Microsoft Windows Phone 8

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Windows Phone 8)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte. Bitte hilf Wikipedia, das zu verbessern. Mehr zum Thema ist hier zu finden.
Windows Phone 8
Logo
Bildschirmfoto
Startansicht Window Phone.png
Startbildschirm von Windows Phone 8.1 (mit Apps aus dem Windows Phone Store)
Basisdaten
Entwickler Microsoft Corporation
Sprache(n) mehrsprachig
Aktuelle Version Windows Phone 8.1 Update (8.10.14234.375)
(5. Dezember 2014)
Kernel Windows NT 6.2
Architekturen ARM
Lizenz Microsoft-EULA
Website www.windowsphone.com
Kompatibilität Windows Phone 7

Microsoft Windows Phone 8 oder auch Microsoft Windows Phone 8.1 genannt, ist ein Betriebssystem des US-amerikanischen Unternehmens Microsoft für Mobiltelefone. Es zählt zur Reihe der Windows-Phone-Systeme des Herstellers und basiert auf demselben Windows-NT-Kernel wie die hauseigenen Betriebssysteme Windows 8 (Microsoft Windows 8.1) und Windows RT. Windows Phone 8 wurde am 20. Juni 2012 auf der Windows Phone Summit in San Francisco vorgestellt.[1] Am 16. Juli 2014 veröffentlichte Microsoft das Update Windows Phone 8.1.

Das Betriebssystem ist das letzte veröffentlichte Windows-Phone-System von Microsoft und wird mit Windows 10 abgelöst.

Merkmale (Auswahl)[Bearbeiten]

Das Betriebssystem besitzt unter anderem folgende Merkmale:

Hardware[Bearbeiten]

Für Entwickler[Bearbeiten]

  • Unterstützung für nativen Code (Programmierung in C/C++)
  • Direktkauf (In-App Purchase)
  • Integriertes Voice over IP (VoIP)

Für Unternehmen[Bearbeiten]

  • Geräteverschlüsselung (basierend auf BitLocker-Technologie)
  • Unterstützung für UEFI und Sandboxing von Apps
  • Fernwartung (Remote Management)
  • Firmen-Hub und -Apps
  • VPN

Personalisierung[Bearbeiten]

  • Der Startbildschirm unterstützt drei Größenformate für die Live-Kacheln.[1]
  • Hintergrundbilder für Live-Kacheln auf dem Startbildschirm

Versionsgeschichte[Bearbeiten]

Benachrichtigungszentrum von Windows Phone 8.1
Kategorisierte Einstellungen von Windows Phone 8.1 Update 2
Legende: Ältere Version; nicht mehr unterstützt Ältere Version; noch unterstützt Aktuelle Version Aktuelle Vorabversion Zukünftige Version
Versionsnummer Erscheinungsdatum/Versionsname Neue oder verbesserte Funktionen
Ältere Version; noch unterstützt: 8.0.9903.10 29.10.2012 (Codename: „Apollo“)
  • Erste Version
Ältere Version; noch unterstützt: 8.0.10211.204 29.01.2013 Windows Phone 8 GDR1 (Codename: „Portico“)
Ältere Version; noch unterstützt: 8.0.10327.77 19.07.2013 Windows Phone 8 GDR2 (Codename: „Apollo+“)
Ältere Version; noch unterstützt: 8.0.10512.142 14.10.2013 Windows Phone 8 GDR3
Ältere Version; noch unterstützt: 8.10.12397.895 16.07.2014 Windows Phone 8.1 (Codename: „Blue“)
Ältere Version; noch unterstützt: 8.10.14234.375 5.12.2014 Windows Phone 8.1 Update (GDR1)
Aktuelle Version: 8.10.15137.148 11.04.2015 Windows Phone 8.1 Update 2 (GDR2)

(Für einige Windows Phone-Geräte)

  • Einstellbare App-Berechtigungen (Kalender, Kamera, Kontakte, SMS/MMS & Mikrofon).
  • Kategorisierte Einstellungen mit Suchfunktion.
  • Einstellungen können auf die Startseite angeheftet werden.
  • Unterstützung von Bluetooth-Tastaturen.
  • Doppeltipp auf Navigationsleiste schaltet den Bildschirm aus (Nur für Geräte ohne kapazitive Navigationsleiste)
  • Unterstützung von .mkv - Videodateien
  • Handyname lässt sich ohne Zusatzsoftware unter dem Punkt "Info" ändern.
  • Räume wurden entfernt ("Familienbereich").

Hinweis: Eine komplette Auflistung der Änderungen und Versionsnummern findet man im offiziellen Windows Phone-Updateverlauf.

Für Windows Phone 8.1 wird der Mainstream-Support bis 11. Juli 2017 aufrechterhalten, ein Extended-Support ist nicht geplant.[5]

Update auf Windows Phone 8.1[Bearbeiten]

Alle Endgeräte, die mit Windows Phone 8 ausgeliefert wurden, können prinzipiell auf Windows Phone 8.1 aktualisiert werden. Allerdings stellen nicht alle Hersteller das offizielle Update zur Verfügung.[6] Im Falle der Geräte von Huawei ist das Update daher nur durch die Preview for Developers von Microsoft selbst möglich, die aber auch von normalen Nutzern installiert werden kann[7]. Für die von Microsoft Mobile (vormals Nokia) selbst entwickelte Lumia-Reihe, das Ativ S von Samsung und HTC 8X wurde das Update bereits bereitgestellt.

Update auf Windows 10[Bearbeiten]

Ein Update auf Windows 10 ist für alle Lumia-Geräte angekündigt[8]. Es wurde aber nachträglich eingeschränkt, dass doch nicht alle Geräte dieses Update erhalten.[9] Spekulationen, die davon sprachen, dass Geräte mit 512 MB Arbeitsspeicher ausgenommen werden, haben sich aber als falsch herausgestellt.[10] Welche Geräte das Update nun tatsächlich nicht erhalten werden, ist spekulativ. Viele Seiten gehen derzeit von Geräten wie dem Lumia 810 aus, an welchen die entsprechenden Provider kein Interesse haben. Die Situation bei anderen Herstellern ist derzeit nicht klar, der Weg über das „Preview for Developers“ bzw. „Windows Insiders“-Programm wird hier aber sehr wahrscheinlich eine Möglichkeit darstellen, sollte das Update nicht vom Hersteller freigegeben werden. Referenzdesigngeräte haben aber nach derzeitigen Gerüchten gute Chancen auf das Update.

Kompatibilität[Bearbeiten]

Betriebssystem[Bearbeiten]

Eine Aktualisierung von Geräten, auf denen Windows Phone 7 läuft, ist nicht möglich.[11] Es ist aber möglich von Windows Phone 8 auf Windows Phone 8.1 zu aktualisieren. Außerdem ist eine Aktualisierung von Windows Phone 8.1 auf Windows 10 möglich.

Apps bzw. Anwendungen[Bearbeiten]

Apps (Applikationen) für die Vorgängerversion Windows Phone 7 sind größtenteils auch unter Windows Phone 8 und Windows Phone 8.1 lauffähig.

Seit April 2014 ist die Entwicklung von Apps möglich, die auch unter Windows 8 laufen und umgekehrt. Dies wird durch die Laufzeitumgebung Windows Runtime (WinRT) möglich. Mit dieser laufen Apps, die für die Touch-Oberfläche von Windows 8 (inkl. Updates) erstellt wurden, unverändert auch auf Windows-Phone-Smartphones.[12] Die Kompatibilität mit Smartphone und/oder Tablet/PC ist seitdem mit kleinen Icons im Windows Phone Store gekennzeichnet.

Verfügbarkeit und Marktanteile[Bearbeiten]

Weltweite Marktanteile der Smartphone-Betriebssysteme laut Strategy Analytics (Verkäufe, April-Juni 2014)[13]
Betriebssystem Prozent
Android
  
84.6 %
Apple iOS
  
11.9 %
Windows Phone
  
2.7 %
BlackBerry OS
  
0,6 %
Andere
  
0.2 %

Ende September 2012 wurde Windows Phone 8 an die Smartphone-Hersteller ausgeliefert.[14] Als erstes Modell wurde das Samsung Ativ S am 29. August 2012 in Berlin gezeigt.[15] Die beiden Nokiageräte Lumia 820 und Lumia 920 sind seit dem 5. November erhältlich.[16] HTC hat am 5. November das HTC 8X veröffentlicht[17]. Im zweiten Quartal 2013 betrug der Marktanteil von Windows Phone bei Smartphones weltweit 3,7 %.[18] In einzelnen Märkten, unter anderem in Deutschland oder Mexiko, erreichte Windows Phone bis Februar 2013 höhere Marktanteile von bis zu 12 %.[19] Ende 2013 stieg der Marktanteil in den fünf größten europäischen Märkten (Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien) auf 10 %[20], während der weltweite Anteil im vierten Quartal auf 3 % sank.[21] Auch in Deutschland sank der Marktanteil im zweiten Quartal auf 7,1 Prozent.[22] Bis zum zweiten Quartal 2014 sanken die weltweite Stückzahl (8 Millionen) und der Marktanteil (2,7 Prozent) weiter ab.[23]

Geräte mit Windows Phone 8[Bearbeiten]

HTC 8X und Nokia Lumia 920
Gerätenamen Hersteller In der EU erhältlich Außerhalb der EU erhältlich In Deutschland, Österreich oder der Schweiz erhältlich
Archos 40 Cesium [24] Archos Ja Nein Ja
Nokia Lumia 435 Microsoft Mobile Ja Ja Ja
Nokia Lumia 520[25] Nokia Ja Ja Ja
Nokia Lumia 525 Nokia Ja Ja Ja
Nokia Lumia 530 Nokia Ja Ja Ja
Microsoft Lumia 532 Microsoft Mobile Ja Ja Ja
Microsoft Lumia 535[26] Microsoft Mobile Ja Ja Ja
Nokia Lumia 620[27] Nokia Ja Ja Ja
Nokia Lumia 625 Nokia Ja Ja Ja
Nokia Lumia 630 Nokia Ja Ja Ja
Nokia Lumia 635 Nokia Ja Ja Ja
Microsoft Lumia 640 Microsoft Mobile Ja Ja Ja
Microsoft Lumia 640 XL Microsoft Mobile Ja Ja Ja
Nokia Lumia 720[25] Nokia Ja Ja Ja
Nokia Lumia 730 Nokia Ja Ja Ja
Nokia Lumia 735 Nokia Ja Ja Ja
Nokia Lumia 820[28] Nokia Ja Ja Ja
Nokia Lumia 830 Microsoft Mobile Ja Ja Ja
Nokia Lumia 920[29] Nokia Ja Ja Ja
Nokia Lumia 925[30] Nokia Ja Ja Ja
Nokia Lumia 930 Nokia Ja Ja Ja
Nokia Lumia 1020[31] Nokia Ja Ja Ja
Nokia Lumia 1320 Nokia Ja Ja Ja
Nokia Lumia 1520 Nokia Ja Ja Ja
HTC Windows Phone 8S[32] HTC Ja Ja Ja
HTC Windows Phone 8X[32] HTC Ja Ja Ja
Samsung Ativ S[33] Samsung Ja Ja Ja
Huawei Ascend W1 Huawei Ja keine Angaben Ja
Huawei Ascend W2[34] Huawei Ja keine Angaben Ja
Era Windows Phone[35] Fly Ja Ja Keine Angabe
Yezz Billy 4[36] Yezz Ja Ja Nein
Yezz Billy 4.7[37] Yezz Ja Ja Nein
Yezz Billy 5S[38] Yezz Ja Ja Nein
Prestigio Multiphone 8500 Duo[39] Prestigio Ja Nein Ja
Prestigio Multiphone 8400 Duo[40] Prestigio Ja Nein Ja
Lava Xolo Win Q900S[41] XOLO Ja Ja Keine Angabe
Allview W1 I (zuvor Impera I)[42] Allview Ja Ja Ja
Allview W1 S (zuvor Impera S)[43] Allview Ja Ja Ja
Nokia Lumia 521 Nokia Nein Ja Nein
Nokia Lumia 810 Nokia Nein Ja Nein
Nokia Lumia 822 Nokia Nein Ja Nein
Nokia Lumia 928[44] Nokia Nein Ja Nein
Nokia Lumia Icon Nokia Nein Ja Nein
HTC One (M8) for Windows HTC Nein Ja Nein
Samsung ATIV SE Samsung Nein Ja Nein
Canvas Win W121[45] Micromax Nein Ja Nein
Wind W4[46] Karbonn Nein Ja Nein
REDMOND[47] UCALL Nein Ja Nein

