Wikipedia:WikiProjekt Pilze

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
< Autorenportal < Redaktionen < WikiProjekte < WikiProjekt Pilze
   WikiProjekt Pilze        Redaktion Biologie      
Willkommen im WikiProjekt zum Thema Pilze!
"Lust am Mitarbeiten?"
Vorlagen
Taxa-DB
Bilder und Grafiken

Quellen


Upload-Tools


Literaturrecherche

Wikipedia


Extern


Verbreitungs-DB

Inland


Ausland


Weltweit

Sonstige DB
Bereits im späten Frühjahr erscheint auf kalkhaltigen Böden der Netzstielige Hexen-Röhrling (Boletus luridus). Der essbare Dickröhrling besitzt einen genetzten Stiel (Name!), rote Poren/Röhrenmündungen, einen ebenso gefärbten Röhrenboden und ein rasch blauendes Fleisch im Anschnitt.

Aufgabenfeld[Bearbeiten]

Das WikiProjekt Pilze wurde am 8. August 2009 gegründet und dient der Koordination der Arbeit im Bereich der Pilze. Das Reich der Pilze ist sehr umfassend, schwerpunktmäßig liegt der Fokus dieses Projektes aber zunächst auf den „typischen Waldpilzen“. Ziel ist es, einen qualitätsmäßig einheitlichen Mindeststandard bei den Pilz-Artikeln zu erreichen. In erster Linie sollen die bestehenden „Baustellen“ unter den Artikeln ausgebaut werden. Es gibt ein paar Punkte, die besonders hervorgehoben werden sollen:

  • Erweiterung und Ausbau überarbeitungsbedürftiger Stubs, die als Grundlage für einen echten Artikel dienen können
  • Artikel, denen Quellen- und Literaturangaben fehlen
  • Artikel, die gar nicht oder nur unzureichend wikifiziert sind
  • Ausbauen der Themenbereiche Ökologie und Lebensweisen der Pilze
  • Allgemein weg von „Wikipedia als Ratgeber für Pilzsammler“

Mitarbeiter[Bearbeiten]

Wir suchen stets fleißige Teilnehmer, die sich dazu bereit erklären, regelmäßig am Projekt mitzuwirken. Wer Ideen, Vorschläge, Einwände oder Fragen hat, kann sich dazu auf der Diskussionsseite des Projektes melden. Jeder, der will, ist herzlich zur Mitarbeit eingeladen und kann sich hier mit dem Zeichen --~~~~ eintragen:

Artikel[Bearbeiten]

Der Mindeststandard[Bearbeiten]

Es gibt einige grundlegende Anforderungen, die an die Beschreibung eines Pilzes gestellt werden. Unterpunkte sollten möglichst umfangreich beschrieben werden und keine allgemein auch für andere Arten geltenden Informationen behandeln, vor allem aber sollen sie die Biologie der Pilze beschreiben. Insbesondere sollte auf folgende Punkte geachtet werden, sowohl bei einer Neuanlage, wie auch bei einer Überarbeitung:

  • Artspezifische Merkmale des Fruchtkörpers
  • Standort
  • Geographische Verbreitung
  • Ökologie (Beziehungen zu anderen Organismen, z. B. wie lebt der Pilz? Als Mykorrhiza?)
  • Ggf. Toxikologie oder medizinische Bedeutung
  • Ggf. Verwendung (Speisepilz, Rauschmittel,...)
  • Für alle Angaben müssen Belege angegeben werden

Weitere Punkte können individuell hinzugefügt werden, sofern sie enzyklopädisch relevant sind. Eine Hilfe beim Erstellen von Artikeln bietet die Formatvorlage Pilz.

