Problematik verbunden und Rechtsfragen können nicht durch ein Meinungsbild entschieden werden.

Abstimmung[Bearbeiten]

Das Meinungsbild läuft vom 25.11.2008 22:00 Uhr bis zum 09.12.2008 22:00 Uhr.
Es gilt die allgemeine Stimmberechtigung, welche hier überprüft werden kann.

Für 1.2-only[Bearbeiten]

Die GFDL 1.2-only soll in Zukunft in der deutschsprachigen Wikipedia eine ausreichend freie Lizenz für Dateien sein, sodass man seine Datei auch nur unter GFDL 1.2-only stellen darf.

  1. --Eva K. Post 22:08, 25. Nov. 2008 (CET)
  2. Seit Jahren stellen wir unsere Inhalte unter der GFDL 1.2 bereit und bezeichnen uns deswegen als freie Enzyklopädie. Wieso sollte 1.2(-only) nun plötzlich unseren Ansprüchen nicht mehr genügen? Man mag die GFDL als „weak copyleft“ bezeichnen, das nicht zu empfehlen ist, aber akzeptabel sollten derartige Inhalte für uns m.E. allemal sein. Außerdem sehe ich keinen Grund, einen Sonderweg einzuschlagen, solange 1.2-only von Commons erlaubt wird und auch die Wikimedia Foundation in absehbarer Zukunft kein Verbot von 1.2-only plant („We _will_ propose to continue to permit GFDL 1.2-only media uploads for the forseeable future …“). -- kh80 •?!• 22:33, 25. Nov. 2008 (CET)
  3. --Revolus Echo der Stille 22:35, 25. Nov. 2008 (CET) Genauso wie die Gnu GPL 2.0+, zweiparagraphige BSD- und die zlib-Lizenz
  4. -- Mbdortmund 22:51, 25. Nov. 2008 (CET) Die geforderte Zustimmung zu jeder zukünftigen Lizenzversion, egal wie sie aussieht, ist unseriös.
    Nein, das ("egal") ist ausdrücklich nicht der Fall: "The Free Software Foundation may publish new, revised versions of the GNU Free Documentation License from time to time. Such new versions will be similar in spirit to the present version, but may differ in detail to address new problems or concerns." [[ Forrester ]] 23:09, 25. Nov. 2008 (CET)
    Der zukünftige Vorbehalt einer Umlizenzierung bei GFDL 1.3 ist ein klarer Bruch dieser Kontinuität. --Eva K. Post 23:31, 25. Nov. 2008 (CET)
  5. jodo 23:07, 25. Nov. 2008 (CET) Das was wir seit Anfang der Wikipedia faktisch für die Weiternutzung vorschreiben bis vor einigen Wochen waren die Bedingungen der GDFL 1.2 Ich verstehe nicht, warum diese Bedingungen plötzlich nicht mehr frei genug sein sollen?
  6. ST 23:28, 25. Nov. 2008 (CET) Na klar, Es wird ja keiner gezwungen, die Lizenz zu verwenden. Und warum sollte die Lizenz auf commons zulässig sein und hier plötzlich nicht? Ist die deWP päpstlicher als der Papst?
    Sie ist auch in der en-WP vorhanden. --Eva K. Post 23:35, 25. Nov. 2008 (CET)
  7. -- Chaddy - DÜP 23:51, 25. Nov. 2008 (CET) Ist eine freie Lizenz. Solange es keine rechtlichen Schwierigkeiten gibt, sollten (müssen) wir sie genauso erlauben, wie die anderen freien Lizenzen auch.
    Wir müssen nicht. Nach Rücksprache mit der WMF sind die einzelnen Projekte vollkommen unabhängig, welche Lizenzen sie verbieten oder erlauben, solange die erlaubten Lizenzen frei sind. -- ChrisiPK (Disk|Beiträge|Bewerten) 00:09, 26. Nov. 2008 (CET)
  8. --Neumeier 02:37, 26. Nov. 2008 (CET)
  9. --Kriddl Ansprechen? 11:14, 26. Nov. 2008 (CET) Ich halte einen Freifahrschein für alle zukünftigen Änderungen der Lizenzen für kaum rechtlich vertretbar.
  10. --RalfRBerlin09 11:30, 26. Nov. 2008 (CET) es ist eine freie Lizenz. Im Gegenzug halte ich ebenfalls einen Freifahrtschein auf unbekannte künftige Versionen rechtlich für nicht vertretbar.
  11. --Mautpreller 12:52, 26. Nov. 2008 (CET) Es ist nicht akzeptabel, dass die Bildautoren die Katze im Sack kaufen müssen.
    -- Martina Nolte Disk. 15:29, 26. Nov. 2008 (CET) Was genau spricht gegen Fotos mit einer langjährig genutzten freien Lizenz? Wikipedia ist von jedermann für jedermann geschrieben, das wird sich nicht ändern. Daraus folgt aber nicht, dass Bildspender zu ungewissen zukünftigen Lizenzbedingungen gezwungen werden sollten. Damit liefen wir nur unnötig Gefahr, dass die Wikipedia statt eventuell noch "freierer" Fotos gar keine mehr bekommt.Stimmänderung -- Martina Nolte Disk. 09:16, 2. Dez. 2008 (CET)
  12. -- Smial 17:07, 26. Nov. 2008 (CET) wegen [1], weil ich keine Blankovollmachten unterschreiben mag und weil ich für freies Wissen, nicht für billigen Reibach bin. Weshalb ich auch denke, daß wir eine Menge professioneller Bilder aus Bereichen bekommen könnten, auf die der handelsübliche Wikipedia-Knipser niemals Zugriff bekäme, wäre eine NC-Lizenz zulässig.
    Nc ist nicht Gegenstand dieses MBs. Nur nebenbei: Ich bin strikt gegen Nc. -- Chaddy - DÜP 18:32, 26. Nov. 2008 (CET)
  13. -- Novil Ariandis 00:37, 27. Nov. 2008 (CET) Ich wäre ja eigentlich für eine Lizenz, die die kommerzielle Weiternutzung der Inhalte durch jemand anders als Wikimedia/Wikipedia verbietet.
    Das widerspricht aber den Grundsätzen der Wikiepdia und dann wäre das auch keine freie Lizenz mehr. -- Chaddy - DÜP 13:42, 27. Nov. 2008 (CET)
    Das ist mir klar. Ich bin eben gegen die kommerzielle Weiternutzung. -- Novil Ariandis 21:35, 27. Nov. 2008 (CET)
  14. --Engie 23:57, 27. Nov. 2008 (CET)
  15. -- Gnu1742 12:37, 28. Nov. 2008 (CET)
  16. -- feba disk 22:51, 28. Nov. 2008 (CET)
  17. --Prolineserver 10:24, 29. Nov. 2008 (CET) siehe RalfR
  18. -- defchris (Diskussion • Beiträge) 15:39, 29. Nov. 2008 (CET) Es sollte grundsätzlich immer der Urheber entscheiden dürfen, unter welchen Lizenzen er seine Bilder, Grafiken etc. freigeben will. Wenn er dies nur unter der GFDL 1.2, nicht aber unter den nachfolgenden GFDL-Versionen, dann soll es eben so sein. Wer hier gegen den Vorschlag stimmt, versorgt die Wikipedia wohl nicht mit freien Dateien oder sollte am besten gleich stets nur als Public Domain/gemeinfrei freigeben, sofern er/sie's nicht schon tut.
  19. --Roterraecher !? 10:54, 30. Nov. 2008 (CET)
  20. -- Uwe G. ¿⇔? RM 07:42, 1. Dez. 2008 (CET)
  21. --Koppi2 21:18, 2. Dez. 2008 (CET)
  22. --Grüner Flip 23:06, 7. Dez. 2008 (CET) Wenn, dann auch gleich 1.2+ verbieten, siehe Disk.

Gegen 1.2-only[Bearbeiten]

Die GFDL 1.2-only soll in Zukunft in der deutschsprachigen Wikipedia keine ausreichend freie Lizenz für Dateien sein, sodass man seine Datei nicht nur unter GFDL 1.2-only stellen darf, sondern mindestens eine akzeptierte Lizenz ausgewählt sein muss, wenn man etwas unter GFDL 1.2-only lizenzieren will.

  1. -- mj 22:00, 25. Nov. 2008 (CET) Grundsätzliche Lizenzfragen entscheidet die Wikimedia Foundation
    Und die sagt weder was dafür, noch dagegen... --Revolus Echo der Stille 22:35, 25. Nov. 2008 (CET)
    Steht oben. Wenn das nicht stimmt, warum steht das dann da?-- mj 20:18, 26. Nov. 2008 (CET)
  2. --fl-adler •λ• 22:26, 25. Nov. 2008 (CET)
  3. Debianux 22:33, 25. Nov. 2008 (CET) Erstens entscheidet die Wikimedia Foundation über grundsätzliche Lizenzfragen und zweitens ist es als lizenzierenden Urheber nicht möglich, einge bestimmte Version auszuwählen; nur diejenige Person, die die Datei (in diesem Fall die Bilder) weiterverwenden will, kann eine Version wählen! Dies steht ganz klar in Abschnitt 10 der GFDL: “If the Document specifies that a particular numbered version of this License "or any later version" applies to it, you [= der Weiterverwender, nicht der lizenzierende Urheber] have the option of following the terms and conditions either of that specified version or of any later version that has been published (not as a draft) by the Free Software Foundation. […]” Die GFDL sieht eine »only-one-version-Lizenz« gar nicht vor.
  4. -- Wiggum 22:53, 25. Nov. 2008 (CET) Ich möchte kh80 ausdrücklich widersprechen. "GFDL 1.2-only" existiert erst seit diesem Jahr und nicht "jahrelang". Gegen die Verwendung dieser Lizenz vor allem deswegen, weil sie sperrig und unpraktikabel ist und wir eine ganze Reihe von (tendenziell) benutzerfreundlicheren Lizenzen zur Auswahl haben. Ohne jemandem was unterstellen zu wollen kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass die unhandlichen Bestimmungen der alten GFDL-Versionen gezielt eingesetzt werden, um die von uns intendierte Freiheit faktisch doch zu beschneiden. Jedenfalls sind Formulierungen wie "Insbesondere für Medien mit Bildungsauftrag sind freiere Bestimmungen nach Absprache möglich." (Hervorhebung von mir) in den individuellen Bild-Lizenz-Vorlagen einiger Benutzer, die auf GFDL-1.2-only basieren, in dieser Hinsicht überaus fragwürdig.
    Ich schrieb, dass wir die GFDL 1.2 [sic!] seit Jahren verwenden. Und die GFDL 1.2-only beinhaltet dieselben grundlegenden Copyleft-Bedingungen (History bewahren, Lizenztext bereitstellen etc.) wie die GFDL 1.2, die wir seit Jahren als akzeptabel ansehen. -- kh80 •?!• 23:32, 25. Nov. 2008 (CET)
    Scusi, nicht richtig gelesen. Das wir die GFDL verwenden hat imho vor allem historische Gründe. Würde man heute die WP gründen, würde man sicher nicht die GFDL nehmen, sondern eher eine CC-Lizenz. Die Beschwerden darüber, wie unhandlich die GFDL ist bzw. vor der mühsam kaschierten lex wikipedia waren, dürften Legion sein.-- Wiggum 23:42, 25. Nov. 2008 (CET)
  5. Ist möglicherweise ursprünglich nicht so gedacht gewesen, wird aber de facto verwendet, um lizenzkonforme Weiternutzung in Printmedien praktisch unmöglich zu machen. Das zeigt Tendenzen einer Lizenz nur für nichtkommerzielle Verwendung, was wir nicht haben wollen. Die GFDL als solche ist nicht für Bilder gedacht und beschränkt daher in der Version 1.2 ohne Migrationsmöglichkeit zur CC die Verwendungsmöglichkeiten der Bilder unverhältnismäßig stark. Hinzu kommt eine Menge böses Blut wegen nachträglicher Umlizenzierung mehrerer Bildautoren. -- ChrisiPK (Disk|Beiträge|Bewerten) 23:02, 25. Nov. 2008 (CET)
    Wenn die GFDL als solche nicht für Bilder gedacht ist, wieso steht sie dann zur Verfügung? Ich erachte die „Migrationsmöglichkeit auf CC“ als einen Euphemismus für eine vom Lizenzgeber nicht gewünschte und allgemein für den Lizenzgeber verbotene Lizenzveränderung. Interessant, daß sich die Foundation dieses Recht einräumt, was sie den Autoren strikt untersagt. Was ist der nächste Schritt zur Aufhebung der Urheberrechte der Bildautoren? Ich sehe in der GFDL 1.2 kein Hindernis für die Wiedergabe in einem Druckwerk, das tun nur die jeweiligen Herausgeber. Die wiederum möchten das Bild meistens aber gänzlich ohne Quell- und Lizenzangaben nutzen, wie mir nicht wenige diesbezügliche Anfragen per Mail zeigen. Denen ist das nämlich alles zu aufwendig. Oder sie fragen garnicht und schreiben bestenfalls „Quelle: Wikipedia“ ans Bild. Es wäre nicht das erste Mal, daß ich auf entsprechende Veröffentlichung eine Honorarrechnung zugunsten des Vereins rausgeschickt habe. --Eva K. Post 23:27, 25. Nov. 2008 (CET)
    Auf Wikipedia Diskussion:Meinungsbilder/GFDL 1.2-only für Dateien#Kommentar von Eva K. kommentiert, um hier Übersicht zu schaffen. Grüße, -- ChrisiPK (Disk|Beiträge|Bewerten) 23:39, 25. Nov. 2008 (CET)
  6. Ich möchte folgendes betonen: Es geht in Wirklichkeit nicht um rechtliche Probleme, sondern darum durch GFDL de facto sich seine Nutzungsrechte vorzubehalten - und das aus gutem Grund! Ich sehe und verstehe das begründete und nachvollziehbare Interesse der Bildautoren, ihre Werke nicht einfach so fallen zu lassen. Hier stellt sich einfach die politische Frage: Da oben links ist (wenn man mal PDD ausschaltet) Wikipedia - Die freie Enzyklopädie. Was wollen wir? Enzyklopädie oder freie? Was zeichnet Wikipedia aus? Es ist die Freiheit, nicht die Enzyklopädie. Von "[bösem] Blut wegen nachträglicher Umlizenzierung" möchte ich keinesfalls sprechen, das war ein Fehler. Ferner hat jodo unrecht: 1.2 war bisher nie frei genug. Es war durch 1.2+ immer das Potential zu mehr Freiheit gegeben. Diese Freiheit wegzunehmen ist fatal. Insofern: Bitte eine Lizenz, durch die die Urheber ihre Rechte nicht verlieren und gleichzeitig die Freiheit gewährt ist...das gibts leider nicht, weil Urheberrechte priviligierend sind und Freiheit und Urheberrecht sich kontradiktorisch gegenüberstehen. Deswegen (in dubio?!) für die Freiheit, mögen es mir unsere tollen Bildspender es verzeihen! [[ Forrester ]] 23:21, 25. Nov. 2008 (CET)
  7. --Euku: 23:24, 25. Nov. 2008 (CET)
  8. --Gestumblindi 00:08, 26. Nov. 2008 (CET) Die GNU-FDL war immer vor allem für Softwarehandbücher gedacht; sie für die Wikipedia zu verwenden, war schon eine unglückliche Entscheidung; für Bilder ist sie erst recht schlecht geeignet - wer sie bewusst und womöglich gar noch auf die Version 1.2 beschränkt trotzdem für Bilder verwendet, kann damit eigentlich nur die Absicht verfolgen, die freie Verwendbarkeit einzuschränken. Es ist dringend nötig, dass man versucht, einen Ausweg aus der GFDL-Misere zu finden!
  9. --AFBorchert 00:15, 26. Nov. 2008 (CET) GFDL ist keinesfalls ein Ideal, sondern ein Notbehelf, der wohl den besten Kompromiss zum Gründungszeitpunkt der Wikipedia darstellte. Die Öffnungsklausel der GFDL, die neuere Versionen zulässt, ist für ein Projekt der Wikipedia essentiell, um lizenztechnische Probleme auch in der Zukunft in Abstimmung mit der FSF lösen zu können. In GFDL-1.2-only sehe ich nur einen Versuch, die eigentlich erwünschte Freiheit durch den historischen Ballast der GFDL zu untergraben. Dies dürfte wohl kaum im Sinne des Projekts sein.
  10. Die GFDL ist schon jetzt für Bilder eine der ungeeignetsten hier erlaubten Lizenzen, was die Weiterverwendung betrifft. Eine 100% lizenztreue Verwendung ist selbst in der WP nicht immer möglich, und auch die Free Software Foundation kann auf Nachfrage nicht genau sagen, wie die möglichst lizenzgetreue Verwendung der WP-Inhalte durch Dritte genau aussehen sollte. Eine mögliche Umlizenzierung auf CC-by-sa ist da 100%ig im Sinne der Wikipedia, die sich der Schaffung freier Inhalte verschrieben hat. Wer sich jetzt extra auf die (im Lizenztext so nicht vorgesehene) Version 1.2 festlegt um die kommerzielle Weiternutzung so schwer wie möglich zu machen, sollte sich mal ernsthafte Gedanken machen, ob die WP das geeignete Projekt für denjenigen ist. --Kam Solusar 00:22, 26. Nov. 2008 (CET)
    Wieviele Bilder hast Du denn schon im Gesamtprojekt publiziert, die einer potentiellen kommerziellen Nachnutzung zur Verfügung stehen? --Eva K. Post 00:52, 26. Nov. 2008 (CET)
    Kein einziges. Ich wußte nicht, das das Voraussetzung war, um zu dem Thema eine Meinung zu haben.--Kam Solusar 02:30, 26. Nov. 2008 (CET)
    Meinungen kann man natürlich auch ohne Erfahrungen haben --Eva K. Post 12:34, 26. Nov. 2008 (CET)
  11. --Seewolf 00:23, 26. Nov. 2008 (CET)
  12. --Stefan64 00:32, 26. Nov. 2008 (CET)
  13. Ich bin ja für nur-PD ;) −Sargoth 00:34, 26. Nov. 2008 (CET)
  14. --Port Disk. 03:44, 26. Nov. 2008 (CET) Betrifft nur die Festlegung einer Lizensierungspraxis, wie im MB gefragt, ausdrücklich ohne Votum betreffend bestehender Lizenzen, also für oder gegen Umlizensierung vorhandener, in der WP oder sonst irgendwo veröffentlichter Dateien.
  15. -- Cebalrai 07:30, 26. Nov. 2008 (CET)
  16. --Noddy 08:46, 26. Nov. 2008 (CET)
  17. --Kolossos 09:02, 26. Nov. 2008 (CET) siehe Wikipedia_Diskussion:WikiProjekt_Rechtsgutachten_2008#HTH
  18. -- Bobo11 09:15, 26. Nov. 2008 (CET) GFDL 1.2 only ist Mist, denn solche Dateien wären nach einer Umlizezierung der Wikipedia, wie von Wikimedia angestrebt, nicht mehr verwendbar. Explizit keine NEUEN GFDL 1.2-only Dateien mehr zulassen (aber alte unter Bestandschutz lassen).
  19. Wenn ich mir die Diskussionen und Aussagen von Rechtsanwälten zu den vergleichbaren Fällen GPLv2-only und GPLv2-or-any-later-version ansehe, dann ist rechtlich wohl beides möglich. Egal was man inhaltlich von den verschiedenen GFDL-Versionen hält, machen mehrere inkompatible Möglichkeiten der Lizenzierung viele Dinge komplizierter. --Adrian Bunk 10:58, 26. Nov. 2008 (CET)
  20. Freibier für alle--Habakuk <>< 11:52, 26. Nov. 2008 (CET)
  21. -- Perrak 12:24, 26. Nov. 2008 (CET) Niemand muss Dateien spenden, wer es tut, sollte sie dann tatsächlich so frei zur Verfügung stellen, wie es die Texte sind.
  22. -- Niabot議論+/− 12:30, 26. Nov. 2008 (CET)
  23. Für die Erstellung einer Enzyklopädie gibt es keine Eile, und bevor man sich später mit alten Unfreiheiten herumschlagen muss, entscheide ich mich doch lieber heute gegen das Einstellen von relativ unfreien Bildern und warte darauf, dass morgen freiere Bilder eingestellt werden. Ich glaube daran, dass viele der Bilder, die heute mit irgendeiner engen Lizenz eingestellt werden, morgen genausogut von jemandem mit einer freieren Lizenz eingestellt würden. Kommste heute nicht, kommste morgen - ich gebe der ganzen Eile auch die Schuld daran, dass wir nicht direkt an einer gemeinfreien Enzyklopädie schreiben - da hätten nur die wenigsten überhaupt ein Problem mit gehabt. ↗ nerdi disk. 13:29, 26. Nov. 2008 (CET)
  24. -- Rudolph Buch 14:12, 26. Nov. 2008 (CET) Eine möglichst freie und problemlose, auch künftige Weiterverwendung von Wikipedia-Inhalten sollte nicht durch Bildautoren einschränkbar sein, die das hier als Marketing- oder Eitelkeitsplattform mißbrauchen wollen.
  25. --Stuffi 14:29, 26. Nov. 2008 (CET) Daß die GFDL 1.2 für Bilder etc. nicht wirklich geeignet ist, ist mittlerweile klar und es existieren Alternativen - sie dennoch (ausschließlich) zu nutzen widerspricht IMHO dem "Geist der Wikipedia".
  26. --Gentry 14:36, 26. Nov. 2008 (CET) Die GNU-Lizenz für freie Dokumentation ist generell nicht die erste Wahl für Bilder (wurde auch nicht zu diesem Zwecke entwickelt). In der "only" Version noch weniger.
  27. -- Rlbberlin 14:52, 26. Nov. 2008 (CET)
  28. --alexscho 15:00, 26. Nov. 2008 (CET)
  29. --Felix fragen! 16:16, 26. Nov. 2008 (CET) WP-Inhalte werden über kurz oder lang via GFDL 1.3 zu CC transferiert werden, da sind GFDL-1.2-Inhalte ein Klotz am Bein. Und eine freie Lizenz und ihre Unzulänglichkeiten (die man nun mal vor 7 Jahren in Kauf nehmen musste, weil es nichts besseres gab) zu missbrauchen, um eine freie Nutzung zu verhindern, widerspricht dem Grundgedanken des Projekts.
  30. --Mg [ˈmœçtəˌɡeʁn] 16:37, 26. Nov. 2008 (CET)
  31. --Zollernalb 16:53, 26. Nov. 2008 (CET)
  32. --Bijick Frag mich! 17:06, 26. Nov. 2008 (CET), wie Gestumblindi und Bobo11
  33. --kitamrofnI 18:20, 26. Nov. 2008 (CET)
  34. --jed 20:25, 26. Nov. 2008 (CET)
  35. --cromagnon ¿? 21:12, 26. Nov. 2008 (CET) Die deutschsprachige Wikipedia hat hier die Gelegenheit, als zweitgrößtes Wikimedia-Projekt ein klares Zeichen gegen den Lizenzwirrwarr setzen, und sollte sie nutzen. Die verschiedenen Lizenzen nebeneinander widersprechen der Idee einer freien Enzyklopädie. (Wenn es nach mir ginge, würde ich auch die 1.0-only Versionen der CC-Lizenzen nicht mehr bei Neueinstellungen dulden, die sind ähnlich problematisch)
  36. Daniel 1992 22:35, 26. Nov. 2008 (CET)
  37. --08-15 01:34, 27. Nov. 2008 (CET)
  38. --Micha 09:59, 27. Nov. 2008 (CET) cc-Lizenzen halte ich f¨r besser als GFDL 1.2-Lizenzen.
  39. --20% 11:17, 27. Nov. 2008 (CET) siehe Felix und Bobo11
  40. --Church of emacs D B 12:55, 27. Nov. 2008 (CET) Wobei bereits hochgeladene Bilder m.E. nach nicht von diesem MB betroffen sein sollten. Es geht nur um die Lizenzierung von neuen Dateien.
  41. --Vanger !!? 13:04, 27. Nov. 2008 (CET)
  42. --TheK? 14:39, 27. Nov. 2008 (CET) Da hinter den "GFDL 1.2 only"-Einträgen die Absicht steht, die Weiterverwertung (die ein Teil des Projektziels ist) zu unterwandern, bin ich gegen die Duldung dieser Dateien. Dies sollte imho AUCH für den Bestand gelten.
  43. --Pwjg 16:16, 27. Nov. 2008 (CET)
  44. --Stefan »Στέφανος«  16:26, 27. Nov. 2008 (CET)
  45. -- FischX 16:50, 27. Nov. 2008 (CET) GFDL 1.2 war immer nur eine Notlösung, wir sollten froh sein das wir diese Krücke endlich los werden.
  46. --Tohma 19:31, 27. Nov. 2008 (CET)
  47. --Phrood 20:46, 27. Nov. 2008 (CET)
  48. --Grim.fandango 20:49, 27. Nov. 2008 (CET)
  49. --Eschenmoser 21:49, 27. Nov. 2008 (CET)
  50. --Hk kng 03:55, 28. Nov. 2008 (CET) Gegen Kleingedrucktes.
  51. --Polarlys 13:05, 28. Nov. 2008 (CET)
  52. David Ludwig 14:59, 28. Nov. 2008 (CET)
  53. -- Ca$e φ 15:42, 28. Nov. 2008 (CET)
  54. --Neon02 17:28, 28. Nov. 2008 (CET)
  55. -- Arma 18:01, 28. Nov. 2008 (CET)
  56. --Klugschnacker 22:04, 28. Nov. 2008 (CET)
  57. -- BWesten 14:14, 29. Nov. 2008 (CET)
  58. --Voyager 15:19, 29. Nov. 2008 (CET)
  59. --Orci Disk 16:08, 29. Nov. 2008 (CET)
  60. --Trinsath 17:09, 29. Nov. 2008 (CET)
  61. --Kungfuman 12:02, 30. Nov. 2008 (CET)
  62. --Gerbil 12:21, 30. Nov. 2008 (CET)
  63. --h-stt !? 14:03, 30. Nov. 2008 (CET) Grundsätzliche Lizenzfragen entscheidet die Foundation. Die Verwendung von GFDL 1.2 als 'free light, weil man das mit free nicht so ernst meint, widerspricht fundamental dem Projektziel, damit schießen wir uns selbst in den Fuß und entwerten das Ziel, möglichst viele freie Werke zu generieren.
  64. --losch 19:00, 30. Nov. 2008 (CET) schränkt mir zu sehr ein.
  65. --Hjaekel 23:27, 30. Nov. 2008 (CET) Mit der GFDL-1.2-only werden Lizenzvertöße geradezu provoziert. Bei kleinen Druckwerken wie Postkarten oder Flugblättern ist eine lizenzkonforme Verwendung praktisch unmöglich. Die Befürworter von GFDL-1.2-only argumentieren dann so, dass man in solchen Fällen doch einfach beim Urheber nachfragen könne (z.B. [2]), dann dürfe man die Bilder auch kostenlos weiternutzen. Doch genau das widerspricht der Idee einer freien Lizenz, wir wollen ja gerade nicht auf den guten Willen des Urhebers angewiesen sein. Die Argumentation, die GFDL-1.2+ sei rechtlich ungültig wegen eines „Freifahrtscheins auf unbekannte künftige Versionen“ oder wegen „Überraschender Klauseln“, ist falsch, da natürlich niemand von seinen eigenen AGBs überrascht werden kann und nur der Lizenznehmer, aber nicht der Lizenzgeber, die AGBs anfechten kann.
  66. -- Johannes Ries Ø 10:10, 1. Dez. 2008 (CET)
  67. 32X 15:03, 1. Dez. 2008 (CET) Für einzelne Bilder ist eine Lizenz für Handbücher ungefähr so sinnvoll, wie ein 8-Liter-Motor im Fiat 500 – es geht, es ist aber weder sinnvoll noch von größerem praktische Nutzen. Ich bin bereit, hier bereits vorhandenen Bildern Bestandsschutz zuzusichern, jedoch möchte ich keine neuen Uploads mit dieser ungünstigen Lizenz sehen. Wenn dadurch einige Benutzer eventuell keine Dateien mehr zur Verfügung stellen, so weise ich schulterzuckend auf Nummer 19.
  68. --AleXXw 17:20, 1. Dez. 2008 (CET)
  69. --jcornelius Benutzer Diskussion:Jcornelius 17:47, 1. Dez. 2008 (CET) Niemand ist dazu gezwungen worden, a) Bilder allgemein hier hochzuladen und b) erst recht nicht unter GFDL. Wer absichtlich (trotz Kenntnis der Weiterverwertungsregularien) die GFDL für seine Bilder benutzt handelt m.E. nicht im Sinne der Wikipedia.
  70. --Herby 19:49, 1. Dez. 2008 (CET)
  71. -- trm00:17, 2. Dez. 2008 (CET)
  72. -- Stephan 07:23, 2. Dez. 2008 (CET)
  73. --Miles 09:18, 2. Dez. 2008 (CET)
  74. -- Zone42 16:20, 2. Dez. 2008 (CET)
  75. --Ureinwohner uff 18:30, 2. Dez. 2008 (CET)
  76. -- Achim Raschka 21:12, 2. Dez. 2008 (CET) - da GFDL 1.2 de facto die Nachnutzung verhindert.
  77. --Andibrunt 23:43, 2. Dez. 2008 (CET)
  78. --sугсго 11:41, 3. Dez. 2008 (CET) (Alleine schon, damit diese unehrliche/verlogene Werbung bei potenitiellen Bildspender aufhört: Du musst die gar nicht wirklich freigeben; mit GFDL 1.2 kann niemand im Printbereich wirklich was damit anfangen. Dafür ist es super Werbung und wenn doch mal jemand es druckt, kannste ihn richtig mittels Rechnung und Abmahnung abkassieren!.
  79. --ALE! ¿…? 14:54, 3. Dez. 2008 (CET) Votum war bisher die Ablehnung des Meinungsbildes
  80. --Yamavu 22:15, 3. Dez. 2008 (CET) GNU behält sich das Recht vor die GFDL zu ändern um neuen rechtlichen Herausforderungen passend gegenüberzutreten und die Freiheit des lizensierten Werks zu erhalten. Ob rechtlich haltbar oder nicht (das gehört den echten Juristen, nicht uns oder den Fotographen), es ist Teil der GFDL. Man kann nicht einfach so zu tun als ob der Teil nicht existieren würde. Bestehende Werke sollten unter GFDL (alt und neu) verfügbar sein. Im Prinzip würde wenig gegen eine andere 3 Seiten Lizenz sprechen, die mit abgedruckt werden muß (etwas ähnliches wie GFDL 1.2 ohne Artikel 10). Die 4 Freiheiten würden zwar gewährleistet. Der Name GFDL sollte aber nicht für eine Lizenz verwendet werden, die nicht die GFDL ist.
  81. --Lychee 14:49, 4. Dez. 2008 (CET) Es ist praktisch schon alles gesagt, im Speziellen stimme ich dem hier von Wiggum (Nr. 4), Kam Solusar (Nr. 10) und nerdi (Nr. 23) Geschriebenen zu.
  82. --J-PG MaL LaCHeN?! 15:04, 4. Dez. 2008 (CET)
  83. --Streifengrasmaus 11:59, 5. Dez. 2008 (CET) siehe syrcro
  84. -- Lutz 14:50, 5. Dez. 2008 (CET)
  85. --D.W. 22:24, 5. Dez. 2008 (CET)
  86. -- Josef Moser 21:15, 6. Dez. 2008 (CET) Wenn WP eine "freie" bleiben soll, sollte es keine Einschränkungen geben, die mit dieser Rechtsfrage begründet werden können. Wer sein Bild usw. dennoch schützen will - aus welchen Gründen immer - soll sich das vorher überlegen, er/sie weiß ja was er/sie mit dem Schreiben/Hochladen für die WP tut (und die Datei dann nicht hereinstellen) und nicht hintennach über die Lizenz jammern.
  87. -- Torben Schink 09:13, 8. Dez. 2008 (CET) siehe nerdi
  88. --Wolfgang H. 10:47, 8. Dez. 2008 (CET) sh. Wiggum et nerdi
  89. -- Finanzer 14:17, 8. Dez. 2008 (CET)
  90. --Fritz @ 23:01, 8. Dez. 2008 (CET) Ich dachte, es geht um die Erstellung einer freien Enzyklopädie und nicht um persönliche Eitelkeiten. Meinetwegen Bestandsschutz, aber bitte keine neuen Bilder damit!

Ablehnung des Meinungsbildes[Bearbeiten]

Dieses Meinungsbild ist eine schlechte Karikatur eines Meinungsbildes: 1. ist es in der Formulierung unverständlich. 2. Wird der Grund für das Meinungsbild vorsätzlich verschwiegen: Einige Nutzer wollen keine echte Freie Nutzung ihrer Inhalte und pervertieren deshalb eine für andere freie Inhalte gedachte Lizenz, um Freiheit zu verhindern. sугсго 00:08, 26. Nov. 2008 (CET)gestichen sугсго 11:39, 3. Dez. 2008 (CET)
Es wäre ja vorteilhaft gewesen, wenn du unverständliche Formulierungen ausgebessert oder zumindest genannt hättest. Ferner würde ich dir vorschlagen, das MB durchzulesen: "Dies ist ebenfalls z. T. die Intention einiger Autoren, die so ihre Dateien gegen Verwendung außerhalb der Wikipedia (insbesondere für Printmedien) de facto schützen und eine kostenpflichtige Lizenz verlangen können." [[ Forrester ]] 16:19, 26. Nov. 2008 (CET)
  1. --Jan eissfeldt 00:09, 26. Nov. 2008 (CET)das ich jetzt _ungefähr_ eine ahnung davon habe, worüber hier abgestimmt werden soll, liegt ausschließlich an kommentaren der DÜP-nahen user und nicht am MB. obwohl hier nix entschieden werden soll und kann wäre weniger ziellos, unverständlich das mindeste, gerade als umetikettierte umfrage
    Seit wann ist es verboten auf der Disku nachzufragen, wenn dir was nicht klar ist? [[ Forrester ]] 16:19, 26. Nov. 2008 (CET)
    <loriot>Ach</loriot>, und da hättest du eine andere antwort auf meine frage gegeben als vor MB-start im chat? ich glaube nicht tim, gruß --Jan eissfeldt 20:08, 26. Nov. 2008 (CET)
  2. Ob eine derartige Lizenz auf Wikimedia-Projekten zulässig sein soll oder nicht, sollte durch die Wikimedia Foundation und nicht durch die Community eines einzelnen Projekts entschieden werden.--UV 00:19, 26. Nov. 2008 (CET)
    Ihr ist es egal. Das einzige, was vorgegeben ist: "Erlaubte Lizenzen müssen frei sein". Was wir sonst noch machen, ist unsere Sache. [[ Forrester ]] 16:19, 26. Nov. 2008 (CET)
  3. a) per MB rechtlich Strittiges klären nein danke, b) mag ich keine deWP-Eigenbrötlerei -- مٰنشMan77 01:10, 26. Nov. 2008 (CET)
    Es geht hier um eine politische Frage, siehe HTH [[ Forrester ]] 16:19, 26. Nov. 2008 (CET)
  4. Ergebnis des GFDL 1.2-only-Wars von neulich war es doch ein Rechtsgutachten in Auftrag zu eben und dessen Ergebnis abzuwarten, soweit ich das sehe liegt dieses nicht vor. Also was ist Ziel dieses Aktionismus? Ich teile zwar die Bedenken und würde nie ein Bild unter eine künftige und damit derzeit unbekannte Version einer Lizenz stellen wollen, aber dieses Meinungsbild hat den Nutzen einer Blutblase am Fuß beim Wandern. -- Achates Wer nichts weiß, muss alles glauben. 05:17, 26. Nov. 2008 (CET)
    Wikipedia_Diskussion:WikiProjekt_Rechtsgutachten_2008#HTH-- Wiggum 14:09, 26. Nov. 2008 (CET)
  5. Die unter "Für dieses Meinungsbild" stehende Behauptung Ein Rechtsgutachten könnte auch nicht weiterhelfen kann ich nicht nachvollziehen. Das scheint mir hier unerlässlich zu sein. -- Density 07:43, 26. Nov. 2008 (CET)
    Zumindest der, der das Rechtsgutachten finanzieren müsste, sagt das. [[ Forrester ]] 16:19, 26. Nov. 2008 (CET)
    Wikipedia_Diskussion:WikiProjekt_Rechtsgutachten_2008#HTH-- Wiggum 14:09, 26. Nov. 2008 (CET)
  6. --ScheSche 08:28, 26. Nov. 2008 (CET)
  7. Liegt das an mir, oder ist wirklich nirgends aufgeführt, wie das MB ausgewertet werden soll und welche Konsequenzen sich schlussendlich daraus ergeben sollen? --Roo1812 09:32, 26. Nov. 2008 (CET)
    Hast du mal geschaut, was bei "Für" und "Gegen" bei "Abstimmung" steht? [[ Forrester ]] 16:19, 26. Nov. 2008 (CET)
  8. Ich wäre dafür, alle Eventualitäten durch ein Gutachten zu klären. --W. Edlmeier 10:15, 26. Nov. 2008 (CET)
    Wikipedia_Diskussion:WikiProjekt_Rechtsgutachten_2008#HTH-- Wiggum 14:09, 26. Nov. 2008 (CET)
  9. --jergen ? 10:49, 26. Nov. 2008 (CET) Wegen fehlender Aussage zum Auszählungsmodus; inhaltlich contra.
    Votum geändert. --ALE! ¿…? 14:54, 3. Dez. 2008 (CET) Ich verstehe das ganze nicht und mich interessiert es auch nicht wirklich, solange die Inhalte der Wikipedia frei bleiben. --ALE! ¿…? 12:11, 26. Nov. 2008 (CET)
    Seit wann ist es verboten auf der Disku nachzufragen, wenn dir was nicht klar ist? [[ Forrester ]] 16:19, 26. Nov. 2008 (CET)
    Von "frei" kann, wenn man die GNU-FDL 1.2 für Bilder verwendet, wofür sie nicht gedacht ist, de facto überhaupt nicht die Rede sein. Gestumblindi 12:21, 26. Nov. 2008 (CET)
    De facto ist es eine freie Lizenz, de jure sowieso. Unhandlich bei Dateien, ja, das stimmt. -- Smial 16:39, 26. Nov. 2008 (CET)
    De jure vielleicht. De facto? Was hat das noch mit Freiheit zu tun, wenn ein einzelnes Bild für jede Verwendung in welchem Medium auch immer einen Klotz in Form des ellenlangen Lizenztextes "mitschleppen" muss? Aber setzen wir das auf der Diskussionsseite fort, wenn Bedarf besteht... Gestumblindi 23:29, 26. Nov. 2008 (CET)
  10. -- Freedom_Wizard 12:50, 26. Nov. 2008 (CET)
  11. --Alfred D B Hund? 14:10, 26. Nov. 2008 (CET)
  12. --Cartinal 15:23, 26. Nov. 2008 (CET) siehe Nr. 1
  13. --Kein_Einstein 16:13, 26. Nov. 2008 (CET) Wegen fehlender Aussage zum Auszählungsmodus; inhaltlich contra.
  14. --Schnatzel 18:10, 26. Nov. 2008 (CET) siehe sугсго
  15. -- Gustavf (Verbum peto!) 19:15, 26. Nov. 2008 (CET) s. Syrcro und Achates. Vielleicht hätte man auch noch aus den Fehlern der letzten MBs lernen können. Und Kommentierungen von Abstimmungskommentaren sind hier noch nie gut angekommen.
  16. --redf0x 20:01, 26. Nov. 2008 (CET) Gibts auch einen überflüssigen Kommentar zur Ablehnung, wenn man keine Gründe angibt?
    --RalfRBerlin09 02:17, 27. Nov. 2008 (CET) rechtliche Fragen können nicht durch ein Meinungsbild geklärt werden.
    Du solltest dich schon entscheiden, ob du pro stimmst (s.o) oder allgemein gegen das Meinungsbild bist. Deine zweideutige Stimmabgabe bringt nichts. --jcornelius Benutzer Diskussion:Jcornelius 12:32, 27. Nov. 2008 (CET)
    Doppelte Stimmabgabe entfernt --Church of emacs D B 12:59, 27. Nov. 2008 (CET)
  17. -- · peter schmelzle · d · @ · 14:07, 27. Nov. 2008 (CET) (Meinungsbild unverständlich, scheint diffuse andere Hintergründe zu haben)
  18. -- JCIV 13:34, 28. Nov. 2008 (CET) siehe syrcro und Achates.
  19. --Zipferlak 16:07, 28. Nov. 2008 (CET) wie Vorredner
  20. --dvdb 16:24, 28. Nov. 2008 (CET)
  21. ICh bin für 1.2 und für 1.2 und später. Es stellt sich die Problematik, dass bei Creative Commons nicht der Lizenztext gedruckt werden muss, aber wie sollen die Nutzer von den Lizenzbestimmungen erfahren, wenn dieser nicht abgedruckt werden soll? --linveggie in Memorian Anita Roddick 18:12, 28. Nov. 2008 (CET)
    z.B. durch "CC-BY(-SA)-x.y" oder wie es so schön auf der CC Seite steht "Im Falle einer Verbreitung müssen Sie anderen die Lizenzbedingungen, unter welche dieses Werk fällt, mitteilen. Am Einfachsten ist es, einen Link auf diese Seite einzubinden." Bei CC ist der Vorteil, dass auch uninteressierte Menschen schnell verstehen was sie tun müssen, ohne zum Teil uninteressanten und für sie nicht relevanten Text lesen zu müssen. --Kuru 21:15, 2. Dez. 2008 (CET)
  22. -- @xqt 14:57, 29. Nov. 2008 (CET) Versteh' kein Wort
  23. --MBs sind keine Wiki-legislative.--Goiken 22:24, 30. Nov. 2008 (CET)
  24. Ich kann nicht erkennen, daß es hier ein regelungsbedürftiges Problem gebe. Oder das Ding ist einfach zu unverständlich. Weissbier 00:04, 1. Dez. 2008 (CET)
  25. --Leithian Keine Panik! Handtuch? 12:43, 1. Dez. 2008 (CET) gemäß Syrcro und Achates.
  26. ...Sicherlich Post 19:16, 1. Dez. 2008 (CET)
    --Gripweed 08:22, 2. Dez. 2008 (CET) Unvereständlich, daher Enthaltung
  27. -- Martina Nolte Disk. 09:16, 2. Dez. 2008 (CET) Grundsätzlich sollte mE jedem Bildspender die freie Wahl zur Festlegung auf eine bestimmte Lizenzversion eingeräumt werden. Es wird aber zunehmend deutlich, dass viele die Kernfrage des MB nicht verstehen, dass hier ganz andere "Wünsche" abgearbeitet werden und dass die ungeklärten rechtlichen Fragen auch nach dem MB weiter für Auseinandersetzungen sorgen werden. Das MB ist damit völlig zwecklos.
  28. --Kuru 21:15, 2. Dez. 2008 (CET)
  29. --HarryDisk+/-Bau 11:16, 3. Dez. 2008 (CET) nuqneH?Das ist tlh für "Was willst du?
  30. --Kickof 20:12, 4. Dez. 2008 (CET) Habe das Problem nicht verstanden.
  31. -- Turpit 14:13, 6. Dez. 2008 (CET)
  32. --Niki.L 21:40, 6. Dez. 2008 (CET) OMA-Test nicht bestanden.
  33. --Wahldresdner 20:07, 9. Dez. 2008 (CET) schließe mich dem Vorredner an - unverständliches MB

