Wolfgang Krenz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolfgang Krenz (* 24. April 1943 in Königswinter) ist ein deutscher Architekt.

Leben[Bearbeiten]

Er schloss eine Maurer- und eine Bauzeichnerlehre ab, studierte daraufhin bald von 1962 bis 1965 Architektur an der Universität Mainz und von 1967 bis 1972 an der Universität Karlsruhe.

Seit 1993 war Krenz Professor an der Hochschule Bochum im Fachbereich Architektur mit dem Schwerpunkt „Entwerfen und Grundlagen des Entwerfens“. Daneben leitet er unter „Prof. Krenz Architekten // Archwerk Generalplaner KG“ ein eigenes Büro. Zu seinen Schwerpunkten zählen öffentliche Bauten wie zum Beispiel das Jahrhunderthaus Bochum (2005). Krenz wurde 2011 als Professor für Architektur an die EBZ Business School berufen.

Weblinks[Bearbeiten]