Wonderland (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Wonderland
Originaltitel Wonderland
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Jahr 2000
Länge 50 Minuten
Episoden 8 in 1 Staffel
Genre Krankenhausserie
Produktion Tony Krantz
Peter Berg
Brian Grazer
Peter R. McIntosh
Musik Craig Wedren
William Orbit
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
2003 auf SF-DRS (Schweiz)
Besetzung

Hauptdarsteller:

Nebendarsteller:

Wonderland (übersetzt „Wunderland“) ist der Titel einer US-amerikanischen Fernsehserie aus dem Jahr 2000. Die von der Kritik hoch gelobte Serie aus der Feder von Autor und Regisseur Peter Berg wurde in den USA nie vollständig ausgestrahlt.

Handlung[Bearbeiten]

In der psychiatrischen Notaufnahme des New Yorker Rivervue Hospital kümmern sich Robert Banger und sein psychiatrisches Ärzteteam um krisengeschüttelte Patienten - und kämpfen privat mit eigenen Problemen, die sie selber an den Rand des Wahnsinns bringen.

Episodenübersicht[Bearbeiten]

  • Episode 1: Pilot
  • Episode 2: 20/20 Hindsight
  • Episode 3: Spell Check
  • Episode 4: The Raw and the Cooked
  • Episode 5: Full Moon
  • Episode 6: Wilt Chamberlain 3.0
  • Episode 7: Personality Plus
  • Episode 8: Hello Goodbye: Finale

Synchronisation[Bearbeiten]

Die Serie wurde bislang nicht auf Deutsch synchronisiert. Das Schweizer Fernsehen SF-1 strahlte die Serie in der deutsch untertitelten Originalfassung aus.

Weblinks[Bearbeiten]