Willis Avenue Bridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

40.803764-73.929319Koordinaten: 40° 48′ 13,6″ N, 73° 55′ 45,5″ W

f1

Willis Avenue Bridge
Willis Avenue Bridge
Willis Avenue Bridge
Nutzung Straßenbrücke
Querung von

Harlem River

Ort New York City
Konstruktion Fachwerkbrücke
Eröffnung Oktober 2010 [1]
Lage
Willis Avenue Bridge (New York City)
Willis Avenue Bridge

Die Willis Avenue Bridge ist eine Brücke in New York City für den Verkehr von Manhattan nach Bronx über den Harlem River. Die Brücke ist eine Einbahnstraße, das heißt, nur der Verkehr von der 1st Ave Manhattan in Richtung Bronx kann sie passieren.

Die alte Willis Avenue Bridge von 1901

Eröffnet wurde die Brücke am 22. August 1901 und ist damit eine der ältesten Brücken der Stadt. Ihre Baukosten betrugen 2.444.511 US-Dollar [2]. 1916 wurde sie verstärkt, um die Belastungen der neu eingerichteten Straßenbahn der Union Railway Company standhalten zu können. Der Mittelteil der Brücke ist auf einem zentralen Pfeiler um 90° drehbar, um eine Durchfahrtmöglichkeit für größere Schiffe zu schaffen.

Täglich benutzen etwa 75.000 Fahrzeuge die Brücke. 2006 bot die Stadt die Brücke zum Verkauf, da die jährlichen Betriebskosten von 1,1 Millionen Dollar zu hoch waren und der Bau einer neueren Brücke bereits in Planung war. Die drehbare Teil für die neue Willis Avenue Bridge wurde ebenfalls in Stahl-Fachwerk hergestellt. Er wurde in der zweiten Julihälfte 2010 [2] auf dem Wasserwege an Ort und Stelle gebracht und montiert. Der früher ebenfalls aus Stahlfachwerk bestehende feste Teil auf der Seite von Bronx wurde durch eine herkömmliche Stahlbetonbrücke ersetzt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Pressemitteilung des Bürgermeisters vom 9. August 2010. Abgerufen am 24. November 2011.
  2. a b Informationen der Stadt New York über Brücken. Abgerufen am 24. November 2011.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Willis Avenue Bridge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien