Wimbledon Championships 1877/Herreneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wimbledon Championships 1877
Herreneinzel
Dameneinzel
Herrendoppel
Damendoppel
Mixed
Wimbledon Championships
Herreneinzel
1876 ◄ 18771878

Herreneinzel der Wimbledon Championships 1877.

Das Finale gewann Spencer Gore gegen William Cecil Marshall. Gore wurde damit der erste Sieger der Wimbledon Championships.

Hauptrunde[Bearbeiten]

Zeichenerklärung[Bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten]

Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland S. Gore 6 6 5 6  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. N. Langham 3 2 6 1      Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland S. Gore 6 6 6  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. G. Heathcote 6 6 6        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. G. Heathcote 2 5 2  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. Marshall 3 3 5          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Gore 6 6 6
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. C. Marshall 6 5 6 6        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. Marshall 1 2 4
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland L. R. Erskine 5 6 4 1        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. Marshall
     frei  
 

Obere Hälfte[Bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland H. T. Gillson 2 0 3  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland S. Gore 6 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Gore 6 4 6 6  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland R. D. Dalby 4 2 6 2        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland M. Hankey 4 6 2 1  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland M. Hankey 6 6 3 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Gore 6 6 5 6
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. Baker 6 6 6        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. N. Langham 3 2 6 1
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. W. Trist 1 4 0        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. Baker 3 6 0 5
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. F. Buller      Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. N. Langham 6 4 6 6  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. N. Langham w. o.  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Major Battye 1 1 1  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. W. Oliver 6 6 6      Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. W. Oliver 6 5 1 6 3  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Captain Grimston 6 6 2 3 3        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. Marshall 4 6 6 4 6  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. Marshall 3 1 6 6 6          Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. Marshall 3 3 5
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland G. F. Buxton 0 2 3        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. G. Heathcote 6 6 6
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. G. Heathcote 6 6 6        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland C. G. Heathcote
     frei  
 

Untere Hälfte[Bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland L. R. Erskine 6 6 6  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland H. Wheeler 2 5 2      Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland L. R. Erskine 6 6  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. Lambert 6 6 6        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland J. Lambert 2 1 r  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland H. C. Soden 1 5 5          Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland L. R. Erskine 5 6 4 1
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland B. N. Akroyd 6 6 6        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. C. Marshall 6 5 6 6
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland G. Nicol 0 0 4        Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland B. N. Akroyd 4 2 2
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland F. D. Jackson 4 2 2      Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. C. Marshall 6 6 6  
 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland W. C. Marshall 6 6 6  

Quelle[Bearbeiten]

  • Gillmeister, H.: Kulturgeschichte des Tennis. Willhelm Fink Verlag, München 1990, ISBN 3-7705-2618-X, S. 243
  • Tingay, L.: One Hundred Years of Wimbledon. Guinness World Records Ltd, London 1977, ISBN 978-0900424717, S. 133