Artikelvorschläge[Bearbeiten]

Häufige bis häufigere Pilzarten
Die Angaben stammen aus der „Datenbank der Pilze Österreichs“ und der DB „Pilzkartierung 2000 Online“.
Die Fundmeldungen aus den Datenbanken wurden addiert.
Deutscher Name Wissenschaftlicher Name Fundmeldungen
in D+A+CH
Bekanntheits-
klasse
Rostbrauner Feuerschwamm Fuscoporia ferruginosa
Syn. Phellinus ferruginosus
1264 4
Alkalischer Rötling Entoloma rhodopolium var. nidorosum 875 3
Ockerrötlicher Resupinatstacheling Steccherinum ochraceum 725 3
Großsporige Datronie Datronia mollis 1002 2
Früher Laubwald-/Graubrauner Mürbling Psathyrella spadiceogrisea 674 3
Violetter Seiden-Risspilz Inocybe geophylla var. lilacina 563 3
Erlen-Schillerporling Inonotus radiatus 540 2
Kreuzsporiger Filz-Rötling Entoloma conferendum 736 3
Erdigriechender Schleimkopf Cortinarius (Phl.) variecolor 929 3
Frühlings-Glockenschüppling Pholiotina aporos
Syn. Conocybe aporos
550 3
Nichtverfärbender Schneckling Hygrophorus cossus 682 5
Ablösender Rindenpilz Cylindrobasidium evolvens
Syn. Corticium evolvens
Syn. Cylindrobasidium laeve
716 5
Früher Risspilz Inocybe nitidiuscula 793 5
Häutiger/Gemeiner Lederfältling Byssomerulius corium
Syn. Meruliopsis corium
709 3
Fichtenzapfen-Helmling Mycena strobilicola 530 3
Voreilender Helmling Mycena abramsii
Syn. Mycena praecox
587 3
Steife Koralle Ramaria stricta 535 2
Orangeroter Kammpilz Phlebia merismoides
Syn. Phlebia radiata
642 2
Birnen-Risspilz Inocybe fraudans 680 3
Gelbstieliger-Dachpilz Pluteus romellii 594 2
Stinkender Warzenpilz Thelephora palmata 486 1
Jungfern-Egerlingsschirmling Leucoagaricus nympharum 358 4
Rotschneidiger Helmling Mycena rubromarginata 612 3
Brandiger Ritterling Tricholoma ustale 597 2
Striegeliger Rübling Gymnopus hariolorum 519 3
Blaustiel-Schleimfuß Cortinarius (Myx.) collinitus 503 3
Blasiges Eckenscheibchen Diatrype bullata (nur D+A) 309 3
Braunknolliger Zwerg-/Sklerortienrübling Collybia tuberosa
Syn. Microcollybia tuberosa
654 2
Gelbknolliger Zwerg-/Sklerortienrübling Collybia cookei 472 2
Zahnförmiger Lederporling Trichaptum hollii
Syn. Trichaptum fuscoviolaceum
373 2
Glimmeriger Scheibchentintling Parasola plicatilis
Syn. Coprinus plicatilis
486 2
Grünlichgrauer Dachpilz Pluteus salicinus 501 2
Hochgerippte Becher-Lorchel Helvella acetabulum 505 1
Fleischroter Gallertbecher Ascocoryne sarcoides 518 2
Knotiger Schillerporling Inonotus nodulosus 446 3
Ockerfarbene oder Vielfarbige Tramete Trametes ochracea 471 3
Wurzelnder Marzipan-Fälbling Hebeloma radicosum 572 2
Schmutziger Rötelritterling Lepista sordida 514 2
Orangeporiger Knorpelporling Skeletocutis amorpha 461 4
Eichen-Feuerschwamm Fomitiporia robusta
Syn. Phellinus robustus
422 2
Rinnigbereifter Trichterling Clitocybe rivulosa 494 3
Graugelber Rauchporling Bjerkandera fumosa 478 3
Rötender Erdstern Geastrum rufescens 371 1
Rotgelber Stoppelpilz Hydnum rufescens 1310 -
Bocks-Dickfuß Cortinarius (Ser.) camphoratus 528 3
Gelbmilchender Becherling Peziza succosa 657 3
Orangeschneidiger Helmling Mycena aurantiomarginata 521 2
Weinrötlicher Zwerg-Champignon/-Egerling Agaricus semotus 452 2
Braunroter Lacktrichterling Laccaria proxima 383 2
Runzeliger Korallenpilz Clavulina rugosa 675 2
