Wimbledon Championships 1922/Dameneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wimbledon Championships 1922
Herreneinzel
Dameneinzel
Herrendoppel
Damendoppel
Mixed
Wimbledon Championships
Dameneinzel
192119221923

Dameneinzel der Wimbledon Championships 1922.

Suzanne Lenglen gewann ihren vierten Titel in Folge.

Turnierplan[Bearbeiten]

Zeichenerklärung[Bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                       
   Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten E. Ryan 1 6    
 FrankreichFrankreich S. Lenglen 6 8    
   FrankreichFrankreich S. Lenglen 6 6    
   Sudafrika 1912Südafrikanische Union I. Peacock 4 1    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Dransfield 2 2  
   Sudafrika 1912Südafrikanische Union I. Peacock 6 6    
     FrankreichFrankreich S. Lenglen 6 6  
   Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten M. Mallory 2 0  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Elliot 6 1    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Beamish 8 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Beamish 2 2  
   Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten M. Mallory 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Edgington 2 4  
   Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten M. Mallory 6 6    

Obere Hälfte[Bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten E. Ryan 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Head 3 0        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten E. Ryan 4 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. McNair 8 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. McNair 6 3 0  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich U. Manser 6 1          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten E. Ryan 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Harvey 7 4 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Harvey 3 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R.R.W. Jackson 5 6 2      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Harvey 6 6  
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Rawson-Wood 1 6 6    Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten L. Rawson-Wood 2 1    
 FrankreichFrankreich K. Ferwick 6 4 4        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten E. Ryan 1 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Colyer 6 7          FrankreichFrankreich S. Lenglen 6 8  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. L. Stevenson 3 5        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Colyer 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P.M. Stevenson 8 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P.M. Stevenson 3 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Lumley-Ellis 6 4          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Colyer 0 0  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. McKane 6 6          FrankreichFrankreich S. Lenglen 6 6    
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten E. Sears 1 0        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. McKane 1 5  
 FrankreichFrankreich S. Lenglen 6 6      FrankreichFrankreich S. Lenglen 6 7    
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union M. F. Ellis 0 0    

Obere Hälfte 2[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Anstey        
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Winch w. o.        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Anstey 2 6 3  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Colston 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Colston 6 3 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Ingram 3 4          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Colston w. o.    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Dransfield              Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Dransfield        
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Cobb o.          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Dransfield 8 2 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Leisk 8 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Leisk 6 6 4  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Welsh 6 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Dransfield 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Middleton 8 6 6        Sudafrika 1912Südafrikanische Union I. Peacock 2 2  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M.V. Hextall 6 8 1      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Middleton 2 0    
 Sudafrika 1912Südafrikanische Union I. Peacock 6 6      Sudafrika 1912Südafrikanische Union I. Peacock 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Coles 2 1          Sudafrika 1912Südafrikanische Union I. Peacock 7 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Macready 6 2 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Holman 5 0    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A.A. Hall 3 6 2      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Macready 3 0  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Holman 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Holman 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. M. Pinckney 1 2    

Untere Hälfte[Bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Rimington 6 3 6  
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten E. Sigourney 4 6 4      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Rimington 5 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Elliot 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Elliot 7 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Johnstone-Brown 2 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Elliot 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. O'Neill 7 3 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. O'Neill 4 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. B. Perrett 5 6 2      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. O'Neill 6 8  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Bull 8 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Bull 2 6    
 BelgienBelgien P. Allison 6 1          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Elliot 8 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Rodocanachi 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Beamish 6 1  
 Britisch-IndienBritisch-Indien E.S. Graham 4 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Rodocanachi 2 2    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Beamish 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Beamish 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Kemmis-Betty 2 4          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Beamish 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Weston 2 6 7        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Weston 3 4    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M.W. Haughton 6 3 5      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Weston 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Stocks 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Stocks 4 4    
 NeuseelandNeuseeland M. Bain 0 0    

Untere Hälfte 2[Bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. Youle 7 7    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. S. Scott 5 5        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. Youle 2 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Edgington 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Edgington 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Craddock 1 0          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Edgington 6 3 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Z. Stokes 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Rose 1 6 3  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. M. Hogg 3 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Z. Stokes 5 1  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Rose 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Rose 7 6    
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten E. Goss 2 0          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Edgington 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Parton 6 6          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten M. Mallory 2 4  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich O. Bruce-May 2 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Parton 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Satterthwaite 6 3 6    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Satterthwaite 4 1    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Walker 0 6 1        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Parton 2 1  
 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten M. Mallory 6 6          Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten M. Mallory 6 6    
 Britisch-IndienBritisch-Indien E. H. Keays 0 3        Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten M. Mallory 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. M. Hollick 6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. M. Hollick 1 2    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Hextall 3 3    

Quelle[Bearbeiten]

  • Barrett, J.: Wimbledon: The Official History of the Championships. Harper Collins Publishers, London 2001, ISBN 978-0007117079, S. 289