Windthorst (Texas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Windthorst
Windthorst (Texas)
Windthorst
Windthorst
Lage in Texas
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Texas
Countys:

Archer County
Clay County (Texas)

Koordinaten: 33° 35′ N, 98° 26′ W33.578055555556-98.440833333333315Koordinaten: 33° 35′ N, 98° 26′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 409 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 62,9 Einwohner je km²
Fläche: 6,6 km² (ca. 3 mi²)
davon 6,5 km² (ca. 3 mi²) Land
Höhe: 315 m
Postleitzahl: 76389
Vorwahl: +1 940
FIPS:

48-79696

GNIS-ID: 1371789

Windthorst ist ein Ort in Archer- und Clay-County, Texas.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 13. Juli 1891 wurde zwischen Clark und Plumb und Herrn F. T. Ledergerber ein Vertrag geschlossen, der auf einer Fläche von 75.000 Morgen eine Besiedlung durch deutsche Katholiken vorsah. Clark und Plumb verpflichteten sich auch, das Geld für den Bau einer Kirche, eines Pfarrhauses und einer Schule zu gewähren. Zwei Priester untersuchten in Folge dieses Grundstück und errichteten darauf am 26. Juli 1891 ein erstes Holzkreuz, auf dem sie den Namen der neuen Siedlung, Windthorst, anbrachten: Windhorst ist seither benannt nach dem Widersacher Bismarcks, Ludwig Windthorst.[1] Als offizieller Gründungszeitpunkt als katholische Gemeinde wird Freitag, der 1. Januar 1892 angegeben. An diesem Tage versammelte sich die aus drei Junggesellen und einer Familie bestehende Gemeinde zur allerersten Messe an dem Ort.

Weblinks[Bearbeiten]

Anmerkungen und Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. B. John Rigg, O.S.B.: Festschrift zum Silbernen Jubiläum der Gemeinde Windthorst, Texas, 1892-1917. Gewidmet seinen Pfarrkindern, Freunden und Bekannten von Pater Frowin Koerdt O.S.B., Rhineland (Texas) 1916, S. 6f.