Will Gluck

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Will Gluck ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Werdegang[Bearbeiten]

Wills Karriere startete mit der Comedyshow The John Larroquette Show. Mit dem Schreiben und Produzieren fing er mit Shows wie Starlets, Luis und Andy Richter und die Welt an. Er war Co-Producer und Producer der Fox-Serie The Loop mit Pam Brady. Will Gluck versuchte sich als Regisseur mit Fired Up!, welcher 2009 veröffentlicht wurde. Sein nächster Film wurde 2010 mit dem Titel Einfach zu haben, mit Emma Stone in der Hauptrolle, veröffentlicht.

Karriere[Bearbeiten]

Regie[Bearbeiten]

Drehbuch[Bearbeiten]

Produktion[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]