Violettblättriger Schleimfuß Cortinarius (Myx.) delibutus 640 2
Orange-Brennnesselbecherchen Callorina fusarioides
Syn. Calloria neglecta
324 -
Buntstieliger Helmling Mycena inclinata 526 3
Käsepilzchen/Seitenspross-Schwindling Marasmius bulliardii 702 4
Dunkelbrauner Gürtelfuß Cortinarius (Tel.) brunneus 608 2
Lederschild-/Scherbengelber Glöckling Entoloma cetratum 457 3
Strohblasser Ritterling/
Sauerboden-Weiß-Ritterling
Tricholoma album 356 1
Seidiger Rötling Entoloma sericeum 436 2
Ring-/Beringter Düngerling Panaeolus semiovatus
Syn. Anellaria semiovata
440 1
Gebänderter Dauerporling Coltricia perennis 418 1
Duftender Risspilz Inocybe bongardii 577 2
Reibeisen-Rindenpilz Basidioradulum radula
Syn. Hyphoderma radula
459 3
Braune Borstentramete Coriolopsis gallica 560 6
Safrangelber Saftling Hygrocybe acutoconica
Syn. Hygrocybe persistens
420 2
Muschelförmiger Feuerschwamm Phellinus conchatus 461 4
Mährische Kohlenbeere Hypoxylon moravicum 246 (nur D+A) -
Bewimperter Filzkrempling Ripartites tricholoma 569 3
Safranroter Schüppling Pholiota astragalina 698 3
Rotstieliger Büschel-Rübling Gymnopus erythropus 329 3
Hirschbrauner Risspilz Inocybe cervicolor 617 4
Frühlings-Weichritterling Melanoleuca cognata 443 2
Zungen-Kernkeule Elaphocordyceps ophioglossoides 240 (nur D+A) -
Schwarzgebänderter Harzporling Ischnoderma benzoinum 507 2
Bleigrauer Bovist Bovista plumbea 389 1
Graugezonter Zwerg-Risspilz Inocybe petiginosa 445 3
Huthaar-/Behaarter Kegelhut-Mürbling Psathyrella conopilus 420 2
Lavendelfarbener/Blassblauer Rötelritterling Lepista glaucocana 516 4
Grünfaseriger Raukopf Cortinarius (Lep.) venetus 791 3
Keulenfüßiger Zwerg-Champignon/-Egerling Agaricus dulcidulus 228 (nur D+A) -
Rasiges Hängebecherchen/Gelbbrauner Haarschüsselrasen Merismodes anomalus
Cyphellopsis anomala
422 5
Lästiger Ritterling Tricholoma inamoenum 566 3
Tannen-Feuerschwamm Fomitiporia hartigii
Phellinus hartigii
572 5
Gefleckter Risspilz Inocybe maculata 383 3
Traniger Glöckling Entoloma hirtipes 389 3
Kleinsporiger Mehl-Trichterling Clitocybe ditopa 487 4
Braunscheibiger Schneckling Hygrophorus discoideus 618 3
Schärflicher Ritterling Tricholoma sciodes 463 2
Wurzelnder Schwefelkopf Hypholoma radicosum 409 3
Gefranster Resupinatstacheling Steccherinum fimbriatum 506 3
Großporiger/Zimtbrauner Feuerschwamm Fuscoporia contigua 300 5
Gelblicher Rasen-/Zarter Gras-Häubling Galerina graminea
Syn. Galerina laevis
299 5
Langsporiger/Rostgelber Körnchenschirmling Cystoderma jasonis 301 5
Grünscheiteliger Risspilz Inocybe corydalina 460 4
Wasserfleckiger Rötelritterling Lepista gilva 347
Fransiger Wollrindenpilz Amphinema byssoides 839 6
Schwärzender Bovist Bovista nigrescens 506 2
Aschgrauer Wirrling/Langporenpilz Cerrena unicolor 534 2
Fleckender Schmierschirmling Chamaemyces fracidus 330 2
Grauer Keulenpilz Clavulina cinerea 668 1
Staubfüßiger Trichterling Clitocybe metachroa 660 3
Kohlen-Trichterling Clitocybe sinopica 333 2
Amethystblättriger Klumpfuß Cortinarius (Phl.) calochrous 459 4
Zimt-Hautkopf Cortinarius (Der.) cinnamomeus 973 2
Messinggelber Klumpfuß Cortinarius (Phl.) elegantior 505 4
Blauer Schleimfuß Cortinarius (Myx.) salor 463 4
Olivgelber Schleimkopf Cortinarius (Phl.) subtortus 515 5
Entferntblättriges/Kugelsporiges Stummelfüßchen Crepidotus cesatii 1248 3
Gemeines Stummelfüßchen Crepidotus variabilis 658 2
Dreifarbige Tramete Daedaleopsis confragosa var. tricolor 871 5
Niedergedrückter Rötling Entoloma rhodopolium 869 2
Samtschuppiger Tannen-Flämmling Gymnopilus sapineus 341 2
Scharfer/Blutender Korkstacheling Hydnellum peckii 328 2
Buchenwald-Wasserfuß Hydropus subalpinus 665 4
Kirschroter Saftling Hygrocybe coccinea 317 2
Braunstreifiger Risspilz Inocybe fuscidula 661 4
Kastanienbrauner Schirmling Lepiota castanea 325 2
Stinkender Zwergschwindling, Stinkschwindling Marasmiellus foetidus
Syn. Micromphale foetidum
565 1
Zerbrechlicher Faden-Helmling Mycena filopes 564 3
Grauer Nitrat-Helmling Mycena leptocephala 721 3
Gemeiner/Kleiner Schleimstielhelmling Roridomyces roridus
Syn. Mycena rorida
519 3
Alkalischer Helmling Mycena stipata 794 2
Honiggelber Sumpf-/Erlenschnitzling Naucoria escharoides 629 2
Aschgrauer Zystidenrindenpilz Peniophora cinerea 964 3
Eschen-Zystidenrindenpilz Peniophora limitata 884 6
Kastanienbrauner Becherling Peziza badia 329 1
Orangeseitling Phyllotopsis nidulans 333 2
Löwengelber Dachpilz Pluteus leoninus 427 2
Schwefelgelbe Koralle Ramaria flava 327 1
Zweifarbiger Harzzahn/Harzrindenpilz Resinicium bicolor 714 5
Feinwarziger Fels-/Spitzzystidenrindenpilz Scopuloides rimosa 711 -
Dottergelber Spateling Spathularia flavida 320 2
Seidiger Ritterling Tricholoma columbetta 306 2
Feinschuppiger Ritterling Tricholoma imbricatum 308 1
Grüngelber Ritterling Tricholoma sejunctum 552 1
Flockiger Trompetenschnitzling Tubaria conspersa 414 2
Pilzgattungen mit Artporträts
Pilzgattungen ohne Artikel, von denen aber mindestens ein Artporträt existiert.
Die Daten wurden durch den Taxobot am 14. Januar 2014 ermittelt.
Deutscher Name Wissenschaftlicher Name Autorenzitat Artikelrecherche
(z.B. Artporträts)
Achroomyces Bonord. 1851 Suche
Aecidium Suche
Alectoria Suche
Orangebecherlinge Aleuria Suche
Mehlscheiben Aleurodiscus Suche
Amorphotheca Suche
Anaptychia Suche
Braunfäuletrameten Antrodia Suche
Archaeorhizomyces Suche
Ascodichaena Suche
Schlauchzitterpilze Ascotremella Suche
Gewebehäute Athelia Suche
Aureobasidium Suche
Becherrindenschwämme Auriculariopsis Suche
Baeomyces Suche
Amyloidsporrüblinge Baeospora Suche
Batrachochytrium Suche
Bisporella Suche
Rauchporlinge Bjerkandera Suche
Mistpilze Bolbitius Suche
Rußporlinge Boletopsis Suche
Traubenbasidien Botryobasidium Suche
Bryoria Suche
Schönköpfe Calocybe Suche
Kugelschwämme Camarops Suche
Borstenbecher Cheilymenia Suche
Grünspanbecherlinge Chlorociboria Suche
Mäandertrüffeln Choiromyces Suche
Gelbfüße Chroogomphus Suche
Riesenkeulen Clavariadelphus Suche
Räslinge Clitopilus Suche
Clonostachys Suche
Schildbecherlinge Colpoma Suche
Braunsporrindenpilze Coniophora Suche
Coprinellus Suche
Coprinopsis Suche
Coprinus Suche
Cronartium Suche
Cryphonectria Suche
Cymadothea Suche
Mehlschirmlinge Cystolepiota Suche
Wirrlinge Daedalea Suche
Blätterwirrlinge Daedaleopsis Suche
Holzkohlenpilze Daldinia Suche
Dasyscyphella Suche
Eckenscheibchen Diatrype Suche
Dibaeis Suche
Astporlinge Dichomitus Suche
Didymella Suche
Diplocarpon Suche
Hausporlinge Donkioporia Suche
Encephalitozoon Suche
