William Collum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
William Collum (März 2011)

William „Willie“ Collum (* 18. Januar 1979 in Glasgow[1]) ist ein schottischer Fußballschiedsrichter. Er pfeift seit 2006 international für die FIFA und ist in die höchste UEFA-Kategorie „Elite Group“[2] eingeteilt.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

William Collum begann mit seiner Schiedsrichtertätigkeit im Dezember 1993, seit Juni 2000 steht er in Diensten der Scottish Football Association.[3] Sein Erstligadebüt gab er am 15. April 2006 bei einem 0:0 zwischen dem FC Falkirk und Dunfermline Athletic. Im selben Jahr stieg er zum FIFA-Referee auf und leitete bereits im August in der UEFA-Cup-Qualifikation sein erstes internationales Spiel NK Domžale gegen Hapoel Tel Aviv.[4] Collum wurde im Juniorenbereich bei mehreren Turnieren an- und im Zuge dessen bei der U-19-Fußball-Europameisterschaft 2008 im Finale eingesetzt.[1] Außerdem leitete er bei der U-20-Fußball-Weltmeisterschaft 2011 zwei Spiele.

Am 18. März 2012 war er Unparteiischer im Finale Celtic Glasgow gegen FC Kilmarnock des Schottischen Ligapokals 2011/12, welches 0:1 endete. Kurz vor Schluss verweigerte er Glasgow einen Elfmeter, woraufhin er Morddrohungen über das Internet und Drohanrufe bekam. Dies stelle für Collum jedoch keinen Grund dar, seine Karriere zu beenden.[5]

Collum war als Torrichter Teil des schottischen Schiedsrichtergespannes bei der Fußball-Europameisterschaft 2012, welches unter Craig Thomson für zwei Vorrundenspiele eingesetzt wurde.

Im zivilen Leben ist Collum Lehrer für Religionskunde in North Lanarkshire. Er unterrichtet an der St. Aidan High School in Wishaw und der katholischen Cardinal Newman High School in Bellshill. An Letzterer war bis 2011 auch Leiter des Fachbereichs Religion, gab diese Arbeit jedoch zugunsten seiner Tätigkeit als Schiedsrichter auf.[6][7]

Statistik[Bearbeiten]

Saison Premier League FA Cup Europa League Champions League Länderspiele
2005/2006 1 2 0 0 0
2006/2007 8 1 0 / 1 0 0
2007/2008 14 0 0 / 1 0 / 1 2
2008/2009 17 4 3 / 0 0 / 1 3
2009/2010 23 1 4 / 1 0 / 1 1
2010/2011 21 2 3 / 1 3 / 1 0
2011/2012 19 4 4 / 0 2 / 0 1
2012/2013 24 3 2 / 0 4 / 0 2
Gesamt 127 17 16 / 4 9 / 4 9

Anmerkungen: Stand der Liste: 30. April 2013[4]. Die Einteilung „x / y“ beschreibt links des Schrägstriches die Anzahl der Einsätze im Wettbewerb und rechts die Spiele in der jeweilig dazugehörenden Qualifikation. Die Spalte „Länderspiele“ zählt sämtliche dieser im A-Bereich auf, sowohl Freundschaftsspiele als auch zum WM-/EM-(Qualifikations-)Spiele.

Spiele mit deutscher Beteiligung
Wettbewerb Datum Begegnung Ergebnis
UEFA-Cup 26. Feb. 2009 VfB Stuttgart – Zenit St. Petersburg 1:2 (0:1)
Champions League 20. Okt. 2010 FC Schalke 04 – Hapoel Tel Aviv 3:1 (1:0)
Champions League 05. Dez. 2012 Bayern München – BATE Baryssau 4:1 (1:0)
Champions League 20. Feb. 2013 Galatasaray Istanbul – FC Schalke 04 1:1 (1:1)
Torrichter-Einsätze bei der Fußball-Europameisterschaft 2012
Phase Datum Spielort Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
Gruppenphase
13. Juni 2012
Lemberg
DanemarkDänemark Dänemark
PortugalPortugal Portugal
2:3 (1:2)
Gruppenphase
16. Juni 2012
Breslau
TschechienTschechien Tschechien
PolenPolen Polen
1:0 (0:0)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatUEFA Champions League – Referees (2011/12 season). UEFA.com, S. 6, abgerufen am 26. März 2013 (englisch).
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatUEFA Referee Categories 2012/2013 (I). footballrefereeing.blogspot.com, abgerufen am 30. April 2013.
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatReferee Profiles: William Collum. Scottish Football Association, abgerufen am 30. April 2013 (englisch).
  4. a b Schiedsrichterprofil von Willie Collum. transfermarkt.de, abgerufen am 30. April 2013.
  5. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatDavid McCarthy: Ref Willie Collum: Death threats from internet morons won't force me out of football. Daily Record, 11. April 2012, abgerufen am 30. April 2013 (englisch).
  6. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatNick Sharpe: Ref quits teaching post to be on pitch. The Scottish Sun, 17. August 2011, abgerufen am 30. April 2013 (englisch).
  7. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatAlan Pattullo: Man in the middle can't get away from fact that penalty call defined his game. The Scotsman, 25. Oktober 2010, abgerufen am 30. April 2013 (englisch).