Willcox

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Willcox (Begriffsklärung) aufgeführt.
Willcox
Cochise County Incorporated and Unincorporated areas Willcox highlighted.svg
Lage in Arizona
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Arizona
County:

Cochise County

Koordinaten: 32° 15′ N, 109° 50′ W32.255555555556-109.835555555561270Koordinaten: 32° 15′ N, 109° 50′ W
Zeitzone: Mountain Standard Time (UTC−7)
Einwohner: 3769 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 243,2 Einwohner je km²
Fläche: 15,8 km² (ca. 6 mi²)
davon 15,5 km² (ca. 6 mi²) Land
Höhe: 1270 m
Postleitzahlen: 85643, 85644
Vorwahl: +1 520
FIPS:

04-83090

GNIS-ID: 0013808
Webpräsenz: www.cityofwillcox.org
Bürgermeister: Elwood Johnson

Willcox ist eine Stadt im Cochise County im US-Bundesstaat Arizona.

Der Ort wurde 1880 unter dem Namen Maley an der Southern Pacific Railroad gegründet und 1889 zu Ehren von General Orlando Bolivar Willcox umbenannt.

Willcox liegt an der Interstate 10 und an der Arizona State Route 186. Der Cochise Airport liegt ebenfalls in Willcox. Das Dorf hat 3733 Einwohner auf 15,8 km², wovon 0,3 km² Wasserfläche ist. Die Bevölkerungsdichte liegt bei 240,2 Einwohnern pro km².

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

  • Rex Allen (1920–1999), Country-Sänger und Schauspieler
  • Lilly McElroy (* 1980), Fotografin und Aktionskünstlerin