Wild World

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wild World
Cat Stevens
Veröffentlichung September 1970
Länge 3:15
Genre(s) Folk-Rock, Softrock
Autor(en) Cat Stevens
Album Tea for the Tillerman

Wild World ist ein Song von Cat Stevens aus dem Jahr 1970, der auf dem Album Tea for the Tillerman erschien. 1971 belegte die Singleauskopplung Platz elf der US-amerikanischen Popcharts[1]; auf der Rückseite befindet sich Sad Lisa. Die Single erschien genau wie das Album bei Island Records; Produzent war Paul Samwell-Smith.

In einem Interview mit der Zeitschrift Mojo sagte Stevens über die Entstehung des Stücks:

„Der Song besteht aus Akkordfolgen, die in der spanischen Musik typisch sind. Ich drehte die Kombination um, und heraus kam ein Thema, das ich häufig in meinen Songs verwende: es handelt vom Verlassen, der Traurigkeit, die daraus entsteht und der Ahnung, was danach kommen könnte.“[2]

1987 beschuldigte Jonathan King die Pet Shop Boys, dass diese für ihren Song It's a Sin Kings Cover von Wild World gesampelt hätten. King machte in einer Kolumne der Zeitung The Sun Ansprüche geltend und verklagte die Pet Shop Boys. Am Ende der Verhandlung einigte man sich außergerichtlich.

Coverversionen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.yusufislam.com/lifeline/10/a45dd1dc1476115ceb7fa21a45cbcd0f/
  2. http://www.songfacts.com/detail.php?id=291