Wladimir Nikolajewitsch Beklemischew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wladimir Nikolajewitsch Beklemischew (russisch Владимир Николаевич Беклемишев; * 4. Oktober 1890 in Grodno; † 4. September 1962) war ein russischer Zoologe und Ökologe.

Beklemischews bekanntestes Buch Principles of comparative anatomy of invertebrates wurde ins Englische, Deutsche und viele andere Sprachen übersetzt, wohingegen viele seiner theoretischen Arbeiten niemals übersetzt wurden und daher außerhalb Russlands kaum bekannt sind.

Die Arbeiten Beklemischews sind für die heutige Evolutionsbiologie von großer Bedeutung, weil seine Morphoprozess-Theorie viele Aspekte einer modernen Evolutionstheorie bereits berücksichtigt hatte.

Weblinks[Bearbeiten]