Wolfskuhlsee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wolfskuhlsee

BW

Geographische Lage Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Größere Städte in der Nähe Waren (Müritz)
Daten
Koordinaten 53° 29′ 24″ N, 12° 44′ 14″ O53.4912.73722222222263.8Koordinaten: 53° 29′ 24″ N, 12° 44′ 14″ O
Wolfskuhlsee (Mecklenburg-Vorpommern)
Wolfskuhlsee
Höhe über Meeresspiegel 63,8 m ü. NHN
Fläche 3,9 haf5

Der Wolfskuhlsee oder kurz Wolfskuhl ist ein See östlich von Waren (Müritz) genau auf der Stadtgrenze zu Kargow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Die maximale Ausdehnung der 63,8 m ü. NHN befindlichen, 3,9 Hektar großen Wasseroberfläche beträgt 430 Meter mal 130 Meter. Der längliche See hat weder einen Oberflächenzufluss noch -abfluss. An der Westseite grenzt er an den Warener Stadtforst, im Osten liegen landwirtschaftliche Nutzflächen. Nur 130 Meter entfernt verläuft die Verbindungsstraße von Waren (Müritz) zum Kargower Ortsteil Federow, die gleichzeitig die Grenze zum Müritz-Nationalpark bildet.