William Seymour, 2. Duke of Somerset

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
William Seymour, 2. Duke of Somerset

William Seymour, 2. Duke of Somerset (* 1588; † 24. Oktober 1660 in Covent Garden) war ein englischer Adliger.

Leben[Bearbeiten]

William war ein Sohn von Edward Seymour, Viscount Beauchamp, und dessen Gemahlin Honora Rogers. Er folgte seinem Großvater 1621 als Earl of Hertford.[1]

Am 22. Juni 1610 heiratete er heimlich die englische Thronanwärterin Arbella Stuart. Da Arbellas Vermählung ohne Genehmigung des Königs stattfand, wurden beide im Tower eingekerkert, konnten aber fliehen. Arbella gelang die Flucht nicht, während William sicher Ostende erreichte. Arbella starb 1615 im Tower of London.

Während des Bürgerkriegs stand er als treuer Royalist auf der Seite von König Karl I., der ihn zum Marquess of Hertford ernannte, auch während der Gefangenschaft Karls I. verhielt er sich loyal zum König, der ihm den Prince of Wales anvertraute und mit diesem auch ins Exil ging.

Im Jahr seines Todes wurde er 1660 im Rahmen der Stuart-Restauration zum Duke of Somerset erhoben.[2] Als Duke folgte ihm sein Enkel, dessen Vater bereits 1654 gestorben war.

Nachkommen[Bearbeiten]

William Seymour heiratete in zweiter Ehe 1616 Frances († 1679), Tochter des Robert Devereux, 2. Earl of Essex, mit der er folgende Kinder hatte:

  • William (1621–1642)
  • Robert (1622–1646), Lord Beauchamp
  • Henry (1626–1654), Lord Beauchamp, ∞ Mary, Tochter des Arthur Capell, 1. Baron Capell of Hadham und war Vater des William Seymour, 3. Duke of Somerset
  • Mary († 1673), ∞ vor 1649 Heneage Finch, 3. Earl of Winchilsea
  • Jane (1637–1679), ∞ 1661 Charles Boyle, 2. Baron Clifford of Lanesborough, aus dieser Linie stammt Elizabeth Bowes-Lyon ab
  • Frances,
  1. ∞ 1652 Richard Molyneux, 2. Viscount Molyneux,
  2. ∞ 1659 Thomas Wriothesley, 4. Earl of Southampton,
  3. ∞ 1676 Conyers Darcy, 2. Earl of Holderness
  • John (1646–1675), 4. Duke of Somerset

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Powicke & Fryde: Handbook of British Chronology. Second Edition, London, 1961, S. 432
  2. Powicke & Fryde: Handbook of British Chronology. Second Edition, London, 1961, S. 450

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: William Seymour, 2. Duke of Somerset – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien