Wikipedia:Süddeutschland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:SÜD
WP:Süddeutschland

„Wisdom goes with South. It is written: ‚Whoever seeks wisdom, South shall he go.‘“

David Ben-Gurion

WP:Süddeutschland Herbst 2014 wird wie kürzlich umentschieden
am 14. bis 16. November in Seligenstadt stattfinden.
Zu den vergangenen Treffen

Teilnehmer[Bearbeiten]

dabei[Bearbeiten]

  1. --NearEMPTiness (Diskussion) 22:14, 2. Aug. 2014 (CEST) nur Samstag
  2. --Der Buckesfelder  Disk.  bewerten  E-Mail 21:57, 2. Aug. 2014 (CEST)
  3. --Doc Taxon @ Disc –  BIBR  – 21:29, 8. Aug. 2014 (CEST)
  4. --Stefan Knauf (Diskussion) 21:10, 19. Aug. 2014 (CEST)
  5. -- Gustavf 22:09, 19. Aug. 2014 (CEST) ab Sonnabend
  6. --ireas (Diskussion) 22:27, 19. Aug. 2014 (CEST) so nichts dazwischenkommt, wahrscheinlich nur Samstag
  7. --Thomas Glintzer Ede nasturtium. 09:06, 20. Aug. 2014 (CEST) Eher Samstag, Sonntag mal sehen.
  8. --Didi43 (Diskussion) 09:00, 21. Aug. 2014 (CEST) Falls nichts Wichtigeres dazwischenkommt!
  9. --AFBorchertD/B 14:01, 21. Aug. 2014 (CEST) sieht momentan so aus, als ob das recht gut klappen könnte; freue mich auf die von Thomas geleitete Führung :)
  10. --Geolina mente et malleo 21:22, 21. Aug. 2014 (CEST), So allerdings noch unsicher.
  11. --1971markus (☠) ⇒ Laberkasten ... 21:24, 21. Aug. 2014 (CEST)
  12. --Franz Halač (Diskussion) 23:28, 21. Aug. 2014 (CEST)
  13. --Lumpeseggl (Diskussion) 19:51, 31. Aug. 2014 (CEST) Kann auch die eine oder andere Führung übernehmen; eine kurze Liste möglicher Aktivitäten habe ich mal hier zusammengestellt.
  14. --presse03 (Diskussion) 09:19, 2. Sep. 2014 (CEST)
  15. --Animagus (Diskussion) 05:57, 8. Sep. 2014 (CEST) Müsste klappen!
  16. --Varina (Diskussion) 09:53, 12. Sep. 2014 (CEST)
  17. --EiPiAusFFM (Diskussion) 00:48, 6. Okt. 2014 (CEST) nur Samstag
  18. --Olaf Kosinsky (Diskussion) 11:04, 7. Okt. 2014 (CEST) erst ab Samstag Vormittag. da vorher in Büdingen
  19. --Salino01 (Diskussion) 06:18, 9. Okt. 2014 (CEST) Sollte klappen, allerdings nur am Samstag.
  20. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 14:24, 16. Okt. 2014 (CEST) mgl. nur am Samstag, aber man wird sehen.
  21. Du?

unsicher[Bearbeiten]

  1. --Mocl (Diskussion) 22:06, 3. Aug. 2014 (CEST)
  2. eventl.abends (Terminüberschneidung--Ekpah (Diskussion) 19:26, 4. Aug. 2014 (CEST)
  3. ihrwisstja-ichversuchs MfG --commander-pirx (disk beiträge) 02:05, 9. Aug. 2014
  4. Eventuelle Terminkollision noch nicht abschließend geklärt... --vy 73 de Ptolusque Amateurfunk | 12:53, 20. Aug. 2014 (CEST)
  5. --Karsten11 (Diskussion) 11:51, 21. Aug. 2014 (CEST) Zumindest zeitweise
  6. --Hubertl (Diskussion) 17:18, 7. Sep. 2014 (CEST) Kommt aufs Zeitbudget drauf an, was grad in Wien wichtig ist und ob mir WMAT die Reisekosten erstattet.
  7. --Kai Borgeest (Diskussion) 22:04, 15. Sep. 2014 (CEST)
  8. --Mogadir Disk. 23:25, 3. Okt. 2014 (CEST) aus beruflichen Gründen eher sehr unwahrscheinlich, dass es klappt. Schade!
  9. --Memorino (D) 11:20, 6. Okt. 2014 (CEST) wenn überhaupt, kann ich wohl nur relativ kurzfristig zusagen. Aber ich nehm's mir mal vor. ;)
  10. --Tilman2007 (Diskussion) 23:42, 6. Okt. 2014 (CEST) kann ich erst recht kurzfristig entscheiden
  11. --Habari Sakasi (Diskussion) 04:30, 10. Okt. 2014 (CEST) könnte klappen, weiss ich aber erst kurz vorher...

nicht dabei[Bearbeiten]

