William Baldwin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Billy Baldwin bei den GLAAD Awards 2008.
William Baldwin (1988)

William Joseph Baldwin (* 21. Februar 1963 in Massapequa auf Long Island, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Biographie[Bearbeiten]

William Baldwin gehört neben Alec, Daniel und Stephen zu den vier Baldwin-Brüdern. Seit 1989 ist er im Filmgeschäft tätig. Davor arbeitete er als Model. Nachdem er 1989 in The Preppie Murder debütiert hatte, verpflichtete ihn der Oliver Stone für eine Nebenrolle in Geboren am 4. Juli[1]. Anfang der 1990er bis Mitte der 1990er Jahre hatte er seinen Karrierehöhepunkt. Er spielte mehrere Hauptrollen an der Seite von Topstars. Er hat ein Studium der Politikwissenschaften an der New York University (NYU) abgeschlossen.

Seit 1995 ist William Baldwin mit Chynna Phillips, Tochter der Sänger und Musiker John und Michelle Phillips von The Mamas and the Papas, verheiratet. Chynna Phillips selbst wurde als Sängerin des Trios Wilson Phillips bekannt. Die beiden haben miteinander drei Kinder.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Baldwin gewann im Jahr 1994 für seine Rolle in dem Film Sliver einen MTV Movie Award (USA). Für dieselbe Rolle war er auch für eine Goldene Himbeere als schlechtester Darsteller nominiert. Im Jahr 1996 war er für seine Rolle in dem Film Fair Game für zwei Goldene Himbeeren nominiert, als schlechtester Darsteller und - zusammen mit seiner Filmpartnerin Cindy Crawford - als schlechtestes Leinwandpaar. Im Jahr 2005 erhielt er zusammen mit dem Schauspielerensemble des Films Der Tintenfisch und der Wal einen Gotham Award.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: William Baldwin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kurzbiographie (engl.)