Enthaltung[Bearbeiten]

  1. ----Gripweed 08:22, 2. Dez. 2008 (CET) Unvereständlich, daher Enthaltung

Auswertung[Bearbeiten]

Mit einer Mehrheit von 90 zu 22 Nutzern bei einer Enthaltung wurde der Aussage, dass GFDL 1.2 Bilder in der Deutschsprachigen Wikipedia unerwünscht seien, zugestimmt. 33 Benutzer lehnten das Meinungsbild ab. sугсго 09:07, 10. Dez. 2008 (CET)

Man muss allerdings anmerken, dass dieses MB nur die Frage behandelte, ob die Lizenz GFDL 1.2-only hier erwünscht ist. Rückschlüsse darauf, ob auch die entsprechend lizensierten Bilder unerwünscht sind, lassen sich daraus nicht ziehen. Ein entsprechendes Meinungsbild wurde später abgelehnt. -- Chaddy · D·B - DÜP 23:08, 25. Apr. 2010 (CEST)

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Es ist anzumerken, dass der Grundgedanke nicht verändert werden kann. Insofern ist es falsch zu sagen, man würde zu einer Lizenzversion zustimmen, die man selbst nicht in ihren Grundzügen kennt: "The Free Software Foundation may publish new, revised versions of the GNU Free Documentation License from time to time. Such new versions will be similar in spirit to the present version, but may differ in detail to address new problems or concerns." (GFDL)
  2. Aktuelle Einschränkung: "We _will_ propose to continue to permit GFDL 1.2-only media uploads for the forseeable future, to address concerns regarding strong and weak copyleft, until such concerns are fully resolved to the satisfaction of community members."hier