William Maynard Gomm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karikatur des William Maynard Gomm in Vanity Fair, 30. August 1873

Sir William Maynard Gomm GCB (* 1784; † 15. März 1875 in Brighton) war ein britischer Feldmarschall.

Gomm trat schon 1794 in die Armee ein, nahm teil an den Expeditionen nach Den Helder (1799), nach Frankreich und Spanien unter Sir James Pulteney (1801), nach Hannover (1803), nach Stralsund und Kopenhagen (1807).

In den Jahren 1808 und 1809 wohnte er den Schlachten von Roleja, Vimeiro und A Coruña bei, dann der Expedition nach Walcheren (bekannt durch die britische Expedition von 1809 und das Bombardement von Vlissingen) und ging darauf wieder nach Spanien, wo er als Assistent des Generalquartiermeisters verwendet wurde.

Im Jahr 1815 kämpfte er in der Schlacht bei Waterloo, wurde nach dem Frieden stellvertretender Gouverneur von Jamaika und 1842 Gouverneur von Mauritius und führte 1851–53 als Nachfolger des Generals Sir Charles Napier den Oberbefehl der anglo-indischen Armee im Kriege gegen die Birmanen. 1855 kehrte er nach Europa zurück, 1868 wurde er Feldmarschall und folgte 1872 George Pollock als Constable of the Tower des Tower von London nach. Er starb, 90 Jahre alt, am 15. März 1875 in Brighton.

Er war zweimal verheiratet. Seine erste Frau war Sophia Penn, die 1827 starb und seine zweite Frau war Elizabeth Ann Kerr, er heiratet sie 1830.[1] Aus beiden Ehen gab es keine Nachkommen.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Peter Ibbotson: Mauritius Postal History and Stamps, The Royal Philatelic Society London, 1991, ISBN 0-900631-24-4, S. 128
Meyers Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890.
Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt, dies belegt ist und er den heutigen sprachlichen Anforderungen genügt.

Um danach auf den Meyers-Artikel zu verweisen, kannst du {{Meyers Online|Band|Seite}} benutzen.