William B. Coley Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der William B. Coley Award for Distinguished Research in Basic and Tumor Immunology ist eine vom Cancer Research Institute in New York City (eine Institution des Ludwig Institute for Cancer Research) vergebene wissenschaftliche Auszeichnung. Der Preis wird für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der immunologischen Grundlagenforschung und der Krebs-Immunologie vergeben.

Der Preis ist mit 5000 US-Dollar dotiert (Stand 2011) und nach William B. Coley benannt, dem Begründer der Krebsimmuntherapie und Vater der Gründerin des Cancer Research Institute, Helen Coley Nauts. Im Jahr seiner ersten Vergabe (1975) wurden mit dem Preis 16 Persönlichkeiten ausgezeichnet, die als Gründer der Krebsimmunologie angesehen wurden.[1]

Preisträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Awards bei cancerresearch.org; abgerufen am 27. April 2011
  2. CRI Names Winners of Top Scientific Prize bei cancerresearch.org; abgerufen am 4. September 2014