Wikipedia:Archiv/WikiPress

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite gehört zum Wikipedia-Archiv.

Der Inhalt dieser Seite ist nicht mehr aktuell. Sie wird aber nicht gelöscht, damit die Geschichte der Wikipedia nicht verlorengeht. Falls es sich um eine Arbeitsunterlage handelt, ist sie womöglich durch andere Seiten ersetzt worden. Bestehende Weiterleitungen auf diese Seite sollen das Wiederauffinden ermöglichen.

Wenn du meinst, diese Seite sei weiterhin von aktueller Bedeutung, solle weiter benutzt werden und ihre Funktion sei nicht besser in bestehende Seiten integriert, dann kümmere dich um ihre Aktualisierung.
Logo von WikiPress.de

WikiPress war eine Taschenbuchreihe der Zenodot Verlagsgesellschaft mbH, die im Dezember 2005 mit dem ersten Band „Wikipedia“ auf den Markt kam (Download). Die Reihe wurde inzwischen eingestellt, erschienen sind neun Bücher (siehe unten).

Verlag[Bearbeiten]

Die Zenodot Verlagsgesellschaft mbH (vormals The Yorck Project) ist eine Schwesterfirma der Directmedia Publishing GmbH, die die CD-ROM im Herbst 2004 und die DVD-ROM im März 2005 herausgegeben hat. In den Reihen der Mitarbeiter findet sich das notwendige Know-how angesichts eines Buchherstellers, mehrerer Buchhändler und verlagserfahrener Redakteure. Des Weiteren hat der Verlag bereits Erfahrung darin gesammelt, mit den Spezifika der Wikipedia (Lizenzform, Entscheidungsstrukturen der Community) umzugehen. Die Bücher werden von Directmedia vertrieben.

Die Bücher[Bearbeiten]

  • Taschenbuchformat, Standard
  • attraktive Covergestaltung (vierfarbig)
  • Innenteil aus Kostengründen schwarz-weiß, themenabhängig mit zusätzlichen Farbtafeln
  • Seitenanzahl: mindestens 164 Seiten, titelabhängig bis zu 400 Seiten
  • Verkaufspreise entsprechend 7,90 bis 9,90 Euro (titelabhängig, Angaben unter Vorbehalt)
  • jedes Buch ist auch kostenlos als PDF-Datei erhältlich

Der „Wikipeditor“[Bearbeiten]

Die WikiPress-Taschenbücher haben keinen Herausgeber im klassischen Sinne, sondern einen „Wikipeditor“ (aus Wikipedia und Editor). Wikipeditor kann jeder Wikipedia-Benutzer oder ein Benutzerkollektiv sein. Der Wikipeditor wird in dem Buch in einem Kurzportrait vorgestellt.

Die Bände der Serie[Bearbeiten]

WikiPress – Band 1

Die Programmvorschau für 2006 als PDF-Datei liegt unter dieser Adresse

Erschienen sind 9 von angekündigten 17 Bänden:

  1. Wikipedia (ISBN 3-86640-001-2)
  2. Färöer - nicht erschienen
  3. Hip Hop (ISBN 3-86640-003-9)
  4. Antarktis (ISBN 3-86640-004-7)
  5. Robben (ISBN 3-86640-005-5)
  6. Sonnensystem (ISBN 3-86640-006-3)
  7. Computersicherheit (ISBN 3-86640-007-1)
  8. Fahrräder (ISBN 3-86640-008-X)
  9. DTP Professionell (ISBN 3-86640-009-8)
  10. Friedensnobelpreisträger (ISBN 3-86640-010-1)
  11. Skurrile Themen - nicht erschienen
  12. Pornographie - nicht erschienen
  13. Rotes Kreuz - nicht erschienen
  14. Hunderassen - nicht erschienen
  15. Kraftwerke - nicht erschienen
  16. Astrophysik - nicht erschienen
  17. Manga - nicht erschienen

Download der WikiPress-Bände[Bearbeiten]

Jeden WikiPress-Band gibt es als PDF auch zum Download:

Kontaktpersonen[Bearbeiten]

In den Medien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]