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatJoe Belfiore: Announcing Windows Phone 8. In: Windows Phone Blog. Microsoft Corporation, 20. Juni 2012, abgerufen am 29. Juni 2012 (englisch).
  2. Windows Phone 8 GDR 3 Update: Offizieller Changelog [Update] abgerufen am 14. Oktober 2013
  3. Microsoft kündigt erstes Update für Windows Phone 8.1 an. WPArea, 30. Juli. 2014.
  4. Windows Phone 8.1 ‘Update 1′- Internet Explorer wird an vielen Stellen optimiert. WPArea, 3. August 2014.
  5. Eintrag im Supportcenter von Microsoft zur Unterstützung von Windows Phone abgerufen am 8. Juni 2014.
  6. [1] abgerufen 4. Juli 2014
  7. Wie man Windows Phone 8.1 jetzt schon installieren kann, abgerufen am 31. Juli 2014
  8. https://twitter.com/lumia/status/532914535263641600
  9. http://lumiaconversations.microsoft.com/2015/01/22/the-lumia-you-love-gets-even-better-with-windows-10/
  10. https://twitter.com/GabeAul/status/563438892150304768
  11. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatMary Jo Foley: Microsoft's Windows Phone 8: There's good news and bad news. In: All About Microsoft. ZDNet, 20. Juni 2012, abgerufen am 29. Juni 2012 (englisch).
  12. http://www.heise.de/newsticker/meldung/Universal-Apps-fuer-Windows-und-Windows-Phone-2160982.html
  13. Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones. Golem.de. 1. August 2014. Abgerufen am 2. August 2014.
  14. Jan Kluczniok: Microsoft: Windows Phone 8 ist fertig. In: netzwelt. 17. September 2012, abgerufen am 18. September 2012.
  15. Überraschung vor der IFA. 29. August 2012, abgerufen am 18. September 2012.
  16. connect.de http://www.connect.de/news/nokia-startet-verkauf-vom-lumia-920-und-lumia-820-1437149.html
  17. René Hesse: Windows Phone HTC 8X ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Meldung bei mobiflip.de, 5. November 2012.
  18. Marktforscher: Windows Phone explodiert. Newsticker bei heise.de, 7. August 2013.
  19. Dominic Sunnebo: Record share for Windows phone. kantarworldpanel.com, 9. Februar 2013
  20. Windows Phone knackt 10-Prozent-Marke in Europa. Newsticker bei heise.de, 7. Januar 2014.
  21. Schwellenländer zementieren Androids Vormachtstellung. Heise-Newsticker, 13. Februar 2014.
  22. http://derstandard.at/2000007451846/Windows-Phone-verliert-Marktanteile-in-Europa
  23. Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones. Golem.de. 1. August 2014. Abgerufen am 2. August 2014.
  24. Windows Phone Archos 40 Cesium im Praxistest. Abgerufen am 13. Januar 2015.
  25. a b MWC: Nokia Lumia 520 und 720 kommen zum Kampfpreis. Abgerufen am 26. Februar 2013.
  26. Microsoft Lumia 535. Abgerufen am 13. Januar 2015.
  27. Nokia Lumia 620: smart, innen wie außen. Abgerufen am 12. September 2012.
  28. Nokia Lumia 820: WP8-Schönling angefasst. Abgerufen am 12. September 2012.
  29. Nokia Lumia 920: Exklusiv bei EE. Abgerufen am 12. September 2012.
  30. Nokia Lumia 925. Abgerufen am 20. Mai 2013.
  31. Nokia Lumia 1020 Test,videonerd.de
  32. a b HTC stellt zwei Windows Phone 8-Smartphones vor. Abgerufen am 20. September 2012.
  33. Samsung stellt erstes Windows Phone 8 Gerät vor. Abgerufen am 12. September 2012.
  34. http://winfuture.de/news,78640.html
  35. Russian OEM Fly announce the Era Windows Phone for only $112, abgerufen am 31. Juli 2014
  36. http://www.sayyezz.com/en/products/smartphone/billy4
  37. http://www.sayyezz.com/en/products/smartphone/billy47
  38. http://www.sayyezz.com/en/products/smartphone/billy5slte
  39. http://de.prestigio.com/catalogue/MultiPhones/MultiPhone_8500_DUO
  40. http://de.prestigio.com/catalogue/MultiPhones/MultiPhone_8400_DUO
  41. http://winfuture.de/news,82875.html?utm_source=Facebook&utm_medium=AutomatedWallPost&utm_campaign=SocialMedia
  42. http://allviewmobile.de/handys/w1-i.html
  43. http://allviewmobile.de/handys/w1-s.html
  44. Produktseite des Lumia 928 (englisch)
  45. http://wpvision.de/micromax-canvas-win-w121/ (WPVision.de)
  46. http://wpvision.de/karbonn-wind-w4/ (WPVision.de)
  47. http://wpvision.de/ucall-redmond/ (WPVision.de)