Wirtelschwanzleguane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wirtelschwanzleguane
Cyclura rileyi rileyi

Cyclura rileyi rileyi

Systematik
Überordnung: Schuppenechsen (Lepidosauria)
Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata)
Toxicofera
Leguanartige (Iguania)
Familie: Leguane (Iguanidae)
Gattung: Wirtelschwanzleguane
Wissenschaftlicher Name
Cyclura
Harlan, 1825
Nashornleguan (Cyclura cornuta)

Die Wirtelschwanzleguane (Cyclura) leben endemisch auf verschiedenen Inseln der nördlichen Antillen (Bahamas, Kuba, Jamaika, Hispaniola, Cayman Islands, Turks- und Caicosinseln, Navassa, Anegada). Eine ehemals auf Puerto Rico vorkommende Art ist ausgestorben. Die Vertreter dieser Gattung bewohnen felsige Gegenden, Steppen und lichte Wälder. Ausgewachsene Männchen sind revierbildend und verteidigen vor allem nahrungsreiche Lebensräume. Der Bestand aller Arten von Wirtelschwanzleguanen gilt als gefährdet oder stark gefährdet. Von einigen gibt es nur noch etwa 100 bis 300 Exemplare. Die IUCN zählt den Jamaika-Leguan zu den einhundert am stärksten vom Aussterben bedrohten Tierarten der Welt[1]. Der bekannteste Wirtelschwanzleguan ist der Nashornleguan, der in vielen Zoologischen Gärten gehalten wird.

Merkmale[Bearbeiten]

Die kräftigen Echsen erreichen Längen über 1,20 Meter – die größte, der Kubaleguan, eine Kopf-Rumpf-Länge von 75 Zentimetern. Der Schwanz erreicht normalerweise das 1,5fache der Kopf-Rumpf-Länge. Alle Wirtelschwanzleguane haben einen kräftigen Kopf mit einem kammlosen Kehlsack, der bei Männchen größer ist. Ältere Männchen bekommen im Alter zwei deutlich sichtbare Beulen auf dem Hinterkopf.

Arten[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • David W. Blair: West Indian Iguanas of the Genus Cyclura, Their Current Status in the Wild, Conservation Priorities and Efforts to Breed Them in Captivity. PDF (Version vom 26. März 2009 im Internet Archive).
  • Eric R. Pianka, Laurie J. Vitt: Lizards. Windows to the Evolution of Diversity (Organisms and Environments) (= Organisms and Environments. Bd. 5). University of California Press, Berkeley CA u. a. 2003, ISBN 0-520-23401-4.
  • Manfred Rogner: Echsen. Pflege und Zucht im Terrarium. Band 1: Geckos, Flossenfüße, Agamen, Chamäleons und Leguane. Ulmer, Stuttgart 1992, ISBN 3-8001-7248-8.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cyclura – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Informationsschrift der IUCN zu den bedrohtesten Tierarten