William Anthony Gamson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

William Anthony Gamson (* 27. Januar 1934) ist Professor für Soziologie mit Forschungsschwerpunkten in Mediensoziologie und sozialen Bewegungen. Er lehrte seit 1982 am Boston College und war 85. Präsident der American Sociological Association.

Gamson erhielt 1978 ein Guggenheim-Stipendium[1] und gewann 1962 den „AAAS Prize for Behavioral Science Research“.[2]

Schriften (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Encounters with unjust authority
  • The Strategy of Social Protest. 1975
  • Talking Politics. 1992

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1978 Foundation Program Areas. John Simon Guggenheim Foundation. Archiviert vom Original am 16. Mai 2008. Abgerufen am 11. Juli 2013.
  2. History & Archives: AAAS Prize for Behavioral Science Research