Willie Miller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Willie Miller
Spielerinformationen
Voller Name William Ferguson Miller
Geburtstag 2. Mai 1955
Geburtsort GlasgowSchottland
Größe 178 cm
Position Abwehr
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1972–1990 FC Aberdeen 558 (20)
Nationalmannschaft
1975–1989 Schottland 65 (1)
Stationen als Trainer
1992–1995 FC Aberdeen
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

William Ferguson Miller, MBE (* 2. Mai 1955 in Glasgow) ist ein ehemaliger schottischer Fußballspieler und Fußballtrainer. Er hält mit 558 Spielen den Vereinsrekord der meisten Spiele. Aktuell ist er Präsident des FC Aberdeen.

Aktive Karriere[Bearbeiten]

Aberdeen[Bearbeiten]

1972, im Alter von 17 Jahren, unterzeichnete Miller einen Vertrag beim FC Aberdeen und wurde vier Jahre später zum Kapitän der Mannschaft. Miller, der in der zentralen Abwehr spielte, war zusammen mit Alex McLeish der Hauptgrund für Aberdeens Erfolg in den 1980er Jahren, als man dreimal die Scottish Premier League und viermal den Scottish FA Cup und in der Saison 1982/83 den Europapokal der Pokalsieger gewann. Nachdem er sich eine Verletzung während eines Spiels der schottischen Nationalmannschaft zuzog, beendete Miller 1990 seine aktive Karriere

Statistiken[Bearbeiten]

Club Saison Liga Schottischer Pokal Liga Pokal Europa Insgesamt
Spiele Tore Spiele Tore Spiele Tore Spiele Tore Spiele Tore
Aberdeen 1972/73 1 0 0 0 0 0 0 0 1 0
1973/74 31 0 1 0 9 0 4 0 46 0
1974/75 34 1 4 1 6 0 0 0 44 2
1975/76 36 0 2 1 6 0 0 0 44 1
1976/77 36 0 3 0 8 0 0 0 47 0
1977/78 36 2 6 0 6 0 2 0 50 2
1978/79 34 0 5 1 8 0 4 0 51 1
1979/80 31 1 5 1 8 0 2 0 46 2
1980/81 33 2 1 0 6 0 4 0 44 2
1981/82 36 0 6 0 10 0 6 0 58 0
1982/83 36 2 5 0 8 0 11 1 60 3
1983/84 34 2 7 1 9 1 10 0 60 4
1984/85 34 3 6 0 1 0 2 0 43 3
1985/86 33 1 6 1 6 0 6 1 51 3
1986/87 36 2 3 0 2 0 2 0 43 2
1987/88 42 3 6 0 5 0 4 0 57 3
1988/89 22 1 0 0 5 2 2 0 29 3
1989/90 15 0 0 0 5 0 2 0 22 0
1990/91 0 0 0 0 1 0 0 0 1 0
Gesamte Karriere 561 20 66 6 109 3 61 2 797 31

Schottische Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Miller erhielt 65 Einsätze für die schottische Fußballnationalmannschaft und erzielte ein Tor. 2004 war er Gründungsmitglied der Schottischen Fußball Hall of Fame.

Erfolge als Spieler[Bearbeiten]

Trainerkarriere[Bearbeiten]

Im Februar 1992 wurde Miller als neuer Manager des FC Aberdeen vorgestellt. Allerdings wurde er nach zwei zweiten Plätzen in der Liga und nach zwei verlorenen Pokalfinals im Februar 1995 gefeuert. Im Mai 2004 wurde er dann als neuer Präsident des FC Aberdeen vorgestellt.

Fernsehkarriere[Bearbeiten]

In dem Zeitraum von 1995, als er als Trainer aktiv war und 2004, als er als Präsident zurückkehrte, arbeitete er als Kommentator und Analyst bei der BBC

Weblinks[Bearbeiten]