Williams (Arizona)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Williams
Coconino County incorporated areas Williams highlighted.svg
Lage im County und in Arizona
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Arizona
County:

Coconino County

Koordinaten: 35° 15′ N, 112° 11′ W35.249444444444-112.192062Koordinaten: 35° 15′ N, 112° 11′ W
Zeitzone: Mountain Standard Time (UTC−7)
Einwohner: 3094 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 27,5 Einwohner je km²
Fläche: 113,4 km² (ca. 44 mi²)
davon 112,7 km² (ca. 44 mi²) Land
Höhe: 2062 m
Postleitzahl: 86046
Vorwahl: +1 928
FIPS:

04-83160

GNIS-ID: 0036208

Williams ist eine Stadt im Coconino County im US-Bundesstaat Arizona. Williams hat 2842 Einwohner auf 113,4 km². Williams wird tangiert von der historischen Route 66 und von der Interstate 40. Bei Williams fängt auch die Arizona State Route 64 an, die Richtung Grand Canyon Village zur Südseite des Grand Canyons führt. Williams besitzt auch viele Gaststätten und Motels. Mit dem Williams Municipal Airport besitzt Williams einen eigenen Flughafen. Außerdem liegt das Dogtown Reservoir im Dorf.

Vom Amtrak-Bahnhof Williams Junction aus fährt der transkontinentale Fernverkehrszug Southwest Chief täglich in Richtung Los Angeles und FlagstaffAlbuquerqueKansas CityChicago.

Der Bahnhof Williams im Ortszentrum ist Ausgangspunkt der bei Touristen beliebten ganzjährig verkehrenden Grand Canyon Railway zum Südrand des Grand Canyons. Im Sommer werden auch dampflokbespannte Zusatzzüge eingesetzt.