Windows Fotogalerie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Windows Live Fotogalerie)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Windows Live Fotogalerie
Entwickler Microsoft Corporation
Aktuelle Version 2012 (Build 16.4.3508.205)
Betriebssystem Windows
Kategorie Bildbearbeitungs- und Verwaltungssoftware
Deutschsprachig Ja
Windows Live Fotogalerie - Home

Windows Live Fotogalerie ist eine Programm zur Fotobearbeitung. Es gehört zu Windows Live Essentials und wird von Microsoft entwickelt.[1]

Fotos können beispielsweise nach dem Aufnahmedatum sortiert werden. Die Software ist nur für Windows verfügbar.

Allgemeines[Bearbeiten]

Zu den Neuerungen der Version 2011 zählt die Einführung der Ribbon-Oberfläche, wie sie auch in den anderen Office-2010 Produkten verwendet wird. Mit dem Programm können Fotos einfach bearbeitet und auf verschiedene Internetplattformen veröffentlicht werden. Es gibt eine Auswahl an Plug-Ins.[2] Das Programm arbeitet nicht-destruktiv - die Originalfotos bleiben erhalten und werden wie die hinter dem Programm liegende Datenbank standardmäßig im jeweiligen Benutzerprofil gespeichert. Eine Speicherung auf anderen Shares ist möglich.[3] Als einer der wenigen nicht-professionellen Photo Viewer verfügt das Programm über eine Datenbank, in der auch „Markierungen“ („Keywords“ in den IPTC-Daten) gespeichert werden. Bereits für Fotos vergebene Markierungen können verwaltet oder geändert werden. Allerdings gibt es keine Möglichkeit, die Markierungen und andere Metadaten wie Bewertungen oder Geo-Tags in ein Foto zurückzuschreiben, weshalb sie für andere Fotobearbeitungsprogramme nicht zur Verfügung stehen. Für die Zuteilung von Geo-Daten gibt es ein Plug-In.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. explore.live.com - Home der Windows Live Essentials, aufgerufen am 28. Februar 2013
  2. Windows Live Photo Gallery Plug-ins
  3. Tipps etwa bei fotografie-und-technik.cmstec.de