Wolfgang Dziony

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolfgang Dziony (* 29. August 1949 in Elze) ist ein deutscher Musiker, der von 1965 bis 1973 als Schlagzeuger bei den Scorpions spielte.[1]

Leben[Bearbeiten]

Im Jahr 1965 gründete Dziony in Sarstedt zusammen mit dem Gitarristen Rudolf Schenker die Amateurband Nameless, die ein Jahr nach der Gründung in Scorpions umbenannt wurde.[2][3] Nach langer musikalischer Pause ist er heute Mitglied der Coverband Ballroom Hamburg Allstars[4].

Diskografie[Bearbeiten]

Scorpions[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. the-scorpions.com (englisch), abgerufen am 11. November 2012.
  2. goethe.de: Scorpions, „Here I am, rock you like a hurricane“ , abgerufen am 15. November 2012.
  3. Blazek, Matthias: Das niedersächsische Bandkompendium 1963–2003 – Daten und Fakten von 100 Rockgruppen aus Niedersachsen. Celle 2006, ISBN 978-3-00-018947-0, S. 8.
  4. Webseite der Ballroom Hamburg Allstars, abgerufen am 7. Mai 2014.