Büschelbecherlinge Encoelia Suche
Entomophthora Suche
Epidermophyton Suche
Eremothecium Suche
Evernia Suche
Gallertkreisel Femsjonia Suche
Leberreischlinge Fistulina Suche
Flavoparmelia Suche
Zunderschwämme Fomes Suche
Baumschwämme Fomitopsis Suche
Fulgensia Suche
Gibberella Suche
Graphis Suche
Gremmeniella Suche
Klapperschwämme Grifola Suche
Haargallertpilze Guepiniopsis Suche
Guignardia Suche
Gitterroste Gymnosporangium Suche
Grüblinge Gyrodon Suche
Blasssporröhrlinge Gyroporus Suche
Weichporlinge Hapalopilus Suche
Fälblinge Hebeloma Suche
Schneckenbasidien Helicobasidium Suche
Helminthosporium Suche
Hemileia Suche
Hemipholiota Suche
Wurzelschwämme Heterobasidion Suche
Histoplasma Suche
Borstenbecherlinge Humaria Suche
Borstenscheiblinge Hymenochaete Suche
Rindenpilze Hyphoderma Suche
Zähnchenrindenpilze Hyphodontia Suche
Hypocenomyce Suche
Krustenkugelpilze Hypocrea Suche
Scheinflechtenpilze Hypocreopsis Suche
Hypogymnia Suche
Hypomyces Suche
Icmadophila Suche
Komagataella Suche
Krustenpilze Kretzschmaria Suche
Lacktrichterlinge Laccaria Suche
Schwefelporlinge Laetiporus Suche
Lecidella Suche
Lentinula Suche
Blätterporlinge Lenzites Suche
Lepraria Suche
Letharia Suche
Lobaria Suche
Gurkenschnitzlinge Macrocystidia Suche
Röhrenkeulen Macrotyphula Suche
Zwergschwindlinge Marasmiellus Suche
Breitblätter Megacollybia Suche
Melampsora Suche
Melampsorella Suche
Melanohalea Suche
Menegazzia Suche
Riesenporlinge Meripilus Suche
Metarhizium Suche
Microascus Suche
Microcyclus Suche
Stielzungen Microglossum Suche
Microsphaera Suche
Microsporum Suche
Tulpenbecher Microstoma Suche
Mycetinis Suche
Mycosphaerella Suche
Pustelpilze Nectria Suche
Nectriopsis Suche
Neolentinus Suche
Neonectria Suche
Ogataea Suche
Ölbaumtrichterlinge Omphalotus Suche
Ophiocordyceps Suche
Ophiognomonia Suche
Ophioparama Suche
Panaeolina Suche
Panus Suche
Parmelina Suche
Schildflechten Peltigera Suche
Peniophorella Suche
Pestalotiopsis Suche
Becherlinge Peziza Suche
Braunporlinge Phaeolus Suche
Phaeophyscia Suche
Kammpilze Phlebia Suche
Phlyctis Suche
Blätterröhrlinge Phylloporus Suche
Physcia Suche
Physconia Suche
Hautporlinge Piptoporus Suche
Platismatia Suche
Adernzählinge Plicatura Suche
Tintlingsstäublinge Podaxis Suche
Podosphaera Suche
Porphyrröhrlinge Porphyrellus Suche
Porpolomopsis Suche
Postia Suche
Pseudevernia Suche
Scheinröhrlinge Pseudoboletus Suche
Scheintrichterlinge Pseudoclitocybe Suche
Zitterzähne Pseudohydnum Suche
Pseudopezicula Suche
Schwarzborstlinge Pseudoplectania Suche
Psora Suche
Pucciniastrum Suche
Punctelia Suche
Zinnoberschwämme Pycnoporus Suche
Pyrenophora Suche
Ramalina Suche
Wurzellorcheln Rhizina Suche
Rhizocarpon Suche
Tellerlinge Rhodocybe Suche
Runzelschorfe Rhytisma Suche
Kelchbecherlinge Sarcoscypha Suche
Gallertkugeln Sarcosoma Suche
Spaltporlinge Schizopora Suche
Sclerotium Suche
Scoliciosporum Suche
Solorina Suche
Sphaerophorus Suche
Spongiforma Suche
Squamarina Suche
Stemphylium Suche
Strubbelkopfröhrlinge Strobilomyces Suche
Synchytrium Suche
Teloschistes Suche
Farbrindenpilze Terana Suche
Termitomyces Suche
Thamnolia Suche
Wachsbasidienpilze Thanatephorus Suche
Tilletia Suche
Toninia Suche
Keulengallertpilze Tremellodendropsis Suche
Gallerttrichter Tremiscus Suche
Lederporlinge Trichaptum Suche
Umbilicaria Suche
Uredo Suche
Kelchpilze Urnula Suche
Uromyces Suche
Uropyxis Suche
Ustilago Suche
Volvadachpilze Volvopluteus Suche
Xanthoria Suche
Glöckchennabelinge Xeromphalina Suche
Wurzelrüblinge Xerula Suche
Zasmidium Suche
Mykologen
Pilzkundliche Forscher und Wissenschaftler, die noch nicht porträtiert wurden.
Name Geburts-/
Sterbejahr
Zusatzangaben
Vladimír Antonín Präsident der Tschechischen Wissenschaftlichen Gesellschaft für Mykologie
Léon Arnould französischer Mykologe (Porträt in der frz. WP)
Henk C. den Bakker niederländischer (?) Mykologe (Infos auf Research Gate)
Dieter Benkert *1933 in Potsdam deutscher Mykologe (Porträt zum 70. Geburtstag von Dr. Benkert)
Louis-Adolphe Bertillon (1821–1883) französischer Arzt, Statistiker und Anthropologe
Hermann Friedrich Bonorden deutscher Mykologe
Jean-Louis Émile Boudier (1828–1920) französischer Apotheker und Mykologe (Porträt in der frz. WP)
Josef Breitenbach (Mykologe) (19??–1998) schweizerischer Mykologe und Autor der Buchreihe „Pilze der Schweiz“
François Fulgis Chevallier (1796–1840) französischer Mediziner und Botaniker (Kurzporträt in der frz. WP)
François Simon Cordier (1797–1874)
Auel Dermek (1925–1989)
Victor Fayod (1860–1900) schweizerischer Mykologe (Porträt in der frz. WP)
Michael Fischer (Mykologe) deutscher Mykologe (Spezialist u.a. für Feuerschwämme, arbeitet am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg)
Claude-Casimir Gillet (1806–1896) französischer Botaniker und Mykologe (Porträt in der frz. WP)
Roy Edward Halling amerikanischer Mykologe siehe hier
Harri Harmaja (* 1944) finnischer Mykologe und Botaniker
Jacob Heilmann-Clausen dänischer Mykologe und Mitarbeiter der Universität Kopenhagen, Spezialist für Milchlinge (Lactarius)
Christopher Theodor Hök (1807–1877) schwedischer Arzt
Frederich Bayard Hora siehe hier
Hendrik Sijbert Cornelis Huijsman schweizerischer(?) Mykologe
Bessie Bernice Kanouse (1889–1969)
Robert Kühner (1903–1996) französischer Mykologe
Thomas Wilhelmus Kuyper niederländischer Mykologe
Harald Othmar Lenz (1798–1870)
Marcel Locquin (1922–2009) französischer Mykologe und Biochemiker (Porträt in der frz. WP)
René Charles Maire (1878–1949) französischer Botaniker und Mykologe (Porträt in der engl. WP)
Emile Martin-Sans (1882–1940) Professor an der Fakultät für Medizin und Pharmazie von Toulouse
William Alphonso Murrill (1869–1957) ein amerikanischer Mykologe (Porträt in der eng. WP)
John Axel Nannfeldt (*1904) [Porträt in der engl. WP]
Tuomo Niemelä (* 1940) finnischer Mykologe
Peter Darbishire Orton (1916–2005) englischer Mykologe (Porträt in der engl. WP)
Jean-Jacques Paulet (1740–1826) französischer Arzt und Mykologe (Porträt in der frz. WP)
Charles Bagge Plowright (1849–1910) britischer Arzt und Mykologe (Porträt in der engl. WP)
Guy Redeuilh (19??–2004) französischer Mykologe (Infos von Andreas Gminder, Publikationen auf WorldCat.org)
Henri François Anne de Roussel (1747–1812) französischer Arzt und Naturforscher (Porträt in der frz. WP)
Leif Ryvarden (* 1935) norwegischer Mykologe (Porträt in der engl. WP, Profilseite seiner Uni)
Emanuel Hans (Johann) Anton Walty (1868–1948) schweizerischer Mykologe (siehe Porträt auf kunstbreite.ch)

