Wolfgang Bochow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolfgang Bochow (* 26. Mai 1944) ist ein ehemaliger deutscher Badmintonspieler. Er gehört zu den international erfolgreichsten deutschen Spielern überhaupt. 1968 gewann er den Vize-Europameistertitel im Herreneinzel, 1972 den Vize-Titel im Mixed. Im letztgenannten Jahr feierte er mit dem Gewinn des Herreneinzel-Titels bei der EM seinen größten internationalen Erfolg. Zusammen mit Jamie Paulson belegte er bei den Olympischen Sommerspielen 1972 in München im Herrendoppel Platz 5. Im Einzel gewann er dort Bronze.

Heute ist er mit Stefanie Bochow (ehemalige Tennis-Bundesligaspielerin) verheiratet und lebt in Rösrath-Kleineichen nahe Köln.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Sieger
1960/1961 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow (Blau-Gold Braunschweig)
1961/1962 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow (Blau-Gold Braunschweig)
1962/1963 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow (SG Blau Gold Braunschweig)
1963/1964 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow (SG Blau Gold Braunschweig)
1965/1966 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow (1. DBC Bonn)
1965/1966 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Wolfgang Bochow / Friedhelm Wulff (1. DBC Bonn / VfL Bochum)
1966 All England Herrendoppel 3 Wolfgang Bochow / Friedhelm Wulff
1966/1967 German Open Herrendoppel 1 Wolfgang Bochow / Friedhelm Wulff
1966/1967 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow (1. DBC Bonn)
1966/1967 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Wolfgang Bochow / Friedhelm Wulff (1. DBC Bonn / VfL Bochum)
1967 All England Herrendoppel 3 Wolfgang Bochow / Friedhelm Wulff
1967/1968 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow (1. DBC Bonn)
1967/1968 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Wolfgang Bochow / Irmgard Latz (1. DBC Bonn)
1968 Europameisterschaft Herreneinzel 2 Wolfgang Bochow
1968 Europameisterschaft Mixed 3 Wolfgang Bochow / Irmgard Latz
1969/1970 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Wolfgang Bochow / Irmgard Latz (1. DBC Bonn)
1969/1970 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow (1. DBC Bonn)
1970 North of Scotland Championships Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow
1970/1971 Deutsche Hochschulmeisterschaft Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow (DSH Köln)
1970 All England Mixed 2 Wolfgang Bochow / Irmgard Latz
1970 Europameisterschaft Herreneinzel 3 Wolfgang Bochow
1970 Europameisterschaft Mixed 3 Wolfgang Bochow / Irmgard Latz
1970/1971 Deutsche Hochschulmeisterschaft Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow (1. DBC Bonn)
1971 All England Herreneinzel 3 Wolfgang Bochow
1971 All England Mixed 3 Wolfgang Bochow / Bridget Cooper
1971/1972 Deutsche Hochschulmeisterschaft Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow (DSH Köln)
1971/1972 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow (1. DBC Bonn)
1971/1972 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Wolfgang Bochow / Marieluise Wackerow (1. DBC Bonn / 1. BC Beuel)
1971/1972 Denmark Open Mixed 1 Wolfgang Bochow / Marieluise Wackerow
1971/1972 German Open Mixed 1 Wolfgang Bochow / Marieluise Wackerow
1972 All England Herrendoppel 3 Wolfgang Bochow / Gerhard Kucki
1972 Europameisterschaft Herrendoppel 3 Wolfgang Bochow / Gerhard Kucki
1972 All England Mixed 3 Wolfgang Bochow / Marieluise Wackerow
1972 Europameisterschaft Mixed 2 Wolfgang Bochow / Marieluise Wackerow
1972 Europameisterschaft Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow
1973 USSR International Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow
1973/1974 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Wolfgang Bochow / Marieluise Wackerow (1. DBC Bonn / 1. BC Beuel)
1974 Europameisterschaft Mixed 3 Wolfgang Bochow / Marieluise Zizmann
1974/1975 German Open Mixed 1 Wolfgang Bochow / Marieluise Zizmann
1974/1975 Deutsche Hochschulmeisterschaft Herrendoppel 1 Wolfgang Bochow / Ulrich Rost (DSH Köln)
1974/1975 Deutsche Hochschulmeisterschaft Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow (DSH Köln)
1974/1975 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 1 Wolfgang Bochow (1. DBC Bonn)
1975/1976 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Wolfgang Bochow / Marieluise Zizmann (1. DBC Bonn / 1. BC Beuel)
1976 Europameisterschaft Herreneinzel 3 Wolfgang Bochow
1976 Czechoslovakian International Herrendoppel 1 Wolfgang Bochow / Roland Maywald
1976 Czechoslovakian International Mixed 1 Wolfgang Bochow / Marieluise Zizmann

Weitere Auszeichnungen[Bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten]

  • Martin Knupp: Deutscher Badminton Almanach, Eigenverlag/Deutscher Badminton-Verband (2003), 230 Seiten