Wikipedia:WikiProjekt Tierrechte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mission Statement[Bearbeiten]

Wir erarbeiten hier Artikel, die aus Tierrechtsperspektive „interessant“ sind: In erster Line Biografien, historische Vorgänge und relevante Standpunkte im Tierrechtsdiskurs zu theoretischen und praktischen Ansätzen.

Ziel dieser Ausarbeitungen ist es, langfristig eine Basis für eine Grundüberholung von komplexeren Artikeln wie Tierrechte, Tierethik, Tierrechtsbewegung, Veganismus und Vegetarismus anzustreben, deren Qualität wir zur Zeit als eher mangelhaft empfinden.

Artikel[Bearbeiten]

Übergeordnetes/Theorie
Animal Liberation. Die Befreiung der Tiere, Argument der menschlichen Grenzfälle, Fleischatlas,Freeganismus,Green Scare, Human-Animal Studies, Pathozentrismus, Praktische Ethik, Speziesismus, Tierbefreiung, Tierethik, Tierrechte, Tierrechtsbewegung, Tierschutz, Tierschutz im Nationalsozialismus, Veganismus, Vegetarismus.
Biografien
Elisa Aaltola, Carol J. Adams, Albino (Rapper), Martin Balluch, Richard O'Barry, Jeremy Bentham, Paola Cavalieri, Erika Cudworth, Karen Davis, Daniel Dombrowski,Josephine Donovan, Stefan Bernhard Eck, John Feldmann, Gary L. Francione, Robert Garner, Theodor Geiger, Colin Goldner, Edgar Guhde, Barry Horne, Dale Jamieson,Melanie Joy,Helmut F. Kaplan, Ingeborg Livaditis, James McWilliams, Birgit Mütherich, Ingrid Newkirk, David Nibert, Barbara Noske, Alex Pacheco, James Rachels, Tom Regan, Bernard Rollin, Mark Rowlands, Richard Ryder, Henry Stephens Salt, Magnus Schwantje, Peter Singer, Henry Spira, David Sztybel, Sina Walden, Paul Watson, Markus Wild, Hans Wollschläger
Strukturen
Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Animal Equality, Animal Liberation Front, Animal Peace, AnimaNaturalis, Ärzte gegen Tierversuche, Eurogroup for Animals, Gnadenhof, Great Ape Project, Internationaler Bund der Tierversuchsgegner, Italian Horse Protection Association, Peta, Sea Shepherd, Stop Huntingdon Animal Cruelty, Tierschutzpartei, Tierschutzrecht, Vegetarierbund Deutschland, Verein gegen Tierfabriken, Vier Pfoten, Weltvegantag
Affären/Kontroversen
Affen von Silver Spring, Animal Enterprise Terrorism Act, Britches, Browndog-Affäre, Tierprozess, Wiener Neustädter Tierschützerprozess
Populäres
Earthlings, Kein Frieden, Tiere essen, Ware Tier
Ziel des WikiProjekts ist die Verbesserung der Qualität der Artikel im Bereich Tierrechte
Edward Hicks: (1780–1849) The Peacable Kingdom

Mitmachen[Bearbeiten]

Mitarbeitende

ChiciMonChurch of emacsFoxglovegoikenMartin MeingastNaveri00OnsemeliotSoloyodu?

Beobachten

Beobachtungsliste des Projekts

Neues[Bearbeiten]

Feed-icon.svg
Letzte Bearbeitung vor 385 Tagen, Ältere Neuigkeiten, bearbeiten

Wunschliste[Bearbeiten]

Marc Bekoff (en), Ingolf Bossenz, Melanie Bujok, Die Tierbefreier, Julia Driver, Joan Dunayer (en), Arianna Ferrari, Jagdsabotage (en), Lee Hall (Anwalt), Harald Herzog ([1]), Menschen für Tierrechte, Offensive gegen die Pelzindustrie, Steve Sapontzis (en), (en), Richard Twine, Christian Vagedes, Vegane Küche, What's it Like to Be a Bat? (en), Robin Webb (en), Steven Wise (en), Susann Witt-Stahl, Roger Yates (en)