WildFire (Silver Dollar City)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
WildFire
WildFire
Daten
Standort Silver Dollar City (Branson, Missouri, USA)
Typ Stahl – sitzend
Modell Sitting Coaster
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Bolliger & Mabillard
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Kosten 14 Mio. USD
Eröffnung 4. April 2001
Länge 937 m
Höhe 37 m
Abfahrt 47 m
max. Geschwindigkeit 106 km/h
Fahrtzeit 2:16 min
Züge 2 Züge, 8 Wagen/Zug, 1 Sitzreihe/Wagen, 4 Sitzplätze/Sitzreihe
Kapazität 1300 Personen pro Stunde
Inversionen 5
Elemente Immelmann,
Looping,
Cobra-Roll,
Korkenzieher
Thematisierung

WildFire in Silver Dollar City (Branson, Missouri, USA) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Sitting Coaster des Herstellers Bolliger & Mabillard, die am 4. April 2001 eröffnet wurde. Sie ist die höchste und schnellste Achterbahn des Parks und besitzt fünf Inversionen: einen Immelmann, einen Looping, eine Cobra-Roll, welche aus zwei Inversionen besteht, sowie einem Korkenzieher.

Thema[Bearbeiten]

Das Thema basiert auf einer Geschichte aus den 1880ern des alten Erfinders Dr. Horatio Harris aus dem Gebiet Ozark-Plateau. Er wollte eine Flugmaschine bauen, um damit das Ozark-Plateau zu überfliegen. Der Treibstoff für die Flugmaschine wurde Wildfire genannt.

Züge[Bearbeiten]

WildFire besitzt zwei Züge mit jeweils acht Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (eine Reihe) Platz nehmen. Als Rückhaltesystem kommen Schulterbügel zum Einsatz. Die Fahrgäste müssen mindestens 1,32 m groß sein, um mitfahren zu dürfen.

Weblinks[Bearbeiten]

36.668475-93.342629Koordinaten: 36° 40′ 7″ N, 93° 20′ 33″ W