Oxyrrhynchium swartzii

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Winziges Schönschnabelmoos)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oxyrrhynchium swartzii
Eurhynchium swartzii.jpeg

Oxyrrhynchium swartzii

Systematik
Klasse: Bryopsida
Unterklasse: Bryidae
Ordnung: Hypnales
Familie: Brachytheciaceae
Gattung: Oxyrrhynchium
Art: Oxyrrhynchium swartzii
Wissenschaftlicher Name
Oxyrrhynchium swartzii
(Turner) Warnst.

Oxyrrhynchium swartzii (Synonym Eurhynchium swartzii), im Deutschen auch „Winziges Schönschnabelmoos“ genannt, ist ein Laubmoos, das dem Kleinen Schönschnabelmoos (Oxyrrhynchium hians) ähnelt. Jedoch kann es durch die breiteren Laminazellen (6 bis 9 µm breit), der längeren meist bis in die Blattspitze reichenden Rippe und den anderen Standortansprüchen (es besiedelt Gestein und Holz in Wäldern, oder ist auf feuchteren Wiesen, auch auf Kalk-Wiesen zu finden) zu unterscheiden. Es ist nur wenig glänzend. Seine Blätter sind 1 bis 1,5 mm lang, nicht herablaufend. Der Blattrand ist bis zur Basis gesägt.

Systematik[Bearbeiten]

Oxyrrhynchium swartzii wird gegenwärtig meist nicht mehr als eigenständige Art anerkannt, sondern Oxyrrhynchium hians zugeordnet.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Eurhynchium swartzii – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien