Will Arnett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Will Arnett

William „Will“ Emerson Arnett (* 5. Mai 1970 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Sein Schauspieldebüt gab er 1996 in dem Film Close Up. Es folgten verschiedene Nebenrollen sowie Gastauftritte in Fernsehserien wie Sex and the City, Third Watch – Einsatz am Limit und 30 Rock. Der Durchbruch gelang ihm mit einer Hauptrolle in der Serie Arrested Development, die er von 2003 bis 2006 spielte. Im Mai 2013 kehrte die Serie beim Video-on-Demand-Anbieter Netflix für 15 neue Episoden zurück, in denen er seine Rolle wieder aufnahm. Für die Rolle wurde er 2006 für den Emmy nominiert. Er ist auch als Sprecher für Trick- bzw. Animationsfilme tätig, so übernahm er etwa eine Sprechrolle in Ice Age 2 – Jetzt taut’s. Weitere Hauptrollen in Fernsehserien hatte er von 2010 bis 2011 in Running Wilde und von 2011 bis 2012 in Up All Night inne. Seit 2013 ist er in der CBS-Sitcom The Millers als Nathan Miller neben Margo Martindale und Beau Bridges zu sehen. In der Netflix-Animationsserie BoJack Horseman spricht er seit 2014 im Original die titelgebende Hauptrolle.

Will Arnett ist zum zweiten Mal verheiratet. Seine erste Ehe mit der Schauspielerin Penelope Ann Miller hielt von 1994 bis 1995. Seit 2003 ist er mit Amy Poehler verheiratet, die ebenfalls als Schauspielerin tätig ist. Aus der Ehe gingen zwei Söhne hervor. Im September 2012 gab das Paar seine Trennung bekannt.

Arnett geriet im Oktober 2014 in Deutschland in die Schlagzeilen, als er sich nach einer Wetten, dass..?-Sendung über die Ausgefallenheit und, aus seiner Sicht, Verrücktheit der Sendung mokierte und in diesem Zusammenhang äußerte, die Deutschen seien „(…) angsteinflößende Menschen, die zu furchtbaren Dingen fähig sind, auf ganz unterschiedliche Arten“.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Will Arnett lästert über "Wetten, dass..?" und die angsteinflößenden Deutschen, Oktober 2014