Überarbeitungsbedürftige Artikel[Bearbeiten]

Hier werden Pilz-Artikel gelistet, die dem Mindeststandard nicht entsprechen und bald ausgebaut werden sollen. In einer Klammer wird eine Begründung zur Eintragung genannt. Ist eine Überarbeitung abgeschlossen, sollte der entsprechende Artikel aus der Liste entnommen werden.

Arten[Bearbeiten]

Kurze Artikel

Als Futter für kommende Baustein-Wettbewerbe. Bei allen Artikel sollte mindestens der Ökologie-, Verbreitungs- und Systematikabschnitt ausgebaut werden.--Thkgk (Diskussion) 13:46, 21. Sep. 2013 (CEST)

Ausbau und Quellen
Quellen
Ausbau
Überarbeiten
  • Fliegenpilz (grob überarbeiten; gegensätzige Aussagen und viel Unnötiges)

Gattungen[Bearbeiten]

Familien[Bearbeiten]

Mykologen[Bearbeiten]

Listen[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder gesucht[Bearbeiten]

Hier werden bisher bilderlose Artikel gelistet. Solltest Du ein Bild eingefügt haben oder bemerken, dass einer der Artikel bereits ein Bild bekommen hat, kann dieser der Liste entnommen werden. Ebenso sind wir dankbar, wenn neue bilderlose hier eingefügt werden - bitte die alphabetische Reihenfolge nach wissenschaftlichem Namen beibehalten. Flickr und Mushroom Observer bieten viele frei lizensierte Bilder zu Pilzen.

Problematische Bilder[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Verwandte Projekte[Bearbeiten]