William Sanderson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

William Sanderson (* 10. Januar 1944 in Memphis, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Sanderson spielte seit Ende der 1970er Jahre in einer Reihe von Filmen in Kino und Fernsehen mit. Daneben übernahm er Gastrollen in einigen Fernsehserien, darunter Babylon 5 (in einer Folge und dem Fernsehfilm Babylon 5: Das Tor zur 3. Dimension), Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI, Knight Rider, Eine schrecklich nette Familie, Matlock, Emergency Room – Die Notaufnahme und Without a Trace – Spurlos verschwunden. Am bekanntesten ist vielleicht seine Darstellung der Figur J. F. Sebastian in dem Science-Fiction-Film Blade Runner.

Eine wiederkehrende Rolle hatte er in der Sitcom Newhart, die von 1982 bis 1990 lief. Auch in der Fernsehserie Deadwood (2004–2006) spielte er eine Hauptrolle.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten]