William Clifford Newman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

William Clifford Newman (* 16. August 1928 in Baltimore) ist emeritierter Weihbischof in Baltimore.

Leben[Bearbeiten]

William Clifford Newman empfing am 29. Mai 1954 die Priesterweihe für das Erzbistum Baltimore.

Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 25. Mai 1984 zum Weihbischof in Baltimore und Titularbischof von Numluli. Der Erzbischof von Baltimore William Donald Borders weihte ihn am 2. Juli desselben Jahres zum Bischof; Mitkonsekratoren waren Thomas Austin Murphy, Weihbischof in Baltimore und Eugene Antonio Marino SSJ, Erzbischof von Atlanta.

Am 16. August 2003 nahm Papst Johannes Paul II. seinen altersbedingten Rücktritt an.

Weblinks[Bearbeiten]