  1. Leider, leider, leider... die Wikicon ist bis August 2015 die letzte Wikiveranstaltung außerhalb des Allgäus für mich... man muss Schwerpunkte setzen h-mont 08:31, 21. Aug. 2014 (CEST)
  2. --Horgner (Diskussion) 12:43, 21. Aug. 2014 (CEST) leider nein, vielleicht beim nächsten Mal
  3. Danke sehr für die Einladung auf WP:F, aber die Anreise, zumal am Wochenende, macht den Veranstaltungsort für mich doch eher weniger attraktiv…--Aschmidt (Diskussion) 22:30, 22. Aug. 2014 (CEST)
  4. --Stefan-Xp (Diskussion) 21:47, 5. Okt. 2014 (CEST) (Leider diesmal nicht... ist ja schon fast Mitteldeutschland :( Hätte aber durchaus mal wieder lust auf ein Treffen..)
  5. Leider wohne ich zu weit weg. Ich erhalte aber gerne weiterhin die Einladungen, vielleicht bin ich mal zufällig in der Nähe. Dieses Mal ist es besonders schade, so nahe an meiner Heimatstadt Pstaudt-fischbach (Diskussion) 21:12, 8. Okt. 2014 (CEST)
  6. --MarcelBuehner (Diskussion) 14:38, 9. Okt. 2014 (CEST)
  7. --Fretti93 (Diskussion) 01:34, 14. Okt. 2014 (CEST)
  8. --Kritzolina (Diskussion) 08:01, 16. Okt. 2014 (CEST) Ich werde im Urlaub sein, aber irgendwann schaffe ich es auch zu einem Süd-Treffen. Bestimmt!
  9. --Flo Sorg (Diskussion) 13:13, 16. Okt. 2014 (CEST) - Muss gerade versuchen "kürzer zu treten". Diesem Versuch fällt nun leider dieser Termin zum "Opfer" ...
  10. statt in Süd-Deutschland in Nord-Europa, auch nicht schlecht. --Stefan »Στέφανος« 14:36, 16. Okt. 2014 (CEST)
  11. ...

Organisation[Bearbeiten]

Programmpunkte[Bearbeiten]

  • Link zum Altstadtplan mit Sehenswürdigkeiten von Seligenstadt.

Freitag, 14. November 2014[Bearbeiten]

  • Anreise
  • 17:00 Uhr: Möglichkeit der Teilnahme an der öffentlichen Führung "Markt und Straßen steh'n verlassen". Treffpunkt: Steinheimer Turm/17:00 Uhr, Dauer 1,5 Std., Preis: 8,50 € pro Person, Im Preis enthalten: Getränk und Gebäck. Geschichten und Ankedoten über Seligenstadt
  • 18:45Uhr: Treffen zum Abendessen (Unterhaltung über Programmpunkte)

Samstag, 15. November 2014[Bearbeiten]

Das Programm für den Samstag wird durch Benutzer:NearEMPTiness (Notfalltelefon: 0151 171 00 835) im Auftrag des Stammtisches WP:Unterfranken hauptverantwortlich organisiert:

Zeit Aktivitiät Adresse Status
09:30-10:30 Optional für Frühaufsteher: Kaffee und Kennenlernen Bäckerei Bauder, Marktplatz 11, 63500 Seligenstadt Keine Reservierung möglich, am Markttag müssen wir eventuell eng zusammenrücken.
10:30-12:30 Stadtführung: "Seligenstadt kennenlernen", eine Entdeckungstour mit Pfiff und viel Geschichte, bei der uns durch den Stadtführer Herrn Wolfgang Ritter auch Türen geöffnet werden, die normalerweise geschlossen bleiben: Ein zweistündiger Spaziergang führt uns zu den geschichtlichen Sehenswürdigkeiten der Altstadt. Von Römern über die Mönche des 9. Jahrhunderts zu den Zeitgenossen Barbarossas sowie von den Bewohnern des romanischen Hauses und der Kaiserpfalz aus dem 12. Jahrhundert bis zu denen aus der Neuzeit wird uns enzyklopädisch Relevantes erzählt werden.[1] Treffpunkt am Marktbrunnen, „Seligenstadt entdecken“ auf www.seligenstadt.de Maximal 25 Teilnehmer. Gebucht durch NearEMPTiness. Preis: 85,00€ wird von WMDE über Ticket#20141008­10021506 an NearEMPTiness erstattet.
12:45-14:00 Mittagessen Ristorante 1755, Freihofplatz 3, 63500 Seligenstadt, www.ristorante-1744.de Reserviert für 20 A la Carte Selbstzahler
14:00-15:30 Kombiführung durch Prälatur, Küche, Sommerrefektorium, Kreuzgang, Mühle, Apotheke und Konventgarten der ehemaligen Benediktinerabtei Seligenstadt: Die Benediktinerabtei Seligenstadt wurde durch Einhard, den Biographen Karls des Großen gegründet und ist nahezu vollständig erhalten. Im 17.-18. Jh. wurde das Kloster im Barockstil modernisiert. Das Kloster wurde 1803 säkularisiert. Die Führung durch die Klausur- und Wirtschaftsgebäude sowie den Klostergarten gibt einen tiefen Einblick in das Klosterleben.[2] Ehemalige Benediktinerabtei Seligenstadt, Klosterhof 2, Seligenstadt. Gebucht durch NearEMPTiness. Preis: 4,00€ pro Person wird von WMDE über Ticket#20141008­10021506 an NearEMPTiness erstattet. Wer fotografieren will, sollte bitte selbst rechtzeitig eine kostenpflichtige Fotogenehmigung beantragen.
15:30-18:00 Besichtigung der Basilika und Stadtrundgang auf eigene Faust und eventuell mit lokalen Freiwilligen:Führung durch die Einhard-Basilika durch Lumpeseggl sowie individueller Stadtrundgang und Aufnahme von Fotos zur Vervollständigung der Listen Liste der Kulturdenkmäler in Seligenstadt und Route der Industriekultur Rhein-Main Hessischer Oberer Main. Aufnahme von Fotos von bis zu 71 Stolpersteinen [1] für die neue Liste der Stolpersteine in Seligenstadt. Seligenstadt Informell ohne festes Progamm, evt. in kleineren thematisch spezialisierten Gruppen oder zur freien Verfügung
18:00-20:30 Abendessen Kleines Brauhaus, Bahnhofstraße 55, 63500 Seligenstadt, www.kleinesbrauhaus.de Reserviert für 20 A la Carte Selbstzahler im Nebenzimmer durch NearEMPTiness

Sonntag, 16. November 2014[Bearbeiten]

  • Am Sonntagvormittag könnte man einen selbst organisierten Abstecher nach Aschaffenburg (20-25km) machen. Das Führungsnetz Aschaffenburg bietet am Sonntag (meist ab 14 Uhr) öffentliche Führungen an. Sehenswert ist unter anderem das Schloss Johannisburg. Hier befindet sich auch die weltweit größte Sammlung von Korkmodellen, in denen Gebäude Roms von Carl May naturgetreu nachgebaut wurden. Das größte Modell ist mit 3,65 m Durchmesser das Kollosseum in Rom.[2] (Übrigens gibt es auch noch keinen eigenen Wikipediaartikel zur Sammlung).
  • In der Einhardbasilika von Seligenstadt findet ab 16 Uhr ein Klosterkonzert (Joseph Haydn: Missa in Angustiis (Nelson-Messe), Hob.XXII:11) statt (Eintritt 18€)[3].

Fotografischer Vorgeschmack[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Auf [4] gibt es eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten in Seligenstadt.

* Beim Vergleich auch auf das Kleingedruckte schauen! Bei den Seligenstadt-Apartments kommt zu dem eigentlichen Preis noch 10€ Endreinigung und 10€ Wäschegebühr und bei Bedarf noch 8€ pro Frühstück hinzu. Dafür gibt es einen Wochenendrabatt von 25% auf einen Teil des Preises.--Salino01 (Diskussion) 20:40, 24. Aug. 2014 (CEST)

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Auto[Bearbeiten]

Anreise über die Autobahn A3 aus Richtung Frankfurt oder Würzburg bis Ausfahrt 55 (Seligenstadt). Navinutzer beachten: Das richtige Seligenstadt ist Seligenstadt (Hessen)

Günstige Parkmöglichkeit (Gebühr 0,20€ pro halbe Stunde oder 1€ pro 24 Stunden):

  • Parkhaus Grabenstraße (150 Stellplätze, Naviadresse: Grabenstraße 37)
  • Parkhaus Kloster (129 Stellplätze, Naviadresse: Aschaffenburger Str. 48)

Der Fußweg zum Zentrum beträgt dann ca. 10 Minuten. Gebührenfreie Parkmöglichkeiten findet man im Hof der ehemaligen Stadtwerke Seligenstadt in der Steinheimer Straße 45, an der Feuerwehr in der Frankfurter Straße 33, am Kapellenplatz sowie entlang der Aschaffenburger Straße und der Jahnstraße. Das Parken in der Altstadt ist auf eine Höchstparkdauer von 2 Stunden begrenzt und mit 0,50€ pro halbe Stunde teurer.

Ein Wegweiser durch Seligenstadt mit der Lage der Parkplätze kann hier heruntergeladen werden.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Fernverkehr bis Hanau Hbf . Von dort verkehrt die Odenwaldbahn (VIA....) mindestens alle Stunde nach Seligenstadt (Hess). Einzelne Züge fahren auch ab Frankfurt (Main). Fußweg zum Zentrum beträgt ebenfalls etwa 10 Minuten.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Die Schiffe der Primus-Linie verkehren nur von Mitte Mai bis Mitte Oktober.

Versicherung[Bearbeiten]

 Versicherte Veranstaltung: Auf eure Bitte hin ist diese Veranstaltung durch die Wikimedia Community-Versicherung mit einer Haftpflicht- und Unfallversicherung geschützt. --Konstanze Dobberke (WMDE) (Diskussion) 13:17, 16. Sep. 2014 (CEST) WikiMoney.svg


Neue und erweiterte Artikel[Bearbeiten]

  1. "Seligenstadt entdecken" auf www.seligenstadt.de.
  2. schloesser-hessen.de/75.html